SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

WandaVision - Staffel 1 wurde von der FSK geprüft

Mit großen Erwartungen ist die erste MCU-Serie WandaVision am 15. Januar 2021 bei Disney+ gestartet. Und die Erwartungen dürften dann auch als erfüllt angesehen werden, wenn man die Fan-Meinungen als Grundlage nimmt. Wie schon bei der zweiten Staffel von The Mandalorian ließ man die 9 Folgen auch von der FSK prüfen.

Da die meisten Folgen nicht wirklich problematisches Material enthalten, gab es für den größten Teil auch eine FSK 0 oder FSK 6. Lediglich die letzten beiden Folgen sind "ab 12". Blöderweise fehlt Episode 7 in der FSK-Datenbank, ist aber lt. Disney+ auch "ab 6 Jahren" freigegeben.

  • Episode 1: Mit einem Live-Publikum gefilmt (FSK o.A.)
  • Episode 2: Nicht umschalten! (FSK o.A.)
  • Episode 3: Jetzt in Farbe (FSK o.A.)
  • Episode 4: Wir unterbrechen dieses Programm (FSK 6)
  • Episode 5: In dieser ganz besonderen Folge…  (FSK 6)
  • Episode 6: Ein brandneues Halloween-Spuktakel (FSK 6)
  • Episode 7: Durchbrechung der vierten Wand (lt. Disney+ "ab 6")
  • Episode 8: Was bisher geschah (FSK 12)
  • Episode 9: Serien-Finale (FSK 12)

Mehr zu: WandaVision (OT: WandaVision, 2021)

Aktuelle Meldungen

Kommentare

10.03.2021 00:14 Uhr - Malo HD
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.295
Marvel-Inhalt der ab 0 ist. Heftige Sache. Die Serie ist auf jeden Fall nicht schlecht.

10.03.2021 01:33 Uhr - Thrax
Die ersten 2-3 Folgen waren etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich mochte diese völlig konträre Gangart.
Aber spätestens ab Folge 4 nahm es ordentlich an Fahrt auf.

Ich habe allerdings bisher meine Zweifel das es eine zweite Staffel geben wird. Gerüchten zufolge wird Wandas Geschichte in "Doctor Strange 2" weiter erzählt und auch ist eine weitere Staffel bisher nicht geplant.

10.03.2021 07:13 Uhr - Berny
Ich geb es ungern zu, aber für mich war das Teil ein ziemliches Highlight. Setzt leider ein ziemliches MCU-Vorwissen voraus, aber abgesehen davon kann ich keinerlei Abstriche machen. Und gerade die ersten 2-3 Folgen, die ihr Ding durchziehen und nur ganz selten, und dadurch umso intensiver durchblicken lassen, dass sich da was anbahnt, haben richtig Laune gemacht!

10.03.2021 09:38 Uhr - whitedwarf
stimme sowohl Berny als auch Thrax vollumfänglich zu. war grade am anfang so, dass man sich fragte wtf ist das? sofern man aber einiges an wissen über handelnde Personen hat, fesselt einen das Ganze recht flux. audiovisuell echt überzeugend gewesen!

10.03.2021 15:32 Uhr - MICKTHEDICK76
10.03.2021 09:38 Uhr schrieb whitedwarf
sofern man aber einiges an wissen über handelnde Personen hat, fesselt einen das Ganze recht flux.


Flux-Kompensator ? 😬😂

Fand die Serie jedenfalls auch wider Erwarten sehr gut 👍🏻

10.03.2021 16:34 Uhr - diamond
Ich stimme auch den Vorrednern zu,am Anfang etwas eigenartig,aber erfrischend anders und dann wurde es richtig großartig.Und die letzte Folge habe ich noch vor mir

10.03.2021 16:37 Uhr - Jimmy Conway
3x
Bei mir sieht es ganz anders aus und da bin ich wohl tatsächlich der einzige auf diesem Planeten:
die ersten drei Folgen fand ich interessant und neu, danach wurde es immer generischer mit den typischen MCU-Zutaten. Somit waren für mich die letzten Folgen enttäuschend, aber gut, ich bin auch kein typischer MCU-Fan, und die Serie ging halt dahin den Großteil der Masse zu befriedigen.
Ich hätte gerne die ganze Serie in diesem Comedy-TV Look der 1950er, 60er oder 70er.

10.03.2021 18:38 Uhr - mikafu
10.03.2021 01:33 Uhr schrieb Thrax
Ich habe allerdings bisher meine Zweifel das es eine zweite Staffel geben wird. Gerüchten zufolge wird Wandas Geschichte in "Doctor Strange 2" weiter erzählt und auch ist eine weitere Staffel bisher nicht geplant.


