SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SilentKnight

Aliens vs. Predator 2 - Unrated Version erscheint im Mediabook

Aliens vs. Predator 2 (OT: AVPR: Aliens vs Predator - Requiem, 2007) erschien drei Jahre nach dem Erstlingskwerk Alien vs. Predator (2004) und muss sicher nicht weiter vorgestellt werden.

Den Sci-Fi-Action-Streifen gibt es neben der Kinofassung noch in einer um ca. acht Minuten längeren Unrated Version, die etwas später auch ihren Weg auf Blu-ray fand (wir berichteten).

Nun erscheint Aliens vs. Predator 2 nochmal auf Blu-ray in drei limitierten Mediabooks von EYK Media. Alle Cover sind auf jeweils 333 Stück limitiert. Die Mediabook-Veröffentlichung wird analog der im Januar 2019 erschienenen Blu-ray im Keep-Case von Fox sein und die Extended Version des Films enthalten.

Aliens vs. Predator 2 erscheint ab 14.06.2019 und kann bei EYK Media bereits vorbestellt werden.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:
OFDB:

Mehr zu: Aliens vs. Predator 2 (OT: AVPR: Aliens vs Predator - Requiem, 2007)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

21.05.2019 00:28 Uhr - Dexxter
1x
Wurde Hand ans Bild gelegt? Das war ja sehr Dunkel teilweise. Der Fehler im Master ist Fox ja bekannt. Denke sonst kann man auf das MB verzichten.

21.05.2019 00:53 Uhr - Nick Toxic
2x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also mehr vom liebeskranken Pizzaboten und seiner heimlichen Liebe?
Der Streifen war so oder so eine Frechheit und ich war selten nach einem Kinobesuch echt so sauer wie da.

21.05.2019 00:57 Uhr - D-P-O / 77
*würg* - Dieses Machwerk existiert für mich nicht!

21.05.2019 01:36 Uhr - Melvin-Smiley
2x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
21.05.2019 00:28 Uhr schrieb Dexxter
Wurde Hand ans Bild gelegt? Das war ja sehr Dunkel teilweise. Der Fehler im Master ist Fox ja bekannt. Denke sonst kann man auf das MB verzichten.


Nope, es wurde das gleiche verhunzte Master genommen; das Bild ist also auch hier katastrophal dunkel.

21.05.2019 02:15 Uhr - moorhuhn
3x
DB-Helfer
User-Level von moorhuhn 35
Erfahrungspunkte von moorhuhn 30.212
Fox wird die Drecksdisc wohl nich anders los. Dunkles Bild, keine Extras, aber hauptsache nen MB drum packen. Für 30€ einfach nur lächerlich.

21.05.2019 02:18 Uhr - Eliminator
21.05.2019 01:36 Uhr schrieb Melvin-Smiley
21.05.2019 00:28 Uhr schrieb Dexxter
Wurde Hand ans Bild gelegt? Das war ja sehr Dunkel teilweise. Der Fehler im Master ist Fox ja bekannt. Denke sonst kann man auf das MB verzichten.


Nope, es wurde das gleiche verhunzte Master genommen; das Bild ist also auch hier katastrophal dunkel.


Hä? Was bringt dich zu dieser Aussage? Ich habe das Bluray Amaray und dort wurde der Fehler mit der Dunkelheit behoben! Top Bild und Top Sound und man kann alles sehr gut erkennen. Ich habe noch die DVD-Klappbox, wo die Filme (beide Fassungen) extrem dunkel sind. Habe alles verglichen mit der Blu-ray, deshalb kann ich diese Aussage machen. DVDs = Schrott, Blurays = Top! Warum sollte sich das nach dem Top Amaray später beim Mediabook verändern?

21.05.2019 07:22 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
@Melvin-Smiley

"Alien vs. Predator 2" hat auch auf der Standard Blu-ray ein viel zu dunkles Bild, doch das liegt eher an der Machart dieses Stück Drecks.
Hier wurde versucht mit dunklen Studioaufnahmen und Kulissen das Minibudget zu überdecken.

Es war ein Frechheit das man damals dieses Mistfilm auf die Fans losgelassen hat. Null Story, schlechte Kämpfe, Langweilig und fast nichts zu erkennen. Auch nicht im Kino damals.

Man merkt die Macher wussten nicht, was sie überhaupt drehen wollten.

21.05.2019 07:28 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
3x
21.05.2019 02:18 Uhr schrieb Eliminator
21.05.2019 01:36 Uhr schrieb Melvin-Smiley
21.05.2019 00:28 Uhr schrieb Dexxter
Wurde Hand ans Bild gelegt? Das war ja sehr Dunkel teilweise. Der Fehler im Master ist Fox ja bekannt. Denke sonst kann man auf das MB verzichten.


