SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Puppet Master - Das tödlichste Reich - Uncut-Blu-ray als Amaray im August 2019

Wir berichteten schon mehrfach über die FSK-Probleme von Puppet Master - Das tödlichste Reich (Puppet Master: The Littlest Reich). Der Funsplatter hatte keine Chance bei den Prüfern, konnte dann jedoch bei der SPIO/JK die leichte Einstufung "keine schwere Jugendgefährdung" erreichen. Ein Schritt, der kaum noch von Labels gegangen wird.

Der deutsche Rechteinhaber Pierrot le Fou brachte die Uncut-Fassung schon in einem Mediabook heraus. Interessenten, die nicht ganz so tief in die Tasche greifen wollten, werden am 30. August 2019 für ihre Geduld belohnt, denn dann veröffentlicht das Label die Uncut-Fassung von Puppet Master - Das tödliche Reich auch noch als Single-Blu-ray im Amaray Case.

Puppet Master Das toedlichste Reich uncut blu-ray amaray 2019 pierrot le fou alamode film ungeschnitten

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:
BeyondMedia:
OFDB:
Mehr zu:

Puppet Master - Das tödlichste Reich

(OT: Puppet Master: The Littlest Reich, 2018)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Alle Neuheiten hier

Kommentare

14.08.2019 00:13 Uhr - Fulgento
1x
Na Toll!
Jetzt hab ich das Mediabook! Weil ich dachte, der wirds net lang öffentlich überstehn.
Genervt stöhn!

Aber schön für alle, die noch warten konnten.
Der ist an sich eigentlich gar nicht mal soooo übel. Mit bisschen mehr Kohle hätte man da vielleicht wesentlich mehr raus holen können. Aber ich fand den schon ganz nett. Auch wegen dem Wiedersehen mit Barbara Crampton und Michael Parè.
6,5 Flammenwerfer. Mit minimaler Tendenz zu 7!

14.08.2019 00:44 Uhr - RetterDesUniversums
Bei einer Szene musste ich schon schlucken und dachte mir ne das machen die nun nicht wirklich aber doch Bähhhm!
Bei einer anderen ziemlich cool gemachter Szene (Toilette) also mehr als ein Schmunzeln, hat es so auch noch nicht gegeben:-)

14.08.2019 00:57 Uhr - Filme-Narr
14.08.2019 00:13 Uhr schrieb Fulgento
Na Toll!
Jetzt hab ich das Mediabook! Weil ich dachte, der wirds net lang öffentlich überstehn.
Genervt stöhn!


Inzwischen werden doch kaum noch Filme indiziert. Die letzten Neu-Indizierungen, an die ich mich erinnern kann, dürften 2016 gewesen sein. Also vor rund 3 Jahren. Damals erwischte es LET US PREY und OUTPOST: OPERATION SPETSNAZ (Letzteren evtl. schon etwas früher). Die Gefahr einer Indizierung eines SPIO/JK geprüften Filmes ist zwar nicht gebannt, aber deutlich geringer als noch vor 5 Jahren.

14.08.2019 00:58 Uhr - Fulgento
1x
@ RetterDesUniversums
Ich denke, ich weiss, was du meinst....

*SPOILER*
Bauch Szene, nä? Fand ich auch schon recht derbe.....

Denke mal, deshalb gabs auch die SPIO.....

14.08.2019 01:11 Uhr - Filme-Narr
1x
In Australien, Neuseeland und UK ("Strong gory violence") ist der (natürlich uncut) ab 18. Das ist nicht allzu häufig (gerade in Down Under sind viele B-Horrormovies ab 15) , weshalb die Erwartungen an den Gore-Faktor hier sehr hoch sind und die Amaray schonmal vorgemerkt ist.

14.08.2019 01:53 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Netter Streifen, toll mit der Standard Vö.

14.08.2019 05:58 Uhr - Agregator
Gut das ich mein Mediabook von dem langweiligen Streifen gleich wieder verkauft habe denn so hab ich nicht gross draufgezahlt.Ist am Ende nichtmal den Preis vom Amaray wert der Streifen.

14.08.2019 00:57 Uhr schrieb Filme-Narr
14.08.2019 00:13 Uhr schrieb Fulgento
Na Toll!
Jetzt hab ich das Mediabook! Weil ich dachte, der wirds net lang öffentlich überstehn.
Genervt stöhn!


Inzwischen werden doch kaum noch Filme indiziert. Die letzten Neu-Indizierungen, an die ich mich erinnern kann, dürften 2016 gewesen sein. Also vor rund 3 Jahren. Damals erwischte es LET US PREY und OUTPOST: OPERATION SPETSNAZ (Letzteren evtl. schon etwas früher). Die Gefahr einer Indizierung eines SPIO/JK geprüften Filmes ist zwar nicht gebannt, aber deutlich geringer als noch vor 5 Jahren.


