SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Deep Blue Sea 3 hat ein R-Rating erhalten

Ja, tatsächlich. Warner Bros. hat einen weiteren Deep Blue-Sea-Film für den Heimkinomarkt produzieren lassen. Deep Blue Sea 3 soll in diesem Sommer in den USA auf DVD & Blu-ray erscheinen und hat nun schon von der MPA eine Freigabe erhalten. Wie schon bei den Vorgängern gab es hier ein R-Rating.

Deep Blue Sea 3 - Rated R for some violence, bloody images, and language

In der Hauptrolle ist der aus The Vampire Diaries bekannte Nathaniel Buzolic zu sehen.

Mehr zu:

Deep Blue Sea 3

(OT: Deep Blue Sea 3, 2020)

Kommentare

14.05.2020 00:12 Uhr - Midnight Meat Man
Oh nein jetzt geht das hier auch schon los.......

14.05.2020 00:48 Uhr - Knochentrocken
7x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 441
Schon traurig. Der erste Film mit Sam Jackson, Tom Jane und L. L. Cool J. war echt geil.
Könnte ich auch mal wieder gucken.
Kleiner netter Hai-Horror. Ein Geheimtipp quasi.

14.05.2020 01:03 Uhr - Tom Cody
5x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.482
14.05.2020 00:48 Uhr schrieb Knochentrocken
Schon traurig. Der erste Film mit Sam Jackson, Tom Jane und L. L. Cool J. war echt geil.
Könnte ich auch mal wieder gucken.
Kleiner netter Hai-Horror. Ein Geheimtipp quasi.

Yep, der erste Film machte wirklich 'ne Menge Spaß...trotz einiger wirklich unterirdischer CGI-Effekte. Nicht wirklich ein "Geheimtipp", aber danach ging's auch mit Renny Harlins Karriere bergab.
Um das völlig missratene Sequel hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens. Da brauche ich dann auch keinen dritten Teil, sondern schaue lieber nochmal "The Reef" oder "The Shallows".

14.05.2020 01:05 Uhr - BedtimeStory
3x
Der erste Film war richtig gut, hatte eine stimmige Atmo, gute damalige Effekte, Tom Jane und LL cool J an Bord und war in der Summe einfach rasant inszeniert.

Teil 2 die schlechte Aufarbeitung des ersten und jetzt kommt, wie schon der Vorgänger, auch Teil 3 ins HK ?
Habe daher wenig Hoffnung auf einen starken 3. Teil

14.05.2020 01:12 Uhr - BigPokerKing
Wusste gar nicht, dass ein dritter gemacht wird!

14.05.2020 01:12 Uhr - DieSanfte
3x
Kann mich nur den Vorredner anschließen: Deep Blue Sea war zwar kein Oscar-Gewinner, hatte aber seinen Charme und sich selber nicht so ernst genommen.

Wusste nicht mal, dass es auch noch Nachfolger gibt. Autsch.

14.05.2020 06:53 Uhr - Postman1970
2x
14.05.2020 01:12 Uhr schrieb BigPokerKing
Wusste gar nicht, dass ein dritter gemacht wird!

Ich kenne den zweiten bewusst noch nicht mal ;-)

14.05.2020 08:08 Uhr - Vaetheran2107
3x
Da gehts dir besser wie mir 😅
Ich hab den mal bei Ama für nen Euro geliehen. Gott was hätt ich mir da schönes für kaufen können!

14.05.2020 08:55 Uhr - Fliegenklatsche
1x
Ich dachte immer der zweite Teil wäre nur irgendeine Gurke, bei der man mit dem Namen in Deutschland ein paar ahnungslose Kunden an den Haken kriegen wollte. Der war also offiziell? Arghs, damit hab ich echt nicht gerechnet.

14.05.2020 09:06 Uhr - silverhaze
2x
Ja der erste Teil ist wirklich gelungene Unterhaltung mit nur ganz kleinen abstrichen.
Der Trailer vom zweiten Teil hat mich aber wirklich abgeschreckt der hatte Megashark Qualität, mal sehen wie es hier aussieht.

14.05.2020 09:17 Uhr - RetterDesUniversums
3x
Da er mit von Netflix produziert wurde und da ja nicht ganz so schlechte Filme bei rum kommen, hoffe ich mal auf das Beste.
Erstmal den Trailer abwarten!

