SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dead Space Remake · der Sci-Fi-Survival-Horrorklassiker · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Splatter 4er Pack im April

Die TB Splatter Productions schlägt wieder zu und präsentiert uns ab dem 17. April 2014 einen Splatter 4er Pack auf DVD. Dabei greift das Label auf Filme zurück, welche schon mehrfach unter neuem Namen oder in irgendwelchen Boxen verramscht wurden:

Anbei präsentieren wir hier noch den Werbetext zu dieser Veröffentlichung:

4 ULTRABRUTALE SPLATTER-MOVIES AUF 2 DVDs ZUM SPECIAL PRICE! Über 360 Min. (!!!) Abschlachtzeit!

Zum einen BLOOD SPLATTERED, eine ultrabrutale Mischung aus Teen-Slasher a la HALLOWEEN und TORTURE PORN-Movie, SYMPHONY OF DEATH, ein verstörender, atmosphärisch dichter Splatterexzess, UNRATED, eine ultraextreme Untoten-Abschlachtplatte und schließlich das Genre-Meisterwerk ZOMBIE GRAVEYARD!

Aktuelle Meldungen

Kommentare

11.03.2014 00:12 Uhr - Michael2000
7x
User-Level von Michael2000 2
Erfahrungspunkte von Michael2000 36
Hach, des is doch immer wieder nen schenkelklopfer wert.

11.03.2014 00:19 Uhr - DAWE265
16x
Frage mich immer wieder, selbst wenn ich den Mist im Laden seh, wer kauft sich sowas? Wer nimmt sich sone ranzige Box und denkt sich "Geil, das isses, Abend gerettet!" ?

11.03.2014 00:22 Uhr - roboter
7x
Ich glaube das Label nimmt sich selber schon nicht mehr so ernst.

11.03.2014 00:50 Uhr - Martyrs666
7x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 369
Die haben bestimmt eine Software, die aus den immer gleichen Satzbausteinen diese abgrundtief dämlichen Werbetexte für die DVD-Hülle bastelt...wobei ich mir im Fall von den Such-den-Splatter-oh-da-war-ja-ein-Tropfen-Blut-Productions vorstellen kann, dass es Herr T.B. höchstpersönlich verfasst! Eine Ode an die Abschlachtplatten dieser Welt! ;-)

11.03.2014 01:10 Uhr - Votava01
4x
Mein Gott... bin ich aufgeregt... (pups...flöt...)

11.03.2014 02:25 Uhr - Rated XXL
Immerhin sind 3 von 4 uncut! Das verdient einen gewissen Respekt ;-)
Kaufen werde ich es mir trotzdem nicht, außer es kommt ein schickes Mediabook LOL

11.03.2014 06:20 Uhr - Nr1Sunny
1x
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
Also für 10 Euro nehme ich die Box glatt mit...wenn ich die 10 Euro pro Film bekomme. ;-)

11.03.2014 09:18 Uhr - exe|works
ULTRA

11.03.2014 10:34 Uhr - Joker1978
1x
Aaaaahhhhahahahaha, so eine scheisse gehört die Toilette runtergespült! Schlechter als die Filme sind wohl nur die Werbesprüche auf dem Cover!
Das "genremeisterwerk zombi graveyard"??? Ich lach mich tot!!!
Wobei, das Cover unten links ist glasklar bei violent shit gestohlen, das unten rechts bei dellamore dellamorte. Diese box gehört auf den Mond geschossen, verdammt!!!
Ich frage mich ernsthaft auch, was für ein lui sowas kauft...

11.03.2014 10:55 Uhr - Darklord666
8x
Zombie Graveyard IST Dellamore Dellamorte... : )

11.03.2014 11:00 Uhr - Bokusatsu
3x
Zombie Graveyard ist ein neuer Titel für Dellamorte Dellamore.Unrated the Movie ist von gleichen Typ der Violent Shit gedreht hat.Auch ich würde nie einen Film/Box kaufen mit so peinlichen Beschreibungen.Aber es gibt immer ein paar da draußen die auf so was reinfallen.

