SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

Crash von David Cronenberg ab März 2021 als Blu-ray-Amaray

David CronenbergCrash (1996) erhielt in den USA eine NC-17-Freigabe und wurde für ein R-Rating um einige Szenen entschärft (Schnittbericht). Der FSK reicht seinerzeit eine FSK 18-Einstufung für die Uncutversion bzw. bei der Neuprüfung in 2012 die indizierungssichere "Keine Jugendfreigabe".

Anno 2021 wurde der Film bereits mehrfach auf DVD & in verschiedenen HD-Sammlereditionen veröffentlicht bzw. selbst in 4K-UHD besteht die Auswahl zwischen Amaray und Mediabooks.

Am 12. März 2021 erscheint Crash als Standardedition auf Blu-ray. Die Amaray aus dem Hause Turbine Medien bietet den Film in 4K-Abtastung in der unzensierten Version und über drei Stunden Bonusmaterial:

  • Neue Interviews in HD (ca. 140 Min. - optional mit deutschen Untertiteln):
    • Talk mit Viggo Mortensen & David Cronenberg (ca. 52 Min.);
    • Peter Suschitzky (Kameramann ; ca. 20 Min.);
    • Jeremy Thomas (Produzent ; ca. 17 Min.);
    • Howard Shore (Komponist ; ca. 23. Min.);
    • Deirdre Bowen (Casting Director ; ca. 27 Min.);
  • Archiv: Interviews zum Kinostart mit den Machern & Stars (ca. 22 Min. - optional mit deutschen Untertiteln:)
  • Hinter den Kulissen (ca. 11. Min.)
  • US-NC-17-Trailer
  • Trailer (in HD: D & US)
  • Kurzfilme von David Cronenberg - optional mit deutschen Untertiteln:
    • THE NEST (ca. 9 Min.);
    • CAMERA (ca. 6 Min.);
    • AT THE SUICIDE OF THE LAST JEW IN THE WORLD IN THE LAST CINEMA IN THE WORLD (ca. 4 Min.)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:

Mehr zu: Crash (OT: Crash, 1996)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.02.2021 00:14 Uhr - Ned Flanders
5x
Sehr schön. Allerdings verwirrt sie das Cover immer noch 😂

22.02.2021 00:46 Uhr - Kaiser Soze
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 23
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 12.667
22.02.2021 00:14 Uhr schrieb Ned Flanders
Sehr schön. Allerdings verwirrt sie das Cover immer noch 😂


Oha, sowas von....

22.02.2021 07:44 Uhr - Antenne_Traumstadt
3x
Ein großartiger Cronenberg und ein sehr fragwürdiges Cover.

22.02.2021 08:15 Uhr - D-P-O / 77
Po-Grabscher: ... pfui !!!
Sonst fällt mir an dem Cover nichts Ungewöhnliches auf ;)

22.02.2021 08:41 Uhr - sonyericssohn
3x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.053
Ich denk da immer sie konnte das Wasser nicht mehr halten 😬

22.02.2021 09:41 Uhr - Stoi
1x
Ich mag ja Cronenberg - mein Favorit ist DEAD RINGERS - aber mit CRASH kam ich gar nicht zurecht. Autounfälle als Sex-Fetisch fand ich irgendwie ein befremdliches Sujet.

22.02.2021 10:00 Uhr - Cinema(rkus)
4x
User-Level von Cinema(rkus) 1
Erfahrungspunkte von Cinema(rkus) 28
"Must Have".
Mann, was ich mich freue, diesen Film endlich in einer würdigen (Popo- ?) Abtastung zu sehen, endlich eine Bildqualität, die diesem Meilenstein der 90`er gerecht wird.
Wo bei anderen Schmalspur-Provokateuren wahrscheinlich nur Peanuts am Strauch hängen, sind bei David Cronenberg - also nicht, dass ich es wüsste, aber ich vermute es stark - stahlgehärtete "Cojones" zu pflücken.
Die Provokation, die Direktheit, der Mut für extreme Szenen geht bei ihm jedoch ständig einher mit Sinn und Verstand, ja, ich würde sagen, ein hoher Intellekt mischt sich in jeden seiner Filme.
Was dieser Kerl mit "Crash" für ein verbeultes, heißes Stück Eisen angepackt hat, fordert mir sämtlichen Respekt ab. Auch Hochachtung vor den damaligen Produzenten, die so eine außergewöhnliche "Fetisch-Story" auf die Leinwand gebracht haben.
Für mich persönlich ein Highlight der 90`er Jahre, mit mutig überzeugenden Darstellern, die ich - ehrlich gesagt - davor und danach nicht mehr so stark agieren sah.
Beide Daumen senkrecht nach oben.

