SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Demonic - Neill Blomkamps Horrorfilm ist in England ab 18 Jahren freigegeben

Neill Blomkamps Horrorfilm Demonic kommt am 20. August 2021 in die US-Kinos und wird am selben Tag als VOD erscheinen. Für den deutschen Markt hat sich Koch Media die Rechte gesichert, aber es gibt noch keinen VÖ-Termin. Und auch in England bereitet man sich auf einen Release vor und hat den Sci-Fi-Horror schon von der BBFC prüfen lassen. Dort gab es für die ungeschnittene Fassung eine Altersfreigabe "ab 18 Jahren" mit der Begründung "strong injury detail". Als Laufzeit werden 105 Minuten angegeben.

Mehr zu: Demonic (OT: Demonic, 2021)

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.06.2021 01:53 Uhr - CrazySpaniokel79
3x
Na dann schauen wir mal ob Herr Blomkamp nicht nur Sci-Fi kann 👍👍 bin gespannt

19.06.2021 04:50 Uhr - Cocoloco
1x
19.06.2021 01:53 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
Na dann schauen wir mal ob Herr Blomkamp nicht nur Sci-Fi kann 👍👍 bin gespannt

Der kann Sci-Fi?

19.06.2021 07:12 Uhr - Trollhunter
2x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
19.06.2021 04:50 Uhr schrieb Cocoloco
19.06.2021 01:53 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
Na dann schauen wir mal ob Herr Blomkamp nicht nur Sci-Fi kann 👍👍 bin gespannt

Der kann Sci-Fi?


ja

19.06.2021 08:05 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Der Trailer mit dem teuflischen gelache, ist wiklich toll. Bin gespannt.

19.06.2021 08:30 Uhr - Postman1970
2x
19.06.2021 07:12 Uhr schrieb Trollhunter
19.06.2021 04:50 Uhr schrieb Cocoloco
19.06.2021 01:53 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
Na dann schauen wir mal ob Herr Blomkamp nicht nur Sci-Fi kann 👍👍 bin gespannt

Der kann Sci-Fi?


ja

Seine Filme wirkten aber meist eher wie billige Fernsehreportagen, denn es mangelt generell etwas an Atmosphäre und es gibt oft schnelle Schnitte und Tonsprünge.

Zumindest geht er nun mal einen anderen Weg und der neue Trailer wirkt interessant.

Seine 3 Filme District 9, Elysium und Chappie hatten bislang merkwürdige Charakterisierungen und Spannungskurven bzw. war mir alles manchmal zu geschwätzig und mir fehlte stellenweise etwas der Anreiz alles durchzuhalten, da einiges auch voraussehbar war.

Vergleicht man die Blade Runner Teile oder Ghost in the Shell sind da Gänsehautmomente vorhanden, welche ich bei Blomkamps Werken nie hatte.

19.06.2021 10:19 Uhr - sareph
1x
Chappie ist ein ganz schlimmer Film,so das drumherum war ja ok aber dieser Chappie,eine Katastrophe.
District 9 und Elysium finde ich dagegen top.

19.06.2021 12:25 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
District 9 ist ein toller und ungewöhnlicher Film, Elysium hingegen vorhersagbarer langweiliger Mist, von Chappie habe ich so viel schlechtes gehört, dass ich ihn mir bis jetzt nicht angeschaut habe.

Den Trailer hier finde ich aber richtig gut, gruselig und interessant, also mal Kritiken abwarten, ob er wieder was in den Sand gesetzt hat oder nach District 9 auch mal was hinbekommt.

19.06.2021 13:02 Uhr - Pazuzu13
Ich weiß gar nich was man gegen 'Chappie' energisch auszusetzen hat:
Ein Algorithmus, der sich darstellt wie man ihm gegenüber tritt.
-Wenn ich im Job jemanden anlerne, bringe ihm nur Blödsinn bei, Gan klar, daß da nix Gutes bei raus kommt.
Kommen andere ins Spiel, die ihm nebenbei was beibringen, was tatsächlich hilfreich is, muß er das erstmal wieder verarbeiten & nen Ausgleich schaffen.-
Schönes Beispiel Film: als er das Bild mit dem Käfer in der Ruine malt, was ihm Spaß macht, dann aber Ninja dazukommt & ihn davon wegzerrt, weil's für seine eigentliche 'Aufgabe' hinderlich ist.

