SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Élite - Staffel 3 des spanischen Thrillers startet im März 2020 bei Netflix

Die spanischen Thrillerserie Élite gehört zu den erfolgreichsten Eigeproduktionen von Netflix. Mittlerweile geht die Serie ins dritte Jahr und der Streamingdienst hat nun auch einen Starttermin gefunden: Am 13. März 2020 wird Staffel 3 dort veröffentlicht.

Mehr zu:

Élite

(OT: Élite, 2018)

Kommentare

19.02.2020 11:08 Uhr - Man Behind The Sun
Eine seltsame Serie... Die erste Staffel ist noch recht interessant und bietet zumindest soviel Unterhaltungswert, dass man diese problemlos in einem Stück durchgucken kann. Was vielleicht nicht zuletzt daran liegt, dass hier zwei oder drei Schauspieler schon in "Haus des Geldes" zu sehen waren und auch in "Elite" eine solide Leistung abliefern.

Leider gewinnt man Folge für Folge mehr den Eindruck, dass hier so etwas wie eine spanische Form von "13 Reasons why" präsentiert werden will, auch, wenn diese Serie in einem anderen Milieu spielt und sich thematisch und schwerpunktmäßig anders bewegt.

In der zweiten Staffel bin ich dann irgendwann ausgestiegen; die Serie verwandelt sich immer mehr in eine glänzende Seifen-Oper ohne Tiefgang, spielt dabei zum Schluss nur noch mit den Klischees, die schon in Staffel 1 breit getreten wurden und - zumindest scheint es so - mittlerweile wohl zum Standart-Repertoire von "Coming Of Age"-Serien/-Filmen, bzw. "Schul-Serien", oder wie auch immer man dieses Genre bezeichnen mag, gehört.

Nachdem immer mehr Netflix-Serien verschwinden oder gar nicht erst fortgeführt werden, verstehe ich in diesem Fall nicht wirklich, warum noch eine dritte Staffel spendiert wird. Andere Serien, z.B. die nostalgisch, tief angelegte und viel sanfter agierende Serie "Everything Sucks" hat es nicht mal zu einer zweiten Staffel gebracht.

Müsste ich wählen, würde ich "13 Reasons" und/oder HBOs "Euphoria" bevorzugen - letztere ist dabei als die fiese und ekelhafte Schwester von "13 Reasons" anzusehen. Unbedingt reinschauen! Ich persönlich hoffe auf ein BR-Release und weitere Staffeln von "Euphoria".

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)