SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Green Inferno wird in 5 limitierten Mediabooks veröffentlicht

Trotz einiger brutaler Szenen bekam Eli Roths Kannibalenhorror The Green Inferno in seiner ungeschnittenen Fassung eine "keine Jugendfreigabe"-Kennzeichnung von der FSK. Mit dieser Freigabe wurde er dann auch auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Bisher war der Film auch nur im schnöden Keep Case verfügbar, aber das wird sich Anfang 2020 ändern. Denn für den Sammlermarkt wird LFG am 6. Februar 2020 gleich 5 limitierte Mediabook-Varianten in den Handel bringen. Alle Mediabooks beinhalten den Hauptfilm auf DVD und Blu-ray.

Die Limitierungen:

  • Cover A: 300 Stück
  • Cover B: 300 Stück
  • Cover C: 300 Stück
  • Cover D: 150 Stück
  • Cover E: 150 Stück

Damit hat der Fan nun die Qual der Wahl.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

BeyondMedia:
OFDB:
Mehr zu:

The Green Inferno

(OT: Green Inferno, The, 2013)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

01.12.2019 00:20 Uhr - Ned Flanders
6x
Nach 7 Jahren, kann man natürlich schon mal ein paar MB's von einem durchschnittlichen Film auf den Markt werfen.
Ob sich das wirklich rentiert?

01.12.2019 01:17 Uhr - Midnight Meat Man
Endlich lohnt es sich diesen Film zu kaufen mir hat er gut gefallen Cover E wird es dann wohl werden da die anderen Vover bei genauem betrachten irgendwie nicht so das wahre sind....

01.12.2019 01:46 Uhr - kokoloko
6x
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
5 misslungene Cover für einen jahrealten, misslungenen Film. Das gescheiterte Revival eines gescheiterten Revivals quasi, nur dass ich genau weiß, dass die Dinger warum auch immer alle weggehen werden...

01.12.2019 03:13 Uhr - Kaldemorgen
6x
Hört uff zu meckern.
Cover E ist geil. Der Film natürlich durchschnittlich...aber noch im Rahmen.
Also geil.
Kauf ich.

01.12.2019 10:21 Uhr - chris1983
2x
Der Film bedeutet für mich leider nur verschenktes Potenzial..
Dafür, dass Roth immer wieder betont hat, was er für ein Riesen-Fan von Deodato und seinem bekanntesten Werk ist, hätte ich mir auch mehr in diese Richtung erhofft. Vorher hatte ich noch die Hoffnung, dass gerade Roth nochmal so nen richtig dreckigen, brutalen Kannibalenfilm im Stile der späten 70er raushauen würde, doch leider scheint sowas heutzutage nicht mehr möglich zu sein... Von daher hat der Film zwar einige ganz nette Anspielungen, aber im Vergleich zu seinen Vorbildern kackt er meiner Meinung nach gewaltig ab :-(

01.12.2019 12:27 Uhr - mister-sinister
4x
Die deutsche Constantin-Blu hatte grob 10 Min. filmbezogene Extras.
Eine neue VÖ macht Sinn, wenn jetzt das ca. 3stündige Bonusmaterial der US-Neuveröffentlichung vorhanden ist. Dokus, Behind the Scenes..
Der Soundtrack auf CD ist dort ebenfalls vorhanden.
https://www.blu-ray.com/movies/The-Green-Inferno-Blu-ray/230166/#Review
Andernfalls nur ein weiterer Abzockversuch der Verpackungsmafia.

01.12.2019 14:47 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 816
Argh, liebe Mods, ich hab grad versehentlich einen Kommentar gemeldet, weiß aber leider nicht welchen, da beim Scrollen passiert 😖 Sorry, bitte ignorieren!

01.12.2019 00:20 Uhr schrieb Ned Flanders
Nach 7 Jahren, kann man natürlich schon mal ein paar MB's von einem durchschnittlichen Film auf den Markt werfen.
Ob sich das wirklich rentiert?

