SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Tom Cody

The Deep House - Neuer Horrorfilm der Macher von Inside & Leatherface (Trailer)

Hier ist ein erster Teaser-Trailer zu The Deep House, dem neuen Horrorfilm von Julien Maury und Alexandre Bustillo, den beiden Regisseuren des französischen Horror-Hits Inside - Was sie will ist in Dir.

Das französische Regie-Gespann Julien Maury und Alexandre Bustillo, bekannt durch den ziemlich  gewalttätigen Film Inside, aber auch Genrestreifen wie Livid - Das Blut der Ballerinas, Among the Living oder Leatherface, fragte sich wahrscheinlich, wie man dem "Haunted House"-Genre frischen Schwung verleihen könnte. Die Antwort: man verlegt das Ganze kurzerhand unter Wasser!

Während des Tauchens in einem abgelegenen See entdecken Tina und Ben, zwei YouTuber, die sich auf Unterwasser-Erkundungsvideos spezialisiert haben, ein Haus, das tief auf dem Grund des Sees verborgen liegt. Was zunächst wie ein einzigartiger Fund wirkt, verwandelt sich schnell in einen Albtraum, als sie begreifen, dass das Haus Schauplatz grausamer Verbrechen war. Tina und Ben sind im Haus gefangen, ihre Sauerstoffreserven neigen sich dem Ende zu, und sie erkennen, dass ihnen das Schlimmste noch bevorsteht: sie sind nicht allein im Haus...

Die Hauptrollen in The Deep House (bei dem Bustillo und Maury auch wieder das Drehbuch beisteuerten) spielen Camilla Rowe und James Jagger.

In Frankreich ist der Kinostart von The Deep House für den 30. Juni 2021 angekündigt. Ein Starttermin für Deutschland ist derzeit bedauerlicherweise noch nicht bekannt.

Mehr zu: The Deep House (OT: Deep House, The, 2021)

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.05.2021 00:31 Uhr - Cineast_Fan
Hört sich sehr gut und innovativ an! Den werde ich mir vormerken. Hoffentlich erscheint der bei uns zeitnah auf DVD/BD.

25.05.2021 01:48 Uhr - CrazySpaniokel79
2x
Endlich mal ein Trailer der nicht viel Spoilert 👍👍👍 die Franzosen machen bessere Horrorfilme als die Amis 👍👍👍

25.05.2021 08:41 Uhr - Eisenherz
Die Idee ist schon mal was anderes. Gefällt mir!

25.05.2021 08:47 Uhr - gruß
1x
Die beiden haben leider meiner Meinung nach bisher nicht einen wirklich guten Film hinbekommen. "Inside" war in Ordnung aber im Rahmen der damaligen französischen Terrorwelle der schwächste Genrevertreter. "Leatherface" war akzeptabel, wenn man ihn nicht als TCM-Teil betrachtet hat. An "Among the Living" kann ich mich (wahrscheinlich aus gutem Grund) kaum noch erinnern und "Livid" ist eine Unverschämtheit von Film. Aber wie bei jedem anderen Film der beiden, wirkt auch hier der Trailer wieder super, ich hoffe, sie überraschen und liefern was Anständiges ab. Es wäre zu schade, wenn das interessante Thema versaut wird...

25.05.2021 11:09 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
Wow...das sieht ja richtig gut aus - und außerdem originell.
Diese Kombination hatten wir, glaube ich, so tatsächlich auch noch nicht.
"Among the Living" hat mir ebenfalls recht gut gefallen - der Film läuft leider ein wenig unter Wert.
Bei "The Deep House" reichen mir die Ausgangsidee und der Teaser vollkommen. Da brauche ich dann auch keinen längeren Trailer mehr, der eventuell zu viel spoilert.
Den Streifen werde ich mir sicher nicht entgehen lassen.

