SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers läuft nur geschnitten in Singapur

Seit der letzten Woche läuft Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers weltweit in den Kinos. Der von der amerikanischen MPA mit einer PG-13 freigegebene Sci-Fi-Streifen erhielt in Deutschland ungeschnitten eine FSK 12-Freigabe. Ganz anders in Singapur. Dort musste für das dortige PG13 eine Szene geschnitten werden. Und zwar gefiel der Infocomm Media Development Authority (die Freigabestelle in Singapur) eine kurze Sequenz im Finale des Filmes nicht. Denn weil in dem Land u.a. gleichgeschlechtlicher Sex illegal ist, wurde beim Aufstieg Skywalkers die Szene geschnitten, in der sich 2 Frauen küssen.

Quelle: Deadline
Mehr zu:

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

(OT: Star Wars: Episode IX - The Rise of Skywalker, 2019)

Aktuelle Meldungen

Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Rocky IV - Director
Mortal Kombat 3 - Ex-131er ist jetzt vom Index
Blast Heroes - BPjM streicht John Woos Actionfilm
Texas Chainsaw Massacre-Reboot: Regisseure wegen kreativer Differenzen gefeuert
Darkman - Sam Raimis heimliche Schnittfassung
Alle Neuheiten hier