14.05.2020 09:41 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
14.05.2020 01:03 Uhr schrieb Tom Cody
14.05.2020 00:48 Uhr schrieb Knochentrocken
Schon traurig. Der erste Film mit Sam Jackson, Tom Jane und L. L. Cool J. war echt geil.
Könnte ich auch mal wieder gucken.
Kleiner netter Hai-Horror. Ein Geheimtipp quasi.

Yep, der erste Film machte wirklich 'ne Menge Spaß...trotz einiger wirklich unterirdischer CGI-Effekte. Nicht wirklich ein "Geheimtipp", aber danach ging's auch mit Renny Harlins Karriere bergab.
Um das völlig missratene Sequel hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens. Da brauche ich dann auch keinen dritten Teil, sondern schaue lieber nochmal "The Reef" oder "The Shallows".



Harlins Abstieg (in Hollywood) hatte aber eher mit "Die Piratenbraut" und "Driven" zu tun und nicht mit Deep Blue Sea.

14.05.2020 10:22 Uhr - Tom Cody
4x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.482
14.05.2020 09:41 Uhr schrieb IamAlex
14.05.2020 01:03 Uhr schrieb Tom Cody
14.05.2020 00:48 Uhr schrieb Knochentrocken
Schon traurig. Der erste Film mit Sam Jackson, Tom Jane und L. L. Cool J. war echt geil.
Könnte ich auch mal wieder gucken.
Kleiner netter Hai-Horror. Ein Geheimtipp quasi.

Yep, der erste Film machte wirklich 'ne Menge Spaß...trotz einiger wirklich unterirdischer CGI-Effekte. Nicht wirklich ein "Geheimtipp", aber danach ging's auch mit Renny Harlins Karriere bergab.
Um das völlig missratene Sequel hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens. Da brauche ich dann auch keinen dritten Teil, sondern schaue lieber nochmal "The Reef" oder "The Shallows".

Harlins Abstieg (in Hollywood) hatte aber eher mit "Die Piratenbraut" und "Driven" zu tun und nicht mit Deep Blue Sea.

Darum sagte ich ja (bezogen z.B. auf "Driven") auch danach. Gut, der legendäre finanzielle Flop der "Piratenbraut" war vorher, aber qualitativ konnte Harlin in Folge immer noch mit "Deep Blue Sea" und insbesondere "Tödliche Weihnachten" punkten. Als letztes Aufbäumen würde ich noch "Mindhunters" sehen (der mir im Kino damals auch sehr gut gefallen hat). Spätestens dann war aber der Ofen aus.
Was jetzt seine chinesischen Filme wie "Skiptrace" oder "Bodies at Rest"angeht...naja, geht so. Ob ihm "The Misfits" nochmal ein Comeback bescheren könnte? Da hab' ich so meine Zweifel, warte aber mal (trotz allem immer noch) interessiert ab.

14.05.2020 10:38 Uhr - Eh Malla
1x
WTF?!
Ich frag mich immer echt was sich die Verantwortlichen bei so einem Schund denken? "Hey, wir drehen DIE Fortsetzung worauf die Fans jahrelang gewartet haben!"
Bis auf die miesen CGI-Effekte hat der erste Teil immer noch hervorragend durch die erstklassigen Animatronics unterhalten, aber das hier klingt schon wieder wie DBS 2 zum Scheitern verurteilt...

14.05.2020 10:57 Uhr - humptydumpty
5x
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 516
14.05.2020 10:38 Uhr schrieb Eh Malla
WTF?!
Ich frag mich immer echt was sich die Verantwortlichen bei so einem Schund denken? "Hey, wir drehen DIE Fortsetzung worauf die Fans jahrelang gewartet haben!"
Bis auf die miesen CGI-Effekte hat der erste Teil immer noch hervorragend durch die erstklassigen Animatronics unterhalten, aber das hier klingt schon wieder wie DBS 2 zum Scheitern verurteilt...
Warum sollten die so etwas denken? Solche Fortsetzungen entstehen nicht weil jemand danach verlangt hat, sondern weil versucht wird aus einem halbwegs bekannten Titel Kapital zu schlagen. Die Qualität ist erstmal unwichtig. Universal hat ja beispielsweise eine eigene Unterabteilung, wo geschaut wird zu welchen Katalogtiteln man Fortsetzungen machen kann ("Jarhead 2", "Hard Target 2", "Kindergarten Cop 2" und Co. lassen grüßen). Das sind dann eben meistens die Titel, die eine teure (sprich Kinofortsetzung) nicht gerechtfertigt erscheinen lassen, aber dann wiederum doch so bekannt sind, dass genug Leute bei Blu-Ray/DVD, VOD oder im TV dann vielleicht doch einen Blick riskieren.

