SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Elite 5 · Immer beide Augen offen halten · ab 49,99 € bei gameware Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

ProSieben veranstaltet neuen Marvel Day im Dezember 2020

Letztes Jahr im Dezember hat ProSieben den ersten Marvel Day veranstaltet, welcher bei den Zuschauern sehr gut ankam und für ordentliche Quoten gesorgt hat. Ein guter Grund für ProSieben auch in diesem Jahr wieder auf die Marke zu setzen. Dieser wird am 6. Dezember 2020 stattfinden und gleich morgens um 8:05 Uhr starten. Zwischen den Kinofilmen wird es auch im dieses Mal immer wieder animierte Kurzfilme zu sehen geben. Und auch eine andere Sache hat sich nicht geändert: Alle Filme im Tagesprogramm sind zum Teil stark geschnitten.

8.05 Uhr: X-Men 2 (um ca. 13,5 Minuten geschnitten)
10.18 Uhr: Marvel Short: Captain America
10.20 Uhr: Captain America: The First Avenger (um ca. 9 Minuten geschnitten)
12.28 Uhr: Marvel Short: Doctor Strange & Loki
12.30 Uhr: Doctor Strange (um ca. 4 Minuten geschnitten)
14.38 Uhr: Marvel Short: Guardians of the Galaxy
14.40 Uhr: Guardians of the Galaxy Vol. 2 (um ca. 3 Minuten geschnitten)
17.34 Uhr: Marvel Short: Thor Ragnarok
17.35 Uhr: Thor: Tag der Entscheidung (geschnitten)
20.15 Uhr: Black Panther
23.00 Uhr: The First Avenger: Civil War

Quelle: Wunschliste

Mehr zu: X-Men 2 (OT: X2, 2003)

Schnittberichte:

Mehr zu: Captain America: The First Avenger (OT: Captain America: The First Avenger, 2011)

Schnittbericht:

Mehr zu: Doctor Strange (OT: Doctor Strange, 2016)

Schnittbericht:

Mehr zu: Guardians of the Galaxy Vol. 2 (OT: Guardians of the Galaxy Vol. 2, 2017)

Schnittbericht:

Mehr zu: Thor: Tag der Entscheidung (OT: Thor: Ragnarok, 2017)

Schnittbericht:

Mehr zu: Black Panther (OT: Black Panther, 2018)

Schnittbericht:

Mehr zu: The First Avenger: Civil War (OT: Captain America: Civil War, 2016)

Aktuelle Meldungen

Kommentare

29.10.2020 06:24 Uhr - Pazuzu13
3x
Liest sich wie ne 'Great Movies'-Box... Also, was die Schnittfassung angeht.

29.10.2020 07:21 Uhr - Batmobil
Marvel ist mir zu radikal geworden.
Solange die nicht was gegen Typen wie Daniel Kibblesmith unternehmen:

Bounding into Comics:
https://boundingintocomics.com/2020/10/26/marvel-comics-new-warriors-writer-daniel-kibblesmith-insinuates-new-york-police-officer-is-racist-for-saying-trump-2020-threatens-violence/

Mecharandom42:
https://www.youtube.com/watch?v=8tZM4F37Mv4

Wenn Marvel sich nicht von jemandem distanziert, der zur Gewalt gegen Polizei mit Baseballschlägern/Totschlägern aufruft, bin ich mit diesem "Unterhaltungshersteller" durch.

Kibblesmith:
"Would it help if I came in with my hands wrapped in bandages, gently tapping a baseball bat against my opposite palm"

Nein danke.

29.10.2020 09:16 Uhr - Deafmobil
Wer schaut schon früh bis 20 Uhr gekürzte Fassung? Wenn man Uncut schauen will reichts Netflix, Disney+ oder Amazon Prime.

29.10.2020 09:27 Uhr - alex_wintermute
29.10.2020 07:21 Uhr schrieb Batmobil
Marvel ist mir zu radikal geworden.
Solange die nicht was gegen Typen wie Daniel Kibblesmith unternehmen:

Bounding into Comics:
https://boundingintocomics.com/2020/10/26/marvel-comics-new-warriors-writer-daniel-kibblesmith-insinuates-new-york-police-officer-is-racist-for-saying-trump-2020-threatens-violence/

Mecharandom42:
https://www.youtube.com/watch?v=8tZM4F37Mv4

Wenn Marvel sich nicht von jemandem distanziert, der zur Gewalt gegen Polizei mit Baseballschlägern/Totschlägern aufruft, bin ich mit diesem "Unterhaltungshersteller" durch.

Kibblesmith:
"Would it help if I came in with my hands wrapped in bandages, gently tapping a baseball bat against my opposite palm"

Nein danke.


Die machen aus einer Mücke einen Elefanten. Daniel Kibblesmiths Baseball Bat Zitat wird doch nur unnötig aufgebauscht. Aber den Polizisten direkt als Rassisten zu bezeichnen, nur weil er "Trump 2020" postuliert, geht etwas zu weit.

29.10.2020 17:47 Uhr - Calahan
1x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Pro7 - 70% Film/30% Werbung, wer tut sich das noch an?

29.10.2020 19:11 Uhr - Big Al
Die hätten lieber Zeichentrickfilme von Marvel gezeigt, wäre besser als geschnittene Filme.

29.10.2020 23:13 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
1x
29.10.2020 17:47 Uhr schrieb Calahan
Pro7 - 70% Film/30% Werbung, wer tut sich das noch an?


Zahlst lieber 10€ und hast auf Disney+ einen ganzen Marvel Monat mit Star Wars und sogar Simpsons oben drauf.

Pro Sieben ist der letzte Furzsender.

30.10.2020 11:27 Uhr - Agregator
Macht auch wenig SInn wenn man schon alle Marvel auf Bluray hat und einen Star Wars nicht interessiert^^ und von den Simpsons gibts auch nicht alle Folgen aber stimmt schon - Pro Sieben kann man echt vergessen mit der ganzen Werbung und den ganzen Schnitten. Möchte echt mal wissen ob sich so ein Tag wirklich für den Sender noch lohnt.Aber gut sonst kommt ja auch nur Big Bang und Konsorten also auch kein Schaden wenn mal was anderes kommt und die fahren die Schiene ja schon gefühlt 30 Jahre :-)

30.10.2020 17:35 Uhr - Calahan
2x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
29.10.2020 23:13 Uhr schrieb Lazer_Pistolero_198X
29.10.2020 17:47 Uhr schrieb Calahan
Pro7 - 70% Film/30% Werbung, wer tut sich das noch an?


Zahlst lieber 10€ und hast auf Disney+ einen ganzen Marvel Monat mit Star Wars und sogar Simpsons oben drauf.

Pro Sieben ist der letzte Furzsender.


Werbesender schaue ich seit Jahren nicht mehr.
Netflix und Prime reichen, neben den Mediatheken der ARD/ZDF und Arte ein tolles Programm.
Natürlich eine nette Sammlung an Blurays dazu.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)