Nope, es wurde das gleiche verhunzte Master genommen; das Bild ist also auch hier katastrophal dunkel.


Hä? Was bringt dich zu dieser Aussage? Ich habe das Bluray Amaray und dort wurde der Fehler mit der Dunkelheit behoben! Top Bild und Top Sound und man kann alles sehr gut erkennen. Ich habe noch die DVD-Klappbox, wo die Filme (beide Fassungen) extrem dunkel sind. Habe alles verglichen mit der Blu-ray, deshalb kann ich diese Aussage machen. DVDs = Schrott, Blurays = Top! Warum sollte sich das nach dem Top Amaray später beim Mediabook verändern?


Also das wäre mir neu, dass sie das behoben haben. Liam O'Donnell hat mal in einem Interview gesagt, dass sie es wohl im Editing Raum verkackt haben. Fox selbst wollte aber auch keine Anstrengungen unternehmen um den Fehler zu korrigieren.

Mir macht der Film Spass. Ich nehme ihn einfach als das was er ist. Predator Action gegen Aliens. Die praktischen Effekte von StudioADI sind grosse klasse. Auf Youtube haben sie einiges an Behind the Scenes Material. Da ist ziemlich interessant.

21.05.2019 07:35 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
21.05.2019 02:18 Uhr schrieb Eliminator
21.05.2019 01:36 Uhr schrieb Melvin-Smiley
21.05.2019 00:28 Uhr schrieb Dexxter
Wurde Hand ans Bild gelegt? Das war ja sehr Dunkel teilweise. Der Fehler im Master ist Fox ja bekannt. Denke sonst kann man auf das MB verzichten.


Nope, es wurde das gleiche verhunzte Master genommen; das Bild ist also auch hier katastrophal dunkel.


Hä? Was bringt dich zu dieser Aussage? Ich habe das Bluray Amaray und dort wurde der Fehler mit der Dunkelheit behoben! Top Bild und Top Sound und man kann alles sehr gut erkennen. Ich habe noch die DVD-Klappbox, wo die Filme (beide Fassungen) extrem dunkel sind. Habe alles verglichen mit der Blu-ray, deshalb kann ich diese Aussage machen. DVDs = Schrott, Blurays = Top! Warum sollte sich das nach dem Top Amaray später beim Mediabook verändern?


Und genau das, kann ich überhaupt gar nicht bestätigen.
Die Disc ist ein Witz; minderwertig bedruckt, kein richtiges Menü, keinerlei Extras und vom Bild her noch immer katastropha dunkel gehalten. Sorry, daran ist gar nichts top; höchstens die Tatsache, dass nach x Jahren endlich die Extended Version erschienen ist. Ansonsten ist diese Veröffentlichung erbärmlich.

21.05.2019 07:22 Uhr schrieb FordFairlane
@Melvin-Smiley

"Alien vs. Predator 2" hat auch auf der Standard Blu-ray ein viel zu dunkles Bild, doch das liegt eher an der Machart dieses Stück Drecks.
Hier wurde versucht mit dunklen Studioaufnahmen und Kulissen das Minibudget zu überdecken.

Es war ein Frechheit das man damals dieses Mistfilm auf die Fans losgelassen hat. Null Story, schlechte Kämpfe, Langweilig und fast nichts zu erkennen. Auch nicht im Kino damals.

Man merkt die Macher wussten nicht, was sie überhaupt drehen wollten.


Das ist durchaus nachvollziehbar, aber schlichtweg falsch. Das viel zu extrem abgedunkelte Bild ist ein peinlicher Fehler bei der Endbearbeitung des Masters und definitiv nicht so gewollt. Da wurde einfach geschlampt und die Zuschauer regen sich zurecht darüber auf.
Der Film ist kein Hit, aber das Bild versaut's dann komplett.

21.05.2019 08:17 Uhr - Eisenherz
11x
Den absurden Hass auf den Film kann ich bis heute nicht nachvollziehen. Für mich ist es ein gut funktionierender und relativ brutaler Beitrag zum Franchise, der im Vergleich zur Prometheus- und Covenant-Frechheit wenigstens noch echte Alien-Atmosphäre zu bieten hat. Sicher ist er nicht perfekt, aber ich hab mich gut unterhalten gefühlt.

21.05.2019 08:44 Uhr - Freak
1x
21.05.2019 08:17 Uhr schrieb Eisenherz
Den absurden Hass auf den Film kann ich bis heute nicht nachvollziehen. Für mich ist es ein gut funktionierender und relativ brutaler Beitrag zum Franchise, der im Vergleich zur Prometheus- und Covenant-Frechheit wenigstens noch echte Alien-Atmosphäre zu bieten hat. Sicher ist er nicht perfekt, aber ich hab mich gut unterhalten gefühlt.