11.03.2014 11:04 Uhr - Oifox
3x
11.03.2014 02:25 Uhr schrieb Rated XXL
Immerhin sind 3 von 4 uncut! Das verdient einen gewissen Respekt ;-)
Kaufen werde ich es mir trotzdem nicht, außer es kommt ein schickes Mediabook LOL


Zombie Graveyard würde das in seiner uncut Version auch rechtfertigen. Der Rest ist sehr für die Tonne.

11.03.2014 13:30 Uhr - ugurano
nur zombie graveyard würde sich lohnen, alles andere schrot.

11.03.2014 14:43 Uhr - Insanity667
4x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.819
Zur Frage "Wer kauft sowas":
Leider gibt es immer wieder mehr als genug frisch gebackene 18s die meinen sie machen sich 'ne blutige Freude wenn sie sich harten Splatter mit fetzigen Sprüchen kaufen. Klar ist daheim dann tote Hose, vielleicht gefällt's aber auch einigen... Wer weiß? Kunden die mit reißerischen Texten gespickte Vollgurken grabschen und sich freuen wie hart sie doch sind gibt es jedoch definfitiv reichlich!

Zu "Zombie Graveyard"
Der Film heißt "Dellamorte Dellamore" und ist ein wirklich schräger aber genialer Genrefilm von Michele Soavi und somit haut zumindest die Beschreibung hin! Diese Titelverunstaltung hingegen ist bescheuert und den Film gekürzt in eine Box zu packen erst recht, zumal er uncut nichtmal indiziert ist. Definitiv kein Schrot... äähhh Schrott, aber eben cut in dieser unsäglichen Shit-Box und somit doch wieder Schrot... ääähhh Schrott wie die ganze TB Kiste. :)

PS: Diesem Typen gehört das Handwerk gelegt!

11.03.2014 16:04 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Da fehlt noch mindestens dreimal "abschlacht" in dem Werbetext...

11.03.2014 17:05 Uhr - Laughing Vampire
3x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Ich frage mich ja immer, ob man diesen Schrot... äh Schrott nicht auch wegen des Marketings indizieren könnte. Ich meine, es wurden in der Vergangenheit ja schon sehr häufig CDs wegen des Booklets oder Covers indiziert -- warum macht das hier keiner? Ich kenne mich rechtlich nicht so aus, aber wird da wirklich nur der Film auf dem Datenträger beurteilt?

Nicht falsch verstehen, selbstverständlich bin ich prinzipiell dagegen. Aber meine Schadenfreude wäre nicht klein, wenn so ein gekürzter Buresch- oder Great-Movies-Müll nicht mehr verkauft werden dürfte, weil das Cover oder die Beschreibung als "gewaltverherrlichend" eingestuft wurde (und ich meine, das ist es ja prinzipiell, so geil, wie die auf das Wort "abschlachten" sind).

Vielleicht lernen sie so wenigstens etwas Respekt vor Filmen. Selbst der miserabelste B-Movie hat so etwas nicht verdient und kann halbwegs seriös verkauft werden.

11.03.2014 17:28 Uhr - Insanity667
3x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.819
11.03.2014 17:05 Uhr schrieb Laughing Vampire
Selbst der miserabelste B-Movie hat so etwas nicht verdient und kann halbwegs seriös verkauft werden.


Wenn es ja wenigstens bei B-Movies bleiben würde. Die sind wenigstens noch halbwegs erträglich. Aber gerade Grat Movies verramscht ja jede zweite Amerikanische TV Produktion hierzulande als große Kinogranaten und Abschlachtplatten mit reichlich Gore! So ein Blödsinn...

Ich fänd' es einfach nur gut, wenn sich mehr Menschen VOR dem Kauf mit den Filmen auseinandersetzen und die wirklich guten Streifen müssten dabei ordentlich beworben werden. Allerdings ist es momentan so, dass diese ein Nischendasein fristen während diese Schluderlabels sich in den Vordergrund drängeln... Verboten werden kann das wohl leider nicht.

