SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Jurassic Park / World als 5-Movie-Collection auf Blu-ray & DVD im August 2020

Steven Spielberg schuf mit seinem Dino-Abenteuer Jurassic Park 
(1993) einen Kultfilm, der anfangs ab 16 Jahren freigegeben war und entgegen Protesten vor der Kinoauswertung (siehe Special) auf FSK 12 herabgestuft wurde. Die beiden Fortsetzungen Vergessene Welt - Jurassic Park (1997) sowie Jurassic Park III (2001) sind bei Fans zwar weniger beliebt, erhöhten das Gesamteinspielergebnis an den internationalen Kinokassen dafür auf 2 Milliarden Dollar.

Alle drei Filme liefen sowohl ungekürzt, wie auch geschnitten im TV - Teil 1: RTL IIORF 1 & itv (UK), Teil 2: VOXORF 1 & itv (UK) sowie Teil 3: RTL II & itv (UK).

In den Filmen selbst müssen verschiedene Forscher und Besucher (u. a. Sam Neill, Laura Dern, Jeff Goldblum) einer abgeschiedenen Insel feststellen, dass auf dieser Insel zwar Dinosaurier überlebt haben, mit den Urzeitechsen allerdings keinesfalls zu spaßen ist - ein Kampf ums Überleben beginnt.

14 Jahre nach dem Jurassic Park III begann mit Jurassic World (2015) der Auftakt einer weiteren Trilogie, die mit Jurassic World: Das gefallene Königreich (2018) fortgeführt wurde und voraussichtlich mit Jurassic World: Dominion (2021) enden wird. Wie die ersten drei Filme vergab die FSK auch hier bislang immer die FSK 12-Freigabe. 

In den neuen Filmen existiert mitunter ein modernerer Freizeitpark auf der Insel, aber die Kollision von Mensch (u. a. Chris Pratt) und Dino bleibt auch hier nicht aus.

Alle fünf aktuell existieren Teile wurden bereits auf DVD, Blu-ray, 4K-UHD sowie als VOD veröffentlicht. Am 06. August 2020 erscheint eine Edition mit allen fünf Filmen. Die 5-Movie-Collection wird auf Blu-ray sowie DVD auf den Markt kommen und bietet eine abgewandelte Covervariante des bekannten Motivs.

Anbei folgen einige Filmtrailer für alle, die mal wieder gerne in Erinnerungen schwelgen oder besagte auffrischen möchten bzw. falls nicht alle Fime bereits gesichtet wurden, weitere Einblicke erhalten möchten:

Jurassic Park

Jurassic Park 1-3 & Jurassic World

Jurassic World 2

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Mediamarkt.de:
Amazon.de:
Saturn.de:
Mehr zu:

Jurassic Park

(OT: Jurassic Park, 1993)
Schnittberichte:
Mehr zu:

Vergessene Welt - Jurassic Park

(OT: Lost World: Jurassic Park, The, 1997)
Schnittberichte:
Mehr zu:

Jurassic Park III

(OT: Jurassic Park III, 2001)
Schnittberichte:
Mehr zu:

Jurassic World

(OT: Jurassic World, 2015)
Meldungen:
Mehr zu:

Jurassic World: Das gefallene Königreich

(OT: Jurassic World: Fallen Kingdom, 2018)

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.06.2020 00:42 Uhr - Laughing Vampire
4x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Verstehe solche Collections bei offensichtlich nicht abgeschlossenen Reihen nie wirklich. Zumal der zweite Jurassic World quasi sowieso nur eine Art Vorspiel für ein Sequel war. Dann hat man so eine 5-Teile-Box im Regal, und wenn dann der sechste kommt, soll man sich den einfach als Einzelveröffentlichung danebenstellen? Klar ergibt das wirtschaftlich Sinn, klar findet das genug Käufer, aber schön ist es nicht.

15.06.2020 00:58 Uhr - BedtimeStory
4x
Für Einsteiger wohl ideal, hier liegt mMn auch der einzige Sinn solcher kurzzeitigen Komplettboxen.
Habe allerdings die bisherigen Teile einzeln als BD und freue mich auf Jurassic World: Dominion.

Bildtechnisch könnte man den zweiten Teil gerne zukünftig überarbeiten, die BD ist in diesem Bereich verbesserungswürdig.