Und genau das mit dem Vergleich kann ich gar nicht unterschreiben.
Alien-Atmosphäre? Wann? Wo? Der erinnert mich immer wieder an Species 2. Man kann beide Filme gut ansehen (Species 2 und diesen hier) - sie sind keine mieserablen Klumpen - aber viel zu bieten hat AVPR nicht, und das dunkle Bild zieht das geringe Erlebnis leider doch nochmal herunter.
Die Atmo in dem Film lässt eher normales Slasher-Feeling aufkommen (was ja auch nicht schlecht ist), aber mit ''Alien'' kann man das nun gar nicht gleichsetzen.
An Prometheus und Covenant scheiden sich die Geister, aber egal wie man zu denen steht, steckt dahinter mehr Atmosphäre, Idee, und Detail, als in diesem Alien-jagt-Mensch-und-Predator-jagt-Alien-Standard. Mag halt nicht jeder, dass man etwas denken muss... :)
Und was dieses TOP-Rating zur BD (von Eliminator) soll, kann ich mir zwar erklären (riecht nach einem typischen 'DVD macht Augenkrebs, und nur die Blu-ray kann man sehen'-Kommentar), aber keinesfalls zustimmen. Auch die BDs zum Film sind übel.

21.05.2019 09:25 Uhr - Fulgento
1x
Also, dass der Film so gehasst wird, hat er echt nicht verdient. Zugegeben....viele Kritikpunkte sich nach zu vollziehen. Aber der Film zeigt doch eigentlich das, was man erwartet: nichts weiter als nette Monsteraction. Und die Extended ist ganz klar zu bevorzugen.
Wer es tiefgründiger will, schaut Prometheus oder Convenant.

Na gut, das dunkle Bild nervt mich auch, aber auf Bluray ist es immerhin nicht ganz so schlimm wie auf der DVD oder der Kinofassung auf Bluray.
Find den jedenfalls besser, als die letzten beiden Predatoren. Meine Meinung.

21.05.2019 10:54 Uhr - muffin
Bild bleibt dunkel und Story bleibt grottig. Dieses Predalien hat mir dann den Rest gegeben....nein Danke!

21.05.2019 11:50 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
21.05.2019 09:25 Uhr schrieb Fulgento
Also, dass der Film so gehasst wird, hat er echt nicht verdient. Zugegeben....viele Kritikpunkte sich nach zu vollziehen. Aber der Film zeigt doch eigentlich das, was man erwartet: nichts weiter als nette Monsteraction. Und die Extended ist ganz klar zu bevorzugen.
Wer es tiefgründiger will, schaut Prometheus oder Convenant.

Na gut, das dunkle Bild nervt mich auch, aber auf Bluray ist es immerhin nicht ganz so schlimm wie auf der DVD oder der Kinofassung auf Bluray.
Find den jedenfalls besser, als die letzten beiden Predatoren. Meine Meinung.


Welchen Film hast Du gesehen?
Nette Monsteraction?
Ich hab einen Film gesehen der wirkte wie eine Teenromanze, wo dann mal für ca. 2 Minuten ein Monster durch huscht.
Dann wo es ENDLICH zu Sache gehen sollte endet der Streifen mit einem Mittelfinger in das Gesicht des Zuschauers.

21.05.2019 12:10 Uhr - SilentKnight
2x
User-Level von SilentKnight 11
Erfahrungspunkte von SilentKnight 1.875
Ein kleiner Nachtrag von EYK Media: "Das Mediabook enthält die Anfang des Jahres neu erschienene Blu-ray Disc von Fox und enthält die Extended Fassung mit besseren Master und helleren Bild." Als Autor kann ich zum Bildvergleich leider nichts sagen, da mir die Disc nicht vorliegt.

21.05.2019 12:13 Uhr - Arya Stark
2x
Der Film bot zwar einige interessante Ansätze für das Franchise (wieder mal mehr Gore, Alien-Fights in der Stadt), hat aber unterm Strich leider nur ne sehr mäßige Figur gemacht und war bei mir auch ziemlich verhasst... Solange bis ich den gnadenlos unterirdischen Predator Upgrade zu Gesicht bekommen habe! Seitdem betrachte ich AVP2 tatsächlich wieder in nem etwas anderen Licht. Nach dem Motto: nicht meckern, es geht auch noch schlimmer 😉

Da habe ich mir auch gern die Unrated Amaray zugelegt. Die Mediabook-VÖ ist hier natürlich kompletter Käse.

21.05.2019 14:11 Uhr - Eisenherz
3x
Manche Filme werden mit der Zeit eben einfach besser, weil zunehmend immer noch schlechtere Nachfolger erscheinen. Geht mir so mit Terminator 3, den ich zu Release grässlich fand, aber mittlerweile ein Stück weit feiere, da ich "dank" der beiden Nachfolger, die man ja nur noch als lächerliche Parodien bezeichnen kann, seine Qualitäten (die vor allem in der krachenden, handgemachten Action liegen) erkenne.