14.05.2020 11:16 Uhr - Xena22
Da gibt's nen dritten Teil davon? Haben die den zweiten etwa übersprungen weil die 3 trashiger klingt, oder kenn nur ich den nicht?

Teil 1 war echt gut, aber ohne Thomas Jane weiß ich nicht, ob eine Fortsetzung was werden kann.

14.05.2020 12:06 Uhr - Eh Malla
1x
14.05.2020 10:57 Uhr schrieb humptydumpty
14.05.2020 10:38 Uhr schrieb Eh Malla
WTF?!
Ich frag mich immer echt was sich die Verantwortlichen bei so einem Schund denken? "Hey, wir drehen DIE Fortsetzung worauf die Fans jahrelang gewartet haben!"
Bis auf die miesen CGI-Effekte hat der erste Teil immer noch hervorragend durch die erstklassigen Animatronics unterhalten, aber das hier klingt schon wieder wie DBS 2 zum Scheitern verurteilt...
Warum sollten die so etwas denken? Solche Fortsetzungen entstehen nicht weil jemand danach verlangt hat, sondern weil versucht wird aus einem halbwegs bekannten Titel Kapital zu schlagen. Die Qualität ist erstmal unwichtig. Universal hat ja beispielsweise eine eigene Unterabteilung, wo geschaut wird zu welchen Katalogtiteln man Fortsetzungen machen kann ("Jarhead 2", "Hard Target 2", "Kindergarten Cop 2" und Co. lassen grüßen). Das sind dann eben meistens die Titel, die eine teure (sprich Kinofortsetzung) nicht gerechtfertigt erscheinen lassen, aber dann wiederum doch so bekannt sind, dass genug Leute bei Blu-Ray/DVD, VOD oder im TV dann vielleicht doch einen Blick riskieren.


Das stimmt auch wieder ;) Ich finds einfach nur schade, dass so tolle Filme einfach mit irgent welchen Billigfortsetzungen in Verbindung gebracht werden. Das haben die nicht verdient!

14.05.2020 12:23 Uhr - DaviD84at18
1x
Kann mir jemand sagen ab ich mal denn 2 Teil anschauen soll?

14.05.2020 12:31 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
14.05.2020 12:23 Uhr schrieb DaviD84at18
Kann mir jemand sagen ab ich mal denn 2 Teil anschauen soll?


Die funktionieren als einzelne Filme,kann man gucken,muss man aber nicht notwendigerweise...
Der 2. war natürlich nicht so klasse,wie Teil 1...den 3. gucke ich mir an,gibt soviel Mist mittlerweile,entweder ist er so gut oder besser,wie der 2.,schlechter kann er eigentlich nicht werden....
Ich gebe dem ne Chance.

14.05.2020 13:13 Uhr - lee50
1x
Hoffentlich nicht so ein Mist wie Teil 2
Teil 1 war der Hammer
Teil 2 Schrott
Teil 3 ????

14.05.2020 13:58 Uhr - Tom Cody
4x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.482
14.05.2020 12:23 Uhr schrieb DaviD84at18
Kann mir jemand sagen ab ich mal denn 2 Teil anschauen soll?

Bloß nicht, der ist lediglich eine ultra-trashige Kopie des ersten Teils, einfach furchtbar. Die Blu-ray davon habe ich sofort weiterverkauft.
Da gibt es sehr viel bessere Haifilme ("The Shallows", "Bait", "47 Meters Down"). Der von mir präferierte "The Reef" ist leider immer noch ein Geheimtipp!

14.05.2020 17:06 Uhr - morkmork
3x
Der zweite Teil, der eher ein Sharknado-ähnliches Reboot des Originals war, erhält eine Fortsetzung? ^^

Ich halte es da wie die meisten anderen Kommentatoren, und bleibe beim Original, oder Geheimtipps wie The Reef oder The Shallows

14.05.2020 17:43 Uhr - BedtimeStory
14.05.2020 13:58 Uhr schrieb Tom Cody
14.05.2020 12:23 Uhr schrieb DaviD84at18
Kann mir jemand sagen ab ich mal denn 2 Teil anschauen soll?

Bloß nicht, der ist lediglich eine ultra-trashige Kopie des ersten Teils, einfach furchtbar. Die Blu-ray davon habe ich sofort weiterverkauft.
Da gibt es sehr viel bessere Haifilme ("The Shallows", "Bait", "47 Meters Down"). Der von mir präferierte "The Reef" ist leider immer noch ein Geheimtipp!


