SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Constantine - NBC schickt Comic-Adaption in Serie

Die Comic-Reihe Hellblazer hat schon vor ein paar Jahren ihren Weg auf die Leinwand gefunden. Nämlich in der Comicverfilmung Constantine mit Keanu Reeves in der Titelrolle. Im nächsten Herbst kehrt die Figur zurück, aber nicht im Kino, sondern im Fernsehen. Denn NBC hat für die kommende TV-Season eine Serie in Auftrag gegeben. Das hat der Sender im Zuge der anstehenden Upfronts verkündet. John Constantine wird jedoch nicht mehr von Reeves verkörpert, sondern von Matt Ryan.

Quelle: TVbytheNumbers

Mehr zu: Constantine (OT: Constantine, 2014)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

09.05.2014 00:24 Uhr - Killer Driller
2x
tja, gehts filmemässig nicht mehr, versucht mans nochmal mit ner tv adaption.
wobei mir diese ganzen serien bei klein ziemlich aufn sack gehen !
wie auch immer, ohne keanu, ohne mich !
der da sieht für mich aus, wie mr. oberwichtig.

09.05.2014 00:29 Uhr - Scarecrow
"Scream", "Scanners", "Freitag, der 13.", "Terminator", "12 Monkeys", "Rosemarys Baby" usw.

Jetzt kommt alles als Serie. lol.

Hat Neil Marshall eig. mal wieder vor einen Film zu drehen oder bleibt er jetzt im TV? ^^

09.05.2014 00:33 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.292
Ich bin erst mal skeptisch gegenüber dieser nächsten Comic-Adaption fürs TV (obwohl Neil Marshall im Regiestuhl sitzt). Zudem war ich schon von der Kinoversion nicht übermäßig angetan.

Andererseits, bei einer Serie wie beispielsweise "Buffy", konnte ein Joss Whedon seine Ideen sehr viel besser umsetzten als bei diesem missglückten Kinofilm. Wer weiß, am Ende schaffen sie es vielleicht auch, bei der TV-Variante näher an der "Hellblazer"-Comicvorlage zu bleiben?!

Wobei in meinen Augen als Idealbesetzung für John Constantine sowieso nur der großartige James Marsters in Frage gekommen wäre (wenn es schon keinen "Spike" mehr gibt)!

09.05.2014 01:07 Uhr - astaroth
09.05.2014 00:29 Uhr schrieb Scarecrow
"Scream", "Scanners", "Freitag, der 13.", "Terminator", "12 Monkeys", "Rosemarys Baby" usw.

Jetzt kommt alles als Serie. lol.

Hat Neil Marshall eig. mal wieder vor einen Film zu drehen oder bleibt er jetzt im TV? ^^
Dafür dass Neil Marshall nur noch TV dreht, liefert er ziemlich gute Sachen ab. Siehe Game of Thrones.

09.05.2014 01:20 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
@ Scarecrow
Salute😎
Lustig dass Du fragst: Es hält sich doch tatsächlich das hartnäckige Gerücht, dass Neil Marshall sogar die Pilotfolge von "Constantine" inszenieren soll. Warten wirs ab...
Deine Frage ist irgendwie spooky;) ....ist aber im Netz eine relativ verbreitete Nachricht zu diesem Thema. Leider wird viel, viel zu viel gequatscht.
Aber wenn dem wirklich so sein sollte, da bin ich zumindest diesem TV Aufguss nicht abgeneigt. Immerhin sind alle Werke dieses Mannes schlicht endgeil!

09.05.2014 04:15 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Fand den Film eigentlich ganz unterhaltsam, weshalb die Serie zumindest eine Chance verdient, denke ich.

09.05.2014 08:19 Uhr - Odessa-James
Ich finde der Schauspieler passt wie die Faust aufs Auge! Reeves war eine Riesen fehlbesetzung und der Film einfach nur Schlecht. Hoffe das sie jetzt näher an die Comics rankommen!

http://cdn1-www.craveonline.com/assets/uploads/2013/02/file_204989_0_constantine1658.jpg

09.05.2014 08:26 Uhr - Grosser_Wolf
Ich fand den Film sehr gut. Aber auch wenn es nur ein einziges Foto ist - allein der Typ spricht mich gar nicht an. WIrd wohl eher nicht mein Ding werden.

