SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Rage 2 · Bunter Shooter für PS4, Xbox und PC · ab 49,99 € bei gameware Sniper Elite V2 · Uncut Shooter für PS4, Xbox und Switch · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Jason goes to Hell - Die Endabrechnung: Unrated Version wurde FSK-geprüft

Jason goes to Hell - Die Endabrechnung (Original: Jason goes to Hell - The Final Friday, 1993) erschien bei uns auf VHS in einer leicht zensierten R-Rated Version (Schnittbericht). Später wurde eine Unrated Version angefertigt, die über 2,5 Minuten länger war.

1994 landete die deutsche VHS auf der Liste der jugendgefährdenden Medien, nach diversen DVD-Bootlegs brachte Warner Home Video die Unrated Version im Jahr 2006 auch zu uns. Die 25-Jahresfrist war im Januar 2019 abgelaufen und die BPjM hat entschieden, Jason goes to Hell vom Index zu streichen. Nun prüfte die FSK die Unrated Version und vergab "Keine Jugendfreigabe".

Quelle: FSK

Kommentare

12.06.2019 00:09 Uhr - Quarkmeyer
Korrekte Freigabe. Der ist noch recht saftig. Nur leider nicht wirklich gut.

12.06.2019 00:10 Uhr - Fulgento
3x
Find den als Splatterspaß recht unterhaltsam. Mehr will der ja auch nicht. Leider gibts die Unrated (noch) nicht auf Blu....

Hoffe Warner bringt den als günstigere Non Mediabook Variante bald in die Kaufhäuser.

Sarkasmus!
😁😁😁😁

12.06.2019 00:56 Uhr - RedArrow
4x
User-Level von RedArrow 2
Erfahrungspunkte von RedArrow 63
Hauptsache uncut, der Rest juckt mich nicht die Bohne. Und von dem ist auch nur die Unrated brauchbar, die, Stichwort Zelt und Stichwort Diner, einige tolle Effekte auffahren kann. Nur, wenn Warner hier die alleinigen Rechte hat, kann ein Release ja dauern - von "Showdown in Little Tokyo" fehlt bis heute jede Spur.

12.06.2019 01:11 Uhr - Nick Toxic
3x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Leider bleibt filmische Gülle auch Unrated filmische Gülle.

Also großer Fan des Franchises war dieses Machwerk ein harter Tritt in die Eier (mit Anlauf).

12.06.2019 01:35 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 392
Als großer Fan dieser Reihe war einzig und allein „Teil“ 5 ein Tritt in die Eier, ohne Anlauf, denn das brauchte es nicht. Tat so schon genug weh!


@RedArrow

Nicht nur „Showdown in...“, auch von „hard to kill“ und „deadly Revenge“.

12.06.2019 07:58 Uhr - RetterDesUniversums
Die Endabrechnung bietet doch sehr gute Unterhaltung!
Den 5 teil habe ich sage und schreibe 2x gesehen, auf VHS und dann die BluRay, die Eier tun mir heute noch weh:-)
Die Langfassung habe ich im An und Verkauf im Neuwertigem Zustand damals für 3€ bekommen, und da war das schon eine Rarität!
Aber die BluRay wird Mal Zeit

12.06.2019 08:16 Uhr - Thodde
Wurde der in DVD- (25fps) oder Blu-ray- (24fps) Laufzeit geprüft? Letzteres könnte ja darauf hindeuten, dass es endlich eine HD-Veröffentlichung der Unrated-Fassung gibt. AFAIK war doch die US-BD nur R-rated.

12.06.2019 08:22 Uhr - deNiro
2x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Herrlich unterhaltsamer Beitrag zur Freitag- Reihe, der macht einfach Spaß. Und selbstverständlich auch nicht hohler als das Gros der restlichen Teile!

12.06.2019 08:51 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 40.823
12.06.2019 08:16 Uhr schrieb Thodde
Wurde der in DVD- (25fps) oder Blu-ray- (24fps) Laufzeit geprüft? Letzteres könnte ja darauf hindeuten, dass es endlich eine HD-Veröffentlichung der Unrated-Fassung gibt. AFAIK war doch die US-BD nur R-rated.

