SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Star Wars Squadrons · Stürze dich ins rasante Pilotenerlebnis · ab 39,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Stranger Things - Staffel 4: Der erste Teaser-Trailer

Noch in diesem Jahr wird Netflix die vierte Staffel von Stranger Things veröffentlichen. Einen genauen Starttermin hat man allerdings noch nicht kommuniziert. Um den Fans aber schon einen kleinen Vorgeschmack zu geben, hat man nun einen kleinen Teaser veröffentlicht.

Mehr zu:

Stranger Things

(OT: Stranger Things, 2016)

Aktuelle Meldungen

Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Rocky IV - Director
Mortal Kombat 3 - Ex-131er ist jetzt vom Index
Blast Heroes - BPjM streicht John Woos Actionfilm
Texas Chainsaw Massacre-Reboot: Regisseure wegen kreativer Differenzen gefeuert
Darkman - Sam Raimis heimliche Schnittfassung
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.02.2020 00:22 Uhr - CrazySpaniokel79
4x
Suuuuper! Bin gespannt wie es weitergeht 👍👍👍

15.02.2020 10:00 Uhr - Baysongor
2x
nach der fantastischen ersten staffel war das ding tot...

15.02.2020 12:27 Uhr - jimmymadrid
sry...

15.02.2020 13:31 Uhr - Ricky-Oh
Und bei uns gibt's immer noch keine einzige Staffel auf Blu-ray...unglaublich.

15.02.2020 14:25 Uhr - Marcel1981
15.02.2020 13:31 Uhr schrieb Ricky-Oh
Und bei uns gibt's immer noch keine einzige Staffel auf Blu-ray...unglaublich.


Ich denke auch nicht, dass das noch passieren wird. Netflix hat kein interesse an dem Verkauf von psychischen Datenträgern und deren Distributionspolitik zielt auf eine Verdrängung physischer Medien durch Video-on-Demand ab.
Es gab Stranger Things zwar als Sonderedition zu kaufen wobei man die Form betonte, dass es sich um eine Ausnahme handelte.

15.02.2020 16:19 Uhr - jrtripper
1x

Ich denke auch nicht, dass das noch passieren wird. Netflix hat kein interesse an dem Verkauf von psychischen Datenträgern und deren Distributionspolitik zielt auf eine Verdrängung physischer Medien durch Video-on-Demand ab.
Es gab Stranger Things zwar als Sonderedition zu kaufen wobei man die Form betonte, dass es sich um eine Ausnahme handelte.


das die kein interesse daran haben ist aber nicht gerade schlau.
es gibt viele milionen potenzielle kunden auf diesem planeten, die kein oder nur schlechtes internet haben.
diese kunden sollten sich auch die streamingdienste nicht entgehen lassen.

15.02.2020 22:24 Uhr - OllO
3x
15.02.2020 10:00 Uhr schrieb Baysongor
nach der fantastischen ersten staffel war das ding tot...


Ich fand eher, dass die Serie sich tatsächlich immer mehr gesteigert hat, Staffel 3 war einfach nur grandiose Action mit bestem 80s-Feeling aber auch wirklich guten Figuren.

16.02.2020 00:23 Uhr - Ned Flanders
1x
15.02.2020 16:19 Uhr schrieb jrtripper

Ich denke auch nicht, dass das noch passieren wird. Netflix hat kein interesse an dem Verkauf von psychischen Datenträgern und deren Distributionspolitik zielt auf eine Verdrängung physischer Medien durch Video-on-Demand ab.
Es gab Stranger Things zwar als Sonderedition zu kaufen wobei man die Form betonte, dass es sich um eine Ausnahme handelte.


das die kein interesse daran haben ist aber nicht gerade schlau.
es gibt viele milionen potenzielle kunden auf diesem planeten, die kein oder nur schlechtes internet haben.
diese kunden sollten sich auch die streamingdienste nicht entgehen lassen.


Mir würden einige Filme einfallen, die ich sehr gerne auf Scheibe hätte, zb The Irishman

16.02.2020 13:29 Uhr - Brti
Ich fand die erste Staffel und auch die ersten zwei folgen der zweiten Staffel furchtbar langweilig. Will ich 80’s feeling schaue ich lieber die goonies oder stand by me. Vielleicht bin ich ja zu stumpf für die Serie.

17.02.2020 08:49 Uhr - Comme Ci Comme Ca
15.02.2020 22:24 Uhr schrieb OllO
15.02.2020 10:00 Uhr schrieb Baysongor
nach der fantastischen ersten staffel war das ding tot...


Ich fand eher, dass die Serie sich tatsächlich immer mehr gesteigert hat, Staffel 3 war einfach nur grandiose Action mit bestem 80s-Feeling aber auch wirklich guten Figuren.


Ich empfand Staffel 3 einfachnur als Staffel 2 reloaded. Das mit dem Supermonster fängt derbe an langzuweilen und sich in die Länge zu ziehen. Ich gebe der Serie noch eine Chance mit Staffel 4 dann bitte aufzuhören und keinen billigen Cliffhanger in der letzten Sekunde zu platzieren. Habe da so meine Zweifel aber dann war's dann für mich.

17.02.2020 08:52 Uhr - Comme Ci Comme Ca
15.02.2020 16:19 Uhr schrieb jrtripper

Ich denke auch nicht, dass das noch passieren wird. Netflix hat kein interesse an dem Verkauf von psychischen Datenträgern und deren Distributionspolitik zielt auf eine Verdrängung physischer Medien durch Video-on-Demand ab.
Es gab Stranger Things zwar als Sonderedition zu kaufen wobei man die Form betonte, dass es sich um eine Ausnahme handelte.


das die kein interesse daran haben ist aber nicht gerade schlau.
es gibt viele milionen potenzielle kunden auf diesem planeten, die kein oder nur schlechtes internet haben.
diese kunden sollten sich auch die streamingdienste nicht entgehen lassen.


Deren Strategie ist es dich mit Abos bei der Stange zu halten und so im Endeffekt mehr zu bezahlen. Da immer mehr Leute schnelles Internet bekommen erhöht sich auch die Chance auf neue Kunden. Wer nur die eine Serie haben will schliesst kein Abo ab wenn er die Datenträger hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)