SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands - Der offizielle Trailer

Für den 30. August 2019 hat Netflix die Veröffentlichung seiner Fantasyserie Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands angesetzt. Die Puppen stammen aus der Schmiede von Jim Henson. Neben den Puppen wird aber auch CGI zum Einsatz kommen.

Mehr zu:

Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands

(OT: Dark Crystal: Age of Resistance, The, 2019)

Aktuelle Meldungen

The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Alle Neuheiten hier

Kommentare

14.08.2019 20:53 Uhr - joecool69
1x
Hmm, Puppet Master 22 Kommis, Punisher 12 Kommis, Der dunkle Kristall 0 K.
Was geht? Nur noch Gore Bauern hier? :))
Na gut dann will ich mal meinen Senf zugeben. Habe den dunklen vor einiger Zeit mal wieder gesehen und fand den doch noch ganz Knorke. Da hatte der Henson Clan noch richtig geackert und einen recht düsteren aber tollen Klassiker gedreht.
Der Trailer der neuen Serie sieht da doch schon CGI lastiger aus, nichtsdestotrotz gefällt mir was ich sehe. Wird auf alle Fälle konsumiert!

15.08.2019 16:41 Uhr - Christian79
1x
Oh ja, das sieht mal interressant aus.... habe mir gestern erst, nach ziemlich langer zeit den original film angeschaut und muss sagen, er gefällt mir auch heute noch, sehr schöner film.

17.08.2019 00:57 Uhr - spobob13
1x
Ein echt starker und außergewöhnlicher Film. Von Menschen geführte Puppen als Hauptpersonen in einem düsteren Fantasy Kinospektakel. Das war seiner Zeit was völlig neues. Zudem finde ich den Soundtrack von Trevor Jones einfach nur wunderschön.
Denn habe ich bestimmt vor einem viertel Jahrhundert das letzte Mal gesehen. Wird mal langsam Zeit sich den nochmal anzuschauen. :-)

Eigentlich eine schöne Idee von Netflix das Kristall-Universum wieder auszugraben. An den Charme des komplett handgemachten Originals wird die computeranimierte Serie sicher nicht rankommen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)