Bei der FSK sind doch immer beide Laufzeiten angegeben. ;)

Aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass da bald eine VÖ im deutschen Handel ansteht. Warner prüft manche (leider nicht alle) ihrer vom Index gestrichenen Filme neu aber davon kam lange keiner mehr später so in den Handel (Showdown in Little Tokyo zB). Andere bringen sie mit alter 18er ins Kaufhaus (Blade, Fd13).

Außerdem befindet sich JgtH ja mit Jason X auf einer BD und der ist noch indiziert. Eine BD der Unrated von JgtH wäre aber wirklich schön, eine HD Version gibt es ja digital.

12.06.2019 09:59 Uhr - Dissection78
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.890
Der ist in Ordnung. Da gibt es schlechtere Vertreter der Reihe. Hier wurde wenigstens mal versucht, aus dem formelhaften Schlitzer-Einerlei auszubrechen. Kein Meilenstein, aber eine kleine, spaßige Low-Budget-Blutwurst.
Mit Harry Manfredinis Synthie-Score werde ich allerdings wohl nicht mehr warm. Der wirkt viel billiger als die sonst immer sehr stimmungsvolle Musik in allen Vorgängern, egal wie schwach die Filme auch sonst so waren.

12.06.2019 10:05 Uhr - alex_wintermute
1x
Mich turned nur noch "Jason X" an, der Rest ist mir mittlerweile egal geworden.

12.06.2019 10:07 Uhr - Roland67
Gute Nachrichten, da die MB`s nur zu Mondpreisen erhältlich sind wollte ich mir gestern schon die Doppel-Amaray ( mit Jason X) bestellen, wo ja leider nur die R-Rated drauf ist. Jetzt wird gewartet, ob die Unrated als Amaray kommt, aber wie ich Warner kenne, werden sie ein neues MB raus bringen. PS: Zum Film selber: Hat zwar mit Jason nicht mehr viel zu tun, aber uns hat der Film damals sehr gut unterhalten.

12.06.2019 10:38 Uhr - Eh Malla
6x
12.06.2019 10:32 Uhr schrieb Bill Williamson
Den Müll braucht kein Mensch, die dümmste Filmreihe ever.
Haha wie manche den Scheiss vergöttern ist mir rätselhaft.
Absolut unterirdisch sonst nichts.
Jetzt freuen sich die klein Kinder hier endlich noch mehr auf den Index.
Gott im Himmel werdet erwachsen.


BUUUHHHH!!!!!!!!

12.06.2019 10:59 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Anscheinend hat die Warner DVD gar keiner gesehen (bzw.angehört) ,dort ist der Ton streckenweise defekt und gar nicht vorhanden....
Ich würde tippen,dass er deshalb erstmal nicht kommt,da irgendwer den Ton neu machen müsste,bzw. die vorhandenen Fehler ausmertzen müsste...kann ich natürlich gerne für Euch machen Warner :)

12.06.2019 11:02 Uhr - Rayd
3x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 311
12.06.2019 10:32 Uhr schrieb Bill Williamson
Jetzt freuen sich die klein Kinder hier endlich noch mehr auf den Index.
Gott im Himmel werdet erwachsen.


Äh wie ist das gemeint? Vielleicht ist es meinem Kindesalter geschuldet (schließlich mag ich die Reihe echt gern, sie hat mich schließlich ans Genre ran geführt), aber ich verstehe nicht, was er/du damit Aussagen willst.

12.06.2019 11:19 Uhr - FdM
8x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
12.06.2019 11:02 Uhr schrieb Rayd
12.06.2019 10:32 Uhr schrieb Bill Williamson
Jetzt freuen sich die klein Kinder hier endlich noch mehr auf den Index.
Gott im Himmel werdet erwachsen.


