SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Star Force Soldier - Tele 5 zeigte Uncut-Fassung zum ersten Mal im Free TV

Der Actionstreifen Star Force Soldier hatte in Deutschland keinen so leichten Stand. So wurde der Film mit Kurt Russel nur ein einer stark zensierten Fassung mit FSK 16-Freigabe in die Kinos gebracht und auch die spätere FSK 18-Fassung fürs Heimkino war geschnitten. Auch im Fernsehen lief er unzählige Mal nur in den gekürzten Fassungen.

Im Oktober 2018 ließ der neue Rechteinhaber Koch Films den Film neu von der FSK prüfen. Dieses Mal in der Uncut-Version, welche dann auch die "keine Jugendfreigabe"-Einstufung erhalten hat. So wurde Soldier dann im Dezember 2018 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Vergangene Woche zeigte Tele 5 der Sci-Fi-Actioner mal wieder im Free TV. Am 10. Oktober 2019 strahlte man um 22 Uhr die bekannte FSK 16-Version aus. Die große Überraschung folgte dann aber bei der nächtlichen Wiederholung am 12. Oktober um 4:25 Uhr. Denn wie unser Autor TonyJaa nach Überprüfung festgestellt hat, zeigte der Sender hier zum ersten Mal im Free TV die unzensierte FSK KJ-Fassung.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:
BeyondMedia:
OFDB:

Kommentare

13.10.2019 00:09 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 4
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 203
Wer schaut um 04:25 Uhr Fernsehen? 😉

13.10.2019 00:11 Uhr - IamAlex
7x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
13.10.2019 00:09 Uhr schrieb Romero Morgue
Wer schaut um 04:25 Uhr Fernsehen? 😉


Ich (dank meiner 3 Monate alten Tochter). Ich hab ja auch auf die Uncut Fassung hingewiesen gg

13.10.2019 00:16 Uhr - die_PaPPe
1x
User-Level von die_PaPPe 3
Erfahrungspunkte von die_PaPPe 165
13.10.2019 00:09 Uhr schrieb Romero Morgue
Wer schaut um 04:25 Uhr Fernsehen? 😉

Am Wochenende geht es glaub ich auch, hab ich mal so gehört.

13.10.2019 00:30 Uhr - Romero Morgue
1x
User-Level von Romero Morgue 4
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 203
@ IamAlex

Glückwunsch nachträglich zum Nachwuchs! 😃

Ob in der Woche oder am WE: Um die Uhrzeit mache ich bestimmt was anderes aber sicherlich nicht in die Glotze schauen. 😗 Ich habe auch „gefragt“ Wer und nicht Wie oder Wann. 😉

13.10.2019 00:53 Uhr - 10Vorne
3x
Aufzeichnen ? Oder ist die Fähigkeit, den Receiver entsprechend zu programmieren, in der Welt des Streamings mittlerweile verloren gegangen ??

13.10.2019 00:55 Uhr - DeafYakuza
2x
13.10.2019 00:09 Uhr schrieb Romero Morgue
Wer schaut um 04:25 Uhr Fernsehen? 😉


Man kann den Sender vorprogrammieren, schon vergessen?

13.10.2019 01:16 Uhr - Romero Morgue
3x
User-Level von Romero Morgue 4
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 203
Leute, es ging mir um die Uhrzeit und den Hinweis wer um diese Zeit ernsthaft vor dem Fernseher sitz und darauf wartet einen Film zu schauen. Die Einschaltquoten werden sich da sicherlich in Grenzen halten und somit ist eine Ausstrahlung um diese Uhrzeit wie Perlen vor die Säue werfen. Da hätte ich mir den Smiley auch sparen können. Ich bin jetzt raus! 🤦🏼‍♂️

13.10.2019 05:32 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
13.10.2019 00:53 Uhr schrieb 10Vorne
Aufzeichnen ? Oder ist die Fähigkeit, den Receiver entsprechend zu programmieren, in der Welt des Streamings mittlerweile verloren gegangen ??

Mein Fernseher weigert sich etwas aufzunehmen, der behauptet, er kann sowas gar nicht. Dafür war ich dank dreier Kinder von denen zwei nachts bei uns ins Bett krabbeln, um die Zeit wach.

13.10.2019 05:32 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
13.10.2019 00:53 Uhr schrieb 10Vorne
Aufzeichnen ? Oder ist die Fähigkeit, den Receiver entsprechend zu programmieren, in der Welt des Streamings mittlerweile verloren gegangen ??

