SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Operation: Overlord - Der finale Trailer

Ungeschnitten und mit einer FSK 16-Freigabe wird der Weltkriegshorror Operation: Overlord am 8. November 2018 in die deutschen Kinos kommen. Um weiter auf das blutige Filmchen einzustimmen, wurde jetzt der finale Trailer veröffentlicht:

Mehr zu:

Operation: Overlord

(OT: Overlord, 2018)

Kommentare

07.10.2018 11:18 Uhr - Joker1978
1x
Oh Mann! Dieser Film wird ein Fest! Ich freue mich sehr darauf, das Thema Nazizombies ist bei mir immer aktuell, sei es in Games oder Filmen. Leider sind die meisten Streifen eher solala, daher hoffe ich hier mal auf einen starken Beitrag.
Bisher sieht es genau danach aus!

07.10.2018 17:48 Uhr - Thomi
3x
Mega generisch, viele billige TV-Mimen und die FSK16 suggeriert mir wie bei Predator wieder, dass sich dort wieder mal nichts ernstnimmt bzw. der Großteil aus Videospiel-Blut besteht. Was qualifiziert das mehr für einen Kinostart als Dead Snow oder ähnliches? Wo bleiben die guten Zombiefilme.^^

07.10.2018 22:31 Uhr - Pentegrin
1x
User-Level von Pentegrin 2
Erfahrungspunkte von Pentegrin 84
07.10.2018 17:48 Uhr schrieb Thomi
Mega generisch, viele billige TV-Mimen und die FSK16 suggeriert mir wie bei Predator wieder, dass sich dort wieder mal nichts ernstnimmt bzw. der Großteil aus Videospiel-Blut besteht. Was qualifiziert das mehr für einen Kinostart als Dead Snow oder ähnliches? Wo bleiben die guten Zombiefilme.^^


Sehr schön. Mal wieder wird ein Film vorher anhand der Freigabe beurteilt ... O Gott.

08.10.2018 03:39 Uhr - Lenadog
07.10.2018 17:48 Uhr schrieb Thomi
Mega generisch, viele billige TV-Mimen und die FSK16 suggeriert mir wie bei Predator wieder, dass sich dort wieder mal nichts ernstnimmt bzw. der Großteil aus Videospiel-Blut besteht. Was qualifiziert das mehr für einen Kinostart als Dead Snow oder ähnliches? Wo bleiben die guten Zombiefilme.^^


Nicht immer trifft das zu. Fimme wie Ghostland/Machete Kills und auch so mancher Resident Evil Film hatten auch mit ner 16er gut was zu sehen.

08.10.2018 10:57 Uhr - Thomi
Die Filme, die du aufzählst sind entweder durch extreme Irnonie oder Humor gebrochen oder bestehen aus eindeutiger Computergewalt. Kein Wunder, dass die ab 16 sind. Einzig bei Ghostland hast du recht, dies ist aber wirklich ein Ausnahmefall gewesen - so wurde es ja auch breit aufgefasst.

Hier zeigt ja schon der Trailer, dass das ganze eher auf Augenzwinkern und Masse getrimmt ist. Sowas braucht doch heute wirklich keiner mehr. Dawn of the Dead (das Remake) war wahrscheinlich bezüglich der On-Screen-Gewalt harmloser (auch im Vergleich mit Machete Kills und co.), aber hatte den richtigen Ton. Wo sind diese Filme? Wer ist denn heute noch von diesem Weg-Werf-Quatsch noch ernsthaft unterhalten?

08.10.2018 14:47 Uhr - FreshDudel
1x
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Naja, es geht halt um Nazi-Monster...die Prämisse ist ja schon super lächerlich, glaube kaum das sowas als todernster Film Spaß machen würde.

In diesem Sinne: Schaut nach super Unterhaltung aus, werde ich mir sicher im Kino ansehen.

08.10.2018 15:29 Uhr - Pentegrin
User-Level von Pentegrin 2
Erfahrungspunkte von Pentegrin 84
08.10.2018 10:57 Uhr schrieb Thomi
Die Filme, die du aufzählst sind entweder durch extreme Irnonie oder Humor gebrochen oder bestehen aus eindeutiger Computergewalt. Kein Wunder, dass die ab 16 sind. Einzig bei Ghostland hast du recht, dies ist aber wirklich ein Ausnahmefall gewesen - so wurde es ja auch breit aufgefasst.


