SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Watership Down - Trailer zum Serienremake

Unten Am Fluss (Watership Down) gilt als Animationsklassiker, welcher allerdings wegen seiner Gewaltdarstellung nicht unbedingt für ganz kleine Kinder geeignet ist. Ende der 90er-Jahre folge eine TV-Serie und nun wurde die Geschichte von der BBC erneut in Serienform erzählt. In Deutschland wird Watership Down ab dem 23. Dezember 2018 über Netflix zu sehen sein.

Aktuelle Meldungen

Suspiria (1977) erstmals als 4K-Blu-ray in Deutschland von Koch Films
Puppet Master - Das tödlichste Reich scheitert uncut bei der FSK
Mortal Kombat XI kommt ungeschnitten in Deutschland durch die USK-Prüfung
Der Goldene Handschuh kommt ungeschnitten ab 18 Jahren in die deutschen Kinos
Dust Devil kommt im Final Cut, Workprint & Kinofassung auf deutsche Blu-ray
Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.12.2018 00:47 Uhr - Jansen82
1x
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 6
Erfahrungspunkte von Jansen82 464
Viel zu Bunt, viel zu Glatt und ohne Charme. Man könnte meinen hier wollte jemand so etwas wie Game of Thrones mit Hasen machen.

06.12.2018 01:04 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Sieht aus wie 2008 produziert und dann im Archivhammel lassen. Mit der Hoffnung, es wächst ein Fell drüber.

06.12.2018 01:34 Uhr - kokoloko
1x
User-Level von kokoloko 9
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.292
PS2 Cutscenegrafik ist sicher genau, was der Geschichte gefehlt hat. Oh boy.

06.12.2018 04:57 Uhr - Grosser_Wolf
3x
06.12.2018 00:47 Uhr schrieb Jansen82
Man könnte meinen hier wollte jemand so etwas wie Game of Thrones mit Hasen machen.

Mit Kaninchen, nicht Hasen. ;-) Hasen leben nicht in unterirdischen Bauten und nicht in Gruppen.

Trotz der tatsächlich etwas veraltet wirkenden Computeranimationen hatte ich als Fan des Buches und des alten Films etwas Gänsehaut. Der alte Zeichentrickfilm von 1978 setzte auch Maßstäbe, weil er nah am Buch war und somit mit Blut und verflixt düsteren Szenen nicht geizte. Hier wird sich noch zeigen, wie nahe die neue Serie dem Roman sein wird. Ich werde reinsehen.

06.12.2018 07:01 Uhr - Odessa-James
4x
06.12.2018 01:34 Uhr schrieb kokoloko
PS2 Cutscenegrafik ist sicher genau, was der Geschichte gefehlt hat. Oh boy.

Die Animation ist zwar veraltet, aber PS2? Meinst du das im ernst? Würde sagen du hast noch nie ein Spiel auf der PS2 gespeilt, wenn du diesen Vergleich aufstellst!

06.12.2018 09:43 Uhr - Bearserk
1x
Sieht doch gar nicht schlecht aus......nach den Kommentaren hätte ich jetzt echt mieseres erwartet.

06.12.2018 11:04 Uhr - Stoi
2x
06.12.2018 00:47 Uhr schrieb Jansen82
Viel zu Bunt, viel zu Glatt und ohne Charme. Man könnte meinen hier wollte jemand so etwas wie Game of Thrones mit Hasen machen.

Deine Aussage würde implizieren, dass Game Of Thrones viel zu bunt, viel zu glatt und ohne Charme ist.

06.12.2018 11:26 Uhr - Rudi Ratlos
1x
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
06.12.2018 07:01 Uhr schrieb Odessa-James
06.12.2018 01:34 Uhr schrieb kokoloko
PS2 Cutscenegrafik ist sicher genau, was der Geschichte gefehlt hat. Oh boy.

Die Animation ist zwar veraltet, aber PS2? Meinst du das im ernst? Würde sagen du hast noch nie ein Spiel auf der PS2 gespeilt, wenn du diesen Vergleich aufstellst!


