SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von DarkChojin

South Park: DSDW verschiebt sich aufgrund eines Hakenkreuzes

Wie unter anderem GamersGlobal berichtet, verschiebt sich die Veröffenlichtung von South Park: Der Stab der Wahrheit um unbekannte Zeit, da in der Euro-Version - also auch die für den deutschen Markt - am Ende des Spiels scheinbar ein nationalsozialistisches Symbol übersehen wurde.

Steam stell den Sacherhalt wie folgt dar:

We’re sorry to inform you that we are unable to deliver your pre-ordered version of South Park: The Stick of Truth on March 6th as initially planned. The German and Austrian version of South Park: The Stick of Truth contains an unconstitutional symbol which means that we are unfortunately not able to release the game on the German and Austrian market at this time. This concerns all versions/platforms of the game.

Update mit der Pressemitteilung von Ubisoft:

In der deutschen und österreichischen Version des Spiels South Park: Der Stab der Wahrheit befindet sich ein Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation, woraufhin wir die Auslieferung von South Park: Der Stab der Wahrheit für den deutschen und österreichischen Markt gestoppt haben und den Titel leider nicht wie geplant am 6. März 2014 veröffentlichen können. Sämtliche Plattformen sind davon betroffen.

Wer die zensierten Parts der europäischen Version sehen möchte, der folge unnauffällig diesem Link zu der entsprechenden Tickermeldung von Kollege Wiesel.

Quelle: GamersGlobal

Kommentare

05.03.2014 13:23 Uhr - Ueber_Vater
6x
Ich weiß dass das gesetzlich so sein muss, aber in keinem Land wird so bei diesem Thema hyperventiliert wie in unserem eigenen. Naja von mir aus, kommts halt später. First world problems...

05.03.2014 13:24 Uhr - BlackMax88
Oh Mann, zugegeben ich arbeite nicht im Presswerk oder bei den Entwicklern aber wie kann man denn versehentlich die uncut-Fassung in die Presse geben...hab meine komplette Woche nach dem Release ausgerichtet *Nerds forever*
Hoffentlich kriegt Ubisoft das Problem schnell und die Betonung liegt auf schnell in den Griff, dass es vielleicht noch diesen Monat erscheinen kann

05.03.2014 14:11 Uhr - MickeyKay
3x
Bitte richtig lesen: Es ist nicht die Uncut-Version ins Presswerk gegangen...

05.03.2014 14:11 Uhr - uniformskepsis0
DB-Co-Admin
User-Level von uniformskepsis0 24
Erfahrungspunkte von uniformskepsis0 14.040
Nachdem ich das Spiel schon abbestellt hatte (UK-Version!), hab ich heute echt noch eins im Gameshop bekommen. Mit der Option, daß ich es bis morgen früh um 10Uhr zurückgeben kann, falls es doch cut sein sollte.
Die hatten gerade den Rückruf reinbekommen...
Ich hoff ja echt, daß es komplett uncut ist, also ink. Sonden usw.
Viele deuten es auf anderen Seiten zwar an, daß es echt die US-Fassung ist, aber ist halt Internet...
...Und ich sitz hier grad auf der Arbeit....auf glühenden Kohlen....
Ich hatt mich ja echt schon mit abgefunden, und dann vorhin die Nachricht. Erstmal verfrüht Pause eingelegt und zum Gameshop getingelt. Da dann kurz noch das Spiel angespielt, aber die besagten Szenen kommen wohl erst später.
Ich bin mal echt gespannt. Das wär echt der Kracher.
Edit: Ich will nach Hause...

05.03.2014 14:44 Uhr - lotritit
Game ist cut,es ist nur ein Hakenkreuz irgendwo im Spiel vergessen worden zu entfernen,daher müssen sie es zurück ziehen.
Die besagten 7 Szenen fehlen trotzdem.

05.03.2014 14:45 Uhr - uniformskepsis0
DB-Co-Admin
User-Level von uniformskepsis0 24
Erfahrungspunkte von uniformskepsis0 14.040
Neusten Gerüchten zufolge, habe sie nur einige Hakenkreuze übersehen...

05.03.2014 14:56 Uhr - Grosser_Wolf
7x
Es wird einfach immer peinlicher. Daß nun aus Versehen eine solche Fassung erstellt wurde, das klingt für mich, als ob die Publisher selbst bei all den Versionen/Zensuren den Überblick verloren haben.

