SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Saw: Spiral - Der neue Trailer zum Folterstreifen

Nach langer Wartezeit kommt am 14. Mai 2021 Saw: Spiral (OT: Spiral: From the Book of Saw) in die amerikanischen Kinos. Der Horrorfilm ist schon lange fertig und wurde schon mit einem R-Rating geprüft. Die deutschen Fans müssen jedoch länger durchhalten, denn hier soll der neuste Teil des Franchise erst am 15. Juli 2021 starten.

Um die Zeit zu überbrücken gibt es aber jetzt den neuen Trailer :

Mehr zu: Saw: Spiral (OT: Spiral: From the Book of Saw, 2021)

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.03.2021 17:10 Uhr - Tom Cody
3x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
Ich hoffe doch wirklich, dass "Saw: Spiral" mehr wird als bloß ein weiterer Folterstreifen nach Schema "F".
Es wäre wirklich wünschenswert, wenn man sich wieder auf die Stärken des ersten "Saw"-Films besinnen würde und einen gut geschriebenen Thriller mit überraschenden Wendungen abliefert (vielleicht noch mit einen Touch "Sieben"), statt lediglich einen weiteren, belanglosen "Torture Porn"-Streifen zu produzieren, der sich nur mühsam von einer Folter-/Splatterszene zur nächsten hangelt.
Die Trailer sehen diesbezüglich sogar schon recht vielversprechend aus.

30.03.2021 19:06 Uhr - der666rick
2x
Ich bin mal gespannt drauf. Richtig enttäuscht hat mich bis jetzt kein Teil der Reihe.
Saw III ist mein (bisheriger) Favorit !

30.03.2021 22:51 Uhr - Lars Vader
1x
User-Level von Lars Vader 2
Erfahrungspunkte von Lars Vader 35
Saw IV und V hatten mich damals sehr gelangweilt, weshalb ich die Reihe aufgegeben hatte, aber schon der erste Trailer von "Spiral" sah spannend aus. Bin nach wie vor gespannt auf diese Umsetzung. Vielleicht wird es endlich mal wieder ein richtig guter Horror-Thriller.

31.03.2021 00:20 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Die ersten drei Teile waren gute Thriller-Unterhaltung, ab Teil 4 ging es steil abwärts, was alles außer Fallen und Blutgehalt betrifft. Teil 7 war ohne Zweifel der Tiefpunkt der Reihe.
Aber dann haben die Macher die gute Entscheidung getroffen, das Franchise ein paar Jahre ruhen zu lassen. Jigsaw kam zwar noch nicht ganz an die Original-Trilogie heran, war aber schon ein großer Schritt in die richtige Richtung. Ich bin gespannt, Spiral im Kino zu sehen.

31.03.2021 04:00 Uhr - Lowmaker
1x
30.03.2021 19:06 Uhr schrieb der666rick
Ich bin mal gespannt drauf. Richtig enttäuscht hat mich bis jetzt kein Teil der Reihe.
Saw III ist mein (bisheriger) Favorit !
So sehe ich das auch. Und wenn irgendwann einmal der zwanzigste Teil dieser Reihe anlaufen sollte, wäre ich höchstwahrscheinlich immer noch dabei :)

31.03.2021 10:05 Uhr - Eh Malla
1x
Bin mal gespannt was der so kann. Meine Favoriten bleiben Saw und Saw 3.
Jigsaw war einfach nur langweilig, da war weder Spannung, noch kam der "Gore-Bauer" auf seine Kosten...

31.03.2021 15:04 Uhr - redvega389
Ich freue mich schon darauf das Saw auf einem anderen Planeten spielt und das da gefoltert wird, sicher kommt es auch noch dazu.

31.03.2021 15:48 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Habe alle acht Teile im Kino gesehen und das bei keinem so richtig bereut (bei Teil 7 war ich nah dran). ^^

Finde die ersten drei Filme alle gut bis hervorragend, die funktionieren als in sich geschlossene Trilogie ganz wunderbar. Deutlich schwächer, weil selbst für SAW-Verhältnisse unfassbar konstruiert wurde es erst, als Jigsaw tot war und die Trittbrettfahrer übernommen haben. Da war die Spannung dahin, trotz allem hat aber jeder Teil die ein oder andere Falle zu bieten, die wirklich zum Zungeschnalzen ist (selbst der wirklich schwache fünfte Teil - nach Teil 7 der schwächste der Reihe - hat mit der Kreissägenfalle, in die die Protagonisten ihre Hände stecken müssen, so ein Gimmick zu bieten, das mir dauerhaft im Gedächtnis bleibt, obwohl ich den Film ewig nicht gesehen habe).

Meine Favoriten sind Teil 1 und 3, von den späteren Teilen fand ich zumindest den sechsten noch sehr ordentlich.

02.04.2021 21:21 Uhr - Freak
Ich habe zwar alle Teile immer erst im Heimkino gesehen, würde mir diesen 9. aber schon mal gerne im Kino gönnen, sofern das was wird.
- Teil 1 ist immer noch ein unglaublich guter Film. Top.
- Beim 2er habe ich mal gelesen, er würde auf einem Drehbuch basieren, welches anfangs gar nichts mit Saw und Jigsaw zu tun hatte. Ich finde ihn trotzdem noch ganz solide.
- Teil 3 war ein guter, wenn auch extrem harter Abschluss der Trilogie.
- Und der 4er ... tja, da geht es mir anders, als der Mehrheit. Ich fand den richtig gut. Ich fand es interessant, dass Jigsaw noch eine weitere Motivation für seine Taten bekam, und das Ende war mal richtig klasse - hatte einen ähnlichen Effekt bei mir, wie vorher Saw 1. (Aber ich weiss, dass das hier nicht viele so sehen)
- 5er war schwach - auch sehr hart, aber total schwach. Nicht gut.
- 6er war wieder besser. Fand es vor allem gut, dass es mal den verlogenen Versicherungs-Heinis an den Kragen ging. Nette Idee.
- Und der 7er hatte mich auch sehr enttäuscht. Obwohl der Story-Hintergrund nicht schlecht war (also der Hintergrund von Flanerys Figur). V.a. das Blut (rosa durch die 3D-Bearbeitung) nahm den heftigen Szenen die nötige Härte.
- 8er, der war zumindest besser als ich befürchtet hatte. Nicht schlecht. Mehr aber nicht.
- Nun ist es wohl der Cast beim Neunten, der meine Erwartungen/Hoffnungen hochschraubt.
Aber: Unterhalten haben sie mich alle, auch die schwachen und schwächeren Teile. Allein der Soundtrack ist es schon wert...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)