SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bittersweet5

Us: R-Rating für Wir von Jordan Peele

Wie bereits berichtet, schrieb der Schauspieler und Komödiant Jordan Peele (Get Out) das Drehbuch und übernahm die Regie seines neuen Horror-Werks Wir (OT: Us). Der deutsche Kinostart von Wir ist der 21. März 2019 und sein offizielles R-Rating der MPAA  erhielt das Werk nun ebenfalls.

US - Rated R for violence/terror, and language

 

Wir Us R-Rating Jordan Peele Poster

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
The Bad Man - FSK lehnt sogar um 20 Minuten geschnittene Fassung ab
Blade - Horrorfilm mit Wesley Snipes ist nicht mehr indiziert
Jason goes to Hell - Die Endabrechnung ist vom Index
Das Ding aus einer anderen Welt: 4-Disc Deluxe Edition von Turbine im März 2019
The House That Jack Built: Deutsche Blu-ray & DVD enthalten den Unrated Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

09.02.2019 00:21 Uhr - Filme-Narr
2x
"Rated R for violence/terror, and language"
Na, ja, geht so....
STRONG BLOODY HORROR VIOLENCE wäre defintiv geiler gewesen, aber ok, muss man eben akzeptieren...

09.02.2019 00:31 Uhr - Intofilms
14x
09.02.2019 00:21 Uhr schrieb Filme-Narr
"Rated R for violence/terror, and language"
Na, ja, geht so....
STRONG BLOODY HORROR VIOLENCE wäre defintiv besser gewesen, aber ok, muss man eben akzeptieren...

Du bist anscheinend wirklich ein Narr, kann das sein...!?^^

09.02.2019 01:17 Uhr - Splatterking
4x
Ich schau mir Filme die mich interessieren an,Kritiken oder Trailer ignoriere ich. Wenn ich den Film gesehen hab,kann ich sagen er war gut oder eben nicht,für mich!! Jeder soll halt schauen was er will. Wenn 10 Leute sagen der Film ist Sch... kann er mir ja gefallen. Das weiss man halt erst wenn man den Film geschaut hat.

09.02.2019 01:30 Uhr - PeregrinTuk
3x
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 42
Wie passt das jetzt zum Thema, Splatterking?

09.02.2019 01:32 Uhr - PeregrinTuk
2x
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 42
09.02.2019 00:21 Uhr schrieb Filme-Narr
"Rated R for violence/terror, and language"
Na, ja, geht so....
STRONG BLOODY HORROR VIOLENCE wäre defintiv geiler gewesen, aber ok, muss man eben akzeptieren...


Ich denke in dem Film geht es mehr um psychischen Horror als visuellen und das ist meiner Meinung nach auch gut so.

09.02.2019 01:57 Uhr - Ned Flanders
3x
09.02.2019 00:31 Uhr schrieb Intofilms
09.02.2019 00:21 Uhr schrieb Filme-Narr
"Rated R for violence/terror, and language"
Na, ja, geht so....
STRONG BLOODY HORROR VIOLENCE wäre defintiv besser gewesen, aber ok, muss man eben akzeptieren...

Du bist anscheinend wirklich ein Narr, kann das sein...!?^^


Guck dir seine Kommentar an...

Also Get Out war schon unterhaltsam , bin mal gespannt, ob der hier ebenfalls überraschen kann.

09.02.2019 01:59 Uhr - Romero Morgue
7x
User-Level von Romero Morgue 3
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 119
09.02.2019 01:30 Uhr schrieb PeregrinTuk
Wie passt das jetzt zum Thema, Splatterking?


Es geht um den Grundtenor den Splatterking hier ansetzt. Und diesen kann ich durchaus nachvollziehen.

Auch ich habe noch nie etwas auf „offizielle Kritiken“ gegeben oder habe mich von der Meinung anderer Filmfans beeinflussen lassen. Entweder der Film sagt mir von der Thematik her zu (dann wird er gesichtet) oder eben nicht. Dann lasse ich es sein auch wenn dieser großen Lob bekommen haben sollte. So bin ich bis jetzt immer wunderbar gefahren und habe teils für mich auch Filme entdeckt, die ich sonst nicht gesehen hätte.

09.02.2019 08:20 Uhr - voorheeskrüger
1x
09.02.2019 00:21 Uhr schrieb Filme-Narr
"Rated R for violence/terror, and language"
Na, ja, geht so....
STRONG BLOODY HORROR VIOLENCE wäre defintiv geiler gewesen, aber ok, muss man eben akzeptieren...





Hi Filme-Narr kennst du den Film Story of Ricky ? Wenn nicht besorg dir diesen Film der ist genau für dich.Die syncro ist zwar bischen billig ,aber dafür gehts dort mega blutig und mit sehr viel Splatter ab.

09.02.2019 09:27 Uhr - Filme-Narr
1x
09.02.2019 00:31 Uhr schrieb Intofilms
09.02.2019 00:21 Uhr schrieb Filme-Narr
"Rated R for violence/terror, and language"
Na, ja, geht so....
STRONG BLOODY HORROR VIOLENCE wäre defintiv besser gewesen, aber ok, muss man eben akzeptieren...

Du bist anscheinend wirklich ein Narr, kann das sein...!?^^


Ich glaube eher du, weil du mich ernst nimmst...

09.02.2019 11:32 Uhr - Splatterking
1x
Was ich weiter oben sagen wollte,erst wenn ich den Film gesehen habe, kann ich was dazu sagen. Nicht Wochen bevor er startet!

09.02.2019 11:36 Uhr - Thomi
Kaum ein Film momentan sieht so lame aus wie dieser.

09.02.2019 13:33 Uhr - PeregrinTuk
1x
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 42
09.02.2019 11:36 Uhr schrieb Thomi
Kaum ein Film momentan sieht so lame aus wie dieser.


Was sieht denn an ihm lame aus?
Ich fand den ersten Trailer, mehr habe ich nicht geschaut, klasse und der Kinobesuch ist gesetzt.

09.02.2019 16:11 Uhr - redvega389
Wird bestimmt wieder so ein Heuler wie Get Out,mit Horror hatte der Streifen rein gar nichts zu tun.

10.02.2019 10:55 Uhr - Lukas
R-Rating war zu erwarten; freu mich schon sehr auf den Film und hoffe, dass der Trailer nicht zu sehr gespoilert hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)