SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Terminator: Dark Fate ist in England ab 15 Jahren freigegeben

Es sind nur noch wenige Wochen bis Terminator: Dark Fate in die Kinos kommen wird. Der mittlerweile 6. Film der Reihe wird als direkte Fortsetzung von Terminator 2 beworben und wurde auf ein R-Rating hin produziert. Das haben Regisseur Tim Miller und Produzent James Cameron im Vorfeld betont. Eine offizielle Freigabe der MPAA liegt zwar noch nicht vor, aber bei der englischen BBFC konte man den Sci-Fi-Actioner bereits sichten.

Dort gab es nach vollzogener Prüfung eine BBFC 15-Freigabe mit der Begründung: strong violence, bloody images, language. Die Laufzeit beträgt 128 Minuten.

Eine FSK-Freigabe hat Terminator: Dark Fate noch nicht, aber dürfte sich in den nächsten Tagen mit Sicherheit ändern. Kinostart in Deutschland ist am 24. Oktober 2019.

Quelle: BBFC
Mehr zu:

Terminator: Dark Fate

(OT: Terminator: Dark Fate, 2019)
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.10.2019 00:29 Uhr - Seán
1x
Wenn der in England schon ab 15 ist, dann wird er es bei uns wahrsheinlich auch sein.

10.10.2019 05:32 Uhr - Ludwig
6x
10.10.2019 00:29 Uhr schrieb Seán
Wenn der in England schon ab 15 ist, dann wird er es bei uns wahrsheinlich auch sein.

Ganz sicher nicht.

10.10.2019 07:30 Uhr - Midnight Meat Man
1x
Also FSK 12 schliess ich definitiv nach dem Red Band Trailer aus.
Es wird denke ich ne FSK 16 werden.
Für 18 war das alles zu lächerlich und albern was bisher in den Trailern gezeigt wurde.
Oder die Hinrichtung von John Connor is n 18er Kandidat was ich aber kaum glaube.
FSK16 macht das rennen

10.10.2019 08:22 Uhr - Romero Morgue
5x
User-Level von Romero Morgue 3
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 168
10.10.2019 00:29 Uhr schrieb Seán
Wenn der in England schon ab 15 ist, dann wird er es bei uns wahrsheinlich auch sein.


Ich glaube auch das der bei uns mit dem orangenen Siegel ab 15 Jahre erscheint. Bestimmt!

10.10.2019 08:43 Uhr - Der Dicke
2x
User-Level von Der Dicke 15
Erfahrungspunkte von Der Dicke 3.737
In Frankreich wird der aber schon Dreijährigen wärmstens empfohlen!

#narhallamarsch

10.10.2019 09:46 Uhr - Draven273
3x
Rechne auch mit einer FSK 16, was auch ok wäre. Freigabe egal, anschauen und sehen ob das Ding was taugt oder eben nicht.

10.10.2019 10:04 Uhr - Midnight Meat Man
3x
Allein wegen dem Poster müsste man das Kino meiden 😂
Hab das eben mal genauer mit angeschaut
ARNIE sieht nicht mach Arnie aus.
Dann das Mädel mit der Kette sieht eher nach nem 50 Shades of grey im Knast aus.
Das andere Mädel im Hintergrund völlig nichstaussagend
Und Linda sieht auf dem Poster auch jünger aus als im Film selbst da sieht se einfach völlig fettig und runterhekommen aus.

Und dann diese zwei Figuren unten links sieht so lächerlich weiblich aus und rechts dem kann ich die Rolle als T1000 Upgrade immer noch nicht abkaufen.

Übertrieben gesagt ist das hier eher ein Genysis Upgrade oder Remake wo man wirklich niemandem die Rolle abkaufen konnte wirklich niemandem selbst Arnie war zu Slapstick haft.

10.10.2019 11:40 Uhr - D-P-O / 77
2x
Das Filmplakat wurde zensiert: … Wo ist Edward Furlong?

