SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Star Trek: Discovery - Staffel 2: Neuer Trailer, Start im Januar 2019

Am 17. Januar 2019 startet die 2. Staffel von Star Trek: Discovery in den USA bei CBS All Access. Netflix dürfte die neuen Folgen dann auch wieder zeitnah nach Deutschland holen.

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.10.2018 08:36 Uhr - Spikee1
4x
Bevor all die Hater wieder anfangen ihr Gift zu verspritzen, ich hab als 65er Jahrgang bei diesen Bildern Sternenstaub in meinen Augen.
Wie hier die Brücke zur Originalserie geschlagen wird ist atemberaubend, ebenfalls die aufwendige und Kinoreife Machart.
Diese Serie wünsche ich mir als Spin off ins Kino!

08.10.2018 10:29 Uhr - Batmobil
9x
08.10.2018 08:36 Uhr schrieb Spikee1
Bevor all die Hater wieder anfangen ihr Gift zu verspritzen, ich hab als 65er Jahrgang bei diesen Bildern Sternenstaub in meinen Augen.
Wie hier die Brücke zur Originalserie geschlagen wird ist atemberaubend, ebenfalls die aufwendige und Kinoreife Machart.
Diese Serie wünsche ich mir als Spin off ins Kino!


Ich habe weder die erste Staffel gesehen, noch interressiert mich das Setting.
Was aber, wie bei anderen Themen immer wieder faszinierend ist, wenn Menschen nicht diskussionsfähig sind.
Und solches "Hater"-Geprolle, welches einfach nur ein dummer Versuch ist, Leute schon vor ihrer Meinungsäußerung einzuschüchtern, können Sie gerne durch das nächste instabile Wurmloch schicken.
Vielleicht sind Sie ja bei dieser Serie gut aufgehoben, Picard war immer für andere Meinungen offen.

08.10.2018 12:10 Uhr - wuv03
2x
User-Level von wuv03 1
Erfahrungspunkte von wuv03 14
Freue mich auf die 2. Staffel. Ich denke mal, Spocks Hipster-Slampoetry-Look ist damit zu erklären, dass er krank ist/war und dementsprechend die Körperpflege vernachlässigt hat? (Konnte den Trailer nur ohne Ton schauen, weiß daher nicht, ob da etwas über Dialoge erklärt wurde)

08.10.2018 13:23 Uhr - Spikee1
3x
@Batmobil
Als Verfechter der "Diskussionskultur" weist Du aber andere User wegen ihrer Meinung hier sehr oft zurecht!
Und somit bin ich raus aus einer weiteren Diskussion zu diesem Thema mit Dir.

08.10.2018 14:54 Uhr - dantini
1x
User-Level von dantini 5
Erfahrungspunkte von dantini 420
Klingonen mit Haaren und Bärten, D7-Kreuzer, und kein so extremer Blaufilter mehr - das ist doch schon mal ein Fortschritt. An der Story muss sich aber auch noch was ändern.

08.10.2018 17:33 Uhr - Baron-B
10x
Ich habe weder die erste Staffel gesehen, noch interressiert mich das Setting.


So stelle ich mir einen klassischen Stammtischbeitrag im Eckstübchen der Metropole Rölmen an der Schlönz vor. Hat es noch nie gesehen, wird es mangels Interesse auch nie sehen, aber in der Hauptsache mal in die Runde krakeelt, weil gesagt werden muss halt was, wegen wichtig.

08.10.2018 20:25 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
2x
Ich finde die Serie bis jetzt Top. Zum einen mag ich Serien mit durchgehnder Handlung und zum Anderen die wo jeder Charakter rein theoretisch sterben könnte. Was mir auch gefällt ist, dass die Serie nicht so sehr rein auf die Brückencrew fixiert ist.

Weniger gefällt mir, dass die Serie keine klare Zeitlinie zu verfolgen scheint. Sie fügt sich mir nicht so ganz in das Star Trek Universm ein und macht auf mich eher ein Eindruck von einem Reboot. Mal schauen welche Richtung das Ganze noch einschlägt wenn die neue Serie mit Patrick Stewart losgeht.

