SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Lovecraft Country kehrt nicht für eine 2. Staffel zurück

Die im letzten Jahr von HBO produzierte und ausgestrahlte Horrorserie Lovecraft Country war ein großer Kritiker- und Publikumsliebling. Deswegen hat sich der Pay TV-Sender auch immer die Möglichkeit einer zweiten Staffel offengehalten. Schöpferin Misha Green hatte  auch schon Pläne für weitere Folgen, aber HBO hat sich jetzt final entschieden und Lovecraft Country wird nach der ersten Staffel abgesetzt.

In Deutschland lief die erste Staffel bei Sky und wurde im März mit "keine Jugendfreigabe" auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Quelle: Deadline

Mehr zu: Lovecraft Country (OT: Lovecraft Country, 2020)

Aktuelle Meldungen

Kommentare

04.07.2021 00:23 Uhr - Tollwütiger
1x
Komische Entscheidung, immerhin waren Kritiken UND Quoten ordentlich. Möglicherweise wurde die Serie einfach zu teuer. Da diese Nachricht sicherlich auf Unmut stoßen wird, wird HBO entweder noch zurückrudern oder die Serie wandert zu einem anderen Anbieter (riecht nach AppleTV).

04.07.2021 00:38 Uhr - cb21091975
6x
"großer Kritiker- und Publikumsliebling."

Lovecraft Country wird nach der ersten Staffel abgesetzt.

passt ja mal gar nicht..

04.07.2021 09:39 Uhr - Leela
Wenn die Serie nicht genug Geld einfährt weil die zb die Produktion teuer ist wird sie halt abgesetzt... vllt läuft sie ja bei einem anderen StreamingDienst weiter.

04.07.2021 10:43 Uhr - Thrax
2x
Soweit ich gelesen habe, haben die Macher einfach keine Idee für eine zweite Staffel laut eigener Aussage und das Material des Romans sei weitestgehend in Staffel 1 erschöpft worden.

Ich glaube allerdings das ist nur der Vorwand um nicht sagen zu müssen das die 1, Staffel nicht so erfolgreich war.

04.07.2021 11:03 Uhr - Fliegenklatsche
2x
Unglaublich gute erste Folge und dann wurde die Serie mit jeder Folge schlechter. Am Ende hatte ich für mich dann auch beschlossen, dass ich mir keine zweite Staffel anschauen würde.

04.07.2021 11:11 Uhr - 10Vorne
Ja, schade eigentlich, obwohl mir da nicht jede Folge gefallen hat (insbesondere die in Südkorea nicht).

Ob es am mangelnden Erfolg lag - keine Ahnung. Einen echten Kracher hat HBO im Augenblick aber eh nicht am Start, maximal noch Westworld. Vielleicht ist deren Konzept mit den aufwändig-ausufernden Serien, vielen Darstellern und relativ nun ja hautnahen Sexszenen im Augenblick auch zu schwierig und teuer zu realisieren.

Und keine guten Ideen für eine echte Fortsetzung ? Ich denke, dass geht vielen Serien so; oft genug wird dann einfach eine komplett neue Story aufgelegt, ggf. die Nasen aus der Vorstaffel in andere Rollen gesteckt und das "Anthologie" genannt. AHS hat das schon 8 Mal (oder waren das 9 ? bin irgendwann ausgestiegen) durchgezogen.

04.07.2021 11:35 Uhr - sareph
Einerseits schade andererseits eine gute Entscheidung,auf einer anderen Seite(fragt mich jetzt aber nicht wo)war dazu zu lesen das es nur zur ersten Staffel eine literarische Vorlage gab.
Und wir wissen ja was passiert wenn sich Serienschreiberlinge etwas aus den Finger saugen,das geht doch oft schief.
Zumindest geht mir das so,das der Qualitätsunterschied bei der Charakterzeichnung,der Story usw auffällt und enttäuschend ist.

04.07.2021 16:13 Uhr - Schwachkopf79
6x
naja...ich mochte das buch und konnte hingegen mit der serie nicht viel anfangen. warum für die diversität ständig figuren im vergleich zur vorlafe das geschlecht wechseln müssen und daher bestimmte handlungsstränge keinen sinn mehr ergeben, werde ich nie verstehen.
genug nebenstories für ne zweite staffel hätte das buch allerdings noch gehabt.

04.07.2021 22:35 Uhr - Cocoloco
2x
Publikumsliebling? Den Ratings nach zu urteilen jedenfalls eher nicht so.

05.07.2021 11:54 Uhr - Raskir
1x
04.07.2021 11:35 Uhr schrieb sareph
Einerseits schade andererseits eine gute Entscheidung,auf einer anderen Seite(fragt mich jetzt aber nicht wo)war dazu zu lesen das es nur zur ersten Staffel eine literarische Vorlage gab.
.


z.B. hier: https://www.filmstarts.de/nachrichten/18536478.html

Und wenn das stimmt, dass die Serie abgesetzt wird, weil die Geschichte erzählt ist, halte ich diese Entscheidung für absolut vertretbar. Ich persönlich finde eine Fortsezung nur der Quote wegen viel schlimmer, als eine gute Serie, die nach einer Staffel zu Ende erzählt ist.

05.07.2021 12:39 Uhr - Oifox
1x
Hätte man mal Lovecrafts Werke als Vorlage genommen, wäre der Stoff nie ausgegangen. In sich geschlossene Begebenheiten mit ner schönen Rahmenhandlung und schon wäre es klasse geworden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)