SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Death and Return of Superman mit FSK 16-Freigabe auf DVD/BD

Demnächst erscheint in Deutschland mit The Death and Return of Superman der nächste Animationsfilm aus dem Hause DC. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschnitt der beiden Filme The Death of Superman und Reign of the Supermen. Dieser "Super-Cut" hat dabei eine Länge von über 166 Minuten und soll - einigen Quellen zur Folge - auch ein bisschen neues Material beinhalten.

Warner Home Video wird den Film am 7. November 2019 auf DVD und Blu-ray in Deutschland veröffentlichen. Von der FSK gab es eine Altersfreigabe "ab 16 Jahren". Schon die beiden einzelnen Filme hatten diese Freigabe.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:
Mehr zu:

The Death and Return of Superman

(OT: Death and Return of Superman, The, 2019)

Aktuelle Meldungen

Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Frightmare - Alptraum ist nicht mehr indiziert
The Hunt bekommt von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 18 Jahren
D-Tox - Im Auge der Angst - Ursprüngliche Fassung erstmals veröffentlicht
Southland Tales bekam in 2 Versionen ein 4K-Remaster
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.10.2019 06:50 Uhr - Greg
1x
Leider haben mir die Einzelfilme nicht gefallen.
Vielleicht liegt es an mir, da ich finde, dass es den letzten DC-Animation irgendwie an Substanz fehlt. Ich kann es schlecht beschreiben. Die Filme wirken auf mich irgendwie lieblos produziert. Das trifft für mich auch auf die deutsche Syncro zu.
Bei den Batman-Filmen aus der Reihe stört es mich zudem, dass versucht wird, alles an Charakteren reinzupacken was in 70 Minuten geht. Das bewirkt, so wie bei „Hush“ geschehen, dass von dem Ursprungscomic nicht viel übrig bleibt.

Was meint ihr?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)