Ironclad, Der Soldat James Ryan, Game of Thrones, Herz aus Stahl, Django Unchained, The Hateful Eight, ... reicht das?

08.10.2018 17:16 Uhr - Thomi
08.10.2018 15:29 Uhr schrieb PeregrinTuk
08.10.2018 10:57 Uhr schrieb Thomi
Die Filme, die du aufzählst sind entweder durch extreme Irnonie oder Humor gebrochen oder bestehen aus eindeutiger Computergewalt. Kein Wunder, dass die ab 16 sind. Einzig bei Ghostland hast du recht, dies ist aber wirklich ein Ausnahmefall gewesen - so wurde es ja auch breit aufgefasst.


Ironclad, Der Soldat James Ryan, Game of Thrones, Herz aus Stahl, Django Unchained, The Hateful Eight, ... reicht das?


Das sind alles nachvollziehbare FSK 16 Vertreter (weit entfernte Settings, Ironie- und Humorbrechung, Historienhintergründe). Der einzige der heraussticht, ist Ryan und hier greift der Anti-Kriegs und bildende Hintergrund. Dawn of the Dead, The Walking Dead, Ein Zombie hing am Glockenseil, Woodoo, ich würde sagen, das sind eher die Masstäbe für angemessene Zombieunterhaltung. Wo ist der Unterschied? Hier wird der Computer ausgereizt und alles albern belächelt. Somit FSK 16 - somit brauch ich das nicht.

08.10.2018 18:40 Uhr - MartinRiggs
1x
Ich warte ja bis heute noch auf den Film hier :-D

https://www.youtube.com/watch?v=kYTYqaewAQ8

08.10.2018 20:47 Uhr - Stoi
08.10.2018 18:40 Uhr schrieb MartinRiggs
Ich warte ja bis heute noch auf den Film hier :-D

https://www.youtube.com/watch?v=kYTYqaewAQ8


Sehr geil! :-)))

10.10.2018 09:07 Uhr - Pentegrin
User-Level von Pentegrin 2
Erfahrungspunkte von Pentegrin 84
08.10.2018 17:16 Uhr schrieb Thomi
08.10.2018 15:29 Uhr schrieb PeregrinTuk
08.10.2018 10:57 Uhr schrieb Thomi
Die Filme, die du aufzählst sind entweder durch extreme Irnonie oder Humor gebrochen oder bestehen aus eindeutiger Computergewalt. Kein Wunder, dass die ab 16 sind. Einzig bei Ghostland hast du recht, dies ist aber wirklich ein Ausnahmefall gewesen - so wurde es ja auch breit aufgefasst.


Ironclad, Der Soldat James Ryan, Game of Thrones, Herz aus Stahl, Django Unchained, The Hateful Eight, ... reicht das?


Das sind alles nachvollziehbare FSK 16 Vertreter (weit entfernte Settings, Ironie- und Humorbrechung, Historienhintergründe). Der einzige der heraussticht, ist Ryan und hier greift der Anti-Kriegs und bildende Hintergrund. Dawn of the Dead, The Walking Dead, Ein Zombie hing am Glockenseil, Woodoo, ich würde sagen, das sind eher die Masstäbe für angemessene Zombieunterhaltung. Wo ist der Unterschied? Hier wird der Computer ausgereizt und alles albern belächelt. Somit FSK 16 - somit brauch ich das nicht.


Und somit ist die Aussage armselig. Hätte der selbe Film eine 18er bekommen, wäre er gleich viel besser gewesen, richtig?
So ein Unsinn, Filme an der Freigabe zu beurteilen, bevor man sie gesehen hat!

11.10.2018 19:59 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 4
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 203
08.10.2018 18:40 Uhr schrieb MartinRiggs
Ich warte ja bis heute noch auf den Film hier :-D

https://www.youtube.com/watch?v=kYTYqaewAQ8


FRANKENSTEINS ARMY! 😉

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)