SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Justice League - Zack Snyder zeigt uns den Trailer zu seinem Director's Cut

Im Mai 2020 berichteten wir, dass Justice League (2017) tatsächlich noch offiziell als Zack Snyders Director's Cut angekündigt wurde und 2021 bei Warners eigenem Streamingdienst HBO Max erscheinen wird. Bis dahin arbeitet man an der Fertigstellung der Schnittfassung, die nicht einfach nur eine stark verlängerte Filmfassung, sondern mit total anderer Musik, neuen Charakteren und vielen neuen und anderen Handlungssträngen ein komplett neuer Film werden soll.

Vor zwei Monaten wurde der erste kurze Teaser zum Director's Cut veröffentlicht, bei "DC Fandome" veröffentlichte Zack Snyder gerade den Trailer. Außerdem gab er die Infos bekannt, dass er als 4-Teiler mit je einer Stunde Laufzeit veröffentlicht und später auch als durchgehender Film verfügbar sein wird. Für die Länder, in denen es kein HBO Max gibt, hat er auch eine gute Nachricht, denn da wird gerade an einem Distributionsplan gearbeitet, sodass alle den Film sehen können.

Mehr zu: Zack Snyder's Justice League (OT: Zack Snyder‘s Justice League, 2021)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

23.08.2020 00:09 Uhr - .Stem
7x
GEIL, der erste DC auf den ich mich seit Jahren wieder freue

@TheMovieStar Vorsicht „Kundenverarsche“

23.08.2020 00:12 Uhr - Knochentrocken
6x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Ich bekomme Watchmen flashbacks!

Snyders Version wird einfach soooo viel besser!

23.08.2020 00:33 Uhr - Ned Flanders
5x
Jahrelang konnte man lesen, was für ein "Müll" die Snyder-Werke Sucker Punch, Man of Steel und Batman vs Superman ist. Doch hier wird komischerweise die Snyder Fassung gefeiert, obwohl er noch nicht zu sehen ist. Was wenn diese Fassung am Ende auch nur so eine "Gurke" ist, wie die anderen Filme,über die hier sehr viele schimpfen? Was wenn er dann doch entäuscht?
Ich persönlich finde die 3 genannten Filme jedenfalls ziemlich unterhaltsam

23.08.2020 00:42 Uhr - Thrax
3x
23.08.2020 00:33 Uhr schrieb Ned Flanders
Jahrelang konnte man lesen, was für ein "Müll" die Snyder-Werke Sucker Punch, Man of Steel und Batman vs Superman ist. Doch hier wird komischerweise die Snyder Fassung gefeiert, obwohl er noch nicht zu sehen ist. Was wenn diese Fassung am Ende auch nur so eine "Gurke" ist, wie die anderen Filme,über die hier sehr viele schimpfen? Was wenn er dann doch entäuscht?
Ich persönlich finde die 3 genannten Filme jedenfalls ziemlich unterhaltsam


Die Meinung anderer soll die Meinung anderer bleiben. Mich interessiert vorrangig ob er mir taugt, wenn wir den Gut auch hierzulande zu Gesicht bekommen.

23.08.2020 00:44 Uhr - Knochentrocken
6x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
23.08.2020 00:33 Uhr schrieb Ned Flanders
Jahrelang konnte man lesen, was für ein "Müll" die Snyder-Werke Sucker Punch, Man of Steel und Batman vs Superman ist. Doch hier wird komischerweise die Snyder Fassung gefeiert, obwohl er noch nicht zu sehen ist. Was wenn diese Fassung am Ende auch nur so eine "Gurke" ist, wie die anderen Filme,über die hier sehr viele schimpfen? Was wenn er dann doch entäuscht?
Ich persönlich finde die 3 genannten Filme jedenfalls ziemlich unterhaltsam


Hab ich was verpasst?
Ich finde Batman v. Superman bis auf das „Marthaaaa“ Ding echt geil! Hab ich aber auch jetzt oft genug erwähnt.
Dass hier viel gegen die Filme gebasht wird, das stimmt. Aber bisher gibt es hier zwei Kommentare und ich zumindest habe nie gegen Batman v Superman oder Man of Steel gehatet! Man of Steel gefällt mir ebenfalls.
Vor allem der Ultimate Cut von BvS macht spaß.