05.03.2014 16:06 Uhr - uniformskepsis0
DB-Co-Admin
User-Level von uniformskepsis0 24
Erfahrungspunkte von uniformskepsis0 14.040
Also im Netz wird man echt noch nicht fündig, was nun wirklich drauf ist.
Es gibt Seiten, da wird behauptet das Spiel zu haben und es wären sämtliche HK drin, sowie die "Analorientierten" Szenen. (Für PC & Konsolen)
Andere behaupten das Gegenteil.
Ich werds heut Abend mal selber spielen & zur Not morgen umtauschen. ... dann auf die UK warten und mal schauen, was da genau fehlt. (Denke die HK werden da drin sein, die Szenen nicht)

05.03.2014 17:16 Uhr - Android
3x
@Ueber_Vater
Warum muss das gesetzlich so sein? Wenn dem nämlich so wäre, dann hätte man auch einige South Park Episoden zensieren müssen, in denen Cartman als Hitler verkleidet die Heil-Hitler-Pose einnimmt (inklusive Hakenkreuzbinde). Komischerweise habe ich die Episoden genau so auf Comedy Central gesehen. Hakenkreuze intakt.
Nur bei Spielen scheint man sich in die Hosen zu machen. Warum? Weil man bei den Spielen aktiv teilnimmt und nicht bloß passiv einen Film oder eine Serie schaut?
Verfassungsfeindliche Symbole, my ass! Es kommt auch auf den Kontext an. South Park ist Satire, ob als Serie oder als Spiel.
Es sind Hakenkreuze. Tausende Jahre wurde dieses Symbol benutzt. Und nur weil in 12 Jahren das Symbol zweckentfremded wurde, ist dieses Zeichen ein No-Go. Holy Shit!

05.03.2014 17:50 Uhr - okami
also, ich habe das spiel heute pünktlich bekommen (xbox360 grand wizard edition). wurde von ubisoft vorgestern pünktlich versendet. ob da jetzt HK drin sind und was geschnitten wurde, kann ich aber zum jetzigen zeitpunkt auch noch nicht sagen. installiert gerade.

05.03.2014 18:01 Uhr - nivraM
6x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Ich persönlich finde es interessant, dass Ubisoft sich noch nicht einmal traut, das Wort "Hakenkreuz" in der Pressemitteilung zu erwähnen, sondern stattdessen die Umschreibung "Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation" verwendet.

05.03.2014 18:21 Uhr - okami
habe jetzt das spiel als 'jude' gestartet, das geht also schon mal. und der 'judenstab' ist auch meine erste waffe, welche ich erworben habe.

hoffentlich lästert cartman - der wizard - jetzt nich so oft über mich ^^

05.03.2014 18:36 Uhr - Billy Berserker
5x
05.03.2014 18:01 Uhr schrieb nivraM
Ich persönlich finde es interessant, dass Ubisoft sich noch nicht einmal traut, das Wort "Hakenkreuz" in der Pressemitteilung zu erwähnen, sondern stattdessen die Umschreibung "Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation" verwendet.


Mir stellt sich die Frage welche Verfassung sie eigentlich meinen :D

05.03.2014 19:21 Uhr - Ripp3r
5x
05.03.2014 18:36 Uhr schrieb Billy Berserker
05.03.2014 18:01 Uhr schrieb nivraM
Ich persönlich finde es interessant, dass Ubisoft sich noch nicht einmal traut, das Wort "Hakenkreuz" in der Pressemitteilung zu erwähnen, sondern stattdessen die Umschreibung "Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation" verwendet.


Mir stellt sich die Frage welche Verfassung sie eigentlich meinen :D


Das Grundgesetz natürlich. Welche Verfassung sollte denn sonst in Deutschland gelten? Die amerikanische ?

05.03.2014 20:43 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
05.03.2014 19:21 Uhr schrieb Ripp3r
05.03.2014 18:36 Uhr schrieb Billy Berserker
05.03.2014 18:01 Uhr schrieb nivraM
Ich persönlich finde es interessant, dass Ubisoft sich noch nicht einmal traut, das Wort "Hakenkreuz" in der Pressemitteilung zu erwähnen, sondern stattdessen die Umschreibung "Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation" verwendet.


Mir stellt sich die Frage welche Verfassung sie eigentlich meinen :D


Das Grundgesetz natürlich. Welche Verfassung sollte denn sonst in Deutschland gelten? Die amerikanische ?


