SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Thundercats - Adam Wingard verfilmt Trickserie für das Kino

Mit Filmen wie You're Next und The Guest wurde Regisseur Adam Wingard einem größeren Publikum bekannt und feiert aktuell mit Godzilla vs. Kong große Erfolge. Und auch in Zukunft dürfte es Wingard nicht langweilig werden. Denn für Warner Bros. arbeitet er an einem Kinofilm zu einem beliebten 80er-Jahre Cartoons: Thundercats. Pläne, die Serie für die große Leinwand zu adaptieren, gibt es schon länger, aber wirklich konkret wurde es bisher nicht.

Wingard wird das Script zusammen mit Simon Barrett schreiben und wird den Film als Hybrid zwischen CGI & Animation aufziehen. Wie auch immer das dann aussehen wird. Die Trickserie soll dabei als Ausgangspunkt der Geschichte dienen. Genauere Infos über die Handlung gibt es allerdings noch nicht.

Auch einen eventuellen Kinostart für Thundercats hat man bisher noch nicht kommuniziert.

Quelle: Deadline

Mehr zu: Thundercats (OT: Thundercats, 1985)

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

31.03.2021 00:12 Uhr - starscream
2x
Ich will immernoch M.A.S.K. (wird ja zum Glück endlich und hoffentlich gut verfilmt), Saber Rider and the Star Sheriffs (allerdings die amerikanische/europäische Version) , Captain Planet und He-Man :) aber Thundercats is ja schonmal ein Anfang (blos bitte nicht mit so komischen Katzenmenschen wie in der Cat-Musical-Verfilmung, aber da mache ich mir keine Sorgen) :D

31.03.2021 00:50 Uhr - Carlos Glatzos
2x
31.03.2021 00:12 Uhr schrieb starscream
Ich will immernoch M.A.S.K. (wird ja zum Glück endlich und hoffentlich gut verfilmt), Saber Rider and the Star Sheriffs (allerdings die amerikanische/europäische Version) , Captain Planet und He-Man :) aber Thundercats is ja schonmal ein Anfang (blos bitte nicht mit so komischen Katzenmenschen wie in der Cat-Musical-Verfilmung, aber da mache ich mir keine Sorgen) :D


Galaxy Rangers nicht vergessen.

31.03.2021 01:08 Uhr - Cineast_Fan
Was ist nur aus Adam Wingard geworden?
2011 noch den 1a Home Invasion Slasher YOU'RE NEXT gedreht, folgte danach nur noch Durchschnitt bis Grütze.

31.03.2021 01:26 Uhr - Jimmy Conway
4x
Durchschnittlich bis Grütze? The Guest ist nochmal ein ganzes Stück besser und mit Godzilla vs Kong haut er mal in eine andere Kerbe.
Nichts ist langweiliger als Regisseure, die sich nur in einem Genre suhlen. Selbst Carpenter, De Palma und Hitchcock drehten mehrere Genre Filme.
Saber Rider ist von den 80ern Zeichentrickserien neben DuckTales immer noch mein Favorit.
Aber mir fallen einfach keine charismatischen Jungdarsteller für Saber, Fireball, Colt und April ein.

31.03.2021 02:15 Uhr - Death Dealer
3x
DB-Helfer
User-Level von Death Dealer 22
Erfahrungspunkte von Death Dealer 10.373
Pidax bringt am 04.06.2021 die erste hälfte (Vol.1) der Thundercats Serie auf DVD raus.

31.03.2021 06:35 Uhr - Ralle87
2x
Rotz, den die Welt nicht braucht.

31.03.2021 06:49 Uhr - McGuinness
2x
DB-Co-Admin
User-Level von McGuinness 8
Erfahrungspunkte von McGuinness 847
Thunder... Thunder... Thundercats... Hoooooh !!!

Die wilden Katzen mochte ich sehr, aber die " Silverhawks " sind mitunter meine Favoriten, wobei auch " Bravestarr " sicherlich nicht schlecht war... Ach ja, die gute alte Zeit, als man noch eine tolle Zeichentrick - Serie nach der anderen schauen konnte und es eigentlich nie langweilig wurde 😊

31.03.2021 06:57 Uhr - der666rick
31.03.2021 06:49 Uhr schrieb McGuinness
Thunder... Thunder... Thundercats... Hoooooh !!!