Äh wie ist das gemeint? Vielleicht ist es meinem Kindesalter geschuldet (schließlich mag ich die Reihe echt gern, sie hat mich schließlich ans Genre ran geführt), aber ich verstehe nicht, was er/du damit Aussagen willst.


Dem schliesse ich mich an....äußerst stranger Kommentar,wer hat denn nicht mit dem Index in der Hand angefangen die Videotheken zu stürmen ? ...so war das halt bevor der Internetzeit...
Ob ich erwachsen werde,oder nicht,wird mit solch einem dümmlichen Anti-Kommentar bestimmt nicht beschleunigt oder begünstigt,oder irgendwas...
Bill kauf dir einfach ein neues Auto,Du Mann,der Welt,der das Prinzip wie Einstein anscheinend verstanden hat und die Ejakulate seiner Intelligenz mit der Welt infiziert.
Hoffentlich werde ich durch deinen konstruktiven Kommentar nun ein Erwachsener,der deine Ansprüche erfüllen kann :)

12.06.2019 11:41 Uhr - Knochentrocken
5x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 392
12.06.2019 10:32 Uhr schrieb Bill Williamson
Den Müll braucht kein Mensch, die dümmste Filmreihe ever.
Haha wie manche den Scheiss vergöttern ist mir rätselhaft.
Absolut unterirdisch sonst nichts.
Jetzt freuen sich die klein Kinder hier endlich noch mehr auf den Index.
Gott im Himmel werdet erwachsen.



Bitte einmal deine persönliche Top 15 Lieblingsfilme.
Aber lass dir Zeit, bei so vielen Filmen, die du scheisse findest, dauert das bestimmt um das durchzudenken.

12.06.2019 11:45 Uhr - RedArrow
2x
User-Level von RedArrow 2
Erfahrungspunkte von RedArrow 63
@Knochentrocken

Stimmt, "Deadly Revenge" war der Titel, der mir heute früh partout nicht einfallen wollte und "Hard to Kill" hatte ich völlig vergessen. Ich bin absolut kein Fan davon wie Warner mit diesen älteren Filmen umgeht aber was willste machen außer seufzen. Freu mich schon auf die Unrated - BD von dem hier, falls er kommt, ohne Wendecover. 😯😠

12.06.2019 14:53 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
12.06.2019 11:45 Uhr schrieb RedArrow
@Knochentrocken

Stimmt, "Deadly Revenge" war der Titel, der mir heute früh partout nicht einfallen wollte und "Hard to Kill" hatte ich völlig vergessen. Ich bin absolut kein Fan davon wie Warner mit diesen älteren Filmen umgeht aber was willste machen außer seufzen. Freu mich schon auf die Unrated - BD von dem hier, falls er kommt, ohne Wendecover. 😯😠


Oftmals vertreibt Warner ihre Filme auch einfach über das Ausland,leider ist es nicht so einfach jenes herauszufinden,welcher Titel im Endeffekt doch irgendwo erhältlich ist,da Amazon z.B die deutsche Sprache nicht unbedingt bei Auslandsversionen angibt (Die Augen eines Fremden z.B. gibt es in Spanien als offizelle DVD mit deutschem Ton,da wird es noch mehrere Titel geben)...

12.06.2019 15:57 Uhr - Onkelpsycho
Schön zu hören. Hoffe ich bekomm bald endlich meine amaray blu ray Collection wie bei Nightmare...

12.06.2019 16:43 Uhr - Thrax
1x
12.06.2019 10:32 Uhr schrieb Bill Williamson
Den Müll braucht kein Mensch, die dümmste Filmreihe ever.
Haha wie manche den Scheiss vergöttern ist mir rätselhaft.
Absolut unterirdisch sonst nichts.
Jetzt freuen sich die klein Kinder hier endlich noch mehr auf den Index.
Gott im Himmel werdet erwachsen.


Wie schön das du mal wieder allgemein für alle hier sprichst!

