SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Predator Hunting Grounds · Lass die Jagd beginnen · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Emmanuelle - Koch Films sucht deutschen Ton zu Teil 2+4

Es ist schon länger bekannt, dass Koch Films die ersten vier Teile von Emmanuelle mit Sylvia Kristel auf Blu-ray veröffentlichen wird. Dafür suchen sie aktuell den deutschen Ton von Fernsehaufnahmen zu den Teilen 2 und 4. Die vorhandenen Tonquellen sind wohl nicht so gut, wie man es sich erhofft hat. Falls daher jemand etwas besitzt, darf er sich gerne beim Label melden.

Quelle: Koch Films
Mehr zu:

Emmanuelle 2 - Garten der Liebe

(OT: Emmanuelle 2, 1975)
Mehr zu:

Emmanuelle 4

(OT: Emmanuelle 4, 1984)
Schnittbericht:

Kommentare

01.07.2020 01:13 Uhr - DeafYakuza
Was soll das sein? Gab es einen 2. Tonspur?

01.07.2020 01:15 Uhr - McMurphy
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
Was ist denn nun eigentlich mit deren Arbeit an Miami Vice? Hat da jemand 'ne Statusmeldung?

01.07.2020 02:26 Uhr - Horstferatu
01.07.2020 01:15 Uhr schrieb McMurphy
Was ist denn nun eigentlich mit deren Arbeit an Miami Vice? Hat da jemand 'ne Statusmeldung?

Es geht voran. Noch keine Hot News.

01.07.2020 10:27 Uhr - Gregor de la Muerte
User-Level von Gregor de la Muerte 1
Erfahrungspunkte von Gregor de la Muerte 10
01.07.2020 01:15 Uhr schrieb McMurphy
Was ist denn nun eigentlich mit deren Arbeit an Miami Vice? Hat da jemand 'ne Statusmeldung?


Keine Statusmeldung, aber eine ne Anmerkung:
Miami Vice gibts zurzeit auf Amazon Prime Video zum streamen. Weiß jemand, was es damit auf sich hat, also fassungstechnisch?

01.07.2020 10:50 Uhr - Miami72
2x
Eine Neuveröffentlichung dieser Reihe ist sinnvoll, die Teile sind aktuell nicht mehr ganz so leicht zu bekommen. Die bluray des 1. Teils ist schon 10 Jahre alt, die DVDs der Teile 2-4 aus der Box sind sogar schon 18 Jahre alt. Da werden sich viele Käufer finden. Bin auf die Bildqualität gespannt und ob vom 4. Teil die 3D-Version dabei ist. Im Gegensatz zu den Black Emmanuelle Filmen dürfte Koch diesmal auch keine moralischen Bedenken haben, alle Teile uncut zu veröffentlichen, auf die HC Szenen aus dem 4. Teil kann man gut verzichten.

01.07.2020 13:25 Uhr - JasonXtreme
2x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
01.07.2020 10:27 Uhr schrieb Gregor de la Muerte
01.07.2020 01:15 Uhr schrieb McMurphy
Was ist denn nun eigentlich mit deren Arbeit an Miami Vice? Hat da jemand 'ne Statusmeldung?


Keine Statusmeldung, aber eine ne Anmerkung:
Miami Vice gibts zurzeit auf Amazon Prime Video zum streamen. Weiß jemand, was es damit auf sich hat, also fassungstechnisch?

Ja die sind geschnitten ;) merklich in den Ballerszenen Staffel 1 - bei Staffel 2 wars bisher nicht zu bemerken, da stecke ich grade drin.

Dafür bildmässig echt ne richtig gute Quali!!! Ton ist ok, wobei in Folge 1.17. das Lied von Foreigner leiert wie ein alter Kassettenrekorder :D

Is aber echt nice die Serie wiedermal zu sehen, vor allem mit dem Bild - die Gastauftritte und Musik waren schon geil!

01.07.2020 14:42 Uhr - Miami72
Auf die bluray Veröffentlichung von Miami Vice bin ich auch gespannt.

01.07.2020 16:58 Uhr - Kerry
3x
Den ersten Emanuelle Film finde ich sehr schön und ästhetisch, die folgenden Teile gehen dann mehr und mehr in Richtung langweiliger Softporno ohne das "gewisse Etwas", was den ersten Teil noch auszeichnete.

01.07.2020 17:30 Uhr - maxilarry
moin freu mich drauf . Nur Schade ich hatte sie alle mal auf vhs von sämtlichen Sendern aufgenommen hatte damals mein Opa für mich gemacht .Vielleicht müsste man bei den Sendern mal im Keller aufräumen solche Kopien dürfen doch nicht wegkommen . Weiß einer vielleicht in was für einem Format die Sender Kopien hatten von den Filmen? mfg

01.07.2020 19:01 Uhr - McMurphy
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
Was hat es denn mit dem Ton der TV-Ausstrahlungen auf sich?

01.07.2020 21:53 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 45.943
Es wird erhofft, dass der besser klingt als das, was man vom Lizenzgeber erhalten hat.

