SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Hollywood Chainsaw Hookers - Ex-Indexfilm uncut von der FSK freigegeben

Der US-Film Mit Motorsägen spaßt man nicht! (Original: Hollywood Chainsaw Hookers, 1988) wurde in Deutschland auf VHS gekürzt veröffentlicht, es gab ihn aber auch als Pressekassette uncut. 1989 landete sie dann bei der BPjS.

Die DVD erschien ungekürzt, 2015 auch erstmals bei uns als Blu-ray. Vorher im April 2014 wurde die Horrorkomödie dann vom Index gestrichen, die FSK-Neuprüfung dauerte jedoch bis jetzt. Vom Gremium gab es für die ungeschnittene Fassung "Keine Jugendfreigabe".

Quelle: FSK

Kommentare

19.08.2020 00:16 Uhr - dicker Hund
7x
User-Level von dicker Hund 16
Erfahrungspunkte von dicker Hund 4.334
Relativ harmloser Schmarrn mit gewisser Note an trashigem Unterhaltungswert. Der wird demnächst mit einem Review von mir bedacht werden. Es gibt eine Menge härterer Kost mit FSK 16...

19.08.2020 07:27 Uhr - Roland67
2x
Auch für diesen Film gilt wieder: Wahnsinn was in den 80zigern bis weit in die 90ziger hinein alles geschnitten wurde..... dagegen leben wir heute im Paradies-Fimzensurtechnisch.

19.08.2020 10:36 Uhr - Miami72
1x
Linnea Quigley geht immer :-)

19.08.2020 10:44 Uhr - Fliegenfuß
2x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Die Säge hat keine Kettenbremse.

19.08.2020 16:55 Uhr - CrazySpaniokel79
3x
Haha der Schrott ist mir nicht mal ne Amaray wert 🤣🤣🤣 aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Wer‘s braucht 🤷‍♂️

19.08.2020 17:17 Uhr - SierreHenry82
1x
Der war aufm Index ? Oha. Ich mag ja gelegentlich auch Trash aber den kann man nur besoffen gucken bzw unterhält er dann sicherlich. ;D Aber wie mein Vorgänger ↑ schon schrieb: Geschmäcker sind verschieden.

20.08.2020 04:30 Uhr - schn[ee]
3x
19.08.2020 07:27 Uhr schrieb Roland67
Auch für diesen Film gilt wieder: Wahnsinn was in den 80zigern bis weit in die 90ziger hinein alles geschnitten wurde..... dagegen leben wir heute im Paradies-Fimzensurtechnisch.


"Achtzigziger" und "Neunzigziger"???

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)