Der Film ist so wie alle anderen Teile bestimmt kein Meisterwerk des Arthouse-Kinos, aber für knapp 90 Minuten unterhält er ganz gut und stillt den Splatterhunger für zwischendurch.

12.06.2019 16:48 Uhr - Skeletor
4x
12.06.2019 10:32 Uhr schrieb Bill Williamson
Den Müll braucht kein Mensch, die dümmste Filmreihe ever.
Haha wie manche den Scheiss vergöttern ist mir rätselhaft.
Absolut unterirdisch sonst nichts.
Jetzt freuen sich die klein Kinder hier endlich noch mehr auf den Index.
Gott im Himmel werdet erwachsen.


Gutes Beispiel für miese bis nicht vorhandene Forumetikette:
Grundlos Leute beleidigen und dabei inhaltlich nix beitragen.

Friday 9 ist nicht nur solider Splatterspaß, sondern hat auch eine interessante Verbindung zu Evil Dead:
https://bloody-disgusting.com/movie/3515581/jason-goes-hell-director-using-evil-dead-mythology-make-sense-jasons-mythology/

12.06.2019 16:48 Uhr - Dr.Zoidberg
Die Frage ist wie hoch der Mehrwert im Gegensatz zur DVD ist. Ich hab das Double Feature mit Jason X auf Blu Ray und der Unterschied in der Bildqualität ist mehr als mau. Ebenso bei Freitag Teil 2 + 3 (paramount) Ich finde sogar die Bildquali der DVD von Teil 3 besser als auf Blu Ray. Es ist zwar nicht schärfer, aber ausgewogener als auf Blu Ray.
Aus dem Grund hab ich mir auch die teuren Mediabooks der restlichen Teile gespart. Naja, und weil ich Mediabooks kacke finde.

12.06.2019 19:01 Uhr - Cocoloco
2x
12.06.2019 01:35 Uhr schrieb Knochentrocken
Als großer Fan dieser Reihe war einzig und allein „Teil“ 5 ein Tritt in die Eier, ohne Anlauf, denn das brauchte es nicht. Tat so schon genug weh!


Abgesehen vom "Twist"am Ende, ist Teil 5 ein solider Teil der Reihe, der wunderwahr als "Side-Story" funktioniert und im Gegensatz zu der Beleidigung "Jason goes to Hell" die Mythologie nicht zerstört.

12.06.2019 19:38 Uhr - Mucki1979
10x
User-Level von Mucki1979 5
Erfahrungspunkte von Mucki1979 329
Keine Ahnung, was das sinnlose Bashing hier soll.

Wenn man mit dem Film nix anfangen kann, braucht man doch die Mitteilung nicht anklicken, nur um dann hier seinen Senf zuzugeben.

Die Mitteilung lautet ja nicht: "Teil 9 nach 25 Jahren besser oder schlechter geworden" sondern weist darauf hin, dass es die Unrated-Fassung durch die FSK geschafft hat. Wahrscheinlich schnallen nur diejenigen das Positive daran, die sich vor 25 Jahren nicht den Arsch aufreißen mussten, hier in DE eine "vollständige" Fassung zu bekommen. Da waren die "Unker" wahrscheinlich noch Quark in der Auslage. Wir hatten seinerzeit keine Streamingportale oder illegale Downloadseiten, durch die man alles in jeder Fassung und ggf. noch gedubbed bekommt.

Ich für meinen Teil freue mich über die Info ungeachtet dessen, wie ich den Film finde. By the Way, ich kann jedem Teil der Reihe etwas abgewinnen. Ob man das versteht oder nicht, ist mir da ziemlich bucki! Wenn Ihr den Drang verspürt, Eure Meinung zum 9. Teil preiszugeben, schreibt ein Review und gut! Aber das ist dann offensichtlich zuviel Arbeit, da kotzt man sich einfacher in den Kommentaren aus, was?

Nichts für ungut!