15.06.2020 01:42 Uhr - Jimmy Conway
1x
15.06.2020 00:42 Uhr schrieb Laughing Vampire
Verstehe solche Collections bei offensichtlich nicht abgeschlossenen Reihen nie wirklich. Zumal der zweite Jurassic World quasi sowieso nur eine Art Vorspiel für ein Sequel war. Dann hat man so eine 5-Teile-Box im Regal, und wenn dann der sechste kommt, soll man sich den einfach als Einzelveröffentlichung danebenstellen? Klar ergibt das wirtschaftlich Sinn, klar findet das genug Käufer, aber schön ist es nicht.

Exakt. Bei offensichtlich nicht abgeschlossenen Filmreihen ist das Abzocke. Aber noch dümmer finde ich die Menschen, die das kaufen. Ernsthaft, dann lieber immer einzeln kaufen.


15.06.2020 00:58 Uhr schrieb BedtimeStory
Für Einsteiger wohl ideal, hier liegt mMn auch der einzige Sinn solcher kurzzeitigen Komplettboxen.

Ne, auch hier sehe ich keinen Sinn. Ich informiere mich zumindest vorher, ob der letzte Film quasi abgeschlossen war. Ansonsten warte ich oder kaufe mir die Filme günstig einzeln.
Sieht einfach kacke aus, fünf Filme in einer Box, den letzten einzeln :-/
Bei James Bond muss man klug kaufen. Die Ultimate Edition DVDs in der Komplett-Box zu kaufen, machte 2006 Sinn: 20 Filme, alle abgeschlossen und mit allen damaligen Darstellern komplettiert.
Genau wie die 50-Jahre Jubiläumsbox auf BD/DVD, weil es der Name schon sagt. Da kann man weitere Filme einzeln kaufen.

15.06.2020 02:11 Uhr - BedtimeStory
2x
@ Jimmy Conway

Manch Sammler sieht das evtl. auch anders, aber vielleicht ist ein Neueinsteiger einfach froh, mit so wenig Aufwand, alle bisherigen Teile ansehen zu können.
Und genug Käufer wird es wohl geben, wenn ich so die Flut an SW oder F&F Boxen sehe, die immer wieder erscheinen, obwohl die Filme fortgesetzt werden.

Es wird auch weitere Bond Boxen geben, die Reihe macht nicht halt.
Du zählst ja selbst einige Varianten auf, 2006 machte es evtl Sinn sich die Ultimate Editions zu holen, aber heute? Einige stiegen zB von DVD auf BD um.

Ich habe mir einfach meine Lieblingsbondfilme einzeln als BD gekauft, brauche keinen Lazenby oder Moore in der Bond-Sammlung, dafür die beiden Dalton Bonds, von Brosnan alle bis auf "Stirb an einem anderen Tag" und von meinen Lieblings-Bond-Darstellern Connery und Craig alle Bond-Filme.

Daher, wird immer verschiedene Meinungen geben ;)


15.06.2020 03:50 Uhr - CrazySpaniokel79
Ne Komplettbox nach Dominion hätte Sinn ergeben!

15.06.2020 07:16 Uhr - Jimmy Conway
@BedtimeStory:
Du nennst auch so gute Beispiele: jedes Mal neue Boxen zu Fast & Furious Filmen. Total schwachsinnig ;-)
Aber SW (Star Wars)??? Wie kommst du darauf? Das gibt es die Box von 2011 mit den sechs Filmen, kurz darauf wurden die Teile 1-3 und 4-6 extra herausgebracht, weil es Menschen gibt, die nur die alten Filme haben möchten.
Nun gibt es logischerweise die neue Box mit allen neun Filmen. Macht bisher alles Sinn. Ist ja nicht so, dass nach jeder Episode eine neue Box erschien.

Bei Bond ist es etwas anders, bei 24 Filmen, und wer dann auch noch alle haben möchte, ist die Box meistens kostengünstiger. Natürlich gibt es auch da häufig Aktionen, in der die Einzel-BDs im Angebot kommen.

