SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

Soul: Trailer #2 zur Disney+ Premiere des neuesten Pixar-Films

Hier präsentiert Disney den offiziellen, zweiten Trailer zum neuen Pixar-Film Soul, dem Studio, welches uns bereits Hits wie Toy Story, Findet NemoDie UnglaublichenWALL·EOben oder Alles steht Kopf brachte.

Was macht dich eigentlich…zu DIR? Dieser Frage muss sich Joe Gardner stellen, ein Musiklehrer der Mittelstufe, der die Chance seines Lebens bekommt, im besten Jazzclub der Stadt zu spielen. Aber ein kleiner Fehltritt führt ihn von den Straßen von New York City zum Großen Vorher - einem fantastischen Ort, an dem neue Seelen ihre Persönlichkeiten, Macken und Interessen bekommen, bevor sie auf die Erde gehen. Entschlossen, in sein Leben zurückzukehren, tut sich Joe mit der frühreifen Seele “22” zusammen, die den Reiz der menschlichen Erfahrung nie verstanden hat. Während Joe verzweifelt versucht, 22 zu zeigen, was das Tolle am Leben ist, entdeckt er vielleicht gerade die Antworten auf einige der wichtigsten Fragen des Lebens….

Schauspieler, die in der Originalversion den Figuren ihre Stimme leihen sind Jamie Foxx, Alice Braga, Angela Bassett, Tina Fey, Wes Studi und Daveed Diggs. Die Regie führten Pete Docter (Die Monster AG, Oben, Alles steht Kopf) und Kemp Powers. Für Oben und Alles steht Kopf wurde Pete Docter jeweils mit einem Oscar® für den besten animierten Spielfilm ausgezeichnet. 

Aufgrund der weltweiten, Corona-bedingten Einschränkungen im Vertrieb, entschied man sich bei Disney erstmalig, einen der Top-Filme, anstatt in den Kinos, direkt (und anders als beispielsweise noch bei Mulan) ohne zusätzlichen Aufpreis direkt beim hauseigenen Streamingkanal Disney+ zu starten. Soul ist also ab dem 25. Dezember 2020 weltweit exklusiv bei Disney+ abrufbar.

PS: Ein Vergleich der beiden Trailer lohnt sich durchaus, da der deutsche Trailer kürzer, anders geschnitten und erklärender gehalten ist.

Mehr zu:

Soul

(OT: Soul, 2020)

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.10.2020 00:34 Uhr - Tom Cody
5x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.661
Keine Sorge. Hier kann man keine Seele zerschmettern. Dafür ist das Leben auf der Erde da!”
Wie wahr!

Bei so einem Film ist ein Streaming-Start direkt an Weihnachten natürlich für Familien ideal, zumal für Disney+ Nutzer keine weiteren Extrakosten anfallen.
Für die Kinos ist es natürlich extrem ärgerlich und enttäuschend. Gerade Kinostarts von Disneyfilmen während der Weihnachtszeit haben ja eine lange Tradition.

Es ist aber auch wirklich eine Sch…-Situation. Aber auch wenn Filme aus der Pixar-Schmiede immer noch etwas besonderes sind…für ein Disney+ Abo reicht mir das und “The Mandalorian” einfach noch nicht.

Was mir allerdings mehr Sorgen bereitet, ist das Erdbeben, welches gerade durch die Branche geht. Nachdem dieser Damm erst einmal gebrochen ist, ist es wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit, bis Disney+ auch Exklusiv-Starts von Filmen wie beispielsweise “Black Widow” bekanntgeben wird. Die Gerüchteküche aus dieser Richtung kocht ja sowieso gerade über. Und dann werden auch andere Major-Studios umkippen wie Dominosteine.
Trübe Aussichten...

18.10.2020 08:10 Uhr - babyface
2x
Stimmt - ich blättere auch mal online bei imdb , Deadline und Co. Aber mein Englisch ist auch nicht so perfekt, und Google Translater muss nachhelfen.
Da gehen manche von einem Horrorszenario aus, die warten den 3 November ab. Da Biden als farblos dort gilt, glauben die nicht das die Wirtschaft wieder anspringt.Mulan hat ja gerade mal rund 30 Millionen extra eingebracht-ein Mega Flop.
Ich würde auch nicht 30 Dollar extra für ein Film online zahlen, das wäre mir Mulan und auch Black Widow nicht wert.
Der Aktienkurs der großen Studios ist ja seltsamerweise recht stabil, vor allem muss Disney noch auf seine Eigenen Kreuzfahrtschiffe verzichten und die Themenparks sind geschlossen.MGM hat gerade allein in Las Vegas 18000 ! Mitarbeiter entlassen.

18.10.2020 08:33 Uhr - humptydumpty
3x
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 516
18.10.2020 08:10 Uhr schrieb babyface
MGM hat gerade allein in Las Vegas 18000 ! Mitarbeiter entlassen.
Zwischen den MGM Studios und MGM Resorts mit ihren Casinos und Hotels besteht schon seit über 30 Jahren keine Verbindung mehr.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)