Ich persönlich bin grosser Star Trek Fan. Mir gefällt die Zukunft die die Menschheit auf jeden Fall anstreben sollte mMn. Gerade in aktuellen Zeiten wo überall wieder der Rechtspopulismus aufkeimt, brauchen wir Star Trek! Die neue Serie sollte unbedingt weniger auf Krachbumm setzen und etwas mehr auf den Titel: Discovery. Klar gibt es auch mal Krieg in Star Trek aber ich hoffe dass da auch mal wieder ein paar Welten entdeckt werden ;)

08.10.2018 22:07 Uhr - sareph
2x
08.10.2018 10:29 Uhr schrieb Batmobil
08.10.2018 08:36 Uhr schrieb Spikee1
Bevor all die Hater wieder anfangen ihr Gift zu verspritzen, ich hab als 65er Jahrgang bei diesen Bildern Sternenstaub in meinen Augen.
Wie hier die Brücke zur Originalserie geschlagen wird ist atemberaubend, ebenfalls die aufwendige und Kinoreife Machart.
Diese Serie wünsche ich mir als Spin off ins Kino!


Ich habe weder die erste Staffel gesehen, noch interressiert mich das Setting.
Was aber, wie bei anderen Themen immer wieder faszinierend ist, wenn Menschen nicht diskussionsfähig sind.
Und solches "Hater"-Geprolle, welches einfach nur ein dummer Versuch ist, Leute schon vor ihrer Meinungsäußerung einzuschüchtern, können Sie gerne durch das nächste instabile Wurmloch schicken.
Vielleicht sind Sie ja bei dieser Serie gut aufgehoben, Picard war immer für andere Meinungen offen.


Ich bin etwas jünger als Spikee aber die Original Serie und Filme liebe ich noch mehr als fast alles was danach kam.
Die 1. Staffel von Discovery finde ich nämlich super und freue mich auf die 2.
Die Diskussionsunfähigkeit einiger User war doch bei den News Star Wars Serie wieder zu erleben.

09.10.2018 05:50 Uhr - Brti
Bin nen hater. Fand Star Trek schon immer scheiße. Alles so glattgebügelt und die guten ganz toll gut. Einer der Gründe warum ich Star Wars auch immer doof fand. Zum Glück ist Spike schon weg damit er nicht lernen muss mit ner anderslautenden Meinung umzugehen. Wobei verstehen tue ich es nicht. Eine andere Meinung macht mir doch nicht den Spaß kaputt den ich mit einer Serie habe!? ZB. Gibt es nur wenige in meinem Bekanntenkreis die Hannah Montana gut finden aber trotzdem habe ich Spaß mit der Serie.

09.10.2018 07:12 Uhr - Spikee1
3x
@Brti
Faszinierend!

09.10.2018 07:26 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
3x
Schon krass, dass gerade bei Star Trek so eine niveaulose Diskussion entsteht.

"Ich mag Star Trek nicht, weil da alles so sauber und ordentlich aussieht und die Lebewesen sind da alles so freundlich zueinander!"

Was ist denn das bitte für eine Aussage? Vielleicht hat da jemand die Grundzüge von Star Trek nicht verstanden?

09.10.2018 14:43 Uhr - Roughale
09.10.2018 07:26 Uhr schrieb Lazer_Pistolero_198X
Schon krass, dass gerade bei Star Trek so eine niveaulose Diskussion entsteht.

"Ich mag Star Trek nicht, weil da alles so sauber und ordentlich aussieht und die Lebewesen sind da alles so freundlich zueinander!"

Was ist denn das bitte für eine Aussage? Vielleicht hat da jemand die Grundzüge von Star Trek nicht verstanden?


Ein ganz häufig auftretendes Phänomen, wenn über erfolgreiche Sachen geredet wird, kriechen diejenigen vor Neid aus ihren Löchern, die es zu nichts gebracht haben, lassen ihren Dung ab und verziehen sich wieder, wenn man klug ist, belächelt man das und schaut zu, wie sie sich temporär wieder in die Höhle zurückziehen^^

10.10.2018 23:35 Uhr - Zeux
Solche überheblichen Kommentare zu lesen ist die beste Medizin um einen von dem Wunsch zu kurieren hier überhaupt noch Kommentare zu lesen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)