11.03.2014 17:29 Uhr - FishezzZ
2x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.220
Die hatten 3 Filme Uncut. Nun musste aber unbedingt noch einer gecuttet her da ansonsten der "Ruf" zu Grunde geht.

11.03.2014 18:32 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@FishezzZ: Tja, anders lässt sich das wohl wirklich nicht erklären. Zumal "Dellamorte Dellamore" ja die (zumindest alte) FSK-18-Freigabe hat. Fast schon traurig, dieses Release hier.

11.03.2014 18:52 Uhr - Halliegally
Vll wenn mir sie jmd. schenkt... ^^

11.03.2014 19:29 Uhr - FaceJunkies
Ist dieses Zombie Graveyard Cover nicht von dem Mediabook cover von Dellamorte Dellamore?
Dieses Label hat ja schlimmere "Anlocksprüche" als die Bild Zeitung.

11.03.2014 19:31 Uhr - FaceJunkies
Oh,das mit dem Zombie Graveyard hat sich schon erledigt,habe die meisten Kommentare nicht gelesen.
Naja dann ist wenigstens ein durchschnittlicher Film dabei,aber natürlich cut :/

11.03.2014 19:45 Uhr - gniwerj
Ich möchte das nicht.

11.03.2014 21:37 Uhr - Venga
Nun, wer kauft so was?

Offenbar doch so einige, wie man in diversen Facebook-Groups sehen kann, wo die Leute stolz ihre Einkäufe von geschnittenem Dreck und umetikettierten "Abschlachtplatten" aus dem Mülleimer der Filmgeschichte posten.

11.03.2014 21:52 Uhr - sonyericssohn
3x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.941
Wer so was kauft ?
Leute die entweder keine Ahnung haben,weil ihnen der Text hinten auf dem Cover gefällt oder ihnen die Bierdeckel ausgegangen sind.

11.03.2014 22:25 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
"Ultraextreme Untoten-Abschlachtplatte"...oder wie war das?
Die kommen auf Wortkreationen,um auch noch die letzte Mutti hinter`m Ofen vorzulocken.

Ich als Faltenbeutel jenseits der 40 (Gorefreak seit eh und je) kann nur noch mit dem Kopf schütteln.

Alles (Musik/Film/Games und jetzt sogar Amateurfilme,die man früher immer verachtet hat...) wird verramscht zum durchschnittlichen Konsum-Quark für "Jedermann"...

Das Traurige dabei ist,daß kaum noch ein wirklich talentierter Filmemacher/Musiker die Chance hat,weil der Markt mit sowas zugeschissen wird.

(((Die Zeiten,als man noch durch eine entsprechende "Gazette" mit Datum informiert wurde,an welchem die neueste Platte rauskam (und der Weg an Selbigem mit ner Handvoll Irren und einigen "Getränken" gepflegt im Plattenladen gefeiert wurde),oder seinem Kumpel Prügel androhte,weil er die (drei mal kopierte UNCUT-Fassung,egal welcher Splatterfilm) einem nicht auslieh´,sind leider lange vorbei...)))

12.03.2014 00:06 Uhr - Laughing Vampire
2x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
11.03.2014 22:25 Uhr schrieb Splattered Cadaver
(((Die Zeiten,als man noch durch eine entsprechende "Gazette" mit Datum informiert wurde,an welchem die neueste Platte rauskam (und der Weg an Selbigem mit ner Handvoll Irren und einigen "Getränken" gepflegt im Plattenladen gefeiert wurde),oder seinem Kumpel Prügel androhte,weil er die (drei mal kopierte UNCUT-Fassung,egal welcher Splatterfilm) einem nicht auslieh´,sind leider lange vorbei...)))

Die sind zum Glück vorbei. Was für ein Vorteil soll so etwas gehabt haben? Dir mag diese Zeit gefallen haben, weil es deine Jugend war, aber mein Gott, bin ich froh, dass ich mich weitestgehend unproblematisch und autonom filmisch fortbilden konnte und nicht von irgendwelchen Kumpels, Zensurgesetzen, schlechten Tapes oder Synchronfassungen abhängig war.