Gleich kommt wieder der Verweis auf Art. 146 GG... ;-)

05.03.2014 21:04 Uhr - Marsche
1x
DB-Helfer
User-Level von Marsche 7
Erfahrungspunkte von Marsche 744
Warum ist es in Filmen erlaubt?

05.03.2014 21:20 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
05.03.2014 21:04 Uhr schrieb Marsche
Warum ist es in Filmen erlaubt?

Ich glaube, weil Filme gesetzlich irgendwo als Kunst definiert sind und bei Kunst Ausnahmen möglich sind, während dies bei Videospielen (und Comics) nicht der Fall ist.

05.03.2014 22:35 Uhr - Amok-666
8x
Hier ist so einiges in schlechter "Verfassung".
Nicht nur "Kennzeichen" irgendwelcher "Organisationen" und der Umgang damit.
Man könnte meinen die SA marschierte gerade noch unterm Brandenburger Tor,im Radio lief vor kurzem das "Horst Wessel Lied" und Leni Riefenstahl drehte grade "Sieg des Glaubens".
Der 2.Weltkrieg ist seit dem 2.September 1945 (theoretisch) vorbei,nur haben das anscheinend immernoch nicht alle mitbekommen.Hitler ist tot und kommt nicht wieder nur weil hier und da mal ein Hakenkreuz auftaucht.Wird Zeit das dieser dämliche § endlich mal erneuert wird und sich nur noch auf die tatsächliche Verwendung zu Propagandazwecken bezieht...dann muss ich mich auch nicht wie ein Krimineller benehmen und mir mein Modelbaukram bei unseren Östlichen Nachbarn kaufen um es danach "Illegal" mit nach Hause zunehmen.Oder mir "Illegale" Spiele im Ausland bestellen...
Der Schwachsinn nervt einfach nur.Zumindest mich...geht anderen vielleicht anders.


05.03.2014 23:30 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
05.03.2014 21:04 Uhr schrieb Marsche
Warum ist es in Filmen erlaubt?


§ 86 StGB
Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen:

(1) Wer Propagandamittel

1. einer vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärten Partei oder einer Partei oder Vereinigung, von der unanfechtbar festgestellt ist, daß sie Ersatzorganisation einer solchen Partei ist,
2. einer Vereinigung, die unanfechtbar verboten ist, weil sie sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richtet, oder von der unanfechtbar festgestellt ist, daß sie Ersatzorganisation einer solchen verbotenen Vereinigung ist,
3. einer Regierung, Vereinigung oder Einrichtung außerhalb des räumlichen Geltungsbereichs dieses Gesetzes, die für die Zwecke einer der in den Nummern 1 und 2 bezeichneten Parteien oder Vereinigungen tätig ist, oder
4. Propagandamittel, die nach ihrem Inhalt dazu bestimmt sind, Bestrebungen einer ehemaligen nationalsozialistischen Organisation fortzusetzen,
im Inland verbreitet oder zur Verbreitung im Inland oder Ausland herstellt, vorrätig hält, einführt oder ausführt oder in Datenspeichern öffentlich zugänglich macht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

[...]

3) Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.

Hier wäre eine Überarbeitung des Kunstbegriffes zugunsten "moderner" Kunstformen (Spiele, Comics etc.) dringend notwendig, aber du kennst unsere Staatsorgane ja, das kann dauern...

06.03.2014 00:03 Uhr - Grosser_Wolf
6x
Ein Hakenkreuz vergessen. Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Dieser Irrsinn hat weder etwas mit Vergangenheits-Aufarbeitung zu tun noch mit Propaganda... ich meine... ja sicher, South Park als Nazi-Propaganda, weil alle Welt Cartman als Vorbild nimmt. Klar. Mir fehlen die Worte sowas von...

06.03.2014 00:19 Uhr - Lykaon
1x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
tja, so landet das Spiel beim Steam Trash Sale zu Weihnachten...

06.03.2014 01:01 Uhr - Pyri
@KarateHenker
Bei diesen Spielen ist NICHT §86 sondern §86a relevant. Dass "South Park" ein nationalsozialistisches "Propagandamittel" sein soll, unterstellt nun wirklich niemand -

06.03.2014 01:29 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
06.03.2014 01:01 Uhr schrieb Pyri
@KarateHenker
Bei diesen Spielen ist NICHT §86 sondern §86a relevant. Dass "South Park" ein nationalsozialistisches "Propagandamittel" sein soll, unterstellt nun wirklich niemand -


Stimmt, Abs. 3 des §86 lässt sich laut StGB aber auf §86a übertragen und ist beim §86 nicht gesondert aufgeführt. Dass es um das im Spiel auftauchende Swastikasymbol und nicht das Spiel per se geht, war doch klar.

