SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Hulu bestellt Animationsserien zu Howard the Duck und anderen Marvelfiguren

Nachdem der Deal mit Netflix kurz vor dem Ende steht, arbeitet man im Hause Marvel demnächst mit dem Streamingdienst Hulu zusammen um eine Reihe von Serien zu starten. Dabei handelt es sich aber nicht um Live Action-Serien, sondern um Animationsserien, welche sich eher an ein erwachsenes Publikum richten sollen.

Insgesamt sollen 5 Serien kommen. Darunter eine zu Howard the Duck, welcher bereits in den 80ern einen eigenen Spielfilm bekommen hat und einen kurzen Cameo in Guardians of the Galaxy hatte. Dabei sind auch einige bekannte Namen an den Projekten beteiligt wie beispielsweise Patton Oswald, Chelsea Handler oder Kevin Smith.

Und das sind die angekündigten Serien:

• M.O.D.O.K. centers around an egomaniacal supervillain with a really big head and a really little body, who struggles to maintain control of his evil organization and his demanding family. Writers Jordan Blum and Patton Oswalt will also executive produce.

• Hit-Monkey tells the tale of a wronged Japanese snow monkey, mentored by the ghost of an American assassin, as he cuts a wide swath through the Tokyo underworld in this darkly cinematic and brutally funny revenge saga. Writers Josh Gordon and Will Speck will executive produce.

Tigra & Dazzler Show is a story about two woke superheroes and best friends, Tigra and Dazzler, as they fight for recognition among powered people who make up the eight million stories in Los Angeles. Writers Erica Rivinoja and Chelsea Handler serve as executive producers.

Howard the Duck is trapped in a world he never made, but America’s favorite fighting fowl hopes to return home with the help of his unstoppable gal pal Beverly before the evil Dr. Bong can turn him the crispiest dish on the menu. Writers Kevin Smith and Dave Willis will also executive produce.

The Offenders follows MODOK, Dazzler, Tigra, Hit Monkey and Howard the Duck as they are all forced to team up in order to save the world and certain parts of the universe.

Es gibt noch keinen Termin für die Ausstrahlungen.

 

Quelle: Comicbookmovie

Mehr zu: Howard - Ein tierischer Held (OT: Howard The Duck, 1986)

Schnittberichte:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

13.02.2019 10:14 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 20
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 8.242
Im Vergleich zum tollen Spielfilm sah Howard in Guardians mehr wie Donald aus. Die Optik in der Serie wäre nicht mein Fall

13.02.2019 11:06 Uhr - Stoi
1x
Die Serien interessieren mich ungefähr genauso, wie die Inhaltsbeschreibung einer Fußcreme. ;)
Ich weiss, wenn es mich nicht interessiert, brauche ich ja nichts zu schreiben.
Es war mir trotzdem ein Bedürfnis. ;)

13.02.2019 12:31 Uhr - Grosser_Wolf
13.02.2019 10:14 Uhr schrieb Ghostfacelooker
Im Vergleich zum tollen Spielfilm sah Howard in Guardians mehr wie Donald aus. Die Optik in der Serie wäre nicht mein Fall

Ich empfehle mal einen Blick in die alte Original-Comicserie aus den 1970ern. Dann weißt du, wann er wirklich wie Donald aussah. ;-)

Na mal abwarten, ein Film mit Howard wäre mir lieber als so eine Serie. Wäre aber für ein großes Kinopublikum vermutlich zu obskur.

13.02.2019 14:07 Uhr - Tom Cody
3x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.292
13.02.2019 12:31 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Na mal abwarten, ein Film mit Howard wäre mir lieber als so eine Serie. Wäre aber für ein großes Kinopublikum vermutlich zu obskur.

Apropos "obskur"...da gab's doch vor 2 Jahren im Comic sogar eine Verschmelzung zu "Deadpool the Duck" oder?! Klingt sogar noch durchgeknallter als "Spider-Ham" (alias Peter Porker).

14.02.2019 01:24 Uhr - Bossi
Fand den Modok schon damals in den Comics einen häßlichen H2OKOPF - was kann der eigentlich?

Tigra sah in den Comics ja eigentlich auch ganz hübsch gezeichnet aus (ähnlich M'Ress aus ST:TAS), aber so, im Anime-Stil, och nö...

14.02.2019 10:47 Uhr - Deafmobil
Animationsserien ist für mich zu alt. Für die älteren Fans ab 25 Jahren wird nicht mehr angesprochen. Lieber schauen sie Realserien an zb Arrow, Supergirl, The Flash, Daredevil, The Punsiher, Luke Cage usw weshalb sie erfolgreich sind. Hätte man stattdessen nur Animationsserien gemacht hätte TheCW und Netflix nicht so viele Zuschauern.

Für Howard the Duck hätte ich lieber Realserien anstatt Animationsserien geschaut.

14.02.2019 14:50 Uhr - ETXGonzo
User-Level von ETXGonzo 3
Erfahrungspunkte von ETXGonzo 128
Ich wäre ja für...

LOBO - The Duck

...nur wird wohl das bisherige Ausgansgmaterial nicht genügen... Schade!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)