25.05.2021 16:26 Uhr - Eisenherz
1x
25.05.2021 11:09 Uhr schrieb Tom Cody
Wow...das sieht ja richtig gut aus - und außerdem originell.


Es ist immer schön, wenn bekannte Themen mal ungewöhnlich arrangiert werden. Mir fällt da spontan "Dracula 3000" ein, der den bekannten Grafen samt Sarg mal eben auf ein Raumschiff verfrachtet. Ok, scheiß Film, aber die Idee war gut! xD

25.05.2021 16:52 Uhr - Roderich
1x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Spitze Idee! Sieht saugruselig aus.

Viel Luft für längere Zeit hat man aber beim Flaschentauchen nicht wenn man große Angst bekommt... Und riesig können die Sauertoffflaschen auch nicht sein wenn die beiden sie durch einen großen Wald schleppen können, sind nämlich auch in klein schon mächtig schwer.

25.05.2021 17:28 Uhr - Eisenherz
Was da wohl die Gefahr sein wird? Unterwasser-Geister oder irgendein Viech? Klasse, wenn man nicht gleich ahnt, was kommt, da das Setting unverbraucht ist.

25.05.2021 21:18 Uhr - D-P-O / 77
This must be underwater love ;)

Dieses ganze Grusel-Geplantsche sieht schwer nach Found Footage-Kappes aus :(
Wird mit Sicherheit seine Abtaucher*innen finden, ist aber definitiv nix für den Onkel!

In diesem Sinne! - Gluck, gluck, gluckedigluck!

26.05.2021 03:36 Uhr - troja51
@Tom Cody

Was ist denn ein Teaser-Trailer?

26.05.2021 10:28 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
25.05.2021 21:18 Uhr schrieb D-P-O / 77
Dieses ganze Grusel-Geplantsche sieht schwer nach Found Footage-Kappes aus :(

Nee, sorry, aber nach Found Footage sehen diese Aufnahmen nun wirklich nicht aus,
Dazu ist das Kamerabild viel zu klar, zu wenig verwackelt und hat auch häufig beide Protagonisten im Bild.

26.05.2021 03:36 Uhr schrieb troja51
@Tom Cody
Was ist denn ein Teaser-Trailer?

Sofern die Frage wirklich ernstgemeint war:
Ich hätte für eine Vorschau, die lange vor dem offiziellen Trailer erscheint (und nur einen sehr kurzen, bruchstückhaften Eindruck des Films wiedergibt) auch lediglich "Teaser" schreiben können.
Teilweise ist aber auch die Bezeichnung "Teaser-Trailer" als Abgrenzung zum regulären "Trailer" gebräuchlich (z.B. in englischsprachigen Quellen oder auch dem "Urban Dictionary"). Oder schau mal in die Trailermeldung zu "Last Night in Soho" (26.05.) - da spricht der Verleiher Focus Features ebenfalls von einem "Teaser Trailer". Ist also nicht so ungewöhnlich.

Ich habe sogar schon von einem "Trailer-Teaser" gelesen, d.h. eine (wenige Sekunden) kurze Ankündigung, dass in Kürze der Trailer zu einem von vielen erwarteten Event-Movie erscheint.
Nicht verwechseln. ;-)

26.05.2021 13:49 Uhr - Lukas
25.05.2021 16:52 Uhr schrieb Roderich
Spitze Idee! Sieht saugruselig aus.

Viel Luft für längere Zeit hat man aber beim Flaschentauchen nicht wenn man große Angst bekommt... Und riesig können die Sauertoffflaschen auch nicht sein wenn die beiden sie durch einen großen Wald schleppen können, sind nämlich auch in klein schon mächtig schwer.

Ich würde mal ganz gewagt vermuten, dass es die Macher vielleicht nicht so total genau mit der Kapazität der Flaschen nehmen werden. ;-)
Ansonsten macht der Trailer tatsächlich nen guten Eindruck, mal schauen, was da letztendlich bei rumkommt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)