19.06.2021 14:04 Uhr - Postman1970
19.06.2021 13:02 Uhr schrieb Pazuzu13
Schönes Beispiel Film: als er das Bild mit dem Käfer in der Ruine malt, was ihm Spaß macht, dann aber Ninja dazukommt & ihn davon wegzerrt, weil's für seine eigentliche 'Aufgabe' hinderlich ist.

Kindergartenkinder empfinden dies sicherlich auch als kurzweilig und witzig.
Leider richtet sich der Film aber eher mit viele gewalttätigen Szenen an ältere Menschen und damit können viele mit diesem Nummer 5-Verschnitt (der war eben auch FSK 6, aber immerhin wurde sein Fisher Stevens Imitat gleich übernommen) eben nichts anfangen.

19.06.2021 15:33 Uhr - Cinema(rkus)
4x
User-Level von Cinema(rkus) 1
Erfahrungspunkte von Cinema(rkus) 28
Kritisch sein, um kritisch zu sein ?
Blomkamp hat mit District 9 einen der Besten Filme abgeliefert, den ich überhaupt jemals gesehen habe. Was in diesen Streifen alles reingepackt wurde (Angst vor Fremden ?) ist intelligente Unterhaltung, die bewusst die Schnipsel der billigen Reportagen integriert hatte. Mit was, bitte schön, werden wir denn tagtäglich zugedröhnt ?
O.K., dann kam Erfolg, dann kam Hollywood, dann kam ein größeres Budget, dann kam "Elysium".
Meiner Meinung nach auch noch ein intelligenter, sehr spannender Film, mit einer meiner Lieblings-Schauspielerinnen, Jodie Foster. Da haben andere Regisseure aber ganz andere Bruchlandungen hingelegt, wenn sie von Hollywood importiert (und vereinnahmt???) wurden. Respekt, Mr. Blomkamp, trotz Hollywood kräftig gegen den Strom geschwommen.
Chappie, ja, lasse ich gelten, ist auch nicht meine Welt.
Aber, habt ihr euch mal näher befasst, was Blomkamp mit Alien vor hatte ? Seine Concept-Zeichnungen ? Oh Mann, ich denke, da wäre GROßES auf uns zugekommen, sollte leider nicht sein.
Ich sehe jedenfalls insgesamt Blomkamp sehr positiv; der Trailer, der spricht auch vorerst für ihn. Wir sollten jedenfalls Nachwuchstalente nicht immer so negativ sehen.....

19.06.2021 17:16 Uhr - sareph
2x
19.06.2021 13:02 Uhr schrieb Pazuzu13
Ich weiß gar nich was man gegen 'Chappie' energisch auszusetzen hat:
Ein Algorithmus, der sich darstellt wie man ihm gegenüber tritt.
-Wenn ich im Job jemanden anlerne, bringe ihm nur Blödsinn bei, Gan klar, daß da nix Gutes bei raus kommt.
Kommen andere ins Spiel, die ihm nebenbei was beibringen, was tatsächlich hilfreich is, muß er das erstmal wieder verarbeiten & nen Ausgleich schaffen.-
Schönes Beispiel Film: als er das Bild mit dem Käfer in der Ruine malt, was ihm Spaß macht, dann aber Ninja dazukommt & ihn davon wegzerrt, weil's für seine eigentliche 'Aufgabe' hinderlich ist.


