SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Captain Marvel - Trailer #2

Mit Captain Marvel kommt am 07.03.2019 der nächste Film des Marvel Cinematic Universe in die deutschen Kinos. Brie Larson spielt die titelgebende Heldin, außerdem dabei sind u.a. Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn und Jude Law. Nun wurde der zweite Trailer veröffentlicht:

Aktuelle Meldungen

Brawl in Cell Block 99 - Ungeschnittene Fassung kommt mit leichter SPIO/JK-Freigabe
I Saw the Devil von Liste B auf A umgetragen & erstmals im Korea-Cut auf Deutsch
Wolfenstein II: The New Colossus womöglich unzensiert in Deutschland
Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.12.2018 07:27 Uhr - 362
3x
Die Oma Szene hat mir schon mal den Morgen versüßt! :-)

04.12.2018 07:33 Uhr - Midnight Meat Man
3x
Kennste ein kennste alle ........

04.12.2018 08:39 Uhr - Hate_Society
8x
04.12.2018 07:33 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Kennste ein kennste alle ........


Und trotzdem die Meldung angeklickt, Trailer geschaut (?) und kommentiert. Scheint dich also doch zu interessieren.

04.12.2018 10:01 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Die Weltraumszenen mit der Kampfrüstung sehen wirklich aus wie aus einem Superhelden-Comicheft und wie sie Sam L Jackson getrickst haben ist schon erstaunlich. Da ich die Marvelfilme sowieso mag ist das eindeutig ein Kandidat für ne Premiere im IMAX OV.

04.12.2018 10:37 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 16
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 4.735
Die Alte hätte sich auch gut in einer Ash vs Evil Dead Folge gemacht^^^^^^

04.12.2018 12:13 Uhr - redvega389
Samuel L Jackson muss nun wirklich in jedem Film mitspielen egal ob gut oder schlecht,naja ich werde den Film später mal bei Amazon ausleihen ein Kinobesuch ist der Film mir nicht wert.

04.12.2018 12:18 Uhr - Stoppi207
5x
04.12.2018 07:33 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Kennste ein kennste alle ........


Ein was?
Da fehlt doch ein Wort, oder?

04.12.2018 12:13 Uhr schrieb redvega389
Samuel L Jackson muss nun wirklich in jedem Film mitspielen egal ob gut oder schlecht..


Er ist doch seit den allerersten MARVEL-Filmen als Nick Fury dabei!? Warum sollte hier ein anderer Schauspieler ran?

04.12.2018 16:56 Uhr - babyface
1x
War Captain Marvel nicht ein Mann in den Comics? Als Kind meinte ich diese gelesen zu haben.( OK-lange her, in den 70er ...)

04.12.2018 18:11 Uhr - elvis the king
04.12.2018 16:56 Uhr schrieb babyface
War Captain Marvel nicht ein Mann in den Comics? Als Kind meinte ich diese gelesen zu haben.( OK-lange her, in den 70er ...)


Wird im Film von Jud Law als Mar-Vell gespielt!

04.12.2018 18:33 Uhr - janko
04.12.2018 12:13 Uhr schrieb redvega389
Samuel L Jackson muss nun wirklich in jedem Film mitspielen egal ob gut oder schlecht.


Dass Jackson als Fury quasi von Anfang an mit dabei war und ist, das ist dir offensichtlich entgangen, oder?

04.12.2018 21:06 Uhr - Odessa-James
04.12.2018 16:56 Uhr schrieb babyface
War Captain Marvel nicht ein Mann in den Comics? Als Kind meinte ich diese gelesen zu haben.( OK-lange her, in den 70er ...)


Ja, der erste Captian Marvel war ein Mann! Wie elvis the king schon schreibt, ist er im Film auch dabei und wird von Jud Law gespielt! Hier wird das mit den verschiedenen Captain Marvel erklärt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Captain_Marvel_(Marvel_Comics)

04.12.2018 21:41 Uhr - Ralle87
Mal ´ne Frage an die Experten:
Da ich ausschließlich den Punisher aus den Marvel-Comics mag, kommt dieser auch iwan mit dazu?
Oder verwechsle ich da jetzt was mit dem Avengers-Zeugx?
Sorry aber bin da kein Insider.

05.12.2018 01:10 Uhr - Redheat21
04.12.2018 21:41 Uhr schrieb Ralle87
Mal ´ne Frage an die Experten:
Da ich ausschließlich den Punisher aus den Marvel-Comics mag, kommt dieser auch iwan mit dazu?
Oder verwechsle ich da jetzt was mit dem Avengers-Zeugx?
Sorry aber bin da kein Insider.


nein. Kevin Feige ist kein großer Fan dieser Figuren. Außerdem ist The Punisher nicht familienfreundlich.

05.12.2018 01:11 Uhr - Redheat21
1x
Das wird wieder ein Klasse Filmchen werden. Kann mal einer die Zeit ein wenig vordrehen.

05.12.2018 06:06 Uhr - babyface
Ok Danke für die Marvell Hilfestellung - lese bis auf Punisher und LOBO keine Comics mehr.Die Preise für die Hefte sind mir zu teuer geworden.

05.12.2018 09:29 Uhr - marx1201
1x
@Ralle87

Eigentlich ist der Punisher schon Teil des MCUs durch die Netflix Serie.
Allerdings glaube ich nicht, dass er jemals in den MCU Filmen auftauchen wird.