12.06.2019 19:47 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 392
12.06.2019 19:01 Uhr schrieb Cocoloco
12.06.2019 01:35 Uhr schrieb Knochentrocken
Als großer Fan dieser Reihe war einzig und allein „Teil“ 5 ein Tritt in die Eier, ohne Anlauf, denn das brauchte es nicht. Tat so schon genug weh!


Abgesehen vom "Twist"am Ende, ist Teil 5 ein solider Teil der Reihe, der wunderwahr als "Side-Story" funktioniert und im Gegensatz zu der Beleidigung "Jason goes to Hell" die Mythologie nicht zerstört.


„Teil“ 5 zerstört die Mythologie viel mehr, da es NICHT Jason ist, der dort meuchelt!
Jeder, der ins Kino ging oder sich die VHS zulegte dachte sich: ha, ich wusste doch das dieser Bastard nach Teil 4 wiederkommt!, wurde im Kinosaal oder zuhause billigst gebumst!

Sorry, aber nix, aber auch GARNICHTS, kann diesen „Teil“ der Reihe gutreden!


@Bill Williamson nochmal

Jason Goes to hell ebnete den Weg für Freddy vs. Jason, in dem dein heissgeliebter Brendan Fletcher mitspielt.
Hätte es JGTH nich gegeben, hätte es Brendi wohl nie in Freddy vs. Jason geschafft.

12.06.2019 19:50 Uhr - Crossbuster
1x
Mucki1979: Genau so ist es!!!!! BRAVO.

12.06.2019 19:53 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 392
12.06.2019 19:38 Uhr schrieb Mucki1979
Keine Ahnung, was das sinnlose Bashing hier soll.

Wenn man mit dem Film nix anfangen kann, braucht man doch die Mitteilung nicht anklicken, nur um dann hier seinen Senf zuzugeben.

Die Mitteilung lautet ja nicht: "Teil 9 nach 25 Jahren besser oder schlechter geworden" sondern weist darauf hin, dass es die Unrated-Fassung durch die FSK geschafft hat. Wahrscheinlich schnallen nur diejenigen das Positive daran, die sich vor 25 Jahren nicht den Arsch aufreißen mussten, hier in DE eine "vollständige" Fassung zu bekommen. Da waren die "Unker" wahrscheinlich noch Quark in der Auslage. Wir hatten seinerzeit keine Streamingportale oder illegale Downloadseiten, durch die man alles in jeder Fassung und ggf. noch gedubbed bekommt.

Ich für meinen Teil freue mich über die Info ungeachtet dessen, wie ich den Film finde. By the Way, ich kann jedem Teil der Reihe etwas abgewinnen. Ob man das versteht oder nicht, ist mir da ziemlich bucki! Wenn Ihr den Drang verspürt, Eure Meinung zum 9. Teil preiszugeben, schreibt ein Review und gut! Aber das ist dann offensichtlich zuviel Arbeit, da kotzt man sich einfacher in den Kommentaren aus, was?

Nichts für ungut!



Bleib cool!
Jede Meinung ist gerechtfertigt.
Man darf auch in dem Kommentarbereich darüber reden.

12.06.2019 19:54 Uhr - Mucki1979
2x
User-Level von Mucki1979 5
Erfahrungspunkte von Mucki1979 329
12.06.2019 19:50 Uhr schrieb Crossbuster
Mucki1979: Genau so ist es!!!!! BRAVO.


Danke!

Zumal es auch ein Tritt in die Eier derjenigen ist, die sich überhaupt die Mühe machen, all dies zu recherchieren und hier einzustellen, wenn dann diese blödsinnigen Reaktionen kommen, die nicht mal im Kontext zur Meldung stehen. Naja egal. Ich muss nicht alles verstehen.

12.06.2019 19:56 Uhr - Mucki1979
2x
User-Level von Mucki1979 5
Erfahrungspunkte von Mucki1979 329
12.06.2019 19:53 Uhr schrieb Knochentrocken
12.06.2019 19:38 Uhr schrieb Mucki1979
Keine Ahnung, was das sinnlose Bashing hier soll.

