SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

Superman - Der Film: Erste 4K-Blu-ray im November 2018 mit der Kinofassung

Über Superman - Der Film müssen wir hier natürlich nicht viel sagen: Ein absoluter Kult-Klassiker, von dem drei Fassungen im Umlauf sind. Der Director's Cut fügt rund 8 Minuten zusätzlich ein, über deren Mehrwert man sicher streiten kann und die zudem in Deutschland mit einer kompletten Neusynchro einher gingen. Interessanter ist da schon die amerikanische Extended Edition, welche ganze 45 Minuten länger läuft und nach der ursprünglichen Auswertungsform im amerikanischen TV 2017 in den USA eine Manufactured-on-demand-Blu-ray erhielt. Eine deutsche VÖ davon gab es leider noch nie.

Mit der nun am 08. November 2018 anstehenden UHD-Premiere fliegt Superman in ganz neuem Glanz umher, denn bei dem 35mm-Quellmaterial war schon klar, dass hier qualitativ ein ordentlicher Schub drin ist. Der wird in mittlerweile verfügbaren Reviews auch klar bestätigt, die mit Dolby Vision ausgestattete 4K-Blu-ray stellt eine deutliche Verbesserung dar. Bemerkenswert ist übrigens auch, dass neben der auf dem bisher schon veröffentlichten Upmix basierenden, englischen Dolby Atmos-Spur auch eine englische 5.1-Spur enthalten ist, welche erstmals den für 70mm-Aufführungen erstellten 6.0- Ton enthält. Für Fans durchaus ein weiteres Schmankerl.

Wir haben diese Meldung schon eine Weile zurück gehalten, da bis zuletzt nicht ganz klar war, welche Fassung denn nun auf der 4K-Blu-ray enthalten ist. Dank mittlerweile im Ausland schon erhältlichen Discs und Disc-Infoscans kann man aber bestätigen, dass es die Kinofassung ist. Die weit verbreitete Laufzeitangabe von 151 Minuten ist entsprechend falsch. Übrigens handelt es sich mal wieder um eine Welt-Disc, auch im Ausland ist deshalb deutscher Ton an Bord. Die beiliegende Blu-ray ist wiederum leider nur ein Repack der alten Scheibe, also von der Disc mit der Kinofassung. Man kommt hier somit leider nicht in den Genuss des neuen 4K-Masters, immerhin ist so aber noch etwas Bonusmaterial enthalten - auf der UHD-Disc werden die über 90 GB Speicherplatz nämlich komplett dem Film selbst gegönnt.

Superman - Der Film: 4K-Blu-ray

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:
Mehr zu:

Superman - Der Film

(OT: Superman, 1978)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Frightmare - Alptraum ist nicht mehr indiziert
The Hunt bekommt von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 18 Jahren
D-Tox - Im Auge der Angst - Ursprüngliche Fassung erstmals veröffentlicht
Southland Tales bekam in 2 Versionen ein 4K-Remaster
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.11.2018 00:07 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.181
Hoffentlich ist die alte Synchro dabei.

04.11.2018 00:17 Uhr - Fulgento
1x
Ja..


Lieber alt synchro und Kinofassung als der neur Murks.


Siehe Supergirl.



Ich mochte da die Madeleine Stoltze lieber....

04.11.2018 10:22 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Ich habe die Solar Cassetten nur wegen der alternativen Synchro aufgehoben,sowas könnten die Labels mal mit draufpacken...

04.11.2018 12:59 Uhr - Ricky-Oh
1x
Immer noch keine extended Version bei uns? Nein danke Warner.

04.11.2018 19:06 Uhr - Malo HD
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.181
04.11.2018 12:59 Uhr schrieb Ricky-Oh
Immer noch keine extended Version bei uns? Nein danke Warner.

Importier dir einfach die US Blu-Ray. Die müssten das ganze dann wieder neu synchronisieren, da bei vielen Stellen dann die Synchro wieder fehlt.

05.11.2018 17:21 Uhr - Deafmobil
Schade nur die Kinofassung. Wenn die Directores Cut drauf wäre hätte ich es gekauft.

05.11.2018 22:34 Uhr - Jimmy Conway
1x
Das ist eh ein Unding, eine bodenlose Frechheit, dass einige es immer noch nicht gebacken bekommen oder wollen, dass Kinofassung UND Director's Cut, Special Edition etc. auf einer Disc oder halt in einer Box veröffentlich werden!

Positive Beispiele:
Terminator 2, Avatar, Arsen und Spitzenhäubchen (3 Fassungen und sogar DVD!), Batman v Superman, X-Men. Zukunft ist Vergangenheit (der Rogue Cut mit der Kinofassung), die ersten Alien Filme, Payback.

Negative Beispiele bei denen es halt mehr als die Kinofassung gibt, man die Filme aber extra, einzeln zulegen müsste:
eben Superman von Richard Donner, die Star Trek Filme mit William Shatner (Teile 1, 2 und 6 halt), Vier Fäuste für ein Halleluja.
Was soll dieser Mist?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)