SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Creepshow - Die unheimlich verrückte Geisterstunde erhält Neuauflage als VoD-Serie

Achtziger Jahre-Episodenhorror wird beim VoD-Anbieter Shudder wiederbelebt.

Viele erinnern sich bestimmt noch (wahrscheinlich auch größtenteils wohlwollend) an den 1982 entstandenen Horrorfilm Creepshow - Die unheimlich verrückte Geisterstunde, der durch die Kooperation von zwei der bekanntesten kreativen Köpfe im Horror-Genre entstand: Stephen King und George A. Romero. Der teils drastische, teils sehr schwarzhumorige Episodenfilm selbst war eine augenzwinkernde Hommage an die berühmt-berüchtigten fünfziger Jahre EC-Horrorcomics wie Tales from the Crypt oder The Vault of Horror. 1987 kam es dann zur Fortsetzung Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten . 2006 wurde dann auch noch Creepshow 3 nachgeschoben, über den man aber besser den Mantel des Schweigens hüllen sollte. Während das erste Sequel 2014 nach 25 Jahren vom Index gestrichen wurde, verweilt Creepshow - Die unheimlich verrückte Geisterstunde dort (nach einer Folgeindizierung 2009) noch immer. Zudem gab es von dem Film verschiedene Fassungen, bei denen auch schon mal eine komplette Episode unter den Tisch fiel (siehe hierzu auch unser George A. Romero-Zensurspecial).

Produzent und auch Regisseur mehrerer Episoden, der zunächst auf sieben Folgen angelegten neuen Serie, ist Greg Nicotero, seinerzeit auch Mitbegründer und Mitinhaber der KNB EFX Group, die sich als Spezialist für Masken, Make-Up und Spezialeffekte einen Namen machte (z.B. Wishmaster, From Dusk Till Dawn, Kill Bill: Vol.1, Sin City). Bei verschiedenen Episoden von The Walking Dead führte Nicotero ebenfalls Regie.

Zur Creepshow-Neuauflage sagte Nicotero: "Die Möglichkeit, den Geist der Creepshow zu genießen und zu erweitern, was George und Steve geschaffen haben, ist zweifellos ein lebenslanger Traum, der wahr wird. Da ich in Pittsburgh aufgewachsen bin, ist Creepshow etwas ganz besonderes für mich. Ich hatte das Glück, als Teenager das Set zu besuchen. Ich konnte hinter den Vorhang des Filmemachens schauen, und es hat mich für immer verändert. Ich fühle mich geehrt, weiterhin die Geschichten zu erzählen aus der Welt in der ‚Comics zum Leben erweckt‘ werden und in die sich die Fans verliebt haben. In diesem Herbst werden wir den Sarg öffnen und unsere wahnsinnigen und schrecklichen Geschichten, die von den Besten der Branche gemacht wurden, auf die Welt loslassen.“

Viele der Stories basieren auf Kurzgeschichten preisgekrönter und angesehener Horror-Autoren. Hierunter finden sich u.a.:

  • “By the Silvery Waters of Lake Champlain” von Joe Hill (NOS4A2)
  • “House of the Head” von Josh Malerman (Bird Box)
  • “The Companion” von Joe Lansdale (The Bottoms)
  • “The Man in the Suitcase” von Christopher Buehlman (The Lesser Dead)
  • “All Hallows Eve” von Bruce Jones (The Hitchhiker)
  • “Night of the Paw” von John Esposito (The Walking Dead: Webisodes)
  • “Bad Wolf Down” von Rob Schrab (Monster House)

Auch eine bis jetzt nicht näher genannte Kurzgeschichte von Stephen King wird selbstverständlich ebenfalls mit dabei sein.

Die neue Creepshow-Serie wird voraussichtlich im Herbst 2019 beim amerikanischen VoD-Anbieter Shudder laufen, der sich vorrangig auf Produktionen aus dem Horror- und Thrillerbereich konzentriert.

Quelle: bloody-disgusting.com
Mehr zu:

Creepshow

(OT: Creepshow, 2019)

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.02.2019 00:20 Uhr - Inferis
2x
DB-Helfer
User-Level von Inferis 13
Erfahrungspunkte von Inferis 2.789
Das sind mal gute Nachrichten :)

12.02.2019 01:12 Uhr - Bearserk
2x
Oh, also eine Serie!?!

Hatte was davon gelesen und freue mich drauf, sollte ich es zu sehen bekommen.

Habe auch gelesen, um welche King Story es sich wohl handeln könnte:


Spoiler:




pytsnebelrebÜ reD


Da wäre ich schon heiß drauf!
Die Kurzgeschichte fand ich wunderbar fies!
Soll wohl Nicotero selber machen.

12.02.2019 07:50 Uhr - Oifox
Die Serie wird zunächst auf 7 Folgen angelegt... dann werden 7 Folgen genannt, bei denen King nicht dabei ist (nur 1x sein Sohn Joe Hill). Also kommt der Überlebenstyp vorerst nicht?

12.02.2019 08:54 Uhr - Mucki1979
User-Level von Mucki1979 6
Erfahrungspunkte von Mucki1979 497
Mit Nicotero an der Spitze, kann das ja eigentlich nur gut werden und sich stark am Original orientieren. Sehr schön!

12.02.2019 09:06 Uhr - nikollo
DB-Helfer
User-Level von nikollo 6
Erfahrungspunkte von nikollo 590
Da bin ich mal gespannt.
Muss man den dritten Teil denn aber so schlecht erwähnen? Es gibt bestimmt Leute, die auch diesen Teil gut finden. Von daher...

12.02.2019 10:04 Uhr - Roughale
2x
Klingt erstmal gut, hoffentlich wird es denn dann auch so ;)

Nur was in Gottes Namen will uns Bearserk mit seinem Spoiler mitteilen? *grübel* Edit: nesel sträwkcür ;-)

14.02.2019 15:08 Uhr - Eightcoins
Ist nett mal wieder eine Anthologie Horror Serie zu haben, hab Creepshow nie gesehen aber schau ich vielleicht

14.02.2019 15:08 Uhr - Eightcoins
Ist nett mal wieder eine Anthologie Horror Serie zu haben, hab Creepshow nie gesehen aber schau ich vielleicht

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)