Wenn man mit dem Film nix anfangen kann, braucht man doch die Mitteilung nicht anklicken, nur um dann hier seinen Senf zuzugeben.

Die Mitteilung lautet ja nicht: "Teil 9 nach 25 Jahren besser oder schlechter geworden" sondern weist darauf hin, dass es die Unrated-Fassung durch die FSK geschafft hat. Wahrscheinlich schnallen nur diejenigen das Positive daran, die sich vor 25 Jahren nicht den Arsch aufreißen mussten, hier in DE eine "vollständige" Fassung zu bekommen. Da waren die "Unker" wahrscheinlich noch Quark in der Auslage. Wir hatten seinerzeit keine Streamingportale oder illegale Downloadseiten, durch die man alles in jeder Fassung und ggf. noch gedubbed bekommt.

Ich für meinen Teil freue mich über die Info ungeachtet dessen, wie ich den Film finde. By the Way, ich kann jedem Teil der Reihe etwas abgewinnen. Ob man das versteht oder nicht, ist mir da ziemlich bucki! Wenn Ihr den Drang verspürt, Eure Meinung zum 9. Teil preiszugeben, schreibt ein Review und gut! Aber das ist dann offensichtlich zuviel Arbeit, da kotzt man sich einfacher in den Kommentaren aus, was?

Nichts für ungut!



Bleib cool!
Jede Meinung ist gerechtfertigt.
Man darf auch in dem Kommentarbereich darüber reden.


Ich bin gelassen wie eine Hindu-Kuh und meine Meinung ist genauso gerechtfertigt! ;-)

12.06.2019 20:29 Uhr - Crossbuster
4x
Wer sowas als Müll assoziiert, uns als Kinder beleidigt und sich noch als Erwachsener fühlt soll bitte auf nem Disney Portal glücklich werden und hier keine minderbemittelten Reden Schwingen, denk ich mir zumindest.

12.06.2019 21:10 Uhr - BFG97
5x
Moderator
User-Level von BFG97 12
Erfahrungspunkte von BFG97 2.023
Es erschließt sich mir nicht wirklich, wie es manche Leute immer wieder schaffen, eine derartige Diskussion vom Zaun zu brechen und sich gegenseitig als minderbemittelt oder sonstwas darzustellen, nur weil man einen Film gut findet und der andere nicht. Glücklicherweise haben wir alle einen anderen Filmgeschmack und den braucht niemand schlecht zu reden.
SB.com lädt zwar zum Austausch und zur Diskussion ein, aber dies soll auf einer angenehmen Kommunikationsebene, sprich ohne Beleidigungen etc., stattfinden. Wer dies nicht kann, muss sich wohl über kurz oder lang eine andere Bleibe suchen.

Ab hier wieder zurück zum Thema.

12.06.2019 21:21 Uhr - Fulgento
1x
Ohne Jason goes to Hell gäbs auch keinen Freddy vs. Jason.
Schon mal daran gedacht?

😂😁😁😁

12.06.2019 21:37 Uhr - Drunken_Warthi
1x
User-Level von Drunken_Warthi 1
Erfahrungspunkte von Drunken_Warthi 20
12.06.2019 21:21 Uhr schrieb Fulgento
Schon mal daran gedacht?


Was ist Denken, Mama?

12.06.2019 22:16 Uhr - Fulgento
1x
12.06.2019 21:37 Uhr schrieb Drunken_Warthi
12.06.2019 21:21 Uhr schrieb Fulgento
Schon mal daran gedacht?


Was ist Denken, Mama?


Denken, oder Drunken?

Das eine geht nix ohne das andere bei Friday, Papa.

Pöbelst gern, wa?
😁😁😁😁
😁😁😁😁

12.06.2019 22:38 Uhr - Cocoloco
2x
12.06.2019 19:47 Uhr schrieb Knochentrocken

„Teil“ 5 zerstört die Mythologie viel mehr, da es NICHT Jason ist, der dort meuchelt!
Jeder, der ins Kino ging oder sich die VHS zulegte dachte sich: ha, ich wusste doch das dieser Bastard nach Teil 4 wiederkommt!, wurde im Kinosaal oder zuhause billigst gebumst!

