SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Die drei Musketiere (1993) ist jetzt uncut ab 12 Jahren

Die drei Musketiere (Original: The Three Musketeers, 1993) mit Charlie Sheen und Kiefer Sutherland lief nur leicht gekürzt in den deutschen Kinos und kam so auch auf VHS und DVD heraus (Schnittbericht). Es kam aber auch die ungeschnittene Fassung mit FSK 16-Freigabe heraus.

Nun wurde der Laufzeit nach die Uncut Version der FSK neu vorgelegt und erhielt eine Freigabe ab 12 Jahren. Eine neue Veröffentlichung könnte daher vielleicht schon bald kommen.

Quelle: FSK
Mehr zu:

Die drei Musketiere

(OT: Three Musketeers, The, 1993)
Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Blade erscheint im Dezember 2020 erstmals als 4K-UHD
Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier

Kommentare

17.10.2019 00:09 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.424
Eine Herabstufung, auf die die Welt gewartet hatte! ^^

17.10.2019 00:11 Uhr - diamond
1x
Interessant,dass man den nochmal prüfen lässt.Was verspricht man sich davon?
Für mich unwichtig,ich hab die FSK16 Neuauflage

17.10.2019 00:16 Uhr - Seán
Weiß auch nicht, was die davon haben, aber irgendwie freut es mich immer, wenn Filme heruntergestuft werden. ^^

17.10.2019 00:30 Uhr - Carlos Glatzos
2x
Würde mich freuen wenn das eine BD-Veröffentlichung bedeutet. Schätze aber mal eher, dass es da um Disney+ geht.

17.10.2019 02:04 Uhr - FordFairlane
6x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Ein toller Mantel- und Degenfilm mit grandiosen Darstellern, die damals auf dem Höhepunkt ihrer Karriere waren. Der Film war damals schon keine FSK 16 Kandidat, auch die Szene mit dem aufgespießten Folterer war nicht besonders hart.
Der Film lief zudem schon ein Dutzend mal ungeschnitten um 20:15 Uhr auf Super RTL und ARD trotz der FSK 16.

17.10.2019 07:03 Uhr - Mr.Brown-1602
17.10.2019 00:30 Uhr schrieb Carlos Glatzos
Würde mich freuen wenn das eine BD-Veröffentlichung bedeutet. Schätze aber mal eher, dass es da um Disney+ geht.

Glaub ich weniger, die werden sicherlich ihre eigenen Altersempfehlungen angeben

17.10.2019 09:17 Uhr - Tom Cody
6x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.661
Auf Blu-ray zulegen würde ich mir den Film wohl nicht, aber zumindest ist er noch unterhaltsamer als Paul W. S. Andersons Schwachsinn von 2011 (Fliegende Schiffe!!...in 3D!!!).
Dennoch weit entfernt von der Qualität eines Doppel-Punches wie Richard Lesters "Die drei Musketiere" & "Die vier Musketiere - Die Rache der Mylady" von 1973/74.

17.10.2019 09:42 Uhr - MartinRiggs
7x
Toller und unterhaltsamer Film mit einem Klasse Score von Michael Kamen. Habe mich bereits damals in den 90ern gefragt, was an dem Film eine Freigabe ab 16 rechtfertigen soll. Zugegeben, ich habe ihn schon seit rund 20 Jahren nicht mehr gesehen, aber wie gesagt, nicht so hart in Erinnerung. FSK 12 geht voll in Ordnung.

17.10.2019 11:25 Uhr - marx1201
1x
17.10.2019 00:11 Uhr schrieb diamond
Interessant,dass man den nochmal prüfen lässt.Was verspricht man sich davon?
Für mich unwichtig,ich hab die FSK16 Neuauflage


Herzlichen Glückwunsch zum Kauf, hätten die gewusst, dass du den Film schon hast, wären die sicherlich nicht zu FSK gegangen. ;)

Niedrigere Freigabe = größerer Markt. Zugegeben von 16 auf 12 wird den Verkauf jetzt auch nicht in fantastische Höhen bringen aber eine Auswirkung auf die Verkaufszahlen wird es schon haben.
Hinzu kommt, dass durch die Freigabe ab 12 die Wahrscheinlichkeit einer Uncut TV-Ausstrahlung um 20:15 sehr hoch ist.

17.10.2019 09:17 Uhr schrieb Tom Cody
Auf Blu-ray zulegen würde ich mir den Film wohl nicht, aber zumindest ist er noch unterhaltsamer als Paul W. S. Andersons Schwachsinn von 2011 (Fliegende Schiffe!!...in 3D!!!).
Dennoch weit entfernt von der Qualität eines Doppel-Punches wie Richard Lesters "Die drei Musketiere" & "Die vier Musketiere - Die Rache der Mylady" von 1973/74.


Vollkommene Zustimmung!
Paul W.S. Anderson hat auch nur Murks in seiner Karriere gedreht und damit meine ich auch die Resident Evil Reihe. Für mich der englische Uwe Boll. Der einzige Film, der anschauenswert ist, ist Event Horizon. Ein Meisterwerk ist der aber auch nicht. Zugegeben, Star Force Soldier habe ich noch nicht gesehen. Ein gewisses Interesse an dem Film habe ich aber auch nur, da er angeblich im Blade Runner Universum spielt.

