SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast geht bei Amazon Prime Video in Serie

Letztes Jahr haben wir darüber berichtet, dass Amazon Prime Video an einer Serienfassung von Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast arbeitet. Jetzt hat der Streamingdienst auch offiziell grünes Licht für die Produktion gegeben. Die Young Adult-Serie soll dabei die gleiche Prämisse haben wie der Slasher mit Sarah Michelle Gellar und Co. Natürlich in einem etwas moderneren Gewand. Geschrieben wird die Horrorserie von Sara Goodman, welche u.a. schon für Preacher tätig war. Zu den Produzenten gehört auch James Wan mit seiner Produktionsfirma Atomic Monster.

Es gibt noch keine Infos zum Cast oder einem möglichen Starttermin.

Quelle: Deadline
Mehr zu:

Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast

(OT: I Know What You Did Last Summer, 1997)
Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.10.2020 00:13 Uhr - jimmymadrid
5x
ui...klingt ganz interessant...wenn es ähnlich wie "harpers island" wird könnte es ganz gut werden...ich mag die filme total gern...zumindest die ersten beiden...

15.10.2020 01:06 Uhr - Fratze
2x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 809
Könnte gut werden... Sara Goodman, James Wan... nicht die schlechtesten Voraussetzungen. Die Preacher-Adaption fand ich großartig. Könnte aber natürlich auch total in die Hose gehen. Die "Scream"-Serie z.B. als Serienumsetzung des andern großen 90er Slashers fand ich eher so... cheesy. Lasse mich mal überraschen.

15.10.2020 01:37 Uhr - Horstferatu
1x
15.10.2020 01:06 Uhr schrieb Fratze
Die Preacher-Adaption fand ich großartig.

Ich fand Preacher sogar ziemlich daneben. Man verzichtete auf den roten faden und reihte nur wtf szenen aneinander.

15.10.2020 06:19 Uhr - Rayd
3x
User-Level von Rayd 5
Erfahrungspunkte von Rayd 333
15.10.2020 01:37 Uhr schrieb Horstferatu
15.10.2020 01:06 Uhr schrieb Fratze
Die Preacher-Adaption fand ich großartig.

Ich fand Preacher sogar ziemlich daneben. Man verzichtete auf den roten faden und reihte nur wtf szenen aneinander.


Wie weit hast du die Serie denn geschaut? Bei Staffel 1 stimm ich dir zu, danach jedoch eigentlich nicht mehr.

15.10.2020 14:59 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 809
15.10.2020 01:37 Uhr schrieb Horstferatu
15.10.2020 01:06 Uhr schrieb Fratze
Die Preacher-Adaption fand ich großartig.

Ich fand Preacher sogar ziemlich daneben. Man verzichtete auf den roten faden und reihte nur wtf szenen aneinander.


Hab ich jetzt gar nicht so empfunden. Es werden zwar gerade in Staffel 1 ziemlich viele Handlungsstränge aufgemacht, aber einen roten Faden gibt es m.E. trotzdem. Entspricht komplett dem Stil der Comic-Reihe, ohne sie stumpf nachzuerzählen. Aber okay, wenn's nicht zusagt, sagt's halt nicht zu 🤷‍♂️

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)