Und warum der Snyder Cut gefeiert wird? Weil Joss Whedon einen riesigen Haufen Kot produziert hat und man Zack Snyder, der wegen eines familiären Problems das Projekt auf Eis legte, einfach ignoriert hat. Fans wollten den Snyder Cut und Snyder hört auf seine Fans! Gut so. Klasse Typ!

23.08.2020 00:52 Uhr - Ned Flanders
23.08.2020 00:44 Uhr schrieb Knochentrocken
23.08.2020 00:33 Uhr schrieb Ned Flanders
Jahrelang konnte man lesen, was für ein "Müll" die Snyder-Werke Sucker Punch, Man of Steel und Batman vs Superman ist. Doch hier wird komischerweise die Snyder Fassung gefeiert, obwohl er noch nicht zu sehen ist. Was wenn diese Fassung am Ende auch nur so eine "Gurke" ist, wie die anderen Filme,über die hier sehr viele schimpfen? Was wenn er dann doch entäuscht?
Ich persönlich finde die 3 genannten Filme jedenfalls ziemlich unterhaltsam


Hab ich was verpasst?
Ich finde Batman v. Superman bis auf das „Marthaaaa“ Ding echt geil! Hab ich aber auch jetzt oft genug erwähnt.
Dass hier viel gegen die Filme gebasht wird, das stimmt. Aber bisher gibt es hier zwei Kommentare und ich zumindest habe nie gegen Batman v Superman oder Man of Steel gehatet! Man of Steel gefällt mir ebenfalls.
Vor allem der Ultimate Cut von BvS macht spaß.

Und warum der Snyder Cut gefeiert wird? Weil Joss Whedon einen riesigen Haufen Kot produziert hat und man Zack Snyder, der wegen eines familiären Problems das Projekt auf Eis legte, einfach ignoriert hat. Fans wollten den Snyder Cut und Snyder hört auf seine Fans! Gut so. Klasse Typ!


Das gegen die Filme geschossen wurde, wird usw ist ja nicht exklusiv auf diesen Post beschränkt, wie gesagt, gibt ja hier genug Leute, die sich nicht gerade positiv über diese Filme geäußert haben .

23.08.2020 01:03 Uhr - CrazySpaniokel79
2x
Krass das ein Trailer besser wirkt als die Gurke die man uns zuvor im Kino präsentiert hatte!! 👍

23.08.2020 01:22 Uhr - Scarecrow
2x
Optisch bleibt das nach wie vor eine absolute Katastrophe. Was man halt von Hack Snyder erwarten kann. Nach -Dawn of the Dead- hatte ich noch Hoffnung.

23.08.2020 04:22 Uhr - spobob13
1x
Trailer im 4:3 Format. Ich finde das passt super zum TV Streaming. Kann mich an keine einzige Szene errinnern. Das ist doch der Film wo sich Superman und Batman bekämpfen und Superman am Ende quasi unumkehrbar, recht wahrscheinlich, nicht ganz auszuschließend, so ganz beinahe tot ist?

23.08.2020 07:41 Uhr - beebop251
2x
Ich finde, das sieht schon sehr gut aus. Bin sehr gespannt.

23.08.2020 09:54 Uhr - OllO
1x
23.08.2020 00:44 Uhr schrieb Knochentrocken


Ich finde Batman v. Superman bis auf das „Marthaaaa“ Ding echt geil! Hab ich aber auch jetzt oft genug erwähnt.


Ich fand grade das richtig gut. Generell sind beide, BvS und Man of Steel so Filme, die mir beim ersten Anschauen nicht so gut gefallen haben, da ich eher Fan vom klassischen Christopher Reeve Superman bin, aber wenn man weiß, worauf man sich einlässt machen die Filme durchaus Spaß.

23.08.2020 11:09 Uhr - Mr.Brown-1602
1x
23.08.2020 04:22 Uhr schrieb spobob13
Trailer im 4:3 Format. Ich finde das passt super zum TV Streaming.

Naja, in Zeiten in denen sämtliche TV Serien auch in 16:9 aufgezeichnet/ausgewertet werden finde ich es schon etwas..."befremdlich"

23.08.2020 04:22 Uhr schrieb spobob13
Das ist doch der Film wo sich Superman und Batman bekämpfen und Superman am Ende quasi unumkehrbar, recht wahrscheinlich, nicht ganz auszuschließend, so ganz beinahe tot ist?