Glücklich ist der, der die 50-Jahre Jubläumsbox hat. Sieht auch schick aus.
Schon die 2016er Box finde ich doof, weil Craig ja noch ein Bondfilm übrig hat. Deshalb , wer geschickt ist und die Jubi-Box nicht hat, wartet bis dieser "Keine Zeit zum Sterben" endlich raus ist, denn danach wird es wieder eine Box geben und man hat dann zumindest ALLE Filme ALLER Darsteller zusammen :-)

15.06.2020 07:51 Uhr - Kaiser Soze
7x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 20
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 8.166
Klar macht die Box Sinn. Hier Kosten 5 Filme 22 Euro (DVD) bzw. 30 Euro (Blu-ray), was preislich im Rahmen ist, im Onlinehandel aber bestimmt noch niedriger werden wird. Was hilft mir denn ne Box, die Annodazumal erscheinen wird, wenn ich die Filme jetzt haben und sehen möchte?

Und so nen Sammlerfetisch, wie "Oh Gott, dann muss ich mir Teil 6 ja einzeln kaufen", sagen wir mal für 8 Euro (Blu-ray), dann stehen da halt 2 Amarays für 38 Euro mit 6 Filmen. Warum sollte das pauschal jeden stören sollen? Zumal bei Einzel-VÖ da dann 6 stehen würden.

Und wenn noch ein 7. Oder 8. Teil angekündigt wird, könnte man ja eigl. bis 2026 warten, Hauptsache die Komplettbox ist vollständig! ;-D

15.06.2020 12:28 Uhr - Jimmy Conway
Dann kaufe ich mir lieber die Jurassic PARK Trilogie für derzeit knapp 14 € und lege mir die beiden WORLD Teile extra zu. Komme ich aktuell bei den BDs auch auf insgesamt 30 €.
Eine fünfer Box ist Stuss, wenn man den sechsten dann einzeln erwerben muss.

Genau so wie es Stuss gewesen wäre eine Star Wars Box nach "Das Erwachen der Macht" mit 7 Filmen zu veröffentlichen und dann noch eine nach "Die letzten Jedi" mit 8 Filmen. Unfug :-)

15.06.2020 13:19 Uhr - Cinema(rkus)
1x
User-Level von Cinema(rkus) 1
Erfahrungspunkte von Cinema(rkus) 28
So verschieden sind die Ansichten; und das ist auch gut so, dass wir nicht alle gleich ticken.
Mich interessieren z.Bsp. Boxen überhaupt nicht. Solche dicken Brummer haben bei mir immer diesen Anschein "möglichst viel Film für wenig Geld". Das fühlt sich bei mir "gefühlt" ständig nach "verramschen" an. So ungefähr, geil, jetzt bekommst Du 5 Scheiben in einer Box zum Preis von 3 Einzelveröffentlichungen. Nichts für mich, pardon. Ich sehe jeden Film als "Einzel-Werk" und möchte den nicht neben anderen in eine Papp-Deckel-Box gepresst haben. Noch schlimmer finde ich es, wenn Filme - als Beiwerk - zu einer Zeitung dazu gelegt werden. Ohhhhhh, Wahnsinn, die TV-Zeitschrift für 2,50 und ein MOVIE ist auch noch dabei. Boaaaaahhhhhhhhh……., super,,,,,,,,,

Auch diverse Rechenbeispiele lassen mich immer denken, dass hier nur Studenten und Azubis im Forum unterwegs sind. Naaaaa, bitte jetzt kein Sturm der Entrüstung. Ich bin bei weitem kein Großverdiener, aber muss bei unserem "Hobby" wirklich immer der Rechenschieber aus der Tasche gezogen werden ?
Ich sag`s mal ganz deutlich. Wird mir eine Box mit 5 Filmen für 30 Euro angeboten und die 5 Einzelveröffentlichungen kommen mich aber auf 35 Euro, dann ist mir das so was von egal. Ich greife zu den einzelnen Teilen, weil ich eben auf diese Billig-Papp-Boxen sowieso nicht stehe.

Wem aber die Boxen gefallen, o.K., der darf natürlich zugreifen. Und da fast jeder von uns dahingehend informiert ist, ob nicht doch irgendwann noch ein Teil veröffentlicht wird, kann es auch jeder für sich entscheiden, wann er sich so einen Sammel-Brummer zulegt.

15.06.2020 14:02 Uhr - BedtimeStory
1x
@ Jimmy Conway

Naja, aber was, wenn Käufern der Jubläumsbox der/die zukünftige Bond-Darsteller(in) zusagt ? Müssen wohl wieder bis zur nächsten Box warten? Ein Fass ohne Boden...