06.03.2014 02:25 Uhr - Superstumpf
9x
Deutschland ist ein Land der Verklärtheit, ein Land der Geschichtsverleugner. Es wird Zeit, dass die Schuldgefühlphase vorbei ist, verdammte Axt, alle Beteiligten und damit auch die Verantwortlichen sind tot! Werdet erwachsen, willkommen im neuen Jahrtausend! Die Zeit wird sich nur vorwärts bewegen, nicht zurück! Aus Fehlern soll gelernt werden, nicht sie ignorieren und unter'n Teppich kehren, um sie vielleicht irgendwann zu wiederholen.

06.03.2014 03:16 Uhr - Predator1981
3x
War gestern im Müller und hab das Game in der Hand gehabt.Die meinten es wurde zurückgepfiffen, dürfen es nicht mehr verkaufen.Da scherzte ich noch, bestimmt haben se n Hakenkreuz vergessen :D
Was die Thematik betrifft sehe ich es ebenfalls wie Superstumpf, Grosser Wolf und Amok 666.

06.03.2014 03:53 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
06.03.2014 00:19 Uhr schrieb Lykaon
tja, so landet das Spiel beim Steam Trash Sale zu Weihnachten...

Hätte nichts dagegen, wenn es dann supergünstig zu haben ist.

06.03.2014 07:53 Uhr - Popperklopper84
Hab es mir im US Store gezogen, da kostet es umgerechnet knappe 43 Euro. 1. günstiger und 2. ungekürzt UND mit deutschen Texten.

Was all das soll mit dem Hin und Her versteht eh keiner wirklich. Nur sollten grad bei solch einem Chaos grundsätzlich die deutsche wie auch die PEGI Version einfach boykottiert werden.

Sollen die in Zukunft einfach keine CUT Fassung produzieren und DE aussen vor lassen.

06.03.2014 08:18 Uhr - berber667
8x
User-Level von berber667 1
Erfahrungspunkte von berber667 10
Meine Grand Wizzard Edition ist gestern angekommen.
Da habe ich dann wohl ein weiteres seltenes Stück in meiner Sammlung.

Erinnert mich an das letzte Wolfenstein. Da wurde ja auch ein Hakenkrauz übersehen und das Spiel zurückgerufen.

Aber WTF. South Park macht doch das einzig richtige mit dem Hakenkreuz und Nazis. Nämlich sich drüber lustig.
Ich glaube kaum, das jemand beim South Park gucken strammsteht und dem Führer salutiert. Und die die das tun sind eh dumme Nazis und gehören verachtet.

btw. Dumme Nazis ist doppelt gemoppelt. Gibt ja nur dumme Nazis. Wären sie intelligent würden sie ja selbst merken das Nazi sein ganz schön kacke ist.

06.03.2014 12:45 Uhr - ugurano
oh wie schlimme nazi symbole, ohhh immer ist diese zensur in deutschland hahahah

06.03.2014 13:12 Uhr - tacc
Habe ich eigentlich irgendwo was verpasst oder warum ist überall nur von zensierten Szenen und Symbolen die Rede? Schließlich fordern die Nazis während des Kampfes auch jemanden namens Sieg zum heilen auf, oder so.
Müsste das nicht auch weg?

06.03.2014 13:14 Uhr - Briegel
Die deutsche Version von Sleeping Dogs hatte sich ja auch verzögert. Damals funktioniert die ungekürzte Version allerdings in Deutschland. Bei South Park ist das nicht der Fall. Meine ungekürzte Version liegt immer noch nur verschlüsselt und nicht spielbar auf der Platte.

06.03.2014 19:25 Uhr - Evermore
Musste mich zwar wegen dem totalen Englisch überwinden, aber hab's mir in US Playstation Store am release zugelegt. Muss sagen das mein englisch doch zu Genüge ausreicht. Zum Glück! Für jeden South Park Fan ist das Spiel ein muss! Macht richtig Laune!

06.03.2014 19:31 Uhr - Evermore
Aber nur zur info. Deutsche Untertitel hat die Version zwar, aber ich hasse es immer mitlesen zu müssen wenn Videos laufen. Deshalb passt

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)