Nee, du beschreibst Batman V Superman

23.08.2020 11:57 Uhr - Freak
2x
23.08.2020 00:52 Uhr schrieb Ned Flanders
Das gegen die Filme geschossen wurde, wird usw ist ja nicht exklusiv auf diesen Post beschränkt, wie gesagt, gibt ja hier genug Leute, die sich nicht gerade positiv über diese Filme geäußert haben .

Und das macht die Filme dann automatisch was? Schlecht? Sorry, aber das ist individuenfreies Lemming-Verhalten. Es gibt immer Leute, denen etwas nicht gefällt, mal mehr, mal weniger. Ob das nun selbsternannte Alleskönner oder Alleswisser sind, ganz normale Kinogänger oder Filmfans, oder einfach nur Kritiker - es ist und bleibt deren Meinung. Ein gutes Beispiel: An John Carpenters DAS DING wurde seinerzeit kein gutes Haar gelassen, weshalb der Film im Kino unterging. Die Kinogänger hoben fast 40 Jahre später AVENGERS : ENDGAME auf den Kino-Olymp. (zugegeben, mit einem kleinen Trick seitens Disney)
Ist AVENGERS 4 nun der beste Film der Welt? Oder ist ''Vom Winde verweht'' (inflationsbereinigt noch immer die Nummer 1) der beste Film ever? Und ist DAS DING echt so schlecht?

Ich finde den Trailer klasse. Ich freue mich riesig auf diese Fassung. Ich liebe BvS, und daher ist das nur konsequent, mich auf den Snyder-Cut von JL zu freuen. Und all die schlechten Meinungen und Unkenrufe im Voraus werden daran nichts ändern. (Wieso auch?)

23.08.2020 13:06 Uhr - Thrax
1x
Ich persönlich habe auch noch nie gegen die Snyder Filme geschossen.
Mir fehlt zwar auch noch "Sucker Punch", aber der hat sich einfach bisher nie ergeben.

Ansonsten konnte ich all seinen Filmen und dem Style den Snyder verfolgt immer was abgewinnen und jetzt auch nach der Sicht des Trailers hier bin ich auch zuversichtlich das hier was weit besseres als die damalige Kinofassung um die Ecke kommt

23.08.2020 15:23 Uhr - danielcw
23.08.2020 11:09 Uhr schrieb Mr.Brown-1602
Naja, in Zeiten in denen sämtliche TV Serien auch in 16:9 aufgezeichnet/ausgewertet werden finde ich es schon etwas..."befremdlich"


Einige, oder gar viele, aktuelle Serien weichen von 1,78:1 (16:9) ab, allerdings haben die dann in der Regel ein breiteres Seitenverhältnis, zum Beispiel 2:1 oder gar 2,35:1

Ich finde es geht wenn die Macher selbst entscheiden können wie sie das machen, und man sich nicht zwangsweise an das aktuelle Fernsehformat hält

23.08.2020 17:21 Uhr - Mr.Brown-1602
23.08.2020 15:23 Uhr schrieb danielcw
23.08.2020 11:09 Uhr schrieb Mr.Brown-1602
Naja, in Zeiten in denen sämtliche TV Serien auch in 16:9 aufgezeichnet/ausgewertet werden finde ich es schon etwas..."befremdlich"


Einige, oder gar viele, aktuelle Serien weichen von 1,78:1 (16:9) ab, allerdings haben die dann in der Regel ein breiteres Seitenverhältnis, zum Beispiel 2:1 oder gar 2,35:1

Ich finde es geht wenn die Macher selbst entscheiden können wie sie das machen, und man sich nicht zwangsweise an das aktuelle Fernsehformat hält

Ich bin gegenüber Spielereien mit Bildformaten sehr offen (gehöre zu den gefühlt wenigen Leinwandbesitzern denen ein Wechsel unterm Film überhaupt nichts ausmacht; befürworte das sogar wenns sinnvoll eingesetzt wird).