Mein Fernseher weigert sich etwas aufzunehmen, der behauptet, er kann sowas gar nicht. Dafür war ich dank dreier Kinder von denen zwei nachts bei uns ins Bett krabbeln, um die Zeit wach.

13.10.2019 10:41 Uhr - OllO
1x
Oder man guckt ihn in der Mediathek von Tele5

13.10.2019 11:40 Uhr - xXSlaytanicXx
13.10.2019 10:41 Uhr schrieb OllO
Oder man guckt ihn in der Mediathek von Tele5


Da gibts bei mir nur ne Fassung mit 87min Laufzeit und das sollte dann wohl die geschnittene Fassung sein.

13.10.2019 12:07 Uhr - HeinzKlett
1x
Am besten noch "Eilmeldung" , extrem wichtig für die TV Hanseln...

13.10.2019 12:36 Uhr - Mr. Cutty
6x
13.10.2019 00:09 Uhr schrieb Romero Morgue
Wer schaut um 04:25 Uhr Fernsehen? 😉

Jeder wie er es will, dafür muss sich keiner rechtfertigen.

Außerdem konnte man ihn aufnehmen.

In der Tele 5 Mediathek ist die Uncut-Fassung ab 23 Uhr (bis 6 Uhr) auch aktuell ansehbar.

https://www.tele5.de/filme/star-force-soldier/

13.10.2019 13:26 Uhr - Nick Rivers
Ist es der mittelmäßige Film überhaupt wert, seinen Schlaf dafür zu opfern?? I don't think so. Aber natürlich eine der granatenmäßigsten Nachrichten des Jahres für alle TV Glotzköpfe 😜

13.10.2019 14:04 Uhr - Kaiser Soze
8x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 19
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 7.600
Danke für die Info! Den Filme habe ich lange nicht gesehen, das müsste ich mal wieder ändern.

13.10.2019 12:07 Uhr schrieb HeinzKlett
Am besten noch "Eilmeldung" , extrem wichtig für die TV Hanseln...


Schließ doch nicht immer von Dir auf andere. Es gibt sehr wohl Menschen, die Filme, Serien, Dokus und Co. aus dem TV aufnehmen und anschauen. Wenn man einfach die Werbung rausschneidet, ist dies absolut sehenswert. Man muss halt nicht jeden Film kaufen und so kann man etwas anschauen, wenn man möchte, auch wenn Streamingdienste den Film mal wieder gestrichen haben.

13.10.2019 15:34 Uhr - Nebel
4x
In der Tele5 Mediathek läuft der uncut - zwischen 23:00 und 6:00 Uhr.

Immer wieder amüsant, wenn kurz die Auszeichnungen von "Todd" eingeblendet werden:

- "Plissken Medal"
- "Cash Medal of Honor"
- "MacReady Cross"

Und natürlich ist er - sicher mit Roy Batty in einer Einheit - am Tannhäuser Gate im Einsatz gewesen. @Schlacht Auf dem Müllplaneten liegt auch was von einem Blade Runner Vehikel rum.

Was seltsam ist: die M41A Pulse Rifle aus "Aliens" - von der Zeitlinie her um 2170, also über 100 Jahre später. Die Marines um Hicks sind also so modern ausgerüstet, wie die BW. ;)

13.10.2019 16:25 Uhr - sonyericssohn
6x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.160
13.10.2019 14:04 Uhr schrieb Kaiser Soze
Danke für die Info! Den Filme habe ich lange nicht gesehen, das müsste ich mal wieder ändern.

13.10.2019 12:07 Uhr schrieb HeinzKlett
Am besten noch "Eilmeldung" , extrem wichtig für die TV Hanseln...


Schließ doch nicht immer von Dir auf andere. Es gibt sehr wohl Menschen, die Filme, Serien, Dokus und Co. aus dem TV aufnehmen und anschauen. Wenn man einfach die Werbung rausschneidet, ist dies absolut sehenswert. Man muss halt nicht jeden Film kaufen und so kann man etwas anschauen, wenn man möchte, auch wenn Streamingdienste den Film mal wieder gestrichen haben.


Heinz hat nun mal keinen Spaß im Leben... Nachzulesen in diversen Meldungen.

Übrigens danke für die Info !!!

13.10.2019 17:49 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Interessiert mich herzlich wenig, ich als extremer Actionfan zähle diesen Film zu den langweiligsten und schlechtesten Science-Fiction Actioner überhaupt.
Allein die Tatsache das Russell hier weniger Worte spricht, als Arnie im Kuktfilm Terminator 1 macht den Film noch langweiliger.