Es fängt schon mal damit an das dieser Typ sein "Baby" diesen Vollidioten überlässt,auch wenn er ein Feigling ist sollte er sich über die Konsequenzen dessen bewusst sein.
Den Rest des Films nervt Chappie(die KI) einfach nur,das hätte man sicher anders lösen können.Ich hasse es sowieso wenn Kinder in einem Film mitspielen und dann die ganze Zeit nur am quängeln sind.😂

19.06.2021 17:58 Uhr - DriesVanHegen
2x
User-Level von DriesVanHegen 5
Erfahrungspunkte von DriesVanHegen 369
ELYSIUM hab ich bisher noch nicht gesehen, aber DISTRICT 9 und CHAPPIE mag ich beide sehr.
Blomkamp hat in meinen Augen ein ziemliches Gespür für die Erschaffung alternativer Welten. Ich meine schaut euch doch mal die Kurzfilme der Oats-Studios an. Eine Schande, dass er damit niemanden zum Geld locker machen animieren konnte...

19.06.2021 21:03 Uhr - D-P-O / 77
4x
19.06.2021 17:58 Uhr schrieb DriesVanHegen
ELYSIUM hab ich bisher noch nicht gesehen, aber DISTRICT 9 und CHAPPIE mag ich beide sehr.
Blomkamp hat in meinen Augen ein ziemliches Gespür für die Erschaffung alternativer Welten. Ich meine schaut euch doch mal die Kurzfilme der Oats-Studios an. Eine Schande, dass er damit niemanden zum Geld locker machen animieren konnte...


Moin!

Da hast du aber was verpasst: ...
Hierbei bekommst du die, in meinen Augen wesentlich bessere, Hardcore-Version von "Alita: Battle Angel" zu sehen! - "Elysium" bietet eine perfekte postapokalyptische Atmosphäre :)

Grüße

20.06.2021 13:44 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
19.06.2021 21:03 Uhr schrieb D-P-O / 77
Moin!

Da hast du aber was verpasst: ...
Hierbei bekommst du die, in meinen Augen wesentlich bessere, Hardcore-Version von "Alita: Battle Angel" zu sehen! - "Elysium" bietet eine perfekte postapokalyptische Atmosphäre :)

Grüße


Verstehe ich auch nicht, warum ausgerechnet auf ELYSIUM immer eingeprügelt wird. Schöner Film! Nicht so gut wie DISTRICT 9, aber deutlich besser als CHAPPIE - und ganz allgemein einer der ambitionierteren und besser gemachten Sci-Fi-Filme der letzten Jahre.

Generell gehört Blomkamp doch immer noch zu den spannendsten und interessantesten Blockbuster-Regisseuren dieser Zeit. Ein neuer Film von ihm ist für mich daher sowieso schon erstmal Grund zur Freude - und wenn man sich dann noch vor Augen führt, was der seit CHAPPIE so alles angekündigt und dann doch nicht realisiert hat, umso schöner, dass er überhaupt mal wieder einen Film fertig bekommen hat.

20.06.2021 17:03 Uhr - D-P-O / 77
20.06.2021 13:44 Uhr schrieb Jack Bauer
19.06.2021 21:03 Uhr schrieb D-P-O / 77
Moin!

Da hast du aber was verpasst: ...
Hierbei bekommst du die, in meinen Augen wesentlich bessere, Hardcore-Version von "Alita: Battle Angel" zu sehen! - "Elysium" bietet eine perfekte postapokalyptische Atmosphäre :)

Grüße


Verstehe ich auch nicht, warum ausgerechnet auf ELYSIUM immer eingeprügelt wird. Schöner Film! Nicht so gut wie DISTRICT 9, aber deutlich besser als CHAPPIE - und ganz allgemein einer der ambitionierteren und besser gemachten Sci-Fi-Filme der letzten Jahre.

Generell gehört Blomkamp doch immer noch zu den spannendsten und interessantesten Blockbuster-Regisseuren dieser Zeit. Ein neuer Film von ihm ist für mich daher sowieso schon erstmal Grund zur Freude - und wenn man sich dann noch vor Augen führt, was der seit CHAPPIE so alles angekündigt und dann doch nicht realisiert hat, umso schöner, dass er überhaupt mal wieder einen Film fertig bekommen hat.



Außerdem liefert Matt Damon, als kahlgeschorenes Muskelpaket, eine deftige Performance ab! - Der Mann kann Action :)

Zu "Demonic": ... Der kommt auf meine Liste!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)