SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Daylight mit Sylvester Stallone kommt remastered ab April 2021 von Turbine Medien

Der Katastrophenactioner Daylight (1996) von Rob Cohen und mit Sylvester Stallone, sowie Viggo Mortensen, war immer uncut ab 12 Jahren freigegeben und wurde so auf VHS, DVD und 2011 auch als Blu-ray veröffentlicht.

Am 30. April 2021 wird Turbine Medien Daylight HD-remastered in einem 2-Disc Mediabook releasen. Dort ist der Film mit neuen Dolby Atmos und Auro 3D-Ton (je auf eigener Disc in Deutsch und Englisch) enthalten. Die Extras:

  • Audiokommentar von Regisseur Rob Cohen
  • Making of Daylight - Dokumentation inkl. Interviews mit Rob Cohen, Sylvester Stallone, Amy Brenneman, Raffaella De Laurentiis und Mitgliedern des Special-Effects-Teams (ca. 33 Min.)
  • Zwei Featurettes (je ca. 7 Min.)
  • Memories with Muscle - Make-Up-Legende Giannetto De Rossi über seine Arbeit mit Sylvester Stallone (ca. 12 Min.)
  • Das Daylight-Archiv - umfangreiche Produktionsgalerien
  • US-Teaser
  • deutscher Trailer
  • US-Trailer
  • 40-seitiges Booklet von Tobias Hohmann über die Entstehungsgeschichte sowie Interview mit und Vorwort von Regisseur Rob Cohen

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Mehr zu: Daylight (OT: Daylight, 1996)

Aktuelle Meldungen

Kommentare

25.04.2021 00:37 Uhr - Horstferatu
2x
User-Level von Horstferatu 1
Erfahrungspunkte von Horstferatu 28
ich hoffe, dass das auch stimmt. Bei Barb Wire wurde künstlich nachgeschräft und als HD Remastered verkauft.

25.04.2021 05:14 Uhr - D-P-O / 77
1x
Natürlich stimmt das!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wo steht denn, dass "Barb Wire" remastered sein soll?
Turbine weiß jedenfalls nix davon und es wird auch nirgendwo erwähnt!

Und nachschärfen (falls das stimmen sollte) ist ja nicht verboten ;)

25.04.2021 08:58 Uhr - Kaleun
Sehr schön. Den mag ich sehr. Der gehört neben "Dantes Peak" zu den Katastrophenfilmen, die ich mir immer wieder gerne anschaue. Spannend, tragisch, gut inszeniert, allerdings auch mit ein paar kleinen Augenrollmomenten. Dennoch sehr sympathisches Filmchen. Ich hoffe es wird noch eine normale Blu-Ray nachgeschoben. Ich brauche nicht zwingend ein Mediabook.

25.04.2021 09:02 Uhr - ihrmichauch
Wenn er da ist hole ich ihn mir. Wäre dann mein erstes Mediabook. Ich erinnere mich noch gut an meine Enttäuschung als Daylight einst auf Blu-ray erschien. Mieses Bild und Ton, hat man wohl nur von Videokassette auf Disc übertragen.

25.04.2021 09:54 Uhr - Intofilms
25.04.2021 08:58 Uhr schrieb Kaleun
Ich hoffe es wird noch eine normale Blu-Ray nachgeschoben.

Wohl nicht so schnell, vermute ich.

25.04.2021 18:06 Uhr - alraune666
25.04.2021 08:58 Uhr schrieb Kaleun
Sehr schön. Den mag ich sehr. Der gehört neben "Dantes Peak" zu den Katastrophenfilmen, die ich mir immer wieder gerne anschaue. Spannend, tragisch, gut inszeniert, allerdings auch mit ein paar kleinen Augenrollmomenten. Dennoch sehr sympathisches Filmchen. Ich hoffe es wird noch eine normale Blu-Ray nachgeschoben. Ich brauche nicht zwingend ein Mediabook.


Solche Filme gibt es nunmal nicht ohne Augenrollmomente ... klasse Film, klasse Stallone!