Als ob es damals für einen talentierten (Amateur-)Filmemacher einfacher war als heute, wo man sich wesentlich schneller ein Bild machen kann, wenn man weiß, wo man nachschauen muss. Das selbe gilt für Musik. Fakt ist einfach, dass heute mehr existiert, daher selbstverständlich auch mehr Schrott. Aber es hält sich immer in etwa die Waage. Es ist weitaus mehr Eigeninitiative gefragt, und das sehe ich als etwas Gutes.

12.03.2014 00:28 Uhr - Insanity667
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.819
12.03.2014 00:06 Uhr schrieb Laughing Vampire
Fakt ist einfach, dass heute mehr existiert, daher selbstverständlich auch mehr Schrott.


Schrot anyone? :P

Ja das stimmt, aber den Schrott in Hülle und Fülle gab es früher auch schon. Rip-Offs, Titeländerungen, Fake-Sequels und Coverschummel... alles schonmal dagewesen. Diese Filme nennen wir heute teilweise "Trashklassiker"... Die heutigen Wegwerfprodukte werden diesen Status aber hoffentlich niemals erreichen.

12.03.2014 10:09 Uhr - Joker1978
@darklord666:
Oooooops, das wusste ich nicht.
Na dann ist die box leider immer noch scheisse, da dieser, zugegebenermaßen, Klassiker, nur Cut enthalten ist.
Si tacuisses, philosophus mansisses...

12.03.2014 14:57 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
Gab schon schlechtere Box-VÖs ^^
Und ich würde darauf wetten, dass DELLAMORTE DELLAMORE (aka "Zombie Graveyard") ungeschnitten ist! Zumindest die Single-Disc (mit gleichem Titel + Cover) war es!

12.03.2014 19:21 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
12.03.2014 00:06 Uhr schrieb Laughing Vampire
11.03.2014 22:25 Uhr schrieb Splattered Cadaver
(((Die Zeiten,als man noch durch eine entsprechende "Gazette" mit Datum informiert wurde,an welchem die neueste Platte rauskam (und der Weg an Selbigem mit ner Handvoll Irren und einigen "Getränken" gepflegt im Plattenladen gefeiert wurde),oder seinem Kumpel Prügel androhte,weil er die (drei mal kopierte UNCUT-Fassung,egal welcher Splatterfilm) einem nicht auslieh´,sind leider lange vorbei...)))

Die sind zum Glück vorbei. Was für ein Vorteil soll so etwas gehabt haben? Dir mag diese Zeit gefallen haben, weil es deine Jugend war, aber mein Gott, bin ich froh, dass ich mich weitestgehend unproblematisch und autonom filmisch fortbilden konnte und nicht von irgendwelchen Kumpels, Zensurgesetzen, schlechten Tapes oder Synchronfassungen abhängig war.

Als ob es damals für einen talentierten (Amateur-)Filmemacher einfacher war als heute, wo man sich wesentlich schneller ein Bild machen kann, wenn man weiß, wo man nachschauen muss. Das selbe gilt für Musik. Fakt ist einfach, dass heute mehr existiert, daher selbstverständlich auch mehr Schrott. Aber es hält sich immer in etwa die Waage. Es ist weitaus mehr Eigeninitiative gefragt, und das sehe ich als etwas Gutes.


Kumpel,ich bin der Letzte,der einem irgendwie was "reintrichtern" will.

Wenn das tatsächlich Deine ernste Meinung dazu ist,spreche ich sie Dir bestimmt nicht ab.
Kein Problem,im Gegenteil!
Wäre ja schlimm,wenn alles gleich wäre.

ICH bin allerdings Lichtjahre davon entfernt.
Denn aus Deinem Beitrag kristallisiert sich hervor,daß Du die alten Zeiten eben NICHT mitgemacht hast...

Und das reicht mir.
Ist nicht böse gemeint.
Aber früher war es viel persönlicher,heute ist es immer mehr anonymer...

14.03.2014 21:55 Uhr - Darklord666
Naja,wenigstens macht er schöne T-Shirts,der Buresch... *lol*

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)