17.10.2019 12:35 Uhr - Der Dicke
2x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.424
17.10.2019 11:25 Uhr schrieb marx1201
Zugegeben, Star Force Soldier habe ich noch nicht gesehen.


Gestern Abend war er noch in der Tele5 Mediathek. Schau mal rein.

17.10.2019 12:40 Uhr - Der Dicke
2x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.424
17.10.2019 09:42 Uhr schrieb MartinRiggs
Habe mich bereits damals in den 90ern gefragt, was an dem Film eine Freigabe ab 16 rechtfertigen soll.


Vielleicht das dazugehörige Rod Stewart/Sting/Bryan Adams-Video?

17.10.2019 13:22 Uhr - eisjok
2x
Moin,

vergleicht mal das Titelplakat/Cover mit dem von DIE SIEGER (Regie: Dominik Graf)...

17.10.2019 14:46 Uhr - splatboy
2x
17.10.2019 02:04 Uhr schrieb FordFairlane
Ein toller Mantel- und Degenfilm mit grandiosen Darstellern, die damals auf dem Höhepunkt ihrer Karriere waren. Der Film war damals schon keine FSK 16 Kandidat, auch die Szene mit dem aufgespießten Folterer war nicht besonders hart.
Der Film lief zudem schon ein Dutzend mal ungeschnitten um 20:15 Uhr auf Super RTL und ARD trotz der FSK 16.

Der lief auch schon Nachmittags ungeschnitten im TV

17.10.2019 14:47 Uhr - Der Dicke
1x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.424
17.10.2019 13:22 Uhr schrieb eisjok
vergleicht mal das Titelplakat/Cover mit dem von DIE SIEGER (Regie: Dominik Graf)...


oder Lethal Weapon 4

17.10.2019 17:06 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
17.10.2019 14:47 Uhr schrieb Der Dicke
17.10.2019 13:22 Uhr schrieb eisjok
vergleicht mal das Titelplakat/Cover mit dem von DIE SIEGER (Regie: Dominik Graf)...


oder Lethal Weapon 4


Es gibt 100 andere Filmcover und Plakate die so gestaltet wurden sind. Was wollt ihr damit aussagen?

Als Beispiel nenne ich mal Blood in Blood Out aus dem gleichen Jahe.

17.10.2019 17:18 Uhr - Der Dicke
4x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.424
Ach Ford. Ist das nicht ermüdend, immer recht haben zu müssen?

17.10.2019 02:04 Uhr schrieb FordFairlane
Ein toller Mantel- und Degenfilm mit grandiosen Darstellern, die damals auf dem Höhepunkt ihrer Karriere waren.


Die 80er Jahre-Nachwuchstalente Kiefer Sutherland und Charlie Sheen, die in den 2000ern noch einmal zum Höhenflug als jeweiliger Frontmann einer erfolgreichen TV-Serie ansetzen durften, waren 1993 also "auf dem Höhepunkt ihrer Karriere".

Wenn du meinst.

17.10.2019 19:05 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.986
Freu mich irgendwann auf die Bluray oder bis dahin vielleicht die UHD Bluray?!

18.10.2019 14:43 Uhr - DeeJay
Cool, einer der Lieblingsfilme meiner Jugend den ich seinerzeit mal auf VHS aufgenommen und x-mal angeschaut habe, bis dann der Videorekorder irgendwann "entsorgt" wurde.
Da ich mir aber von dem Film nie eine DVD gekauft habe, bekomme ich tatsächlich gerade das erste Mal mit, dass der geschnitten gewesen sein könnte bzw. in D teilweise geschnitten war, daher danke für die Info... ^^ :-)
Ob die Szenen in meiner damaligen Aufnahme enthalten waren, könnte ich heute aus dem Kopf heraus auch nicht mehr sagen...

19.10.2019 13:12 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.986
@Deejay:
da unsere VHS damals auf der Kinoversion basierten und diese ebensowenig die Kerkerszenen enthielt war sie geschnitten, zumindest hatte mein Tape die nie enthalten oder ich hatte ein geschnittenes Tape? Gab ja auch von VHS Tapes manchmal zwei Freigabeversionen

19.10.2019 18:01 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.424
Das Tape aus der Videothek (oder auch aus dem Kaufhaus) mit der 12er-Freigabe war mit Sicherheit geschnitten.

Umso überraschender, dass die TV-Premiere im Ersten uncut war, wie es zwei, drei Jahre zuvor auf Sat1 mit "Ghost - Nachricht von Sam" der Fall war. Von da an liefen beide Filme stets uncut im Fernsehen, teilweise vor 20 Uhr.

Falls Deejays VHS-Aufnahme von einer solchen Ausstrahlung stammte, waren die Szenen mit drin.

20.10.2019 14:34 Uhr - great owl
1x
Einer für alle, alle für einen == FSK 12 :)
Ich bin schon einmal gespannt auf diese Mediabook Premiere.
Tim Curry als böser Cardinal immer ein gern gesehener Bad Guy. Schade das er seit 2012 nach seinem Schlaganfall im Rollstuhl sitz :((
Rebecca De Mornay als Böse Lady DeWinter hm böse & sexy :(=)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)