25.04.2021 18:08 Uhr - alraune666
1x
25.04.2021 09:02 Uhr schrieb ihrmichauch
Wenn er da ist hole ich ihn mir. Wäre dann mein erstes Mediabook. Ich erinnere mich noch gut an meine Enttäuschung als Daylight einst auf Blu-ray erschien. Mieses Bild und Ton, hat man wohl nur von Videokassette auf Disc übertragen.


Da scheint sich jemand nicht mehr an das VHS Bild zu erinnern! Davon wars Lichtjahre entfernt! Allerdings bevorzugte ich die HD-DVD!

25.04.2021 19:19 Uhr - Sheldor der Eroberer
User-Level von Sheldor der Eroberer 1
Erfahrungspunkte von Sheldor der Eroberer 20
25.04.2021 05:14 Uhr schrieb D-P-O / 77
Natürlich stimmt das!!!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wo steht denn, dass "Barb Wire" remastered sein soll?
Turbine weiß jedenfalls nix davon und es wird auch nirgendwo erwähnt!

Und nachschärfen (falls das stimmen sollte) ist ja nicht verboten ;)


Ich habe jetzt nicht gesehen, dass explizit "Remastered" bei Barb Wire von Turbine stand (Wobei sie sich mit der Bezeichnung "Unrated-Langfassung [...] auf Blu-ray" unterschlugen, dass die Unrated-Sequenzen von einer (noch) schlechten Quelle eingefügt wurden.). Selbst wenn da fett "Remastered" gestanden hat/hätte, und das Bild einfach nur weiter überschärft wurde als es zuvor schon war, dann ist das nicht verboten, aber es sieht kriminell schlecht aus, und Skepsis ist durchaus erlaubt, wenn es darum geht, wie der Film remastered wurde, vor allem dann, wenn man (noch) keinen Vergleich hat.

26.04.2021 18:35 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
Der Link zum Turbine Shop funktioniert leider nicht

28.04.2021 01:34 Uhr - Jimmy Conway
25.04.2021 18:06 Uhr schrieb alraune666
25.04.2021 08:58 Uhr schrieb Kaleun
Sehr schön. Den mag ich sehr. Der gehört neben "Dantes Peak" zu den Katastrophenfilmen, die ich mir immer wieder gerne anschaue. Spannend, tragisch, gut inszeniert, allerdings auch mit ein paar kleinen Augenrollmomenten. Dennoch sehr sympathisches Filmchen. Ich hoffe es wird noch eine normale Blu-Ray nachgeschoben. Ich brauche nicht zwingend ein Mediabook.


Solche Filme gibt es nunmal nicht ohne Augenrollmomente ... klasse Film, klasse Stallone!


Da muss ich "leicht" widersprechen. Außer Stallone spielen ALLE anderen Darsteller so schlecht, das geht auf keine Kuhhaut. Viggo Mortensens Figur war noch recht cool, aber sehr klischeehaft und zu kurz dabei. Amy Brenneman, ein Jahr zuvor in "Heat" neben De Niro absolut top, hier eher na ja, die am wenigsten nervende Nebendarstellerin aus dem ganzen Cast.
Stallone dagegen wirkt sympathisch und im Gegensatz zum Rest oscarwürdig.
Zum Vergleich, zu den besseren Katastrophenfilmen (weil man irgendwie doch Empathie für die Charaktere aufbauen soll):
Die Höllenfahrt der Poseidon (1972) mit dem grandiosen Gene Hackman, einen knorrigen Ernest Borgnine, Shelley Winters, Roddy McDowall oder der noch besser, mit 1A Schauspielern, besetzte "Flammendes Inferno": Paul Newman, Steve McQueen, Faye Dunaway, William Holden, Robert Wagner, Fred Astaire, Richard Chamberlain, Jennifer Jones, Robert Vaughn.
Aber bei "Daylight" geht mir jeder, außer der tolle Stallone, mit deren unterirdischen Reaktionen auf den Zeiger und sorgen für heftige Augenrollmomente.

07.08.2021 22:43 Uhr - Ronaldw88
Bei Turbine wieder bestellbar.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)