SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Justice League - FSK-Freigabe für den Director's Cut steht fest

Vorgestern berichteten wir, dass der Director's Cut (Snyder Cut) von Justice League in Deutschland ab dem 18. März 2021 auf Sky Cinema und Sky Ticket gezeigt wird, bei Sky Q auch in UHD-Qualität. Laut Sky-Trailerbeschreibung ist er auf Deutsch und Englisch abrufbar.

In den USA gab es wie bereits bei der längeren Ultimate Edition von Batman v Superman ein R-Rating. Jetzt steht auch die FSK-Freigabe für den Director's Cut von Justice League fest und wie schon beim erwähnten BvS gab die FSK diesen bei einer Laufzeit von 241:48 Minuten ab 12 Jahren frei.

Quelle: FSK

Mehr zu: Zack Snyder's Justice League (OT: Zack Snyder‘s Justice League, 2021)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Kommentare

10.03.2021 00:11 Uhr - CrazySpaniokel79
1x
241 Minuten 😳 krass! Bin echt mal gespannt

10.03.2021 00:15 Uhr - Malo HD
3x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.227
Geile Sache. Hoffentlich wird das ein Erfolg und diese Dachdecker-Produzenten lassen Fortsetzungen zu.

10.03.2021 09:04 Uhr - PlisskenSnake
Wie sieht es mit der Synchro aus... ist ja fast alles neu an Szenen... sind da wenigstens die Original Sprecher wieder auf den Plan gerufen worden...

10.03.2021 09:24 Uhr - Shizzo
@Malo HD
Das hoffe ich auch das die Fortsetzungen zu lassen. Grade weil Zack Snyder ja selbst gesagt hat, da der film eigentlich ne trilogie werden sollte und deswegen es wahrscheinlich einen mega cliffhanger am ende geben soll.

10.03.2021 09:31 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 53.822
10.03.2021 09:04 Uhr schrieb PlisskenSnake
Wie sieht es mit der Synchro aus... ist ja fast alles neu an Szenen... sind da wenigstens die Original Sprecher wieder auf den Plan gerufen worden...

Da ist noch nichts zu bekannt. Denke aber schon, dass Warner die Originalsprecher wieder genommen hat.

10.03.2021 09:32 Uhr - PlisskenSnake
2x
10.03.2021 09:24 Uhr schrieb Shizzo
@Malo HD
Das hoffe ich auch das die Fortsetzungen zu lassen. Grade weil Zack Snyder ja selbst gesagt hat, da der film eigentlich ne trilogie werden sollte und deswegen es wahrscheinlich einen mega cliffhanger am ende geben soll.


Die Fortsetzung zuzulassen und zu lassen ist ein gewaltiger Unterschied...

10.03.2021 14:21 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.214
…dass der Snyder Cut von Justice League in Deutschland ab dem 18. März 2021 auf Sky Cinema und Sky Ticket gezeigt wird,…
Heißt also, dass man ohne Sky-Abo (zumindest jetzt) erstmal in den Arsch gekniffen ist, oder?
Oder für 10,99€ 'nen Probemonat bei Sky Ticket, korrekt??

10.03.2021 14:41 Uhr - redvega389
Bei Sky Ticket ohne Dolby Digital Plus,in welchem Jahrhundert lebt Sky eigentlch???? A ich habe ja vergessen das nichts bei Sky einen Dolby Sound besitzt, echt armselig.

10.03.2021 16:33 Uhr - Jimmy Conway
10.03.2021 09:04 Uhr schrieb PlisskenSnake
Wie sieht es mit der Synchro aus... ist ja fast alles neu an Szenen... sind da wenigstens die Original Sprecher wieder auf den Plan gerufen worden...

Wieso sollten die nicht? Sind doch alle gesund und am Leben.
Schon ein gewaltiger Unterschied zum "Donner Cut" von Superman 2, der ja 26 Jahre später entstand.

10.03.2021 18:59 Uhr - Elwood P. Dowd
Bin gespannt, wie der Film mit dem angekündigten Bildformat 1.37:1 wirkt. Besonders episch kann die Wirkung nicht sein....

10.03.2021 19:11 Uhr - olaf020480
1x
@ Jimmy Conway:

Ich schätze, du meinst den Director's Cut von Superman, denn der Donner Cut vom 2. Teil wurde nicht synchronisiert und liegt auf sämtlichen Medien nur als "Beigabe" bei, weil die gängige Version deutschen Ton bietet 🤷‍♂️.

10.03.2021 19:57 Uhr - Mr. Cutty
1x
10.03.2021 18:59 Uhr schrieb Elwood P. Dowd
Bin gespannt, wie der Film mit dem angekündigten Bildformat 1.37:1 wirkt. Besonders episch kann die Wirkung nicht sein....

4:3 halt.

Wer zoomen kann, zoomt sich das Bild auf bildschirmfüllend 16:9.

10.03.2021 19:59 Uhr - Mr. Cutty
2x
10.03.2021 14:21 Uhr schrieb Tom Cody
…dass der Snyder Cut von Justice League in Deutschland ab dem 18. März 2021 auf Sky Cinema und Sky Ticket gezeigt wird,…
Heißt also, dass man ohne Sky-Abo (zumindest jetzt) erstmal in den Arsch gekniffen ist, oder?
Oder für 10,99€ 'nen Probemonat bei Sky Ticket, korrekt??