Wenn ich mich richtig erinnere, war geplant, dass kurze Zeit nach der letzten Folge "Doctor Strange 2" ins Kino kommen sollte.

10.03.2021 18:54 Uhr - CheesyAK47
1x
User-Level von CheesyAK47 1
Erfahrungspunkte von CheesyAK47 7
10.03.2021 16:37 Uhr schrieb Jimmy Conway
Bei mir sieht es ganz anders aus und da bin ich wohl tatsächlich der einzige auf diesem Planeten:
die ersten drei Folgen fand ich interessant und neu, danach wurde es immer generischer mit den typischen MCU-Zutaten. Somit waren für mich die letzten Folgen enttäuschend, aber gut, ich bin auch kein typischer MCU-Fan, und die Serie ging halt dahin den Großteil der Masse zu befriedigen.
Ich hätte gerne die ganze Serie in diesem Comedy-TV Look der 1950er, 60er oder 70er.


Da sind wir schon zu zweit. Ich sehe das ganz genau so wie du!

10.03.2021 19:57 Uhr - humptydumpty
1x
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 576
10.03.2021 01:33 Uhr schrieb Thrax
Ich habe allerdings bisher meine Zweifel das es eine zweite Staffel geben wird. Gerüchten zufolge wird Wandas Geschichte in "Doctor Strange 2" weiter erzählt und auch ist eine weitere Staffel bisher nicht geplant.
Wie auch "The Falcon and the Winter Soldier" oder "Hawkeye" ist "WandaVision" doch als Miniserie angekündigt?! Ich denke da sind von Anfang an nicht mehrere Staffeln eingeplant.

10.03.2021 22:20 Uhr - Jimmy Conway
1x
10.03.2021 18:54 Uhr schrieb CheesyAK47
10.03.2021 16:37 Uhr schrieb Jimmy Conway
Bei mir sieht es ganz anders aus und da bin ich wohl tatsächlich der einzige auf diesem Planeten:
die ersten drei Folgen fand ich interessant und neu, danach wurde es immer generischer mit den typischen MCU-Zutaten. Somit waren für mich die letzten Folgen enttäuschend, aber gut, ich bin auch kein typischer MCU-Fan, und die Serie ging halt dahin den Großteil der Masse zu befriedigen.
Ich hätte gerne die ganze Serie in diesem Comedy-TV Look der 1950er, 60er oder 70er.


Da sind wir schon zu zweit. Ich sehe das ganz genau so wie du!

Das haut mich jetzt um, wenn ich mir sonst alle Meinungen und Wertungen durchlese.
Gerade diese 1950er/1960er schwarzweiß Optik der ersten beiden Folgen und die 70er Jahre Optik, dann Farbe der dritten Folge sagten mir tatsächlich zu. Dann gab es in Folge 4 den Sprung in die 1980er und Folge 5 assozierte ich den 1990ern zu, bis ich in der Folge sah, dass die aus dem Kino kamen und dort "The Incredibles" stand, der ja von 2004 ist. Passte für mich schon nicht, da die Eröffnung der Sendung und die Optik klar zweite Hälfte der 1990er war.
Na ja, Bösewicht Ankündigung, dann wird in der vorletzten Folge (bei imdb die höchste Wertung) tatsächlich die ersten 10-12 Minuten damit VERGEUDET, wie diese Agatha der Wanda ihren ganzen Plan oder was auch immer um die Backen schmiert (so füllt man auch Zeit auf) und der parallele Strang aus der realen Welt langweilte mich eher. Lag auch an den 08/15 Abziehbild-Figuren, wie diesen Asiaten, Kat Dennings (die ich auch schon in Thor nervig fand) und Monica Rambeau juckt mich auch nicht die Bohne.

11.03.2021 14:36 Uhr - Thrax
10.03.2021 19:57 Uhr schrieb humptydumpty
10.03.2021 01:33 Uhr schrieb Thrax
Ich habe allerdings bisher meine Zweifel das es eine zweite Staffel geben wird. Gerüchten zufolge wird Wandas Geschichte in "Doctor Strange 2" weiter erzählt und auch ist eine weitere Staffel bisher nicht geplant.
Wie auch "The Falcon and the Winter Soldier" oder "Hawkeye" ist "WandaVision" doch als Miniserie angekündigt?! Ich denke da sind von Anfang an nicht mehrere Staffeln eingeplant.


Dem kann so sein, da ich die Berichterstattung über das Konzept der Serien nicht bis ins kleinste Detail verfolgt habe. Daher hatte ich das nicht gänzlich auf dem Schirm.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)