Die wilden Katzen mochte ich sehr, aber die " Silverhawks " sind mitunter meine Favoriten, wobei auch " Bravestarr " sicherlich nicht schlecht war... Ach ja, die gute alte Zeit, als man noch eine tolle Zeichentrick - Serie nach der anderen schauen konnte und es eigentlich nie langweilig wurde 😊


Ein Mann des Gesetzes kam irgendwo her, er hatte die Kaft wie ein Wolf und ein Bär... Eine Realverfilmung von Bravestarr könnte ich mir nur von Troma, Asylum oder von den Regisseuren Matt Stone und Trey Parker vorstellen.

31.03.2021 08:03 Uhr - Shizzo
2x
Finde ich mega. Allerdings würde ich mich auch sehr über andere serien verfilmungen freuen wie z.B. Captain Future, Heman, Saber Rider usw.
Bin gespannt

31.03.2021 08:40 Uhr - TonyJaa
1x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 54.303
Geniale Idee vor allem für Retrofreunde und Kinder der 80er/90er. Hoffe das man sich hier wirklich nicht allzu viel rausnimmt und den Stil der originalen Zeichentrickserie weitestgehend beibehält. Eine Realverfilmung wär mit der heutigen Zeit und dem Stand der Technik schon machbar, so bin ich aber erstmal (hoffentlich) zufrieden mit dem was da kommt.

Hach ja da kommen sie wieder hoch die alten Kindheitserinnerungen mit den schon genannten Saber Rider, Bravestarr, Galaxy Rangers, den Silver Hawks oder auch sowas wie Captain Future, MASK, Defenders of the Earth. Gerade letzteres würde mich echt mal reizen auf der Kinoleinwand in Form einer neueren (Real-)Verfilmung zu sehen. Btw. an dieser Stelle kennt noch jemand Winspector?

Ungeachtet dessen bin ich ja immer noch der Meinung, dass man im Geiste der 90er wunderbar ein Team Mash-Up vom Phantom, Dick Tracy, Rocketeer, The Shadow und meinetwegen vielleicht sogar Carey's The Mask entwickeln sollte....

31.03.2021 09:01 Uhr - Distefano
Ohha! Da bin ich ja echt mal auf die Umsetzung gespannt ! Ich könnte mir vorstellen das sich der Film ganz Hart von der Trickserie unterscheiden wird

Marshall Bravestarr wäre in meiner Vorstellung traumhaft ^^

31.03.2021 09:25 Uhr - Wong Fei Hung
4x
"Astro Dinos"
"C.O.P.S."
"Defenders of the Earth"
"Dino-Riders"
"Galaxy Rangers"
"M.A.S.K."
"Silverhawks"
"Thundercats"
"Transformers"

Meine Lieblings-Cartoons aus den 80er.

31.03.2021 09:43 Uhr - Kaleun
1x
31.03.2021 02:15 Uhr schrieb Death Dealer
Pidax bringt am 04.06.2021 die erste hälfte (Vol.1) der Thundercats Serie auf DVD raus.


Oha, vielen Dank für den Hinweis!

Als Kind habe ich die Serie einfach geliebt. Vor nicht all zu langer Zeit habe ich mir mal noch ein paar der ersten Folgen angeschaut und war doch ein wenig ernüchtert. Ich weiß nicht, ob die späteren Folgen dann etwas besser waren, aber dennoch würde ich mir allein aus Nostalgiegründen die Serie holen. Auf die Verfilmung bin ich gespannt. Ich hoffe, dass der Grundton insgesamt ein bisschen düsterer ist.

Pidax hat übrigens auch C.O.P.S. herausgebracht, falls es jemanden interessiert ;-)

31.03.2021 09:57 Uhr - Gwangi
7x
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 79
31.03.2021 06:35 Uhr schrieb Ralle87
Rotz, den die Welt nicht braucht.


Ein Kommentar, den die Welt nicht braucht! (den ist hier richtig!)

Wenn dich das nicht interessiert, musst du auch nicht kommentieren. Dieses wirklich wertlose Kommentar trägt nichts zu dem Beitrag bei. Aber wir wissen jetzt, wie deine Einstellung zu dieser kommenden Verfilmung ist. Top und Vielen Dank dafür.