Das Cover empfinde ich als genial. Die leicht gespreizten Schenkel einer Frau, von hinten fokussiert, zwischen ihrem Lustzentrum die Szenerie der Begierde. Applaus auch für diese Idee. Ich verneige mich in Ehrfurcht.


22.02.2021 12:45 Uhr - Man Behind The Sun
1x
User-Level von Man Behind The Sun 5
Erfahrungspunkte von Man Behind The Sun 368
Ich glaube, ich muss mir den Film doch mal ganz ansehen... Ich habe den mal vor Ewigkeiten angefangen, war aber aus irgendeinem Grund (doch keinen Bock, Müde, etc...) nichts bis zum Ende gekommen, wobei auch nicht wirklich viel hängen geblieben ist...
Gut, nach näherem überlegen, kann ich mir doch vorstellen, woran es gelegen hat.. ^^

Obwohl ich die Thematik um die "Crash"-Szene immer noch sehr weird finde - obwohl ich mir bewusst bin, dass es keinen Fetisch gibt, den es nicht gibt! - bin ich doch eher bei einem Drama als bei einem spannungsgeladenen Film.. oder würde mir da jemand widersprechen?

22.02.2021 16:55 Uhr - John Wakefield
3x
Meisterwerk!
Nicht mehr und nicht weniger!
Ich durfte den Film damals im Kino sehen. Ein wirklich einzigartiges Erlebnis.
Nach einer Stunde war der gut gefüllte Saal nahezu leer. ;)
Hoffentlich kommt wie gewohnt von Turbine ein alternatives Artwork.
Dann ist das Ding gekauft.

22.02.2021 17:13 Uhr - die_PaPPe
1x
User-Level von die_PaPPe 11
Erfahrungspunkte von die_PaPPe 1.923
Sauber, da hat sich das warten auf die Amaray gelohnt 🙃

22.02.2021 20:55 Uhr - Postman1970
2x
Ich konnte mit dem Sex Fetischzeug nichts anfangen, zumal es noch amerikanisch prüde eingefangen war, aber ich freue mich, dass nun mit einer Amaray jeder Interessierte zuschlagen kann.

Als "Meisterwerk" Cronenbergs würde ich das aber nicht gerade bezeichnen, da sind bei seinen älteren Filmen wesentlich mehr Meisterwerke zu finden.
Ein "Skandal" ist eher, dass solches im prüden Nordamerika mit prominenten Darstellern durchging. Ist aber ähnlich wie Nymphomaniac oder Fifty Shades of Grey für hiesige Verhältnisse eher ein Furz im Wasserglas.

23.02.2021 11:31 Uhr - Man Behind The Sun
2x
User-Level von Man Behind The Sun 5
Erfahrungspunkte von Man Behind The Sun 368
22.02.2021 20:55 Uhr schrieb Postman1970
Ein "Skandal" ist eher, dass solches im prüden Nordamerika mit prominenten Darstellern durchging. Ist aber ähnlich wie Nymphomaniac oder Fifty Shades of Grey für hiesige Verhältnisse eher ein Furz im Wasserglas.


Naja, da vergleichst du aber Äpfel mit Birnen ;-)

Nymphomaniac ist schon nicht so ganz ohne. Den mochte ich auch sehr, trotz (oder gerade aufgrund?) seiner Länge. Ein echter von Trier eben...

24.02.2021 13:16 Uhr - McReedy
2x
22.02.2021 20:55 Uhr schrieb Postman1970
Ich konnte mit dem Sex Fetischzeug nichts anfangen, zumal es noch amerikanisch prüde eingefangen war, aber ich freue mich, dass nun mit einer Amaray jeder Interessierte zuschlagen kann.

Als "Meisterwerk" Cronenbergs würde ich das aber nicht gerade bezeichnen, da sind bei seinen älteren Filmen wesentlich mehr Meisterwerke zu finden.
Ein "Skandal" ist eher, dass solches im prüden Nordamerika mit prominenten Darstellern durchging. Ist aber ähnlich wie Nymphomaniac oder Fifty Shades of Grey für hiesige Verhältnisse eher ein Furz im Wasserglas.

Prüde? :D Für damalige amerikanische Verhältnisse ist der sogar recht freizügig, auch was die Sprache anbelangt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)