SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von entire:liam

5 Year - The Walking Dead-Erfinder Robert Kirkman arbeitet an weiterer Endzeit-Serie

Vor kurzem gab der Sender AMC bekannt, die Welt rund um The Walking Dead noch weiter aufziehen zu wollen. So sollen nicht nur mehrere Spielfilme und weitere Ableger zur Horrorserie entstehen, laut Gerüchten sucht man auch nach einem größeren Produktionspartner oder denkt sogar an einen vollständigen Verkauf des Franchise nach. Davon wäre dann auch die Spin-Off-Serie Fear the Walking Dead betroffen. Doch auch abseits der Zombie-Apokalypse soll bei den Zuschauern künftig Endzeitstimmung aufkommen. Robert Kirkman, der Erfinder der The Walking Dead-Comics, gab nun einige Details über seine neue geplante Serie bekannt, die mit seiner Produktionsfirma Skybound Entertainment in Zusammenarbeit mit Entertainment One verwirklicht werden soll.

Die prä-apokalyptische Drama-Serie 5 Year wird die letzten fünf Jahre auf der Erde vor einem katastrophalen Meteoriteneinschlag behandeln und über bereits jetzt schon fest angesetzten fünf Staffeln Personen und Ereignisse in verschiedenen Ländern näher beleuchten. Das Besondere dabei: Die TV-Serie soll auch auch in diesen Regionen produziert und in der jeweiligen Landessprache gedreht werden. Vereinbarungen u.a. mit Korea, Großbritannien, Lateinamerika, Deutschland, Indien, Russland, China und Italien gibt es bereits und weitere könnten noch dazu kommen. Spannend wird sein, wer für die deutschen Beitrage verantwortlich sein wird und welche Schauspieler dafür besetzt werden, denn Robert Kirkman und sein Team von Skybound werden lediglich als ausführende Produzenten tätig sein.

Quelle: Deadline
Mehr zu:

The Walking Dead

(OT: Walking Dead, The, 2010)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr ist vom Index
Wolfenstein: Youngblood erhält unzensiert eine USK-Freigabe
Zombie - Dawn of the Dead hat seine FSK-Freigabe
Men in Black: International - Kinofassung ist nicht der Director
Call of Duty: Modern Warfare (2019) - Fans fürchten Zensur, Studio spricht von Vision
Avengement - Blutiger Freigang wird dreimal von der FSK abgelehnt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

05.12.2018 00:11 Uhr - eytsch
4x
Klingt nach einem mutigen und innovativen Konzept. Ich bin gespannt!

05.12.2018 08:10 Uhr - Eisenherz
Wer sich für dieses Thema interessiert, dem kann ich den Roman "Der letzte Polizist" empfehlen.

05.12.2018 08:59 Uhr - Dogger
Das ist wirklich ein cooles Thema und wird auch nicht so oft behandelt.
Und wie sie es aufziehen wollen klingt auch interessant.
Wenn es dann auch noch bei den 5 Seasons bleibt, ohne es unnoetig in die Laenge zu ziehen, koennte es echt gut werden.
Bin dabei.

05.12.2018 09:32 Uhr - Crossbuster
Finde ich auch sehr interessant,von der Idee her aber wenn die Serie wirklich nur im Oton mit Untertitel kommt bin ich raus. Bei sowas bin ich leider nicht der schnellste Leser und bekomme dann immer nicht viel vom Geschehen mit.

05.12.2018 10:07 Uhr - Lukas
Die Idee an sich klingt echt super und ist tatsächlich alles andere als Standard! Gefällt mir! Hoffen wir, dass am Ende des Tages dann auch die Qualität und die Zuschauerzahlen stimmen, damit es dann auch wirklich fünf Staffeln werden können.

05.12.2018 11:05 Uhr - Universal Terminator
Nett klingt die Idee aber ich muss hier wohl mal wieder den Spielverderber darstellen.
Beim Macher von Walking Dead werden wir hier wohl wieder pro Staffel um die 5 neuen Charaktere vorgesetzt bekommen, mit denen man sich dann anscheinend anfreunden soll über unnötig lange Prozesse und 'Entwicklungen' hinweg, wobei natürlich auch mindestens 3 Personen pro Staffel verschwinden, selbstverständlich am schnellsten die mit dem meisten Potenzial nur um dann am Ende ein übertrieben dramatisches Finale mit den paar letzten Charakteren (bestehend gut aufgeteilt aus alten und neuen) genießen zu dürfen ?


05.12.2018 13:22 Uhr - alex_wintermute
Welche Staffeln von TWD lohnen sich überhaupt anzuschaun? Wann kippt das Ganze?

05.12.2018 13:36 Uhr - LemmyKravitz
2x
In 5 Jahren geht die Welt unter ?
Dann bitte mit Till Schweiger , und paar RTL Co Stars ,dann tut das Finale nicht so weh ,haha

05.12.2018 16:03 Uhr - Roughale
05.12.2018 13:22 Uhr schrieb alex_wintermute
Welche Staffeln von TWD lohnen sich überhaupt anzuschaun? Wann kippt das Ganze?


Aus meiner Sicht alle ausser Staffel 8 ;)

Und auf den Dummfug über dir, sag ich lieber nichts...

07.12.2018 04:09 Uhr - Critic
Klingt gut.

Klingt zu langweilig für die Amis, leider.

05.12.2018 13:22 Uhr schrieb alex_wintermute
Welche Staffeln von TWD lohnen sich überhaupt anzuschaun? Wann kippt das Ganze?


Es kippt nicht. Es geht auf und ab wie eine Achterbahn. Bin eh der Meinung, wenn ein Land so einen Rotz wie Game of Thrones geil findet, der einfach nur ihre komischen Fantasien bedient, darf gefälligst niemand etwas gegen TWD sagen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)