P.S.: Ich weiß aus eigener Erfahrung, das man manches Mal seinen Unmut kundtun muss, bzw. will. Aber ehrlich, das trägt nichts zur Sache bei.

Ich für meinen Teil kenn mich bei Thundercats gar nicht aus. Kenn das nur vom Hören/Sagen. Bin aber immer aufgeschlossen für solche Dinge. Adam Wingard hat mit Godzilla vs. Kong glaub ich einen Mega Action Kracher abgeliefert. Freu mich da auch drauf. Also erst mal abwarten bis mehr News da sind, bzw. Teaser und Trailer.

Um im Endeffekt musst du es ja auch nicht schauen. 😉

31.03.2021 11:09 Uhr - Death Dealer
1x
DB-Helfer
User-Level von Death Dealer 22
Erfahrungspunkte von Death Dealer 10.373
Muss meinen Kommentar leicht nachkorrigieren (Sorry): Die erste hälfte der Staffel 1 (Folge 1-33).

31.03.2021 11:51 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
31.03.2021 09:25 Uhr schrieb Wong Fei Hung
"Astro Dinos"
"C.O.P.S."
"Defenders of the Earth"
"Dino-Riders"
"Galaxy Rangers"
"M.A.S.K."
"Silverhawks"
"Thundercats"
"Transformers"

Meine Lieblings-Cartoons aus den 80er.

Wow...von den genannten Serien kenne ich tatsächlich keine einzige, geschweige denn, dass ich jemals auch nur eine Folge davon gesehen hätte.
Da war ich wohl auch zu der Zeit schon aus dem entsprechenden Alter raus.

Von daher lässt mich verständlicherweise auch die Meldung zu dieser Verfilmung komplett kalt. Ich kann aber nachvollziehen, dass jemand, der mit diesen Cartoon-Serien angenehme Kindheitserinnerungen verbindet, durchaus an einer CGI-/Realverfilmung seinen Spaß haben kann und soll. Ich bin da leider raus.

31.03.2021 12:01 Uhr - Ralle87
1x
31.03.2021 09:57 Uhr schrieb Gwangi
31.03.2021 06:35 Uhr schrieb Ralle87
Rotz, den die Welt nicht braucht.


Ein Kommentar, den die Welt nicht braucht! (den ist hier richtig!)

Na was hab ich denn geschrieben du Genie? Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

31.03.2021 12:24 Uhr - ED209
1x
Da Freue ich mich drauf. Als Kind der 80er & 90er die Folgen damals auf Sat1 förmlich verschlungen.

"Und wird den Film als Hybrid zwischen CGI & Animation aufziehen."

Da gibt es Fan-Made mäßig schon etwas ähnliches, jedenfalls die Eröffnungsszene. Habe ich vor ein paar Monaten mal auf YouTube gesehen. Wird wohl in etwa so verfilmt, natürlich in besser.

https://m.youtube.com/watch?v=SgonBJvVgsw

31.03.2021 14:49 Uhr - Gwangi
2x
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 79
31.03.2021 12:01 Uhr schrieb Ralle87
31.03.2021 09:57 Uhr schrieb Gwangi
31.03.2021 06:35 Uhr schrieb Ralle87
Rotz, den die Welt nicht braucht.


Ein Kommentar, den die Welt nicht braucht! (den ist hier richtig!)

Na was hab ich denn geschrieben du Genie? Wer lesen kann ist klar im Vorteil.


Das „den“ war auf meinen Satz bezogen. Manche schreiben es vielleicht: „Ein Kommentar das die Welt nicht braucht“. „Den“ bezieht sich auf „ein“.
Sorry, zu komplex, oder?

31.03.2021 15:00 Uhr - Jimmy Conway
1x
Warum sollte es "Ein Kommentar das die Welt nicht braucht" heißen???
Es heißt "DER" Kommentar und nicht "das" Kommentar.

Ansonsten, Ralle: zwei Beiträge = NULL Wert. Keine Info, keine Erfahrungen, NICHTS.

31.03.2021 16:06 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
31.03.2021 01:08 Uhr schrieb Cineast_Fan
Was ist nur aus Adam Wingard geworden?
2011 noch den 1a Home Invasion Slasher YOU'RE NEXT gedreht, folgte danach nur noch Durchschnitt bis Grütze.


