SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Mandalorian - Trailer zur 2. Staffel

Es sind nur noch wenige Wochen, bis "Mando" und "Baby Yoda" wieder mit frischen Abenteuern zurückkehren. Denn am 30. Oktober 2020 wird Disney+ die zweite Staffel von The Mandalorian starten und hat jetzt - um die Vorfreude zu schüren - den offiziellen Trailer veröffentlicht.

Mehr zu:

The Mandalorian

(OT: Mandalorian, The, 2019)

Kommentare

16.09.2020 00:09 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.613
Ich liebe diese Serie. Bis The Mandalorian endlich nach Deutschland kam hat zwar eine Weile gedauert, aber das Warten hat sich definitiv gelohnt. Ich bin auf die zweite Staffel gespannt.

16.09.2020 00:21 Uhr - Thrax
3x
Mir gefiel die erste Staffel auch sehr gut.
Vor allem das die Serie schön kompakt auch ist. Die Folgen sind nicht elendig lang sondern schön kompakt gehalten und nicht so viele Folgen auf einml, so dass sie sich schön flüssig schaut.

Action und Charakterentwicklung sind ebenfalls trotzdem schön ausgewogen und geradedie Minimalistik gefällt.

Zwar soll diese Staffel größer werden, aber ich bin mal gespannt wie Staffel 2 die Geschichte fortführt.

16.09.2020 00:36 Uhr - CrazySpaniokel79
2x
Ich warte wieder bis alle Episoden gelaufen sind und zieh sie mir wie bei der ersten alle auf einmal rein! Soviel Geduld ist drin. Erste Staffel war der Hammer. Die Filme hätten mal so einfach aussehen sollen👍 Bis auf Rogue One und der Serie hier gab es nix gescheites von Disney in Bezug auf Star Wars

16.09.2020 00:42 Uhr - Jimmy Conway
2x
Neben Stranger Things und Narcos: Mexico meine Lieblingsserie, welche noch in Produktion geht. Bei Fargo und True Detective fand ich die dritte Staffeln nicht so dolle.
Ach ja, The Boys hat Laune gemacht.
Trotzdem: Ich warte nicht bis alle auf einmal raus sind.
Früher, so kenne ich es aus meiner Kindheit und Jugend, habe ich auch immer eine ganze Woche sehnsüchtig auf die neue Folge gewartet, egal ob DuckTales, Ein Colt für alle Fälle, Das A-Team und wie sie alle hießen, denn das ist der Weg.
Bei einmal alles weggucken, ist die ganze Vorfreude an einem Abend weg.

Ps.: ich habe Staffel 1 wöchentlich geguckt und ein zweites Mal mit einem Kumpel an einem langen Abend :-D

16.09.2020 06:56 Uhr - Kaleun
1x
Ich freue mich auch sehr auf die zweite Staffel. Ich hoffe man hält das qualitative Niveau. Die Serie hat es wirklich geschaft das alte Star Wars Gefühl in mir zu wecken, was leider keiner der neuen Filme, seit der Ur-Trilogie mehr geschafft hat.

16.09.2020 07:46 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Scheint als würde man den etwas düsteren Grundtenor der 1. Staffel beizubehalten. Prima👍

Da Disney wohl den Erfolg auf der hauseigenen Streamingplattform voll auskosten wird, dürften Fans wohl noch etwas länger auf eine Veröffentlichung auf BR warten. Im schlimmsten Fall, müsste man wohl auf eine etwaige Komplettbox bis zum Ende der finalen Staffel warten.

16.09.2020 09:23 Uhr - Obi-Wan
1x
This is the way!

16.09.2020 11:47 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.590
So toll die Serie auch sein mag (habe bisher noch keinen Blick reinwerfen können), reicht das zur Zeit aber noch nicht aus, dass ich mir unbedingt ein Abo von Disney+ ins Haus holen müsste.
Vielleicht irgendwann mal, wenn möglicherweise wirklich attraktive Kinofilme nur über das zensurfreudige "House of the Mouse" zu sehen sind.
Bis dahin (oder einer BR-Veröffentlichung) muss ich leider passen.

16.09.2020 13:17 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
4x
16.09.2020 11:47 Uhr schrieb Tom Cody
So toll die Serie auch sein mag (habe bisher noch keinen Blick reinwerfen können), reicht das zur Zeit aber noch nicht aus, dass ich mir unbedingt ein Abo von Disney+ ins Haus holen müsste.
Vielleicht irgendwann mal, wenn möglicherweise wirklich attraktive Kinofilme nur über das zensurfreudige "House of the Mouse" zu sehen sind.
Bis dahin (oder einer BR-Veröffentlichung) muss ich leider passen.


Lass es lieber! Ich bin absolut enttäuscht was hauseigene Produktionen betrifft. Disney+ ist vielleicht gut, wenn du Kids hast, aber ansonsten wird es sich niemals mit Netflix messen können. Dafür ist Disney+ viel zu sehr auf junges Publikum abgestimmt. Vielleicht wenn sie mal Hulu und Disney+ weltweit im Doppelpack anbieten, dann können wir nochmal darüber reden, aber Disney+ alleine ist bis jetzt nichts für mich. Ich habe ein einjähriges Abo abgeschlossen und es wieder gekündigt. Das liegt allerdings auch daran, dass ich alle SW und Marvel Filme auf Blu-ray besitze. Also diese ganze Palette ist dann natürlich unnötig für mich auf Disney+.