2017 wurden nochmal 2 japanische Filme indiziert aber du hast schon Recht - da wird ausser Pantyhose Filmen eigentlich nichts mehr indiziert und es kamen ja schon ein paar SPIO/JK Filme auf den Markt.

14.08.2019 08:17 Uhr - cali
1x
Kann es sein, dass kaum etwas indiziert wird, weil heute fast immer bereitwilligst die Schere gezückt wird, hmm?

14.08.2019 08:33 Uhr - marx1201
1x
@cali

Nein

14.08.2019 09:50 Uhr - John Wakefield
1x
Die Single Amaray ist nur 5€ günstiger als das Mediabook.
Das ist auch ein schlechter Witz.

14.08.2019 14:56 Uhr - Filme-Narr
1x
14.08.2019 08:17 Uhr schrieb cali
Kann es sein, dass kaum etwas indiziert wird, weil heute fast immer bereitwilligst die Schere gezückt wird, hmm?


Wie kommst du darauf? Heutzutage wird weitaus weniger zensiert als in den 80ern. Damals haben einige Labels aus Angst vor der übermächtigen FSK vorab ihre Filme um die heftigsten Gewalteinlagen erleichtert. Außer Great Movies und vielleicht noch TB Splatter Productions (existieren die überhaupt noch?) macht das heute kein Label mehr.

14.08.2019 16:34 Uhr - Sawyer_81
1x
TB Splatter Productions ... Tzzzz... Irgendwie ironisch, dass bei deren Veröffentlichungen meist kaum noch "Splatter" vorhanden ist ... 😁

Die Puppet Master-Reihe hat mich nie sonderlich interessiert. Bei diesem, jüngsten Vertreter wird sich das auch nicht wirklich ändern. Aber schön, dass für die Interessenten nun eine "günstigere" Amaray-Veröffentlichung auf den Markt geworfen wird.

14.08.2019 18:11 Uhr - Crossbuster
1x
Bin noch bissel Old School und sammel fast ausschließlich DVD, hoffe da kommt noch ne Amaray hinterher.

14.08.2019 18:24 Uhr - Rayd
1x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 311
14.08.2019 14:56 Uhr schrieb Filme-Narr
14.08.2019 08:17 Uhr schrieb cali
Kann es sein, dass kaum etwas indiziert wird, weil heute fast immer bereitwilligst die Schere gezückt wird, hmm?


Wie kommst du darauf? Heutzutage wird weitaus weniger zensiert als in den 80ern. Damals haben einige Labels aus Angst vor der übermächtigen FSK vorab ihre Filme um die heftigsten Gewalteinlagen erleichtert. Außer Great Movies und vielleicht noch TB Splatter Productions (existieren die überhaupt noch?) macht das heute kein Label mehr.


Ich glaube so ganz stimmt es nicht. Great Movies klar, aber auch Tiberius haut öfter zensierte Sachen raus, wo man sich nicht ganz sicher ist ob vorab überhaupt geprüft. Außerdem gibt es noch soviel weitere Firmen deren Name mir nicht einfällt, die diese Praktiken zu gern nutzen.

Zur Puppet Master Reihe : Ich hab bisher keinen einzigen gesehen, weil mich mein Sammelwahn davon abgehalten hat. Denn wenn ich einen hab will ich die ganze Reihe (leider unabhängig der Qualität) im Regal haben. Daher hab ich bisher hier nicht angefangen zu schauen.

14.08.2019 19:01 Uhr - Crossbuster
@Rayd. Jup so gehts mir auch mit dem Sammeln. Z.B. Hab irgendwann mal Basket Case (der wusste warum😂) geschenkt bekommen. Fand ich grottig aber musste dann zwanghaft noch die Fortsetzungen haben. Oder Goulies, ersten gekauft und gesehen, Rest gekauft und heb ich immer noch für "besondere Momente" auf🤣😜. Aber Puppet Master hat meines Erachtens nach paar gute Filme am Start.

14.08.2019 19:09 Uhr - Fulgento
14.08.2019 19:01 Uhr schrieb Crossbuster
@Rayd. Jup so gehts mir auch mit dem Sammeln. Z.B. Hab irgendwann mal Basket Case (der wusste warum😂) geschenkt bekommen. Fand ich grottig aber musste dann zwanghaft noch die Fortsetzungen haben. Oder Goulies, ersten gekauft und gesehen, Rest gekauft und heb ich immer noch für "besondere Momente" auf🤣😜. Aber Puppet Master hat meines Erachtens nach paar gute Filme am Start.