09.05.2014 08:27 Uhr - executor
1x
09.05.2014 00:24 Uhr schrieb Killer Driller
tja, gehts filmemässig nicht mehr, versucht mans nochmal mit ner tv adaption.
wobei mir diese ganzen serien bei klein ziemlich aufn sack gehen !
wie auch immer, ohne keanu, ohne mich !
der da sieht für mich aus, wie mr. oberwichtig.


Wenn man keine Ahnung hat....

Die Comic-Serie "CONSTANTINE", welche vormals "HELLBLAZER" hieß, bietet sich nicht nur sehr für eine Serie an, sondern der jetzige Hauptdarsteller sieht der Vorlage auch wirklich ähnlich. Im Gegensatz zu Keanu Reeves, der zwar im Film ganz ok, generell aber eine ziemliche Fehlbesetzung war.

09.05.2014 08:43 Uhr - Gwangi
User-Level von Gwangi 3
Erfahrungspunkte von Gwangi 123
09.05.2014 08:27 Uhr schrieb executor
09.05.2014 00:24 Uhr schrieb Killer Driller
tja, gehts filmemässig nicht mehr, versucht mans nochmal mit ner tv adaption.
wobei mir diese ganzen serien bei klein ziemlich aufn sack gehen !
wie auch immer, ohne keanu, ohne mich !
der da sieht für mich aus, wie mr. oberwichtig.


Wenn man keine Ahnung hat....

Die Comic-Serie "CONSTANTINE", welche vormals "HELLBLAZER" hieß, bietet sich nicht nur sehr für eine Serie an, sondern der jetzige Hauptdarsteller sieht der Vorlage auch wirklich ähnlich. Im Gegensatz zu Keanu Reeves, der zwar im Film ganz ok, generell aber eine ziemliche Fehlbesetzung war.


Ich finde auch das der jetzige Hauptdarsteller der Vorlage richtig ähnlich sieht! Ich habe aber Constantine mit Reeves auch recht cool gefunden! Bin gespannt wie es mit DC weitergeht, sind in ihren Verfilmungen ja etwas langsamer als Marvel (die planen bereits Filme bis 2028! und neue Serien: Daredevil, iron Fist, Jessica Jones und Luke Cage). Und Disney will Johnny Depp als Dr. Strange! DC macht meiner Meinung nach sensationell gute Animationsfilme, lässt sich aber zuviel Zeit bei den Realverfilmungen um endlich die Justice League ins Laufen zu bringen (kommt 2017).
Wie dem auch sei ich freu mich auf Hellblazer, wünsche mir aber endlich eine adäquate Umsetzung von Green Lantern (was da alles möglich wäre, zB Sinestro Corps War oder auch Blackest Night - ich nehm auch eine TV Serie!!)

09.05.2014 11:36 Uhr - Scarecrow
Neil Marshall soll endlich wieder Filme drehen wie "The Descent" oder "Dog Soldiers". Es ist ja nicht so als gäbe es keine Möglichkeiten. Der wurde in den letzten Jahren ja bei etlichen Filmen als Regisseur genannt wie zB "Hellfest" oder "Underground".

09.05.2014 15:28 Uhr - peda
1x
Rein optisch passt der Typ auf jeden Fall zu den Comics.
Bin trotzdem skeptisch, wie Constantine bei NBC funktionieren kann. Explizite Gewalt ist zwar inzwischen kein Problem mehr im Network-TV, Dialoge und bestimmte Wörter aber nach wie vor. Und der Comic enthält ne Menge davon. Wäre bei einem Kabelsender besser aufgehoben.

09.05.2014 16:19 Uhr - GrimbelFrixx
Endlich sieht Constantine auch wie der Hellblazer aus *freu*

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)