Sehe Deinen vorherigen post auch so, Mindhunters habe ich allerdings im Kino verpasst, dann als Leih-DVD als gut empfunden und später auf Blu-ray geholt.

Zur Frage, the Shallows fand ich (bis auf das übertriebene Ende) klasse, Bait eher durchschnittlich, 47 Meters Down packte mich was dessen Nachfolger nicht mehr schaffte, diesen kann man schauen aber dann ist die Luft raus.
Open Water war zum einmal schauen ok, mehr auch nicht.

Daher, wie stuft Du "the Reef" ein ?
Kenne den Film noch nicht, hatte ihn wegen der Ähnlichkeit im Trailer zu Open Water bisher ausgelassen.

14.05.2020 17:56 Uhr - Boo´ya Man
1x
User-Level von Boo´ya Man 2
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 56
Deep Blue Sea kannte Ich sogar noch vor "Der weiße Hai".
Der 1. Teil war auch (trotz einiger CGI Probleme) ein solider, guter Shark Attack Film.
Teil 2 sah ich vor 1 oder 2 Jahren ... Schmutz!

Aber vielleicht kann man im 3. Teil noch mal was reißen ... wenn man etwas Hoffnungsvoll ist.

14.05.2020 19:11 Uhr - Skarin84
2x
Nach Anaconda (wobei der 2te noch ging), Lake Placid und co. war klar das auch diese Marke/Reihe bald darunter leiden wird...

Kp ob Kol/Nathaniel es da rausreißen wird, aber mal schauen.

Der erste Teil war einfach stimmig, sei es durch die Darsteller, das Theme, überraschende Tode ( wobei der letzte einfach nur dämlich/unnütz war) .;) usw., wenn auch nicht ganz fehlerfrei.

PS: Fand den Monsterhai damals aber meine ich ganz ok, ist aber schon sicher um die 20 Jahre her seit ich den das letzte mal sah/sehen durfte*hust.XD
Zu der Zeit gab es auch noch Killer Aligator oder die beiden Italo Filme (dieses geile Theme^^)*man ich werd alt.XD

14.05.2020 20:24 Uhr - BedtimeStory
1x
14.05.2020 19:11 Uhr schrieb Skarin84
Nach Anaconda (wobei der 2te noch ging), Lake Placid und co. war klar das auch diese Marke/Reihe bald darunter leiden wird...

Kp ob Kol/Nathaniel es da rausreißen wird, aber mal schauen.

Der erste Teil war einfach stimmig, sei es durch die Darsteller, das Theme, überraschende Tode ( wobei der letzte einfach nur dämlich/unnütz war) .;) usw., wenn auch nicht ganz fehlerfrei.

PS: Fand den Monsterhai damals aber meine ich ganz ok, ist aber schon sicher um die 20 Jahre her seit ich den das letzte mal sah/sehen durfte*hust.XD
Zu der Zeit gab es auch noch Killer Aligator oder die beiden Italo Filme (dieses geile Theme^^)*man ich werd alt.XD


War auch mein Gedanke, besonders Killer Crocodile 1/Mörder Alligator fand ich damals klasse, obwohl die Effekte eher seicht sind, aber diese geniale Atmo^^

Auch Alligator 1 + 2 waren geiler Trash^^

Lake Placid 1 und zuletzt Crawl waren beide unterhaltsam, wobei mir Lake Placid eher zusagte.
Von Anaconda kenne ich nur den guten ersten Teil, reicht mir auch.
Glaube vom Alter her, sind wir ungefähr auf dem selben Level, wenn die 84 stimmt, bin ich sogar büschen älter ;)

14.05.2020 21:47 Uhr - Onkelpsycho
1x
Teil 2 fand ich furchbar. Ich behalte ja sonst jeden noch so zerissenen Film in der Sammlung, wenn er zumindest irgend ein H(ai)light hatte, aber Teil 2 war einfach nur langweilig, beliebig und hat mich absolut nicht abgeholt... Einer der wenigen Filme, die meine Sammlung dann für immer wieder verlassen haben und das will schon was heißen...

14.05.2020 22:24 Uhr - CrazySpaniokel79
Murks!!!

15.05.2020 10:20 Uhr - Eh Malla
4x
14.05.2020 17:43 Uhr schrieb BedtimeStory
14.05.2020 13:58 Uhr schrieb Tom Cody
14.05.2020 12:23 Uhr schrieb DaviD84at18
Kann mir jemand sagen ab ich mal denn 2 Teil anschauen soll?