Hatte die 50 Jahre Bond Jubläumsbox Box sogar mal in der Sammlung, dann aus oben genannten Gründen wieder verkauft, mit den Lieblingsfilmen einzeln in der Sammlung, fahre ich einfach besser.

Zu SW, gutes Thema, habe die 1-6 Box, auch wegen des Bonusmaterials.
In der 4-6 Box fehlt dieses leider, sonst hätte ich mir diese gekauft.

Finde die Teile 4-6 spiegeln ein Stück Zeitgeschichte, sind fast ein Kulturgut^^ alle weiteren Teile kaufe ich mir einfach einzeln, bzw. auch die Rogue One BD (fand diesen sogar besser als 1-3 oder 7-9)
Und gefällt mir mal ein Teil so überhaupt nicht, wird dieser wieder verkauft.

Denn Disney wird die SW-Kuh bis zur Unendlichkeit melken, denke eine wirkliche Komplettbox erleben wir beide nicht mehr...

sum­ma sum­ma­rum: gestalte die eigene Sammlung wie sie dir gefällt ;)

15.06.2020 14:16 Uhr - Kaiser Soze
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 20
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 8.166
@Jimmy Conway
Wenn eine Trilogiebox + 3 Einzel-VÖ in Deinen Augen Sinn, aber eine Box (Teile 1-5) mit 1 Einzel-VÖ keinen Sinn macht, naja, klingt für mich nach absolutem Quatsch, aber jedem das Seine^^ das ist doch der Vorteil an Anwahl und deshalb werde ich auch einfach nie nachvollziehen können, wie man sich über Auswahl beschweren kann. Aber wenn ein Film nur in limitierten MBs kommt, ist das Geheule wieder groß ;-)
Jedenfalls, um mal zu den besprochenen Filmen zurück zu kommen, mag ich eigl alle 5 Jurassic-Filme, auch wenn Teil 2 und 3 weit schlechter sind, als Teil 1 und letztendlich ist es doch das, was zählt.

@Cinema(rkus)
Als Sammler kennst Du aber auch das Platzproblem und es gibt echt schicke Boxen^^ Klar ist dann Geld nicht alles, aber vergleichen und umgucken statt immer das erstbeste zu holen, kann durchaus Sinn machen. Ich zB wäge immer ab: ausm TV aufnehmen und speichern, Amarays oder doch ne Sammleredition, aber auch das ist Geschmackssache.

@BedtimeStory
Zu Bond und SW erscheinen ja auch in den kommenden Jahren noch Filme oder zumindest 1 Film, da kann es gar keine vollständige Gesamtbox geben und daher verstehe ich voll und ganz, dass Du die 007-Box wieder verkauft hast, wobei die Box echt schick aussieht, kenne die auch.

15.06.2020 14:17 Uhr - BedtimeStory
1x
@ Cinema(rkus)

Hey ;)
An sich stimmt es schon, nur was wenn Du bereits die vermutlich beste Veröffentlichung ausgemacht hast?!
Auch wenn ich mir die Teile 4-6 sehr gerne in der alten Fassung auf BD holen möchte, um hier beim Thema SW zu bleiben.

Will auch keinen "Sturm der Entrüstung" produzieren, aber es soll Leute geben, die jeden Cent umdrehen müßen und auch diese Filmfans, wollen einfach die Filme in der Sammlung wissen.
Wenn es da eine kostengünstige Alternative gibt, warum nicht?

Manchmal ist es eine ästhetische Frage, manchmal eine Kostenfrage, aber schön wenn solche Möglichkeiten weiter gegeben sind, so kann jeder nach dem eigenen Gusto handeln...

15.06.2020 14:22 Uhr - BedtimeStory
1x
@ Kaiser Soze

schweren Herzens ja, habe dafür die Hitchcock-Box behalten^^ (mit dem Plastik-Verdeck oben drauf) auch da ich Hitch-Fan bin und wohl keine neuen Teile entstehen ;p

Stimmt, Dein angesprochens Platzproblem ist auch so ein Punkt.

15.06.2020 14:42 Uhr - Eh Malla
2x
Ich hoffe das in "Dominion" die Animatronics besser zum Einsatz kommen, als in "Fallen Kingdom"! Da wurd groß angekündigt "Wir haben die meisten Puppen von allen bisherigen Teilen", dennoch war das Endergebnis eher enttäsuchend, da bis auf Indoraptor und kleinere Ausnahmen die Animatronics nur blöd rumlagen und/oder betäupte Dinos gespielt haben.