Da er von "Cutscene-Grafik" (und nicht Spielgrafik) spricht, passt der Vergleich durchaus - schau dir z.B. mal ein paar Renderszenen von "FF X" oder "Kingdom Hearts" an, das passt schon bzw. sah in den besagten Fällen mitunter besser aus als der Trailer hier :/

06.12.2018 13:55 Uhr - Odessa-James
2x
06.12.2018 11:26 Uhr schrieb Rudi Ratlos
06.12.2018 07:01 Uhr schrieb Odessa-James
06.12.2018 01:34 Uhr schrieb kokoloko
PS2 Cutscenegrafik ist sicher genau, was der Geschichte gefehlt hat. Oh boy.

Die Animation ist zwar veraltet, aber PS2? Meinst du das im ernst? Würde sagen du hast noch nie ein Spiel auf der PS2 gespeilt, wenn du diesen Vergleich aufstellst!


Da er von "Cutscene-Grafik" (und nicht Spielgrafik) spricht, passt der Vergleich durchaus - schau dir z.B. mal ein paar Renderszenen von "FF X" oder "Kingdom Hearts" an, das passt schon bzw. sah in den besagten Fällen mitunter besser aus als der Trailer hier :/


Nein, sehe ich nicht so! Ich würde mal zu eine Brille empfehlen! ;)

06.12.2018 16:22 Uhr - Eisenherz
Im Internet findet man zu Hauf die Meinung, dass es an die Zwischensequenzen eines älteren Computerspiels erinnert. Und ja, das ist auch meine erste Eingebung gewesen. Aber letzten Endes wird man sehen, wie das Gesamtpaket wirkt.

06.12.2018 16:58 Uhr - Odessa-James
2x
Ich würde es eher auf PS3 Qualität einordnen!

06.12.2018 17:35 Uhr - Dr.Ro Stoned
2x
Mir gefällt sowohl das buch als auch der original zeichentrickfilm sehr gut.
Ein schönes filmende mit bright eyes von simon und furunkel.
Guck ich immer wieder gern.
Werd mir bestimmt auch mal die serie zum vergleich ansehen.
So schlimm finde ich die grafik gar nicht...muss mir bestimmt mal ein gesamtbild darüber verschaffen...

06.12.2018 18:48 Uhr - BFG97
3x
Moderator
User-Level von BFG97 11
Erfahrungspunkte von BFG97 1.765
Ich finde die Animationen haben einen ganz eigenen Charakter, der sich nur schwer mit den Zwischensequenzen von Spielen gleichsetzen lässt. Er hat irgendwie eine ganz eigene Wirkung, die ich derzeit aber noch nicht so recht in Worte fassen kann.
Gespannt bin ich aber. Es könnte was Großes werden...

06.12.2018 22:25 Uhr - the proff
Also ich habe beim Trailer erwartet das Bilbo Beutling mit den Teletubbies über die Hügel kommt...

07.12.2018 22:41 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
06.12.2018 11:26 Uhr schrieb Rudi Ratlos
06.12.2018 07:01 Uhr schrieb Odessa-James
06.12.2018 01:34 Uhr schrieb kokoloko
PS2 Cutscenegrafik ist sicher genau, was der Geschichte gefehlt hat. Oh boy.

Die Animation ist zwar veraltet, aber PS2? Meinst du das im ernst? Würde sagen du hast noch nie ein Spiel auf der PS2 gespeilt, wenn du diesen Vergleich aufstellst!


Da er von "Cutscene-Grafik" (und nicht Spielgrafik) spricht, passt der Vergleich durchaus - schau dir z.B. mal ein paar Renderszenen von "FF X" oder "Kingdom Hearts" an, das passt schon bzw. sah in den besagten Fällen mitunter besser aus als der Trailer hier :/

Sehe ich genauso. Eine Cutscene aus Final Fantasy X oder XII in Full HD mit Kaninchen. Und dabei sei nichts gegen diese wunderbaren Spiele gesagt, bei denen macht die Entstehungszeit (plus das ganze Drumherum) vieles wett. Dennoch: Nichts altert so schlecht wie "realistisch" gemeinte CGI-Trickfilme.

Das hier überzeugt mich gar nicht. Aber ich sollte den wunderbaren Film mal wieder sehen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)