Sorry, aber nix, aber auch GARNICHTS, kann diesen „Teil“ der Reihe gutreden!


In wie fern zerstört das die Mythologie?
Wenigstens wird da aus Jason nicht irgend so ein Parasit(?) der Alienhaft Körper kontrolliert und nur mit irgend ein Zauber-Messer(?) getötet werden kan. Ernsthaft, geht es noch idiotischer?
Das einzige was mich tröstet, ist dass der Film nicht zur Freitag der 13. Reihe gehört und somit als nicht kanonisch betrachtet werden kann.

12.06.2019 22:42 Uhr - Fulgento
2x
@ Cocoloco....

Ja.... es geht noch idiotischer...

Jason geht ins Weltall.
Oder kämpft mit Freddy....


Macht aber auch Spaß!
😁

12.06.2019 23:19 Uhr - Cocoloco
1x
@Fulgento

das ist idiotisch, aber "Jason goes To Hell" ist in der Hinsicht dennoch nicht zu toppen.

Im Grunde muss man die Filme von New Line auch als eigenständig betrachten, da sie nicht die Rechte an "Freitag der 13." hatten, sondern nur eine Genehmigung die Figur von Jason verwenden zu dürfen.

13.06.2019 00:04 Uhr - Fulgento
2x
12.06.2019 23:19 Uhr schrieb Cocoloco
@Fulgento

das ist idiotisch, aber "Jason goes To Hell" ist in der Hinsicht dennoch nicht zu toppen.

Im Grunde muss man die Filme von New Line auch als eigenständig betrachten, da sie nicht die Rechte an "Freitag der 13." hatten, sondern nur eine Genehmigung die Figur von Jason verwenden zu dürfen.


Wie schon Dissection 78 passend schrieb....

Jason 9 bricht etwas mit den regeln.

Seh ich auch so.
Und der war noch ironischer als 3 Jahre später bei Scream.

Beispiel.
Das Gespräch im Auto mit den 3 Trampern....

"Wir rauchen bisschen Dope, haben bisschen Sex... und abgeschlachtet werden wir schon nicht..."....
;-)

Und was passiert dann in den nächsten 5 Minuten.?

😁

Oder grad auch der Anfang, als die üppige FBI Agentin (?) Jason grad mit dit diesen Mitteln in die Falle lockt.... Also... da war der Film schon vorraus und hat mit Selbstironie gespielt!

Nee...
Fand da Goes to Hell hell schon abwechslungsreicher.
Freitag 1-8 immer dasselbe:
Teens poppen, saufen und kiffen am Chrystal Lake.
Jason kommt.
Schlachtet alle ab und nur ne dumme Blonde überlebt und nimmts mit dem auf.

Nicht, dass mir das nicht missfält, aber dass Konzept ist immer gleich.

Obwohl der Hell fröhlich durchs Genre plündert ( Halloween 5, Hidden, Terminator....) machter schon Laune.
Und gegen die KNB Jungs geht ja wohl nix.
😁


13.06.2019 09:36 Uhr - Freak
2x
12.06.2019 19:47 Uhr schrieb Knochentrocken
12.06.2019 19:01 Uhr schrieb Cocoloco
12.06.2019 01:35 Uhr schrieb Knochentrocken
Als großer Fan dieser Reihe war einzig und allein „Teil“ 5 ein Tritt in die Eier, ohne Anlauf, denn das brauchte es nicht. Tat so schon genug weh!


Abgesehen vom "Twist"am Ende, ist Teil 5 ein solider Teil der Reihe, der wunderwahr als "Side-Story" funktioniert und im Gegensatz zu der Beleidigung "Jason goes to Hell" die Mythologie nicht zerstört.