Eine Box mit 5 von 6 Titeln zu veröffentlichen, obwohl man weis, dass da noch ein Teil (vorraussichtlich in einem Jahr) kommt der zur neuen Trilogie gehört, halte ich für kompletten, unnützen Schwachsinn!

15.06.2020 15:29 Uhr - Cinema(rkus)
2x
User-Level von Cinema(rkus) 1
Erfahrungspunkte von Cinema(rkus) 28
BedtimeStory
Servus, ja, eigentlich hast Du mit Deinem Einwand recht. Mir geht´s da immer mehr so - jetzt etwas hochtrabend ausgedrückt - um die Kunst. Wenn dann 5 Filme in einer Box oder in einer Amaray eingepfercht werden, dann halte ich irgendwie wenig bis nichts davon. Es hat für mich einfach diesen Verramsch-Anschein, so "billiger Jakob" mäßig.

"Jeden Cent umdrehen". Ja, da hast mich jetzt voll erwischt. Da ich - Gott sei Dank - zu dieser Gruppe nicht dazu gehöre, verliert man manchmal etwas den Überblick, dass es eben einkommensschwächere Familien auch gibt. Muss ich jetzt ein dickes "sorry" an all die senden, die mein Statement evtl. als hochnäsig ansehen. War nicht so gemeint. Mir geht´s da wirklich mehr - siehe den ersten Absatz - um den Kunst-Aspekt. Und klar, auch wer weniger Moneten im Geldbeutel hat, soll sich Film leisten können.

Und "Kaisers" angesprochenes Platz-Problem; o.K., wird auch akzeptiert. Wer selber seine Sammlung verkleinert hat, ein eigenes Zimmer im Haus zur Verfügung hat und den Dachboden zu 1/3 für Film-Präsentation nutzt, der vergisst so was manchmal.

Manchmal sollte man - das kann man ruhig mal zugeben - etwas länger überlegen, bevor man was tippt.....

15.06.2020 20:59 Uhr - Schwaab96
User-Level von Schwaab96 3
Erfahrungspunkte von Schwaab96 167
15.06.2020 00:42 Uhr schrieb Laughing Vampire
Verstehe solche Collections bei offensichtlich nicht abgeschlossenen Reihen nie wirklich. Zumal der zweite Jurassic World quasi sowieso nur eine Art Vorspiel für ein Sequel war. Dann hat man so eine 5-Teile-Box im Regal, und wenn dann der sechste kommt, soll man sich den einfach als Einzelveröffentlichung danebenstellen? Klar ergibt das wirtschaftlich Sinn, klar findet das genug Käufer, aber schön ist es nicht.


Ist doch bei sämtlichen Filmrehen so. Nehme nur mal das Harry Potter Beispiel. Zuerst 1+2 -> 1-3 -> 1-4 und so weiter.

15.06.2020 21:39 Uhr - Lukas
15.06.2020 00:42 Uhr schrieb Laughing Vampire
Verstehe solche Collections bei offensichtlich nicht abgeschlossenen Reihen nie wirklich. Zumal der zweite Jurassic World quasi sowieso nur eine Art Vorspiel für ein Sequel war. Dann hat man so eine 5-Teile-Box im Regal, und wenn dann der sechste kommt, soll man sich den einfach als Einzelveröffentlichung danebenstellen? Klar ergibt das wirtschaftlich Sinn, klar findet das genug Käufer, aber schön ist es nicht.


Du verstehst das ganz falsch! Wenn Teil 6 draußen is, soll man den natürlich nicht als Einzel-VÖ kaufen, sondern (nochmal) die dann aktuelle "Gesamtbox"! :-DDD

15.06.2020 22:52 Uhr - alex_wintermute
1x
15.06.2020 02:11 Uhr schrieb BedtimeStory
Es wird auch weitere Bond Boxen geben, die Reihe macht nicht halt.
Du zählst ja selbst einige Varianten auf, 2006 machte es evtl Sinn sich die Ultimate Editions zu holen, aber heute? Einige stiegen zB von DVD auf BD um.


Ich Wahnsinniger habe mir damals direkt den 007 Koffer mit bis zu dem Datum allen Bond Filmen gekauft. Weiß schon gar nicht mehr, ob es 350,00 EUR oder DM waren. Hatte keinen Bock zu warten. Würde ich heute wohl nicht mehr tun... ;) Trotzdem geiler Koffer mit allen klassischen Bond Filmen. Mit Craig wurde ja eine neue Ära eingeleitet.