Es kommen doch öfters mal B- und C-Filme auf MB, die z.T. sogar deutlich älter sind. Sammler werden wie immer zuschlagen, aber selbst wenn's sich nicht rentiert: Ist doch nicht dein Problem 😉

01.12.2019 17:37 Uhr - McCoy
1x
Müssten jetzt nicht eigentich die MB Berufsnörgler hier mal Buße tun, wo nun erst ganze 7 Jahre nach der Amary VÖ mit einem MB "abgezockt wird" ? -:)

Ich kenne den Film immer noch nicht... Cover D und E sehen eigentlich nicht schlecht aus. Wenn ich die zu einem humanen Preis bekommen kann, werde ich mich mal für eines entscheiden.

02.12.2019 00:37 Uhr - Ned Flanders
01.12.2019 14:47 Uhr schrieb Fratze
Argh, liebe Mods, ich hab grad versehentlich einen Kommentar gemeldet, weiß aber leider nicht welchen, da beim Scrollen passiert 😖 Sorry, bitte ignorieren!

01.12.2019 00:20 Uhr schrieb Ned Flanders
Nach 7 Jahren, kann man natürlich schon mal ein paar MB's von einem durchschnittlichen Film auf den Markt werfen.
Ob sich das wirklich rentiert?

Es kommen doch öfters mal B- und C-Filme auf MB, die z.T. sogar deutlich älter sind. Sammler werden wie immer zuschlagen, aber selbst wenn's sich nicht rentiert: Ist doch nicht dein Problem 😉


Die Filme haben dann allerdings auch einen gewissen Stellenwert für manche hier.

02.12.2019 10:48 Uhr - 23xi23
Gibts Cover D oder E noch irgendwo? Als die Meldung hier kam waren die schon weg ^^

02.12.2019 13:42 Uhr - Thodde
3x
02.12.2019 10:48 Uhr schrieb 23xi23Als die Meldung hier kam waren die schon weg ^^


Im Mediabook geht halt jeder Mist. Ich freue mich ja schon in ein paar Jahren auf die langen Gesichter derjenigen, die tatsächlich glauben, sie würden mit diesen Veröffentlichungen irgendetwas erwerben, was im Laufe der Jahre aufgrund der Limitierung im Wert steigt, und die dann bitterlich weinen, wenn sie merken, dass der ganze Krempel nur noch Centbeträge einbringt. Das ist wie mit den Idioten, die diesen ganzen Gedenkmünzen-Klimbim kaufen, der das Metall nicht wert ist, in das er geprägt wurde.

02.12.2019 14:50 Uhr - 23xi23
1x
02.12.2019 13:42 Uhr schrieb Thodde
02.12.2019 10:48 Uhr schrieb 23xi23Als die Meldung hier kam waren die schon weg ^^


Im Mediabook geht halt jeder Mist. Ich freue mich ja schon in ein paar Jahren auf die langen Gesichter derjenigen, die tatsächlich glauben, sie würden mit diesen Veröffentlichungen irgendetwas erwerben, was im Laufe der Jahre aufgrund der Limitierung im Wert steigt, und die dann bitterlich weinen, wenn sie merken, dass der ganze Krempel nur noch Centbeträge einbringt. Das ist wie mit den Idioten, die diesen ganzen Gedenkmünzen-Klimbim kaufen, der das Metall nicht wert ist, in das er geprägt wurde.


Bin da bei dir, gibt in dem Bereich generell nicht viel was Wertstabil ist bzw. Bleibt. Der Großteil wird eh 1000fach neu aufgelegt von daher spielen die Limitierungen auch keine wirklich Rolle bis auf ein paar Ausnahmen.


02.12.2019 15:45 Uhr - Lukas
Eher nicht so schön designte MBs zu nem schlechten Film... ist ja auch irgendwo stimmig. ;-)

03.12.2019 02:50 Uhr - CrazySpaniokel79
Was fürn, sorry, scheiß 💩 Beitrag von Eli! Einzig das es keinen Tier Snuff gibt finde ich gut am Film. Der Rest ist leider für die Tonne!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)