Disney hat aktuell viel zu wenig exclusives anzubieten. Klar sie haben superviel angekündigt. Aber davon sehe ich bis jetzt extrem wenig. Von der Obi Wan serie hört man gar nichts mehr. Den Streamingservice werde ich mir in Zukunft nur noch ab und zu mal gönnen. Aber das ist kein Service den ich dauerhaft nutzen würde so wie ich Netflix nutze.

Neuer Mandalorian Trailer sieht super aus, ich freue mich auf die neue Staffel. Ich denke auch alles im SW Universum wo Dave Filoni involviert ist, ist sehenswert. Wäre schön wenn er der nächste George Lucas werden könnte.

16.09.2020 13:38 Uhr - Kable Tillman
2x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.199
16.09.2020 11:47 Uhr schrieb Tom Cody
So toll die Serie auch sein mag (habe bisher noch keinen Blick reinwerfen können), reicht das zur Zeit aber noch nicht aus, dass ich mir unbedingt ein Abo von Disney+ ins Haus holen müsste.
Vielleicht irgendwann mal, wenn möglicherweise wirklich attraktive Kinofilme nur über das zensurfreudige "House of the Mouse" zu sehen sind.
Bis dahin (oder einer BR-Veröffentlichung) muss ich leider passen.


Ich teile mir die Disney+ Kosten mit Freunden und hätte es bitterböse bereut, wenn ich es nicht so gehandhabt hätte. Die Serie ist richtig gut und vermutlich das Beste, was Disney bisher mit dem Franchise angestellt hat. Gerade du als Westernfan würdest viele der Hommagen wohlwollend zur Kenntnis nehmen. Aber selbst die 60€ im Jahr ist der Service nicht wert. Wer sich wie ich jeden Marvel und Star Wars Film im Kino anschaut, braucht sie nicht unbedingt auf Abruf zuhause.

16.09.2020 14:08 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.590
16.09.2020 13:17 Uhr schrieb Lazer_Pistolero_198X
Lass es lieber! Ich bin absolut enttäuscht was hauseigene Produktionen betrifft. Disney+ ist vielleicht gut, wenn du Kids hast, aber ansonsten wird es sich niemals mit Netflix messen können. Dafür ist Disney+ viel zu sehr auf junges Publikum abgestimmt. Das liegt allerdings auch daran, dass ich alle SW und Marvel Filme auf Blu-ray besitze. Also diese ganze Palette ist dann natürlich unnötig für mich auf Disney+.

Disney hat aktuell viel zu wenig exclusives anzubieten. Klar sie haben superviel angekündigt. Aber davon sehe ich bis jetzt extrem wenig. .... Den Streamingservice werde ich mir in Zukunft nur noch ab und zu mal gönnen. Aber das ist kein Service den ich dauerhaft nutzen würde so wie ich Netflix nutze.

16.09.2020 13:38 Uhr schrieb Kable Tillman
....Aber selbst die 60€ im Jahr ist der Service nicht wert. Wer sich wie ich jeden Marvel und Star Wars Film im Kino anschaut, braucht sie nicht unbedingt auf Abruf zuhause.

Danke für eure Kommentare und ja, so ungefähr habe ich mir das auch zusammengereimt. Ich hätte jetzt auch keinen, mit dem ich mir irgendwie ein Abo teilen könnte. Da muss Disney also noch ‘ne Schippe draufpacken. Ein Schreckgespenst wäre natürlich, wenn selbst solche Streifen wie “Black Widow” (dank Corona) künftig nur noch exklusiv bei denen zu sehen wären. Aber warten wir’s erst einmal ab.

Übrigens: Schön, mal wieder was von dir zu lesen, Kable!

16.09.2020 15:19 Uhr - ZweiterBlick
1x
Vielversprechender Trailer. Ich freue mich jedenfalls auf die 2. Staffel.
Ich bin mit Disney+ eigentlich soweit zufrieden. Immerhin gibt es außer dem Mandalorian mehr als der erste Blick vermuten lässt. Klar, als Sammler habe ich die Star Wars- und Marvelfilme links liegen gelassen. Selbiges gilt auch für die Animationsklassiker. Schön allerdings ist die Auswahl an Animationsserien wie Clone Wars (vor allem Staffel 7) die neue Ducktales-Serie oder auch Tron Uprising, die mir bis jetzt sehr gut gefallen haben. Und Gravity Falls geht eigentlich immer.
Trotzdem muss Disney auf lange Sicht verstärkt daran arbeiten, auch erwachsene Zuschauer - vor allem im Filmbereich - anzusprechen. Und 30€ für Mulan waren angesichts der Produktionskosten zwar verständlich, kamen für mich aber dann überhaupt nicht in Frage, da ich generell etwas Remake/Reboot-müde bin.

Die Hoffnung auf einen BR-Release der Serie bleibt allerdings bestehen.

16.09.2020 15:26 Uhr - Kable Tillman
1x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.199
16.09.2020 14:08 Uhr schrieb Tom Cody
Übrigens: Schön, mal wieder was von dir zu lesen, Kable!


Danke, aber gewöhne dich nicht zu sehr daran. Ein Review ist dennoch wieder in Arbeit. Kommt die Tage online.

16.09.2020 18:05 Uhr - TheRealAsh
2x
User-Level von TheRealAsh 10
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.350
Das ist der Weg :-)

16.09.2020 18:49 Uhr - Baysongor
2x
die erste staffel war sehr gut. der trailer fixt mich jetzt aber nicht an. ich hoffe sie werden es nicht mit dem fanservice übertreiben, was u.a. rogue one ruiniert hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)