Ohne Witz ich musste mich wirklich zwingen den Film zu Ende zu guckn.

13.10.2019 23:16 Uhr - Ghostfacelooker
5x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.828
13.10.2019 17:49 Uhr schrieb FordFairlane
Interessiert mich herzlich wenig, ich als extremer Actionfan zähle diesen Film zu den langweiligsten und schlechtesten Science-Fiction Actioner überhaupt.
Allein die Tatsache das Russell hier weniger Worte spricht, als Arnie im Kuktfilm Terminator 1 macht den Film noch langweiliger.

Ohne Witz ich musste mich wirklich zwingen den Film zu Ende zu guckn.


Seltsam geht mir bei vielen Deiner Kommentare und denen von deinem Banknachbar Heinz ähnlich^^^^^^.
Wobei ich dir bei der Refn Meldung zustimme.

Fand und finde solche News gut, und wichtig besonders für Filmfans

13.10.2019 23:26 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.761
13.10.2019 12:36 Uhr schrieb Mr. Cutty
13.10.2019 00:09 Uhr schrieb Romero Morgue
Wer schaut um 04:25 Uhr Fernsehen? 😉

Jeder wie er es will, dafür muss sich keiner rechtfertigen.

Außerdem konnte man ihn aufnehmen.

In der Tele 5 Mediathek ist die Uncut-Fassung ab 23 Uhr (bis 6 Uhr) auch aktuell ansehbar.

https://www.tele5.de/filme/star-force-soldier/


Hab es probiert war nach 23:00 in der Mediathek. Geht nicht, habe den Adblocker ausgeschaltet, habe auf F5 gedrückt die Seite neugeladen es kommt nur die Mitteilung von 23:00-6:00 verfügbar. Funny Games kann man auch nicht anschauen. Wenn man Toxic in der SchleFaZ Version ansehen will geht es auch nicht. Wie konntest du es anschauen.

13.10.2019 23:39 Uhr - OllO
13.10.2019 11:40 Uhr schrieb xXSlaytanicXx
13.10.2019 10:41 Uhr schrieb OllO
Oder man guckt ihn in der Mediathek von Tele5


Da gibts bei mir nur ne Fassung mit 87min Laufzeit und das sollte dann wohl die geschnittene Fassung sein.


Der ist definitiv uncut in der Mediathek, habe den dort geschaut und gleich bei 2min sieht man auch das Blut an der Scheibe wie im Schnittbericht. Außerdem wird er mit 94min angeben, was passt, denn der Film läuft dann genau 1:34:38.

14.10.2019 00:07 Uhr - Mr. Cutty
13.10.2019 23:26 Uhr schrieb Der DVD Sammler
13.10.2019 12:36 Uhr schrieb Mr. Cutty
13.10.2019 00:09 Uhr schrieb Romero Morgue
Wer schaut um 04:25 Uhr Fernsehen? 😉

Jeder wie er es will, dafür muss sich keiner rechtfertigen.

Außerdem konnte man ihn aufnehmen.

In der Tele 5 Mediathek ist die Uncut-Fassung ab 23 Uhr (bis 6 Uhr) auch aktuell ansehbar.

https://www.tele5.de/filme/star-force-soldier/


Hab es probiert war nach 23:00 in der Mediathek. Geht nicht, habe den Adblocker ausgeschaltet, habe auf F5 gedrückt die Seite neugeladen es kommt nur die Mitteilung von 23:00-6:00 verfügbar. Funny Games kann man auch nicht anschauen. Wenn man Toxic in der SchleFaZ Version ansehen will geht es auch nicht. Wie konntest du es anschauen.

Über den Browser und den bereits von mir geposteten Link. Funktioniert im Firefox (mit Adblocker, da bleibt einen die Werbung erspart) ohne Probleme.

Bis 17.10.2019 ist er noch online.

14.10.2019 10:25 Uhr - OllO
1x
Ja, manchmal kommt es auf den Browser drauf an, Internet Explorer spielt kein Pro7 Zeug ab, Firefox schon. Dafür geht Netflix bei Firefox nur mit 720p, im Internetexplorer dann mit 1080p. Zumindest war das vor ein paar Monaten so stand der Dinge.

14.10.2019 12:46 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
13.10.2019 23:16 Uhr schrieb Ghostfacelooker
13.10.2019 17:49 Uhr schrieb FordFairlane
Interessiert mich herzlich wenig, ich als extremer Actionfan zähle diesen Film zu den langweiligsten und schlechtesten Science-Fiction Actioner überhaupt.
Allein die Tatsache das Russell hier weniger Worte spricht, als Arnie im Kuktfilm Terminator 1 macht den Film noch langweiliger.