10.10.2019 11:59 Uhr - Jimmy Conway
6x
10.10.2019 10:04 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Allein wegen dem Poster müsste man das Kino meiden 😂
Hab das eben mal genauer mit angeschaut
ARNIE sieht nicht mach Arnie aus.
Dann das Mädel mit der Kette sieht eher nach nem 50 Shades of grey im Knast aus.
Das andere Mädel im Hintergrund völlig nichstaussagend
Und Linda sieht auf dem Poster auch jünger aus als im Film selbst da sieht se einfach völlig fettig und runterhekommen aus..

Also was du hier nicht so alles siehst. Da ist eher Fremdschämen angesagt.
Arnie mit Bart sieht wie Arnie mit Bart aus. Linda Hamilton erkennt man. Was meinst du mit fettig?
Fifty Shades of Grey? Kennst dich wohl in diesem Metier aus? Ich kenne die Bücher und Filme nicht.
Das andere Mädel wurde auch in den Trailern, vielleicht bewusst, nicht aufgebauscht. Warum sollte es dann auf dem Plakat anders sein?

10.10.2019 13:02 Uhr - Mr.Tourette
2x
User-Level von Mr.Tourette 2
Erfahrungspunkte von Mr.Tourette 63
10.10.2019 07:30 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Für 18 war das alles zu lächerlich und albern was bisher in den Trailern gezeigt wurde.


Lass mich das kurz umformulieren: "Für jeden T1 & T2 Fan war das alles zu lächerlich und albern was bisher in den Trailern gezeigt wurde."

Jetzt stimmts...:D

10.10.2019 13:04 Uhr - Eisenherz
1x
Angeblich fehlende Härte ist so ziemlich der letzte Grund, aus dem ich diesen Film sehr wahrscheinlich nicht im Kino sehen werde.

10.10.2019 18:09 Uhr - Nick Rivers
3x
Zumindest können sich mal wieder die Effekt-Hipster tüchtig austoben 😝
Die Fans des 80s Originals und der würdevollen Fortsetzung schütteln wahrscheinlich nur befremdlich das Köpfchen ob dieser Stangenware aus dem Rechner 😒

10.10.2019 18:13 Uhr - Nick Rivers
3x
10.10.2019 11:40 Uhr schrieb D-P-O / 77
Das Filmplakat wurde zensiert: … Wo ist Edward Furlong?

Hat sein shooting leider versemmelt, weil er im Pub ums Eck einen löten war 😂😂😂

10.10.2019 18:17 Uhr - Nick Rivers
10.10.2019 09:46 Uhr schrieb Draven273
Rechne auch mit einer FSK 16, was auch ok wäre. Freigabe egal, anschauen und sehen ob das Ding was taugt oder eben nicht.

Kennsch Du virales Marketing?? Also I tät' des Geld lieber spara 😝

10.10.2019 21:18 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Ich dachte gerade da steht ein Neegan auf dem Poster 😂

10.10.2019 22:57 Uhr - kroenen77
2x
Das wird ein CGI-Desaster.Nichts wird je T2 toppen.Wer das noch glaubt wird wieder mal bitter enttäuscht aus dem Kino dackeln.

Ich hab echt null Erwartungen diesmal...genau wie an den neuen Star Wars.

Werden die Filme gut,freue ich mich...wenn nicht..auch wurscht.

11.10.2019 12:05 Uhr - Jimmy Conway
Ich weiß immer noch nicht, was man an den neuen Star Wars Filmen auszusetzen hat. Denn im Vergleich zu den letzten Terminator Versuchen, erzählen Sie immer noch eine dramaturgische, spannende Geschichte, haben gute Effekte und fangen nicht immer bei 0 an, wie halt das Terminator Franchise.
Die kriegen bei den letzten Terminator Filmen noch nicht mal hin einen konstant guten, spannenden, bedrohlichen Soundtrack zu kreieren.

11.10.2019 18:00 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Werd's mit wenig Erwartungen im Kino sehen. Wenigstens eine ordentliche Laufzeit, ich befürchtete schon die üblichen 90 Minuten, die heute in Amerika eigentlich immer auf ein Desaster verweisen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)