Mich würde es im übrigen auch nicht wundern wenn der Punisher nach der nächsten Staffel abgesetzt wird, genauso wie Jessica Jones...

05.12.2018 11:58 Uhr - Critic
Alles was ich mir denke ist, dass ich eine gute Ausrede hören will, warum sie nicht gegen Thanos gekämpft hat. Und nicht so wie bei Antman nach dem Motto "Tja er hätte den Kampf auf hunderte Arten entscheiden können, aber weil er inkompetent ist hat er Hausarrest".

Dann findet man eben eine Lösung. Hätte Strange den Zeitstein benutzt wäre der Kampf ja im Grunde auch vorbei gewesen. Lieber Details weglassen als Ausreden bringen, das ist faul geschrieben.

Was die Skrulls betrifft, da könnte man jetzt zusammen mit der Fantastic Four Lizenz einen Secret Wars Film umsetzen... falls Disney es wagt, nach Avengers 4 noch den Superheldenzug dermaßen stark zu fahren. Für mich bahnt sich gefühlt das Ende dieser Ära an, weil die Originalbesetzung sicher nicht ewig dabei sein wird und mich die neuen Helden weniger interessieren. Ohne Stark und Steve Rogers kann ich mir die Filme einfach nicht vorstellen.

05.12.2018 14:09 Uhr - marx1201
4x
05.12.2018 11:58 Uhr schrieb Critic
Alles was ich mir denke ist, dass ich eine gute Ausrede hören will, warum sie nicht gegen Thanos gekämpft hat. Und nicht so wie bei Antman nach dem Motto "Tja er hätte den Kampf auf hunderte Arten entscheiden können, aber weil er inkompetent ist hat er Hausarrest".


ACHTUNG SPOILER!

Warum Ant-Man nicht bei Infinty War dabei war, wird ja im bei Ant-Man and the Wasp geklärt. Er ist im Quantum Realm gefangen.
Captain Mavel wird bei Infinty War am Ende doch von Nick Fury gerufen.
Sie wird also im nächsten Avenger eine tragende Rolle spielen.

Hätte Strange den Zeitstein benutzt wäre der Kampf ja im Grunde auch vorbei gewesen. Lieber Details weglassen als Ausreden bringen, das ist faul geschrieben.

Der Zeitstein wurde doch von Doctor Strange benutzt um herauszufinden wie Thanos besiegt werden kann. Das Ergebnis war ja, dass es nur eine von Millionen Realitäten gibt in der Thanos besiegt wird.
Ich vermute, dass das Ende auch genau die Realität ist, die Strange gesehen hat.

Ich freue mich sowohl auf Captain Marvel als auch auf Avengers 4.

05.12.2018 15:15 Uhr - Freak
3x
05.12.2018 14:09 Uhr schrieb marx1201
05.12.2018 11:58 Uhr schrieb Critic
Alles was ich mir denke ist, dass ich eine gute Ausrede hören will, warum sie nicht gegen Thanos gekämpft hat. Und nicht so wie bei Antman nach dem Motto "Tja er hätte den Kampf auf hunderte Arten entscheiden können, aber weil er inkompetent ist hat er Hausarrest".


ACHTUNG SPOILER!

Warum Ant-Man nicht bei Infinty War dabei war, wird ja im bei Ant-Man and the Wasp geklärt. Er ist im Quantum Realm gefangen.
Captain Mavel wird bei Infinty War am Ende doch von Nick Fury gerufen.
Sie wird also im nächsten Avenger eine tragende Rolle spielen.

Hätte Strange den Zeitstein benutzt wäre der Kampf ja im Grunde auch vorbei gewesen. Lieber Details weglassen als Ausreden bringen, das ist faul geschrieben.

Der Zeitstein wurde doch von Doctor Strange benutzt um herauszufinden wie Thanos besiegt werden kann. Das Ergebnis war ja, dass es nur eine von Millionen Realitäten gibt in der Thanos besiegt wird.
Ich vermute, dass das Ende auch genau die Realität ist, die Strange gesehen hat.

Ich freue mich sowohl auf Captain Marvel als auch auf Avengers 4.

Genau so ist es.
und...

ACHTUNG AUCH SPOILER!

Es gibt ja auch einen Grund, warum sich Dr. Strange dazu entschieden hat, Thanos den Stein ohne weitere Gegenwehr zu geben - NACHDEM er die Zukunftsmöglichkeiten gesehen hat.

Was Ant-Man angeht, wurde gut erklärt, und da der Captain Marvel Film bekanntlich in den 90ern spielt, wird auch sicher dort noch erklärt oder angespielt werden, warum sie zum Zeitpunkt von Avengers 3 gerade nicht greifbar war.

Nebenbei: Wer sich immer daran aufhängt, wie doch eine Story viel schneller beendet werden könnte, ist im Kino allgemein ziemlich deplaziert.

05.12.2018 17:34 Uhr - Ralle87
1x
Danke für die Info

05.12.2018 18:13 Uhr - elvis the king
2x
05.12.2018 15:15 Uhr schrieb Freak

Nebenbei: Wer sich immer daran aufhängt, wie doch eine Story viel schneller beendet werden könnte, ist im Kino allgemein ziemlich deplaziert.


Du sagst es, denn es gibt ja bis heute einige die der Meinung sind das Frodo doch einfach mit den Vögeln nach Mordor fliegen hätte können, aber so einfach ist es halt doch nicht!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)