„Teil“ 5 zerstört die Mythologie viel mehr, da es NICHT Jason ist, der dort meuchelt!
Jeder, der ins Kino ging oder sich die VHS zulegte dachte sich: ha, ich wusste doch das dieser Bastard nach Teil 4 wiederkommt!, wurde im Kinosaal oder zuhause billigst gebumst!

Sorry, aber nix, aber auch GARNICHTS, kann diesen „Teil“ der Reihe gutreden!


@Bill Williamson nochmal

Jason Goes to hell ebnete den Weg für Freddy vs. Jason, in dem dein heissgeliebter Brendan Fletcher mitspielt.
Hätte es JGTH nich gegeben, hätte es Brendi wohl nie in Freddy vs. Jason geschafft.

What?
Wo zerstört es eine Mythologie, wenn sich die Story um jemand ganz anderes dreht (einem lediglich anfangs suggeriert wird, es ginge mit Jason weiter)?
Mag sein, dass die Story bei manchen schlecht, und anderen eher angenehm anders ankommt ... Aber was soll der Quatsch mit der Mythologie?
UND (auch @ Fulgento) nur weil sie am Schluss von Teil 9 andeuteten, was sie gerne als nächstes realisieren würden, heisst das nicht, dass es andernfalls keinen 'Freddy vs. Jason' gegeben hätte. Wie kommt Ihr nur immer auf solch absurde Theorien?

zu Teil 9 hier: Ich persönlich fand die ersten Minuten des Films immer schon genial - was für ein klasse Anfang. Aber danach, also nach dem Vorspann, empfinde ich das (wie Ihr so sagt) als einen gehörigen Tritt in die Eier. Denn wo Teil 5 den Mr. Jason V. gar nicht wirklich anfasst, wird er hier zu einem wahnwitzigen Wesen aufgeblasen.
Und trotzdem gefällt mir der Film immer noch besser als der fast schon komödiantische Teil 8.

13.06.2019 14:08 Uhr - Ash aus WOB
12.06.2019 01:35 Uhr schrieb Knochentrocken
Als großer Fan dieser Reihe war einzig und allein „Teil“ 5 ein Tritt in die Eier, ohne Anlauf, denn das brauchte es nicht. Tat so schon genug weh!


Ich weiß ehrlicherweise gar nicht, was so viele Leute an Teil 5 auszusetzen haben - nur weil´s nicht der "echte" Jason ist, der dort rumschnetzelt, ist er handwerklich und vom Ablauf her doch nicht anders als Teil 2-8. Gerade weil die Reihe so austauschbar ist, empfinde ich die Abwechslung in "Ein neuer Anfang" als gar nicht so störend. Zumal die Story um Tommy Jarvis auch weitererzählt wurde.

Wesentlich bescheuerter fand ich immer die Teile 8 (total langweilig) und Jason X (total bescheuert)...

Zu Teil 9: War mir immer etwas zu albern und zu viel Overacting. Auch wenn der Schluss mit dem Freddy-Handschuh cool war. Ansonsten zog ich dem immer Wes Cravens "Shocker" vor, der inhaltlich mit der gleichen Thematik daherkam, mir aber wesentlich stimmiger erschien.
Dennoch hat "Jason goes to Hell" seit der Unrated-Fassung natürlich seine Daseinsberechtigung, da die Splattereffekte wirklich 1A sind.

14.06.2019 00:29 Uhr - Dr.Ro Stoned
7x
Hört gefälligst auf old school film fans wie fulgento und gebt ihm die ehre!
Ernsthaft...
Wer friday nicht ehrt, ist des filmes nicht wert!

14.06.2019 19:11 Uhr - Boo´ya Man
User-Level von Boo´ya Man 1
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 24
Bis auf dem Ende . wo Freddy Jason´s Maske in die Erde hinein zog war der Film eine Katastrophe!
Der Film war viel zu bescheuert und komplett Anti Fd13 als jeder andere Teil.

Jason als wandelnder Infekt (?) infiziert Menschen und mordet dadurch weiter.
Really? -,-

Muss ich nicht haben!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2019)