SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Knives Out - Murder-Mystery von Regisseur Rian Johnson (Trailer)

Knives Out heißt der neueste Film von Regisseur Rian Johnson (Star Wars: Die letzten Jedi), welcher am 27. November 2019 in die US-Kinos kommen wird. Dabei konnte Johnson für seine Murder-Mystery jede Menge bekannte Gesichter verpflichten. Neben Daniel Craig sind hier u.a. Chris Evans, Katherine Langford, Jamie Lee Curtis, Ana de Armas und Don Johnson zu sehen.

Einen deutschen Kinostart gibt es noch nicht, aber dafür schon den ersten Trailer.

Mehr zu: Knives Out - Mord ist Familiensache (OT: Knives Out, 2019)

Aktuelle Meldungen

Kommentare

03.07.2019 00:13 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 10
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.323
Sein Star Wars war Grütze, aber ich bin jetzt nicht so nachtragend dass ich dem nicht ne Chance geben würde... Trotzdem, Rian Johnson sollte man in meinen Augen von Star Wars fernhalten.

03.07.2019 07:53 Uhr - Fliegenklatsche
1x
Cast ist interessant, Trailer überzeugt nicht wirklich und ich bin im Gegensatz zu Malo nachtragend. Wird also frühestens auf VoD gesichtet, wenn überhaupt.

03.07.2019 12:05 Uhr - Crossbone
03.07.2019 00:13 Uhr schrieb Malo HD
Sein Star Wars war Grütze, aber ich bin jetzt nicht so nachtragend dass ich dem nicht ne Chance geben würde... Trotzdem, Rian Johnson sollte man in meinen Augen von Star Wars fernhalten.


Na ja, und J.J. Abrams' Star Wars findest du besser?

03.07.2019 14:17 Uhr - McQuade
1x
03.07.2019 07:53 Uhr schrieb Fliegenklatsche
Cast ist interessant, Trailer überzeugt nicht wirklich und ich bin im Gegensatz zu Malo nachtragend. Wird also frühestens auf VoD gesichtet, wenn überhaupt.

Wahre Worte vom Insektenkiller.
Die Besetzung ist wirklich top...der Trailer - naja, geht so, reißt einen nicht vom Hocker.
Etwas Agatha Christie-Whodunit, vermischt mit "Alle Mörder sind schon da" und vielleicht etwas "Bad Times at the El Royale". KÖNNTE ganz nett werden, aber kein Film, für den ich ins Kino rennen werde.
Und dass Rian Johnson sich als Star Wars-Abrissbirne betätigt hat, nehme ich ihm auch noch etwas übel.
Aber zumindest "Looper" war ein geiler Film.

03.07.2019 15:49 Uhr - Stoi
1x
03.07.2019 00:13 Uhr schrieb Malo HD
Sein Star Wars war Grütze...

Welch fachlicher Kommentar.

05.07.2019 13:52 Uhr - samploo
User-Level von samploo 3
Erfahrungspunkte von samploo 176
Nun, ich finde, dass Johnson früher bereits sehr interessante Filme gemacht hat. Es gab auch eine Prä-Star Wars-Phase. Mit Filmen wie Brick und Looper wurde ich bspw. bestens unterhalten. Das Potenzial sehe ich in diesem neuen Werk ebenso. Während mir das x. Remake vom Orient-Express zuletzt nicht wirtklich zusagte, macht der Trailer zu "Knives Out" hingegen Lust auf mehr. Ein herrlich klassischer Mordfall und alle Verdächtigen sind schon da. Wie Cluedo. Ich bin dabei.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)