Wie du schon richtig angemerkt hast ist das Fernsehprogramm ja nicht auf 1,78:1 festgefahren, insbesondere das 2:1 sieht man in jüngerer Vergangenheit häufig (als Beispiel fällt mir aktuell aber nur der neue Susi & Strolch sowie Togo [auch ein Disney+ Original] ein).
Aber 4:3 find ich halt schon etwas altbacken. Das geht in die Falsche Richtung von "Widescreen" - 1,66:1 finde ich noch das höchste der Gefühle. Für ne Spielerei innerhalb von nem Film, gerne. Aber als ganzen Film... weiß ja nicht.

Damien Chazell soll ja nun auch nen (Kurz-?)Film im Vertikalformat ("Handyfilm") gedreht haben... da grauts mir einerseits davor, bin aber doch auch gespannt drauf.

23.08.2020 18:25 Uhr - edding
1x
Ich kann mich ob der Belanglosigkeit des "originalen" JL nicht mal mehr erinnern, was drin passiert ist. Hab ich ihn überhaupt gesehen? Ich weiß es tatsächlich nicht mehr...

23.08.2020 20:04 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
2x
Kann sein dass das hier nichts wird. Kann aber auch sein, dass der Film total abgefahren wird. Letztendlich wird es einfach interessant sein Snyders Vision von dem Film zu sehen. Was damals bei Warner abgelaufen ist, war einfach nur Studiopolitik von seinder finstersten Seite und der Film von Joss Whedon war einfach nicht gut.

Schade ist, dass wir wohl keine perfekten CG Effekte bekommen werden. Da werden sicher einige Abstriche gemacht. Aber ganz ehrlich. Die ganzen DC TV Produktionen sehen auch nicht viel besser aus. Ich bin froh, dass wir letztendlich doch noch Snyders Version bekommen und ich gönne es diesem Mann auch!

24.08.2020 00:45 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Scheißegal wie der wird, aber wir bekommen endlich DARKSEID!

24.08.2020 03:19 Uhr - spobob13
2x
23.08.2020 17:21 Uhr schrieb Mr.Brown-1602
Ich bin gegenüber Spielereien mit Bildformaten sehr offen (gehöre zu den gefühlt wenigen Leinwandbesitzern denen ein Wechsel unterm Film überhaupt nichts ausmacht; befürworte das sogar wenns sinnvoll eingesetzt wird).


Ich hab mich damals für eine 4m breite CS-LW entschieden. Das Format entspricht typischen Kinos, die 1:1.85 Filme entsprechend seitlich maskieren, und einem CinemaScope Film dagegen in voller Pracht und Größe darstellen. Das 4:3 Format wäre sicher auch für ganz wenige zuhause ein coole Option, wenn man sich ein IMAX-Kino mit gewölbter LW einrichten wollte und die entsprechende Räumlichkeit hat. Eine UHD hat mehr als genügend Auflösung, um ein sehr grossesseitenreduziertes Bild immer noch messerscharf abzubilden.

Im Kino mit bis zu 20m breiter LW sieht auch ein 1:1,85 riesig aus. Und ein 4.3 Bild im Imax Kino ist nochmal viel größer. Für die breite Masse, die Filme lieber auf Ihrem 55-85 Zöller schauen, ist das nix. Die stören sich eher an den Balken oben und unten bei einem Breitbildformat, und hatten am liebsten nur das formatfüllende 16:9 Format.

Wenn das Kino verschwindet wird Ihr Wunsch vielleicht Wirklichkeit. Das CS Format mit 1:2,40 bis 1:2.60 war aber kein Gimick, sondern hat was mit dem Breite-Höhe-Sehverhalten des menschlichen Auges zu tun. 16:9 ist dagegen nur ein schlechter Kompromiss.

24.08.2020 11:16 Uhr - GrimReaper
1x
Der Trailer kommt dank "Halleluja" (der großartigste Song aller Zeiten - und das sage ich als Atheist!) schon ziemlich episch rüber und erzeugt bei mir schon eine Gänsehaut. Im Wrestling würde man jetzt von einem Cheap-Pop sprechen. 😁
Mal sehen, ob das Endergebnis hält was es verspricht.

25.08.2020 12:49 Uhr - Ralle87
1x
Was Sneyder allein mit dem UC von Watchmen an Tiefgang hingezaubert hat, ist grosse Regiesseurskunst und beweist eindrucksvoll, dass sich viel zu viel in die Fassungsfrage/Arbeit des Regisseurs eingemischt wird.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)