Ohne Witz ich musste mich wirklich zwingen den Film zu Ende zu guckn.


Seltsam geht mir bei vielen Deiner Kommentare und denen von deinem Banknachbar Heinz ähnlich^^^^^^.
Wobei ich dir bei der Refn Meldung zustimme.

Fand und finde solche News gut, und wichtig besonders für Filmfans


Ich habe den damals auf Premiere gesehen in der geschnittenen FSK 18 Fassung, doch er war mir selbst für einen No-Brain Actioner viel zu wortkarg. Empfand ich eher als anstrengend, als wie unterhaltsam. Action ist schön und gut aber etwas mehr kann man schon verlangen.

Info:

Kurt Russell bekam für diese Rolle eine Gage von 20 Millionen Dollar. Da seine Rolle eher wortlos blieb, brachte er es im gesamten Film auf 104 Wörter, das macht stolze 192.307 Dollar/Wort

14.10.2019 15:32 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.828
14.10.2019 12:46 Uhr schrieb FordFairlane
13.10.2019 23:16 Uhr schrieb Ghostfacelooker
13.10.2019 17:49 Uhr schrieb FordFairlane
Interessiert mich herzlich wenig, ich als extremer Actionfan zähle diesen Film zu den langweiligsten und schlechtesten Science-Fiction Actioner überhaupt.
Allein die Tatsache das Russell hier weniger Worte spricht, als Arnie im Kuktfilm Terminator 1 macht den Film noch langweiliger.

Ohne Witz ich musste mich wirklich zwingen den Film zu Ende zu guckn.


Seltsam geht mir bei vielen Deiner Kommentare und denen von deinem Banknachbar Heinz ähnlich^^^^^^.
Wobei ich dir bei der Refn Meldung zustimme.

Fand und finde solche News gut, und wichtig besonders für Filmfans


Ich habe den damals auf Premiere gesehen in der geschnittenen FSK 18 Fassung, doch er war mir selbst für einen No-Brain Actioner viel zu wortkarg. Empfand ich eher als anstrengend, als wie unterhaltsam. Action ist schön und gut aber etwas mehr kann man schon verlangen.

Info:

Kurt Russell bekam für diese Rolle eine Gage von 20 Millionen Dollar. Da seine Rolle eher wortlos blieb, brachte er es im gesamten Film auf 104 Wörter, das macht stolze 192.307 Dollar/Wort


Da ein renomierter Schauspieler oder solche die als Hauptrolle eingesetzt werden nicht zwingend aufgrund ihrer Dialoge sondern der Präsenz und ihrer Berühmtheit wegen engagiert werden und er oder sie selbst kaum für Dialoge der Geschichte oder des Drehbuchs verantwortlich sind wundert mich deine Aussage zumal ja die Produktionsfirma verträge mit Darstellern aushandelt und es nicht von Fans abgestimmt wird.

Andererseits ist es auch aufgrund des Genres fragwürdig wieso DU, der du bei einem Regisseur dessen Filmvita ausschließlich solche Filme bedient eine Shakespaerhafte Story erwarten würdest, zumal DU selbst mit deinem AVATAR und deinen 5 Reviews in denen bestimmt gleichviel Dialogie herrschte durchaus als Fan von NO BRAIN Kost gewertet werden könntest.

15.10.2019 12:40 Uhr - Der Dicke
4x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 19
Erfahrungspunkte von Der Dicke 7.373
14.10.2019 12:46 Uhr schrieb FordFairlane
Kurt Russell bekam für diese Rolle eine Gage von 20 Millionen Dollar. Da seine Rolle eher wortlos blieb, brachte er es im gesamten Film auf 104 Wörter, das macht stolze 192.307 Dollar/Wort


Schon mal durchgerechnet, wie viel Jean Dujardin pro Wort für "The Artist" bekam?

15.10.2019 12:56 Uhr - turnstile67
3x
15.10.2019 12:40 Uhr schrieb Der Dicke
14.10.2019 12:46 Uhr schrieb FordFairlane
Kurt Russell bekam für diese Rolle eine Gage von 20 Millionen Dollar. Da seine Rolle eher wortlos blieb, brachte er es im gesamten Film auf 104 Wörter, das macht stolze 192.307 Dollar/Wort


Schon mal durchgerechnet, wie viel Jean Dujardin pro Wort für "The Artist" bekam?


"DIe wundersame Welt des Ford" wieder...
;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)