SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Elite V2 · Uncut Shooter für PS4, Xbox und Switch · ab 39,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Blade Runner – Black Lotus: Animeserie wird produziert

An den Kinokassen war Blade Runner 2049 kein sonderlich großer Erfolg, was aber nicht das Ende des Franchise bedeutet. Denn mit Blade Runner – Black Lotus lässt der US-Sender Adult Swim und die VOD-Plattform Crunchyroll eine Animeserie produzieren, welche in naher Zukunft ausgetrahlt werden soll. Über den Inhalt der Serie ist nichts bekannt, aber die Produzenten haben bestätigt, dass die Geschichte im Jahre 2032 angesiedelt ist und auch einige bekannte Gesichter aus dem Blade Runner-Universum auftauchen werden. Staffel 1 des Anime wird 13 halbstündige Folgen umfassen.

Quelle: Deadline
Mehr zu:

Blade Runner: Black Lotus

(OT: Blade Runner: Black Lotus, 2019)

Aktuelle Meldungen

Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr ist vom Index
Wolfenstein: Youngblood erhält unzensiert eine USK-Freigabe
Zombie - Dawn of the Dead hat seine FSK-Freigabe
Men in Black: International - Kinofassung ist nicht der Director
Call of Duty: Modern Warfare (2019) - Fans fürchten Zensur, Studio spricht von Vision
Avengement - Blutiger Freigang wird dreimal von der FSK abgelehnt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.12.2018 12:36 Uhr - Stoi
3x
Animes reizen mich nicht, schon gar nicht bei so einem Klassiker.
Aber auch synthetische Kühe müssen gemolken werden.

03.12.2018 13:12 Uhr - Dogger
Ich finde es super.
Wenn das gut umgesetzt wird passt das.

03.12.2018 13:13 Uhr - marx1201
2x
Ich freu mich drauf. Die Anime-Kurzfilme, die zwischen Blade Runner und Blade Runner 2049 spielen, fand ich sehr unterhaltsam und haben einige Lücken zwischen den beiden Filmen geschlossen.

@Stoi
Klar, die Kuh wird gemolken, weil Blade Runner 2049 ja so ein voller Erfolg war. Im Übrigen genauso wie der Original Teil. Der blieb bekanntermaßen auch hinter den Erwartungen und wurde erst im Laufe der Jahre zum Kultfilm.

03.12.2018 15:23 Uhr - Postman1970
2x
03.12.2018 12:36 Uhr schrieb Stoi
Animes reizen mich nicht, schon gar nicht bei so einem Klassiker.
Aber auch synthetische Kühe müssen gemolken werden.


Geht mir auch so. So ein Schmarrn.
Es fehlen nur noch die lächerlichen Glubschaugen, das Brüllgebiss und die Pädomädchen.

03.12.2018 15:27 Uhr - LemmyKravitz
2x
Zeichentrick Serie ?
Was sollen die Kinder mit dem BladeRunner anfangen ?

03.12.2018 16:11 Uhr - marx1201
@Postman1970
@LemmyKravitz
Gab es ja auch schon so ähnlich mit Animatrix.

So sieht der Anime-Kurzfilme zu Blade Runner 2049 aus:

https://www.youtube.com/watch?v=rrZk9sSgRyQ

Wenn so die Serie so wird wie die Kurzfilme dann nur her damit.

03.12.2018 16:11 Uhr - marx1201
1x
Doppel Post! :/

03.12.2018 16:18 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.411
Das Setting eignet sich natürlich perfekt für nen Anime, wenn Stil und Soundtrack also stimmen bin ich da durchaus gespannt drauf - nur crunchyroll und Adultswim wirken spontan wie ne mutige Wahl.

04.12.2018 19:47 Uhr - Alastor
Blade Runner war ziemlich einflussreich im Anime Bereich, da liegt ein Blade Runner Anime eigentlich ziemlich nahe.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)