Oder man wartet bis Mai 2021. Dann gibt es den Film auch als Pay-Per-View bei diversen Anbietern.

10.03.2021 21:08 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.214
10.03.2021 19:59 Uhr schrieb Mr. Cutty
10.03.2021 14:21 Uhr schrieb Tom Cody
…dass der Snyder Cut von Justice League in Deutschland ab dem 18. März 2021 auf Sky Cinema und Sky Ticket gezeigt wird,…
Heißt also, dass man ohne Sky-Abo (zumindest jetzt) erstmal in den Arsch gekniffen ist, oder?
Oder für 10,99€ 'nen Probemonat bei Sky Ticket, korrekt??

Oder man wartet bis Mai 2021. Dann gibt es den Film auch als Pay-Per-View bei diversen Anbietern.

Yep, das scheint mir doch die bessere Alternative zu sein. Thanks.

10.03.2021 22:25 Uhr - Jimmy Conway
1x
10.03.2021 19:11 Uhr schrieb olaf020480
@ Jimmy Conway:

Ich schätze, du meinst den Director's Cut von Superman, denn der Donner Cut vom 2. Teil wurde nicht synchronisiert und liegt auf sämtlichen Medien nur als "Beigabe" bei, weil die gängige Version deutschen Ton bietet 🤷‍♂️.

Richtig lesen und interpretieren.
Ich meine den Richard Donner Cut von Superman 2, weil er eben NICHT mehr synchronisiert wurde, ja.
Deshalb schrieb ich auch: ein gewaltiger Unterschied (es lagen 26 Jahre zwischen Kinoversion und Donner Cut) zu der aktuellen Justice League, in der sämtliche Sprecher noch wohlbehalten sind und sich nicht anders anhören als vor knapp 4 Jahren.


10.03.2021 19:57 Uhr schrieb Mr. Cutty
10.03.2021 18:59 Uhr schrieb Elwood P. Dowd
Bin gespannt, wie der Film mit dem angekündigten Bildformat 1.37:1 wirkt. Besonders episch kann die Wirkung nicht sein....

4:3 halt.

Wer zoomen kann, zoomt sich das Bild auf bildschirmfüllend 16:9.

Das sollte unter Strafanzeige gestellt werden. Ernsthaft, so etwas geht gar nicht. Igitt.

10.03.2021 23:27 Uhr - Ryker
User-Level von Ryker 3
Erfahrungspunkte von Ryker 196
HER DAMIT SOFORT!!!! Ja okay bis zum 18. kann ich noch warten.

11.03.2021 09:33 Uhr - Pharao1
10.03.2021 09:31 Uhr schrieb The Undertaker
10.03.2021 09:04 Uhr schrieb PlisskenSnake
Wie sieht es mit der Synchro aus... ist ja fast alles neu an Szenen... sind da wenigstens die Original Sprecher wieder auf den Plan gerufen worden...

Da ist noch nichts zu bekannt. Denke aber schon, dass Warner die Originalsprecher wieder genommen hat.


Auf der Facebook-Seite von Sky Österreich wurde die Frage wegen der Synchronisierung auch gestellt, und wurde von Sky wie folgt beantwortet:
Der Snyder Cut wird sowohl in der Originalfassung, als auch auf Deutsch synchronisiert abrufbar sein.
Aber ob dafür Neue Synchronsprecher engagiert wurden, ist noch nicht bekannt.

11.03.2021 11:48 Uhr - Shizzo
10.03.2021 09:32 Uhr schrieb PlisskenSnake
10.03.2021 09:24 Uhr schrieb Shizzo
@Malo HD
Das hoffe ich auch das die Fortsetzungen zu lassen. Grade weil Zack Snyder ja selbst gesagt hat, da der film eigentlich ne trilogie werden sollte und deswegen es wahrscheinlich einen mega cliffhanger am ende geben soll.


Die Fortsetzung zuzulassen und zu lassen ist ein gewaltiger Unterschied...


Sorry, da hast du natürlich recht. Da hab ich mich wohl verschrieben. Meine natürlich ich hoffe das es weiter geht mit Justice League

11.03.2021 13:24 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
10.03.2021 19:57 Uhr schrieb Mr. Cutty
4:3 halt.

Wer zoomen kann, zoomt sich das Bild auf bildschirmfüllend 16:9.


Wie scheiße sieht das denn dann aus?!

13.03.2021 13:35 Uhr - Freak
@ Jack:
Wie die Whedon-Kinofassung.
Habe gerade erfahren, dass JL wohl wirklich (wenn's denn wahr ist, und keine werbewirksame Info) in 4:3 gedreht wurde. Zumindest solange Snyder am Ruder war. Somit ist die KF ja auch schon irgendwie gezoomt.
Anscheinend will Snyder ihn auf Disc dann in 1,66:1 bringen. Angeblich.
Wenn das so alles kommt, wie angekündigt, hab ich kein Problem damit.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)