01.07.2020 22:08 Uhr - kondomi
1x
Ich habe glaube noch vom Fernsehen aufgenommen auf Festplatte und dann auf DVD gebrannt die Arte Fassung von "Emmanuelle 2- Garten der Liebe" aus dem Jahre 2008 auf Deutsch.

Reicht diese Fassung ?
Wenn ja, könntet ihr mir kurz die Kontaktdaten von Kochfilms geben, dann könnte ich die DVD dort hinschicken ?

02.07.2020 00:00 Uhr - commandertaylor
01.07.2020 22:08 Uhr schrieb kondomi
Wenn ja, könntet ihr mir kurz die Kontaktdaten von Kochfilms geben, dann könnte ich die DVD dort hinschicken ?


Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg
Deutschland

Tel: +49 89 242 450
Fax: +49 89 242 45100

Rufe er dort BITTE an... EVENTUELL könnte es die gesuchte Tonspur sein (wobei ich mich immer noch frage, WESHALB die gesucht wird.... Die Filme liefen doch "x-mal" im germanischen TV, wenn auch meistens cut, und sind auch auf DVD erhältlich... WESHALB hat Koch da keinen Zugriff? ...oder geht's ggf. um fehlenden Ton von irgendwelchen Cuts? Verstehe ich halt WIRKLICH nicht... Soooooo schwer kann der deutsche Ton doch nicht zu bekommen sein.).
Würde mich freuen, falls das etwas für's Release bringt.

02.07.2020 00:35 Uhr - montaro666
4x
Nach 10 Bier und 20 Schnaps kann ich versuchen die Filme neu zu synchronisieren...vielleicht klingt das dann sogar noch besser als der Ton der Fernsehaufnahmen!!! ;-)

02.07.2020 00:41 Uhr - Sheldor der Eroberer
User-Level von Sheldor der Eroberer 1
Erfahrungspunkte von Sheldor der Eroberer 20
Ich gehe davon aus, dass sie auf der Suche nach Aufnahmen von analogen Fernsehausstrahlungen (wie z.B. die Ausstrahlungen von VOX aus den 90ern) sind. Die digitalen Teile, die heutzutage laufen (die Tele 5-Ausstrahlungen vor nicht all zu langer Zeit oder die Fassung auf Amazon Prime Video), werden die wahrscheinlich schon haben, sind aber damit unzufrieden

02.07.2020 02:19 Uhr - commandertaylor
1x
02.07.2020 00:35 Uhr schrieb montaro666
Nach 10 Bier und 20 Schnaps kann ich versuchen die Filme neu zu synchronisieren...vielleicht klingt das dann sogar noch besser als der Ton der Fernsehaufnahmen!!! ;-)
Na, dann schreib' Du doch mal an Koch Media. :D

02.07.2020 18:18 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
01.07.2020 17:30 Uhr schrieb maxilarry
Nur Schade ich hatte sie alle mal auf vhs von sämtlichen Sendern aufgenommen hatte damals mein Opa für mich gemacht .

Cooler Opa!

02.07.2020 19:10 Uhr - Pentegrin
User-Level von Pentegrin 2
Erfahrungspunkte von Pentegrin 84
Ich glaube, ich habe die Tonaufnahmen gestern vorbeilaufen sehen. Bin mir aber nicht mehr sicher.

03.07.2020 13:10 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
01.07.2020 21:53 Uhr schrieb The Undertaker
Es wird erhofft, dass der besser klingt als das, was man vom Lizenzgeber erhalten hat.

Der Lizenzgeber,hat nicht unbedingt ausländische Tonspuren (warum auch ? Es sein denn Majorlabel,oder Ton wurde dazu gekauft.Mit TV-Ton haben die eher gar nicht zu tun), in manchen Fällen kann man nur noch auf eine Cassette (da könnte TV-Aufnahme besser klingen) zurückgreifen.

Sehr löblich,wenn ein Label nicht den Weg des geringsten Aufwandes geht,Top 👍

03.07.2020 13:17 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
01.07.2020 22:08 Uhr schrieb kondomi
Ich habe glaube noch vom Fernsehen aufgenommen auf Festplatte und dann auf DVD gebrannt die Arte Fassung von "Emmanuelle 2- Garten der Liebe" aus dem Jahre 2008 auf Deutsch.

Reicht diese Fassung ?
Wenn ja, könntet ihr mir kurz die Kontaktdaten von Kochfilms geben, dann könnte ich die DVD dort hinschicken ?


Ton rausziehen und per Mail schicken...geht am einfachsten. ..die email sollte ja zu ermitteln sein....vielleicht nochmal anschreiben,über Facebook,oder so...

03.07.2020 13:35 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
02.07.2020 00:00 Uhr schrieb commandertaylor
01.07.2020 22:08 Uhr schrieb kondomi
Wenn ja, könntet ihr mir kurz die Kontaktdaten von Kochfilms geben, dann könnte ich die DVD dort hinschicken ?


Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg
Deutschland

Tel: +49 89 242 450
Fax: +49 89 242 45100

Rufe er dort BITTE an... EVENTUELL könnte es die gesuchte Tonspur sein (wobei ich mich immer noch frage, WESHALB die gesucht wird.... Die Filme liefen doch "x-mal" im germanischen TV, wenn auch meistens cut, und sind auch auf DVD erhältlich... WESHALB hat Koch da keinen Zugriff? ...oder geht's ggf. um fehlenden Ton von irgendwelchen Cuts? Verstehe ich halt WIRKLICH nicht... Soooooo schwer kann der deutsche Ton doch nicht zu bekommen sein.).
Würde mich freuen, falls das etwas für's Release bringt.



Es gibt eine ganz einfache Erklärung dafür... 😉 jetzt mit extra smiley, damit du nicht bockig wirst...
.... sooooo schwer ist das gar nicht 😉

Die haben sich natürlich alles besorgt,was geht...für einen guten Laden ist gutes Material wichtig,alle erwähnten DVDs usw. hat doch auch schon jemand in den Fingern gehabt... wann kommt das Beste bei einer Sache heraus ? Wenn man es mit dem bestmöglichen Material,was besorgt werden konnte,dann auch selber anständig fertig macht.

Da sitzen gute Leute dran,hat noch nicht für den grünen Haken gereicht,die wahrscheinlich zukünftigen Kunden werden einbezogen...klingt super,wäre doch Top,wenn der User mit der Arte Aufzeichnung da helfen könnte 👍

03.07.2020 13:45 Uhr - McMurphy
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
Ich würde behaupten, dass die Arte-Fassung der DVD entspricht, aber who knows

03.07.2020 15:56 Uhr - kondomi
1x
Nein, ich würde die auf Festplatte gebrannte DVD einfach an Koch schicken per Post.
Ich brauche die DVD dann auch nicht mehr.

Wie soll das gehen, nur den Ton von der Aufnahme runter ziehen und per Email ?
Ist mir zu kompliziert !

03.07.2020 16:14 Uhr - commandertaylor
1x
03.07.2020 13:35 Uhr schrieb FdM

Es gibt eine ganz einfache Erklärung dafür... 😉 jetzt mit extra smiley, damit du nicht bockig wirst...
.... sooooo schwer ist das gar nicht 😉
Weshalb sollte ich bockig werden?

Die "normalen" Abläufe eines vernünftigen Labels sind mir schon bewusst, aber dennoch bleibt trotz Deiner Erklärung immer noch die Frage im Raum stehen, WESHALB der Ton gesucht wird.
Der sollte eigentlich doch unproblematisch aus zahlreichen Quellen zu beschaffen sein.

03.07.2020 17:16 Uhr - spannick
03.07.2020 16:14 Uhr schrieb commandertaylor

Die "normalen" Abläufe eines vernünftigen Labels sind mir schon bewusst, aber dennoch bleibt trotz Deiner Erklärung immer noch die Frage im Raum stehen, WESHALB der Ton gesucht wird.
Der sollte eigentlich doch unproblematisch aus zahlreichen Quellen zu beschaffen sein.


die unproblematischen zahlreichen Quellen wären da bitteschön welche? illegale Schrottportale mit total miesen "Dubs"? nope. VHS? wachsen nicht auf den Bäumen. Auch nicht im Sommer. TV? hat nix mehr. Lizenzgeber? Hat nix mehr. Kinorollen? sind zerkrazt, defekt, verrauscht und nicht zu bekommen, und wenn, das Geld meist nicht wert. Weiter bitte?

04.07.2020 09:43 Uhr - commandertaylor
1x
03.07.2020 17:16 Uhr schrieb spannick
die unproblematischen zahlreichen Quellen wären da bitteschön welche? illegale Schrottportale mit total miesen "Dubs"? nope. VHS? wachsen nicht auf den Bäumen. Auch nicht im Sommer. TV? hat nix mehr. Lizenzgeber? Hat nix mehr. Kinorollen? sind zerkrazt, defekt, verrauscht und nicht zu bekommen, und wenn, das Geld meist nicht wert. Weiter bitte?
Also, da ich immer noch keine Filme im Netz sauge, kann ich zu den von anderen Leuten frequentierten "illegalen Schrottportalen" leider nichts sagen.
Allerdings kommt man immer noch locker an die VHS. Gibt für sowas immer noch gute Quellen wie beispielsweise den FilmRetroShop oder andere Läden, die sich darauf spezialisiert haben.
Genauso liefen sie halt wenn auch meist cut oft genug im deutschen TV, aber das "schrob" ich ja bereits. Ebenso stellt sich mir die Frage, weshalb man nicht einfach den Ton der Kinowelt-Box verwendet. In der waren doch 1-4 uncut enthalten.

Ansonsten ist die Suche nach dem Ton natürlich sehr gut mit VHS-Bäumen begründet.
Schade, dass man hier nicht mehr ins Detail gehen kann und immer gleich rumgepupt wird.
Hat sich anscheinend nicht viel geändert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)