SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Happy! - SyFy setzt brutale Comicadaption nach Staffel 2 ab

Seit Mittwoch lässt sich die 2. Staffel der blutigen Comicadaption Happy! in Deutschland bei Netflix streamen. Passend dazu ließ der amerikanische Kabelsender SyFy - welcher die schräge Serie in den USA ausstrahlt - verkünden, dass man keine 3. Staffel in Auftrag geben wird und hat sie offiziell abgesetzt. Der Grund dafür sind erneut die schwachen Einschaltquoten.

Die Produktionsfirma UPC versucht aber eine neue Heimat für Happy!zu finden. Ob dies von Erfolg gekrönt wird, muss man wohl abwarten. Netflix - wo die Serie sehr gut performed - wäre natürlich eine interessante Option.

Quelle: Deadline
Mehr zu:

Happy!

(OT: Happy!, 2017)

Kommentare

07.06.2019 00:16 Uhr - Inferis
3x
DB-Helfer
User-Level von Inferis 13
Erfahrungspunkte von Inferis 2.959
Also wenn die Zweite Staffel so viel Spaß macht wie die Erste, dann hoffe ich das es weitergeht. Letztes Jahr war Happy! eine wirklich tolle positive Überraschung. Fühlt sich stark nach Crank an (bei den Machern auch keine Wunder) und schafft es wunderbar zu unterhalten.

07.06.2019 00:34 Uhr - joecool69
1x
Hat mich nach den etwas schweren Einstieg aber extrem mitgerissen und auch der Drama Einschlag tat der ersten Staffel sehr gut. Ich will mehr davon und hoffe auf Netflix.

07.06.2019 06:12 Uhr - Eisenherz
3x
07.06.2019 00:16 Uhr schrieb Inferis
Also wenn die Zweite Staffel so viel Spaß macht wie die Erste, dann hoffe ich das es weitergeht.


Ich hab Staffel 2 mittlerweile fast durch, und ja, sie ist mindestens so gut wie Staffel 1. Vielleicht sogar noch einen Zacken abartiger und ekliger. Auf politische Korrektheit wird jedenfalls wieder kräftig geschi****. ^^

07.06.2019 06:40 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
1x
Ich würde einfach eine Neuverfilmung mit top Schauspieler fürs Kino machen. Die ganze Storyidee ist einfach unglaublich gut. Als Serie finde ich es einfach ein bisschen zu lang. Staffel 1 hatte deutliche Längen und es ist schwer den Humor solange auszureizen. Dennoch werde ich mir auch Staffel 2 geben.

Aber ist irgendjemand überrascht, dass SyFy eine Serie einstellt?

07.06.2019 06:49 Uhr - Eisenherz
4x
Dass Happy eingestellt wird, war mir klar, denn die Serie ist mal so dermaßen abseits des Mainstreams wie man nur sein kann. Nonnen mit Sprengstoffgürtel, jüdische Organhändler, Nazi-Altenheime, Fetisch-Gummipuppen, Ekelmonster und alles garniert mit Hektolitern voll Blut und Gekröse.

So gesehen aber der ideale Übernahmekandidat für Netflix, denn in deren Portfolio passt die Serie gut rein. Denke schon, dass der Dienst zumindest noch eine letzte Staffel dranhängt, wenn die Serie im Stream wirklich so gut performt. Wäre ja nicht das erste Mal, dass Netflix eine abgesetzte Serie rettet.

07.06.2019 07:03 Uhr - detschnuerchen
2x
Ach. verdammt! Mit der ersten Staffel hatte ich richtig Spaß gehabt und ich freu mich auf die zweite. Ich schliesse mich den Hoffnungen auf eine "Rettung" durch Netflix an...

07.06.2019 07:09 Uhr - Berny
8x
Sehr schade zu lesen! Gestern mit der zweiten Staffel angefangen und schon wieder absolut auf Wolke 7 - dieser Brian Taylor ist ein Gott! Das ist einfach so sehr mein Humor und meine Geschwindigkeit, Filme & Serien ablaufen zu lassen, dass es mir fast mein kleines (von Stromschlägen und Adrenalin angetriebenes) Herz bricht! Hoffe auf Übernahme durch Netflix! Die Welt wäre so ein toller Ort, wenn mehr Leute auf diesen Scheiß stehen würden..

07.06.2019 09:57 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.904
Den Titel habe ich zwar mal aufgeschnappt, ansonsten ist "Happy!" komplett an mir vorbeigerauscht. Nach solch enthusiasmierten Kommentaren werde ich die ganze Chose aber liebend gerne antesten. Geschmacklosigkeiten abseits des Mainstreams bekommen von mir immer eine Chance.

07.06.2019 15:52 Uhr - Bearserk
3x
07.06.2019 06:40 Uhr schrieb Lazer_Pistolero_198X
Ich würde einfach eine Neuverfilmung mit top Schauspieler fürs Kino machen. ...


Grade Christopher Meloni ist für mich einer der Hauptgründe das Ding zu schauen!

07.06.2019 17:18 Uhr - elvis the king
07.06.2019 07:03 Uhr schrieb detschnuerchen
Ach. verdammt! Mit der ersten Staffel hatte ich richtig Spaß gehabt und ich freu mich auf die zweite. Ich schliesse mich den Hoffnungen auf eine "Rettung" durch Netflix an...


Oder Amazon, wie schon bei The Expanse geschehen.

07.06.2019 21:09 Uhr - Eisenherz
1x
Ich hoffe so sehr, dass es eine weitere Staffel geben wird. Bin jetzt mit der zweiten durch, und die war einfach nur zum abfeiern. Vor allem der Schluss mit der "Schädelschraube'. xD

Keine andere Serie schafft es auch nur ansatzweise, einen dezenten Kotzreiz mit Grinseattacken in dieser Art zu kombinieren. Und der Soundtrack war diesmal übrigens auch Klasse. Nen 80er Synthie-Score über die Handlung zu legen, war eine ziemlich coole Wahl, und es passt auch wunderbar.


Die Chancen für eine Übernahme durch Netflix stehen scheinbar recht gut, denn sie soll die (abgesehen von Eigenproduktionen) zweiterfolgreichste Action/Drama-Serie im Bereich Männer/Teenager auf dem Dienst sein. Die Happy-Produzenten befinden sich zur Zeit im Gespräch mit mehreren potentiellen Abnehmern, und da wird Netflix sicher dabei sein. Die wären ja schön blöd, ihr bestes Pferd im Stall einfach sterben zu lassen.

07.06.2019 21:59 Uhr - SALZMANN4000
1x
Oh man wie bitter!
Mal eine sehr gute Serie im Gegensatz zu dem ganzen Helden-Weichei-Schwubbel-Gender-Kinder0815Müll.
Die beste Serie seit sehr langer Zeit. Ich hoffe Netflix erbarmt sich und Swamp Thing gleich mit!

08.06.2019 11:09 Uhr - Score
Top Serie, hoffentlich erbarmt sich einer...

08.06.2019 16:00 Uhr - Rochus
Bin gerade in der zweiten Staffel, bei der Folge mit dem Nazi-Altersheim: Einfach geil! Musste gleich nochmals "zurück spulen" und die Szene erneut schauen. So was mache ich selten. Hoffentlich findet die Serie Platz bei einem anderen Sender (Netflix?)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)