17.06.2020 11:29 Uhr - Jimmy Conway
15.06.2020 14:02 Uhr schrieb BedtimeStory
@ Jimmy Conway

Naja, aber was, wenn Käufern der Jubläumsbox der/die zukünftige Bond-Darsteller(in) zusagt ? Müssen wohl wieder bis zur nächsten Box warten? Ein Fass ohne Boden...

Hä? Nein! Der ideale Zeitpunkt wäre nun mal die 50er Jubi-Box gewesen und dann halt die BDs einzeln kaufen. Und aktuell, wer die Jub-Box nicht hat, kann auch bis 2021 warten bis die Box mit allen Craig Filmen komplett ist, ja. Deshalb macht die Box von 2015/16 keinen Sinn.

15.06.2020 14:02 Uhr schrieb BedtimeStoryHatte die 50 Jahre Bond Jubläumsbox Box sogar mal in der Sammlung, dann aus oben genannten Gründen wieder verkauft, mit den Lieblingsfilmen einzeln in der Sammlung, fahre ich einfach besser.

Nun, wenn man halt nur die Hälfte gut findet. Ich finde nur "Stirb an einem anderen Tag" schwach und "Diamantenfieber" ist auch nicht mehr der Bringer. Als Fan will ich die aber komplett und mit größerem Abstand schaue ich mir auch diese beiden an.

15.06.2020 14:02 Uhr schrieb BedtimeStory
Zu SW, gutes Thema, habe die 1-6 Box, auch wegen des Bonusmaterials.
In der 4-6 Box fehlt dieses leider, sonst hätte ich mir diese gekauft.

Finde die Teile 4-6 spiegeln ein Stück Zeitgeschichte, sind fast ein Kulturgut^^ alle weiteren Teile kaufe ich mir einfach einzeln, bzw. auch die Rogue One BD (fand diesen sogar besser als 1-3 oder 7-9)
Und gefällt mir mal ein Teil so überhaupt nicht, wird dieser wieder verkauft.

"Rogue One" und "Solo" habe ich mir auch einzeln gekauft, weil es doch klar war, dass diese nicht in die Skywalker Saga Box kommen.

15.06.2020 14:02 Uhr schrieb BedtimeStoryDenn Disney wird die SW-Kuh bis zur Unendlichkeit melken, denke eine wirkliche Komplettbox erleben wir beide nicht mehr...

Verstehe ich nicht. Die Komplettbox gibt es doch. "Rogue One" und "Solo" gehören halt nicht da rein und die kann man auch einzeln kaufen.

15.06.2020 14:16 Uhr schrieb Kaiser Soze
@Jimmy Conway
Wenn eine Trilogiebox + 3 Einzel-VÖ in Deinen Augen Sinn, aber eine Box (Teile 1-5) mit 1 Einzel-VÖ keinen Sinn macht, naja, klingt für mich nach absolutem Quatsch,

Deine Aussage kann ich auch als sehr provokant verstehen. Ich habe nicht umsonst PARK und WORLD groß geschrieben. Teile 1-3 waren mit Jurassic PARK ja eigentlich komplett, zu Ende erzählt!
Mit WORLD hat man eine neue Trilogie begonnen.
Deshalb macht es eher Sinn: 2 Trilogie Boxen, eine Trilogie Box plus die weiteren Einzeln oder halt bis 2021/22 warten und die 6er Box kaufen.
Ich schrieb auch oben ein weiteres Beispiel:
Das mit der 5er Box ist so ein Unfug, dass hat man bei Star Wars auch nicht gemacht: Nach jeder Episode eine Box...HIRNRISSIG. Dort hat man halt nach Trilogien getrennt oder die Komplettbox angeboten. Aber eben nicht eine Box mit Ep. I bis V rausgebracht oder dann eine Box mit Ep. I bis VII.

Was wer im Endeffekt kauft, kann mir auch egal sein, aber es ist eine absolut furchtbare Art der Studios Geld zu verdienen.