21.05.2019 17:11 Uhr - Midnight Meat Man
Netter Film den ich mir immer wieder gerne anschaue !
Aber das man Terminator Salvation als Müll oder Parodie sieht geht gar nicht den Salvation war besser als 3 und 5 zusammen
So schluss mit dem warten seht zu das Alien vs. Predator 3 gedreht wird.
Wenn Bloomkamp schon kein 5ten Alien machen sol darf will dann halt AvP 3.

21.05.2019 19:07 Uhr - Dexxter
1x
Schade das sie das Bild so gelassen haben. Dann kann man sich das Geld wirklich sparen

21.05.2019 20:09 Uhr - Sir Quiekeschwein1
Ja, an den beiden Alien/s vs. Predator scheiden sich die Geister. Ich finde beide Teile nicht schlecht, aber genauso wie die letzten beiden Predator-Filme haben die einfach nicht ansatzweise die Qualität der ersten beiden Actionreißer. Bei den Alien-Filmen ist es nach dem 3. Film genauso, nur dass der 4. Teil, Prometheus und Covenant deutlich bessere Filme sind als die oben genannten.

21.05.2019 20:17 Uhr - Dr.Ro Stoned
1x
Warum versaut eyk media aufgrund ihres gelben flatschens auf der front ihre mediabooks so übel?
Dann ist man mal froh, dass keine fsk quadrate alles verkacken.
Und dann sowas😅😅😅

Shame on you, guys.

21.05.2019 21:53 Uhr - great owl
3x
Wenn die Bildpracht der Blu-ray aus der Amaray entspricht sehe ich schwarz für diese Veröffentlichung :(=)


21.05.2019 23:15 Uhr - kroenen77
1x
21.05.2019 12:10 Uhr schrieb SilentKnight
Ein kleiner Nachtrag von EYK Media: "Das Mediabook enthält die Anfang des Jahres neu erschienene Blu-ray Disc von Fox und enthält die Extended Fassung mit besseren Master und helleren Bild." Als Autor kann ich zum Bildvergleich leider nichts sagen, da mir die Disc nicht vorliegt.


Die Scheibe hat wirlich ein etwas besseres Bild(obwohl das Bluraybild schon immer recht gut war) und mit dem EC auch die viel bessere Fassung des Films an Bord.Aber kein Menü und keine Extras.Eine wirklich extrem lieblose Veröffentlichung.Kann jedem Fan nur die Standarddisc für unter 10 Euro empfehlen.Im Mediabook will ich sowas nicht sehen.Obwohl ich den Film eigentlich ganz cool finde...vorallem der Wolf Predator ist der beste Yautja der jemals über die Leinwand geflackert ist.

22.05.2019 13:15 Uhr - Film Boy
Das ist nur ein Aufkleber auf der Folie. Also keine Panik.

22.05.2019 13:17 Uhr - Film Boy
21.05.2019 20:17 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Warum versaut eyk media aufgrund ihres gelben flatschens auf der front ihre mediabooks so übel?
Dann ist man mal froh, dass keine fsk quadrate alles verkacken.
Und dann sowas😅😅😅

Shame on you, guys.


Das ist nur ein Aufkleber auf der Folie. Also keine Panik.

22.05.2019 17:04 Uhr - Dr.Ro Stoned
22.05.2019 13:17 Uhr schrieb Film Boy
21.05.2019 20:17 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Warum versaut eyk media aufgrund ihres gelben flatschens auf der front ihre mediabooks so übel?
Dann ist man mal froh, dass keine fsk quadrate alles verkacken.
Und dann sowas😅😅😅

Shame on you, guys.


Das ist nur ein Aufkleber auf der Folie. Also keine Panik.




Na dann gehts ja.
👍

23.05.2019 13:26 Uhr - Mc Claud
Von wegen das Blu Ray Master hat eine helle Auflösung gegenüber der Dvd.
Das ist eine Ente. Nur weil es optisch ein wenig besser ist als die Dvd wird hier von einem besseren Master gesprochen so ein Quatsch.

24.04.2020 23:17 Uhr - jimmymadrid
und auch ich werde es nochmal bestätigen...die am 24.1.2019 veröffentlichte bluray von AVP 2 im extended cut hat gegenüber der dvd und der ersten bluray mit kinofassung ein besseres master und ein helleres bild...nur weil einige mit diesem machwerk nicht d'accord sind muss man die neue bluray nicht schlecht reden...also allen die den film mögen und noch nicht besitzen sei diese bluray empfohlen...macht euch selbst ein bild...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)