Bloß nicht, der ist lediglich eine ultra-trashige Kopie des ersten Teils, einfach furchtbar. Die Blu-ray davon habe ich sofort weiterverkauft.
Da gibt es sehr viel bessere Haifilme ("The Shallows", "Bait", "47 Meters Down"). Der von mir präferierte "The Reef" ist leider immer noch ein Geheimtipp!


Sehe Deinen vorherigen post auch so, Mindhunters habe ich allerdings im Kino verpasst, dann als Leih-DVD als gut empfunden und später auf Blu-ray geholt.

Zur Frage, the Shallows fand ich (bis auf das übertriebene Ende) klasse, Bait eher durchschnittlich, 47 Meters Down packte mich was dessen Nachfolger nicht mehr schaffte, diesen kann man schauen aber dann ist die Luft raus.
Open Water war zum einmal schauen ok, mehr auch nicht.

Daher, wie stuft Du "the Reef" ein ?
Kenne den Film noch nicht, hatte ihn wegen der Ähnlichkeit im Trailer zu Open Water bisher ausgelassen.


"The Reef" gehört eindeutig zu den besseren Haifischwerken und braucht sich vor einem "The Shallows" nicht verstecken. Da ich deine Ansicht zu den von dir beschriebenen Filmen teile lehn ich mich mal ein wenig raus und behaupte, dass dir der Film gefallen wird ;) Klar, ähnlich wie bei "Open Water" spielt sich der Film größten Teils auf Wasser ab, aber der Thrillfaktor ist deutlich höher! So wohl die Realaufnahmen, als auch das wenig verwendete CGI kann sich sehen lassen! Also: Angucken!! ;)

15.05.2020 12:58 Uhr - Mr.Tourette
1x
User-Level von Mr.Tourette 2
Erfahrungspunkte von Mr.Tourette 63
Um den Werbespot von "V-Radio" aus dem guten alten "GTA Vice City" zu zitieren: "Rated R- for retarded!"....

15.05.2020 18:27 Uhr - sirvalu
14.05.2020 00:48 Uhr schrieb Knochentrocken
Schon traurig. Der erste Film mit Sam Jackson, Tom Jane und L. L. Cool J. war echt geil.
Könnte ich auch mal wieder gucken.
Kleiner netter Hai-Horror. Ein Geheimtipp quasi.


Stimmt genau! Bei Teil 2 hat es mich schön gerissen, aber jetzt wird es lächerlich. Muss sich gut verkauft haben und billig zu produzieren heute so CGI-Haie.... Habeden zweiten schon ausgelassen, und so wird es hier auch sein.

16.05.2020 14:44 Uhr - Cabal666
1x
User-Level von Cabal666 6
Erfahrungspunkte von Cabal666 521
Ich wusste noch nicht mal, dass es davon überhaupt einen zweiten Teil gibt! Müssen diese ständigen billigen Nachklappe zu erfolgreichen Filmen denn wirklich sein?
Den ersten finde ich jedenfalls auch heute noch klasse. Hab ihn in meiner Jugend rauf und runter geschaut und kannte ihn wie Boo´ya Man sogar noch vor dem "Weißen Hai". Mit zunehmendem Alter fallen einem natürlich auch die nicht wirklich gelungenen Computereffekte ins Auge, aber die spannende Inszenierung, die derben Kills, die guten Darsteller und die sehr atmosphärische Musik wiegen das mehr als auf.

16.05.2020 21:26 Uhr - RetterDesUniversums
1x
14.05.2020 17:43 Uhr schrieb BedtimeStory

Daher, wie stuft Du "the Reef" ein ?
Kenne den Film noch nicht, hatte ihn wegen der Ähnlichkeit im Trailer zu Open Water bisher ausgelassen.


The Reef ist viel besser als Open Water oder andere Billig Hai Filme!
Der Film packt einen, spätestens als der Kapitän gefragt wird als das Boot gekentert ist.
Willst du mit schwimmen?
Kapitän: Nein, ich weiss was da unten ist!😎😂
Wirklich der Film ist sowas von spannend das man anfängt Nägel zu kauen;-)
Nach einer wahren Begebenheit soll der auch sein.
Ein ganz klarer Favorit von mir.
Ich finde auch den etwas ruhigeren Film, der aber super interessant ist,
(12 Days of Terror)ganz cool.Die wahre Geschichte vom Weißen Hai

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)