Nach Puppet Master spätestestens 4 hab ich aufgehört.

Wurd immer unterirdischer.
Obwohl ich auch die meisten Filmreihen durchsammle. Auch nach dem Bösen 3 aufgehört.
4 und 5 gingen gar nicht. Und nach Hellraiser war nach dem 5ten Schluss.
;-)

Aber Das tödlichste Reich ist ein nettes Reboot.
Hoffe, geht mit der nächsten Fortsetzung noch besser weiter.
Dürfte dann wohl der 15 (!!!!) Teil sein.

14.08.2019 19:20 Uhr - Crossbuster
Bei Puppet Master fehlen mir noch 4,5und 6,komme da einzeln nicht ran. Lebrechaun 4 auch. Als Amaray natürlich.

14.08.2019 19:34 Uhr - Fulgento
Noch sowas, wo sich nur die ersten 2 lohnen.
;-)

Warlock 1 und 2 und die beiden weissen haie fallen mir noch ein. Na gut... 3 war noch ok...
;-)

14.08.2019 19:38 Uhr - humptydumpty
1x
14.08.2019 19:20 Uhr schrieb Crossbuster
Bei Puppet Master fehlen mir noch 4,5und 6,komme da einzeln nicht ran. Lebrechaun 4 auch. Als Amaray natürlich.

In der Bucht gibt es 4 und 5 immer noch, Teil 6 gibt es (etwas teurer) die Shamrock-DVD bei amazon.

14.08.2019 19:51 Uhr - Crossbuster
Oh, Danke. Da schau ich nach.

14.08.2019 19:59 Uhr - Crossbuster
@Fulgento: Ich weiß aber da hatte ich bis jetzt noch nicht das Gefühl, du musst die Filme gerade haben. Kenne die alle 3(Warlock, Hai interessiert mich nicht) und Ja, da haste wahr, die ersten Beiden sind gut. Was ich noch so Fürchterbar finde ist: Ich hatte mal ne ausgeprägte Macke und hab angefangen alles, ..................... (Schrott) of the Dead zusammeln. Frag nicht nach den Titeln im Regal🙈, will nicht drüber reden. 🤣🍺

14.08.2019 20:33 Uhr - Fulgento
4x
Waschmaschine of the Dead.🤣🤣🤣🤣

Ups. Off Toopic.

Dann Puppetmaster of the Dead.
😁😁😁😁

14.08.2019 20:47 Uhr - Crossbuster
1x
Bed of the Dead war wohl noch der beste Beitrag dazu. Geb mal ein angeschmiertes Like😂😜🍺.

14.08.2019 21:05 Uhr - Filme-Narr
3x
14.08.2019 16:34 Uhr schrieb Sawyer_81
TB Splatter Productions ... Tzzzz... Irgendwie ironisch, dass bei deren Veröffentlichungen meist kaum noch "Splatter" vorhanden ist ... 😁


Ja, das stimmt. Das Verstümmeln von Filmen gehört zu deren Leidenschaften^^
Zum Glück lang nichts mehr von diesen Versagern gehört. Kann ruhig so bleiben!

@Rayd
Das ist ja ziemlich heftig. Hast du so viel Platz für DVD/BDs, dass du jeden Vertreter einer ganzen Reihe unterkriegst? Ich hätte da gar kein Bock drauf, jeden Film, der mir nicht gefällt, zu behalten. Da ist mir der Platz zu schade für.

14.08.2019 22:06 Uhr - Sawyer_81
1x
14.08.2019 21:05 Uhr schrieb Filme-Narr
14.08.2019 16:34 Uhr schrieb Sawyer_81
TB Splatter Productions ... Tzzzz... Irgendwie ironisch, dass bei deren Veröffentlichungen meist kaum noch "Splatter" vorhanden ist ... 😁


Ja, das stimmt. Das Verstümmeln von Filmen gehört zu deren Leidenschaften^^
Zum Glück lang nichts mehr von diesen Versagern gehört. Kann ruhig so bleiben!

Da geb ich dir recht!
Erinnert mich ein bisserl an das Starlight-Label! Die haben Horrorfilme gerne mal zu VHS-Zeiten unter ihrem sogenannten "Splatter Label" veröffentlicht. Da konntest meistens drauf wetten, dass die Filme zerschnippelt waren... Und zwar ordentlich... 🙈

14.08.2019 22:30 Uhr - Rayd
1x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 311
14.08.2019 21:05 Uhr schrieb Filme-Narr
14.08.2019 16:34 Uhr schrieb Sawyer_81
TB Splatter Productions ... Tzzzz... Irgendwie ironisch, dass bei deren Veröffentlichungen meist kaum noch "Splatter" vorhanden ist ... 😁


Ja, das stimmt. Das Verstümmeln von Filmen gehört zu deren Leidenschaften^^
Zum Glück lang nichts mehr von diesen Versagern gehört. Kann ruhig so bleiben!