Genau das Gegenteil ist der Fall: superinteressanter Filmemacher, der vor gerademal zehn Jahren mit (sehenswertem!) Low Budget-Horror angefangen und sich dann kontinuierlich und in Windeseile gesteigert hat. Dass das mit GODZILLA VS. KONG ein weiteres Mal der Fall sein wird, darf zurecht bezweifelt werden, Wingard hat sich seinen Platz in der A-Liga Hollywoods aber im Eiltempo erarbeitet und mit Filmen wie YOU'RE NEXT, THE GUEST und dem sträflich unterschätzten BLAIR WITCH redlich verdient.

31.03.2021 09:25 Uhr schrieb Wong Fei Hung
"Astro Dinos"
"C.O.P.S."
"Defenders of the Earth"
"Dino-Riders"
"Galaxy Rangers"
"M.A.S.K."
"Silverhawks"
"Thundercats"
"Transformers"

Meine Lieblings-Cartoons aus den 80er.


Hach, das waren Zeiten! Dazu nicht nur, aber vor allem Samstag- und Sonntagmorgen:

- TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES
- THE REAL GHOSTBUSTERS
- SPIDER-MAN
- BRAVESTARR
- SABER RIDER AND THE STAR SHERIFFS
- HE-MAN AND THE MASTERS OF THE UNIVERSE
- SHE-RA
- THE GUMMI BEARS
- CAPTAIN FUTURE
- CAPTAIN PLANET

und, und, und...

GAMES WORLD mit Norman und Robby Rob war für mich auch immer Pflichtprogramm. ^^

31.03.2021 16:08 Uhr - leichenwurm
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
Adam Wingard kann schon einiges, allerdings gibts in seiner jüngeren Filmogeaphie auch den einen oder anderen schwachen Beitrag. Während "Godzilla vs Kong" sich ja momentan im weltweiten Kinogeschäft mehr als wacker schlägt, ich seine Beiträge zu den "VHS"- Filmen, "You re next" oder "The Guest" wirklich cool fand, so gehen leider eben auch das misslungene "Blair Witch"-Sequel und der vergeigte "Death Note" Realfilm auf seine Kappe...! "Thundercats"... hmmm nicht unbedingt mein Favorit unter den 80er Cartoon-Serien... aber bei entsprechender aufbereitung fürs Kino... warum nicht. Wird im Auge behalten... ;-)

31.03.2021 16:24 Uhr - alex_wintermute
1x
Adam Wingard würde ich jetzt nicht als begnadeten Regisseur betrachten, "You're Next" empfand ich noch ganz witzig und gehört zu seinen besseren Werken. "Guest" ganz solide. Rest ist mir ziemlich egal.

31.03.2021 16:56 Uhr - Man Behind The Sun
User-Level von Man Behind The Sun 5
Erfahrungspunkte von Man Behind The Sun 368
Hach ja, die gute alte Tele 5-Zeit. Jeden Tag "Bim Bam Bino" bis zum Abwinken und dabei jeden der o.g. Cartoons von vorne bis hinten durchgesuchtet. Als Kind galt bei mir die Devise: alles, was gezeichnet ist, ist guckbar. "Erwachsenenfilme" waren uninteressant.
Man könnte meinen, dass wir früher nur in der Bude gehockt und TV geschaut haben. Das ist natürlich nicht ganz richtig. Zwischendurch haben wir auch mal Mario Bros. oder Sonic gespielt.

;-)

Was ich eigentlich sagen wollte: Ich mOchte Thujndercats schon damals nicht. Die Serie war zu "uncanny" und die Figuren waren mir als Kind schon zu lächerlich (Anthrophisierung ist ja sowieso so eine Sache, die nicht jeder ab kann). Dann lieber Sabre Rider oder ne schön splattrige He-Man-Verfilmung wäre doch auch mal was.

31.03.2021 17:25 Uhr - alex_wintermute
2x
"Uncanny"... das Wort zergeht auf der Zunge. Darf es etwas "Candy" sein? Noch warm und frisch aus meiner Hosentasche...