17.06.2020 12:10 Uhr - Kaiser Soze
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 20
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 8.166
15.06.2020 14:16 Uhr schrieb Kaiser Soze
@Jimmy Conway
Wenn eine Trilogiebox + 3 Einzel-VÖ in Deinen Augen Sinn, aber eine Box (Teile 1-5) mit 1 Einzel-VÖ keinen Sinn macht, naja, klingt für mich nach absolutem Quatsch,

Deine Aussage kann ich auch als sehr provokant verstehen. Ich habe nicht umsonst PARK und WORLD groß geschrieben. Teile 1-3 waren mit Jurassic PARK ja eigentlich komplett, zu Ende erzählt!
Mit WORLD hat man eine neue Trilogie begonnen.
Deshalb macht es eher Sinn: 2 Trilogie Boxen, eine Trilogie Box plus die weiteren Einzeln oder halt bis 2021/22 warten und die 6er Box kaufen.
Ich schrieb auch oben ein weiteres Beispiel:
Das mit der 5er Box ist so ein Unfug, dass hat man bei Star Wars auch nicht gemacht: Nach jeder Episode eine Box...HIRNRISSIG. Dort hat man halt nach Trilogien getrennt oder die Komplettbox angeboten. Aber eben nicht eine Box mit Ep. I bis V rausgebracht oder dann eine Box mit Ep. I bis VII.

Was wer im Endeffekt kauft, kann mir auch egal sein, aber es ist eine absolut furchtbare Art der Studios Geld zu verdienen.


Nö, soll keine Provokation sein. Also besser verständlich: Es gibt doch normalerweise drei Dinge, die eine Kaufentscheidung beeinflussen:

1. der / die Film(e) an sich, unabhängig von Verpackungen
2. Preis bzw. das Preis-Leistungs-Verhältnis (Bonusmaterial usw) und
3. teils bei Sammlern: die Optik der Verpackung, da die Filmsammlung auch ein Dekoartikel ist, daher Steelbooks, Mediabooks usw.

1. und 2. sind bei unserer Unterredung eher außen vor, es geht sich alleine um die Optik der Verpackung, ein typisches Sammlerproblem. Hingegen lässt Du mein Platzproblem komplett außer Acht.

Deine Ansicht ist, dass eine Box mit der Trilogie als Einheit funktioniert und sich weitere Filme als Einzel-VÖ hinzugesellen können.
Das kann man so sehen, alles ok...

...aber genauso kann man sich auch eine Box mit 4 oder 5 Filmen dahinstellen und die weiteren VÖ einzeln kaufen - bei American Pie etwa auch mit mehr Teilen ;-) Wenn Dir das optisch nicht zusagt, auch ok.
Das aber per se als Abzocke o.ä. darzustellen, nur weil man selber das so aus rein optischer Sicht nicht möchte, kann halt komisch (etwa auf mich) wirken. Unterhalt dich mal mit jmd., der weniger sammeln, da würdest Du zu solchen "Optikticks" mitunter andere Anttworten hören, ähnlich, wie die Stellbook- / Mediabook-Sammler^^ oder erklär mal als Sammlern nem Ottonormalverbraucher, wieso manche Sammler einen Film 4 x auf DVD und 5 x auf BD haben...

Damit möchte ich Dir nicht zu Nahe treten, das wollte ich nur nochmal verdeutlichen.
Grundsätzlich, wenn jmd. keinen der Filme besitzt oder von DVD auf BD upgraden will, kann man solch eine Box kaufen, wenn diese einem 1.-3. zusagt, wenn nicht, dann halt nicht.

18.06.2020 15:13 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Fällt es nur mir auf, oder artet hier wieder alles in ellenlange Diskussionen aus?... Soll doch jeder kaufen können, was er möchte, man ist ja nicht selbst gezwungen, das Gleiche zu tun, wenn die Box noch nicht vollständig ist. Ich gehe z. B. den Kompromiss ein, dass ich mir dann eine schicke Steelvariante als Einzelstück dann dazu kaufe, wenn die Reihe noch läuft. Bücher sehen ja (außer Lexika) ja auch nicht alle gleich aus. Mir gefällt es so. Muss es euch aber nicht, oder werauchimmer dies hier lesen sollte.

Macht´s euch doch nicht so schwer, will ich nur sagen.

Gruß an alle :) ,
Frank Drebin.

PS: Das Spiel Jurassic World für die PS4 ist übrigens herzallerliebst, da kommen so viele tolle Nostalgiegefühle auf! Nur so nebenbei bemerkt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)