@Rayd
Das ist ja ziemlich heftig. Hast du so viel Platz für DVD/BDs, dass du jeden Vertreter einer ganzen Reihe unterkriegst? Ich hätte da gar kein Bock drauf, jeden Film, der mir nicht gefällt, zu behalten. Da ist mir der Platz zu schade für.


Das mit dem Platz ist halt so eine Sache, daher fang ich z. B Puppet Master gar nicht erst an. Aber um Beispiele zu nennen: Wishmaster (Teil 1 Top, 2 gut und den Rest kann man theoretisch vergessen, doch zwingt mich dieser "Wahn" dazu die Reihe zu komplettieren. Aber wenn die Anzahl (für mich) schlechter Teile überwiegt (Bsp. Chuck-Reihe) stoß ich gleich die gesamte Reihe ab.

14.08.2019 22:34 Uhr - Crossbuster
Ich hock da weiter drauf🙈, Wishmaster ist auch so ein gutes Beispiel, ab Teil 3 nicht mehr schaubar, hab se trotzdem.

14.08.2019 23:02 Uhr - Filme-Narr
@Crossbuster
Ich wohn zwar in Stuttgart, aber hier sind die Mietpreise auch nur minimal günstiger als in München und Frankfurt.

@Sawyer
Ich hab das VHS-Zeitalter nur noch am Rande mitbekommen. Starlight sagt mir natürlich was (vor allem durch Einträge in der OFDB), aber, dass die ein extra Sublabel nur für Splatterfilme hatten, wusste ich nicht. Wie lautet der Name davon?

@Rayd und Cross
Gerade die Chucky-Reihe finde ich, hat noch anständige Sequels zu bieten, als die anderen von euch erwähnten.
Und es hört sich bei euch tatsächlich nach einem Sammelzwang (oder Sammelsucht) an...
Wie (und ob überhaupt) bedenklich das für euren Alltag ist, müsst ihr selber einordnen, aber hört sich zumindest sehr ungesund an.
Ich kenne mich mit diesen Thematiken etwas aus. Könnt mir also ne PN schreiben, wenn ihr wollt. Alles ganz zwanglos und gechillt.

15.08.2019 00:34 Uhr - humptydumpty
14.08.2019 23:02 Uhr schrieb Filme-Narr
Starlight sagt mir natürlich was (vor allem durch Einträge in der OFDB), aber, dass die ein extra Sublabel nur für Splatterfilme hatten, wusste ich nicht. Wie lautet der Name davon?

"Splatter Video". Meine das war ziemlich kurzlebig. Mir fallen "Bride of Re-Animator" und einige Henenlotter ein.

15.08.2019 01:32 Uhr - Filme-Narr
15.08.2019 00:34 Uhr schrieb humptydumpty
14.08.2019 23:02 Uhr schrieb Filme-Narr
Starlight sagt mir natürlich was (vor allem durch Einträge in der OFDB), aber, dass die ein extra Sublabel nur für Splatterfilme hatten, wusste ich nicht. Wie lautet der Name davon?

"Splatter Video". Meine das war ziemlich kurzlebig. Mir fallen "Bride of Re-Animator" und einige Henenlotter ein.


Danke für die Info.
Tja, dann ham die wohl zuviel gekürzt. So viel, dass es sogar dem deutschen Splatterfan zu blöd wurde (und das will was heißen, wurde er ja damals durch die ganzen Cut-Fassungen schwer gebeutelt).

15.08.2019 07:13 Uhr - Rayd
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 311
14.08.2019 23:02 Uhr schrieb Filme-Narr
@Crossbuster
Ich wohn zwar in Stuttgart, aber hier sind die Mietpreise auch nur minimal günstiger als in München und Frankfurt.

@Sawyer
Ich hab das VHS-Zeitalter nur noch am Rande mitbekommen. Starlight sagt mir natürlich was (vor allem durch Einträge in der OFDB), aber, dass die ein extra Sublabel nur für Splatterfilme hatten, wusste ich nicht. Wie lautet der Name davon?