31.03.2021 20:08 Uhr - Wong Fei Hung
31.03.2021 16:06 Uhr schrieb Jack Bauer
31.03.2021 01:08 Uhr schrieb Cineast_Fan
Was ist nur aus Adam Wingard geworden?
2011 noch den 1a Home Invasion Slasher YOU'RE NEXT gedreht, folgte danach nur noch Durchschnitt bis Grütze.


Genau das Gegenteil ist der Fall: superinteressanter Filmemacher, der vor gerademal zehn Jahren mit (sehenswertem!) Low Budget-Horror angefangen und sich dann kontinuierlich und in Windeseile gesteigert hat. Dass das mit GODZILLA VS. KONG ein weiteres Mal der Fall sein wird, darf zurecht bezweifelt werden, Wingard hat sich seinen Platz in der A-Liga Hollywoods aber im Eiltempo erarbeitet und mit Filmen wie YOU'RE NEXT, THE GUEST und dem sträflich unterschätzten BLAIR WITCH redlich verdient.

31.03.2021 09:25 Uhr schrieb Wong Fei Hung
"Astro Dinos"
"C.O.P.S."
"Defenders of the Earth"
"Dino-Riders"
"Galaxy Rangers"
"M.A.S.K."
"Silverhawks"
"Thundercats"
"Transformers"

Meine Lieblings-Cartoons aus den 80er.


Hach, das waren Zeiten! Dazu nicht nur, aber vor allem Samstag- und Sonntagmorgen:

- TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES
- THE REAL GHOSTBUSTERS
- SPIDER-MAN
- BRAVESTARR
- SABER RIDER AND THE STAR SHERIFFS
- HE-MAN AND THE MASTERS OF THE UNIVERSE
- SHE-RA
- THE GUMMI BEARS
- CAPTAIN FUTURE
- CAPTAIN PLANET

und, und, und...

GAMES WORLD mit Norman und Robby Rob war für mich auch immer Pflichtprogramm. ^^


"Real Ghostbusters" habe ich glatt vergessen. "She-Ra", "He-Man" und "Bravestarr" fand ich nie so toll. Lag wohl an den eingeschränkten Animationen. Bei "TMNT" fand ich nur die letzten 3 Staffeln klasse. Und dann kamen die 90er mit top Cartoons.

31.03.2021 20:22 Uhr - joecool69
Grad mal gegoogelt, uncanny heißt unheimlich und canny heißt schlau.
Ich dachte immer unheimlich wäre scary und noch unheimlicher wäre dann unscary? Äh? Hä?
Na egal, wieder was dazugelernt. :)

Thundercats ist an mir damals vorbeigegangen, war schon 20 Jahre alt und war da eher bei South Park angekommen aber, hey, sollen sie das mal ruhig in Angriff nehmen. Könnte ein netter Kinospaß werden.

31.03.2021 20:51 Uhr - Odessa-James
1x
31.03.2021 20:22 Uhr schrieb joecool69
Thundercats ist an mir damals vorbeigegangen, war schon 20 Jahre alt und war da eher bei South Park angekommen

Das bezweifel ich aber! ThunderCats lief 1991, South Park erst 1999! ;)

31.03.2021 21:47 Uhr - Gwangi
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 79
31.03.2021 15:00 Uhr schrieb Jimmy Conway
Warum sollte es "Ein Kommentar das die Welt nicht braucht" heißen???
Es heißt "DER" Kommentar und nicht "das" Kommentar.


Ich weiß das es „der“ Kommentar heißt.

Folgendes:
Gen. -s, Pl. -e. Der Begriff Kommentar im Sinne von Anmerkung; Stellungnahme ist auf das lat. commentarius = Notizbuch, Niederschrift zurückzuführen. Vielleicht auch, weil aus Wendungen wie »Kein Kommentar!« das Genus nicht sofort ersichtlich ist, herrscht häufig Unsicherheit über die richtige Form. Korrekt ist jedoch nur: der Kommentar.

Hab schon öfter die falsche Form gelesen bzw. gehört. Daher habe ich es dazu geschrieben.

31.03.2021 22:17 Uhr - - Themroc -
Oh da gibt es einen herrlichen Faketrailer bei YouTube. Kann man toll raten welche Filmszenen verwurstet wurden. Der macht Spass.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)