@Rayd und Cross
Gerade die Chucky-Reihe finde ich, hat noch anständige Sequels zu bieten, als die anderen von euch erwähnten.
Und es hört sich bei euch tatsächlich nach einem Sammelzwang (oder Sammelsucht) an...
Wie (und ob überhaupt) bedenklich das für euren Alltag ist, müsst ihr selber einordnen, aber hört sich zumindest sehr ungesund an.
Ich kenne mich mit diesen Thematiken etwas aus. Könnt mir also ne PN schreiben, wenn ihr wollt. Alles ganz zwanglos und gechillt.


Ach alles gut, auf den Alltag wirkt es sich gar nicht aus. Es gibt halt im Haus ein Zimmer wo eine Wand recht gut mit Discs bestückt ist, letztendlich ist es aber nunmal auch ein Hobby, welches nicht viel kostenintensiver ist, als würde ich rauchen. Im besten Fall kann ich einiges von den Blu-rays wenn sie mir nicht gefallen wieder verkaufen.

15.08.2019 15:31 Uhr - Sawyer_81
15.08.2019 00:34 Uhr schrieb humptydumpty
14.08.2019 23:02 Uhr schrieb Filme-Narr
Starlight sagt mir natürlich was (vor allem durch Einträge in der OFDB), aber, dass die ein extra Sublabel nur für Splatterfilme hatten, wusste ich nicht. Wie lautet der Name davon?

"Splatter Video". Meine das war ziemlich kurzlebig. Mir fallen "Bride of Re-Animator" und einige Henenlotter ein.

Genau! Der "Bride of Re-Animator" wurde von denen auf jeden Fall herausgebracht! Ich meine auch, dass dieses Unterlabel nur kurz existiert hat. Habe das nicht so intensiv verfolgt. 😉

15.08.2019 16:45 Uhr - Fulgento
15.08.2019 15:31 Uhr schrieb Sawyer_81
15.08.2019 00:34 Uhr schrieb humptydumpty
14.08.2019 23:02 Uhr schrieb Filme-Narr
Starlight sagt mir natürlich was (vor allem durch Einträge in der OFDB), aber, dass die ein extra Sublabel nur für Splatterfilme hatten, wusste ich nicht. Wie lautet der Name davon?

"Splatter Video". Meine das war ziemlich kurzlebig. Mir fallen "Bride of Re-Animator" und einige Henenlotter ein.

Genau! Der "Bride of Re-Animator" wurde von denen auf jeden Fall herausgebracht! Ich meine auch, dass dieses Unterlabel nur kurz existiert hat. Habe das nicht so intensiv verfolgt. 😉


Darunter noch Frankenhooker,

Schon ulkig.... Splatter Video, bei dem der Splatter fehlte.
;-)

Wär schon interessant, wie die den Puppet Master zugerichtet hätten....

15.08.2019 17:24 Uhr - Filme-Narr
15.08.2019 07:13 Uhr schrieb Rayd
14.08.2019 23:02 Uhr schrieb Filme-Narr
@Crossbuster
Ich wohn zwar in Stuttgart, aber hier sind die Mietpreise auch nur minimal günstiger als in München und Frankfurt.

@Sawyer
Ich hab das VHS-Zeitalter nur noch am Rande mitbekommen. Starlight sagt mir natürlich was (vor allem durch Einträge in der OFDB), aber, dass die ein extra Sublabel nur für Splatterfilme hatten, wusste ich nicht. Wie lautet der Name davon?

@Rayd und Cross
Gerade die Chucky-Reihe finde ich, hat noch anständige Sequels zu bieten, als die anderen von euch erwähnten.
Und es hört sich bei euch tatsächlich nach einem Sammelzwang (oder Sammelsucht) an...
Wie (und ob überhaupt) bedenklich das für euren Alltag ist, müsst ihr selber einordnen, aber hört sich zumindest sehr ungesund an.
Ich kenne mich mit diesen Thematiken etwas aus. Könnt mir also ne PN schreiben, wenn ihr wollt. Alles ganz zwanglos und gechillt.


Ach alles gut, auf den Alltag wirkt es sich gar nicht aus. Es gibt halt im Haus ein Zimmer wo eine Wand recht gut mit Discs bestückt ist, letztendlich ist es aber nunmal auch ein Hobby, welches nicht viel kostenintensiver ist, als würde ich rauchen. Im besten Fall kann ich einiges von den Blu-rays wenn sie mir nicht gefallen wieder verkaufen.


Ok, dann ist ja alles in Ordnung! 🔝

17.08.2019 21:25 Uhr - Fender_Tremolo
Mir persönlich waren die Gore und Splatter Szenen zu minderwertig.Keine Ahnung ob das so gewollt ist.War der erste Teil den ich von dieser Reihe gesehen habe.Einmal ansehen hat mir gelangt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)